THEMA: Die besten der völlig unbekannten

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 11 Monate her #366479

  • TheSalia97
  • TheSalia97s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
*o-hi* Zwar ein bisschen spät aber Hakuouki wäre noch einer der nicht in den Top 100 steht *o-brav*
Anhang:
Letzte Änderung: 6 Jahre 11 Monate her von TheSalia97.

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 10 Monate her #372299

  • Honjo
  • Honjos Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 3
Bei "unbekannt" ist natürlich auch immer die Frage, wie alt der/die Fragesteller/in ist :)

Uns alten Knochen sagen Vision of Escaflowne, Berserk oder die gute alte Lina Inverse (Slayers) sicherlich noch was (ja, vor 10 Jahren liefen sogar gute Anime im FreeTV :D), das mag aber nicht auf alle zutreffen, deshalb hier nochmal ein paar die es aufgrund von Altersschwäche nicht mehr in die TopListen schaffen:

The Vision of Escaflowne
Lief vor einigen Jahren mal auf MTV, eine geniale Mecha-Fantasy-Abenteuer Story, in der die junge Hitomi aus unserer Zeit auf magische Art und Weise auf dem Planeten Gaia landet. Hier muss sie gemeinsam mit Van Fanel einige Abenteuer bestehen. Wer es damals im TV gesehen hat, hat wohl genau jetzt wieder das Intro im Ohr ;)

Berserk
Mal kein "Gegner zu stark, trainieren, Gegner tot, neuer zu starker Gegner, trainieren ..usw..."-Shounen, sondern Seinen. Der Söldner Guts kämpft sich durch eine ziemlich düstere Welt, schade dass der Anime nicht die weitere Geschichte abdeckt (Manga läuft immer noch in Japan), die ist nämlich noch düstererererererer.

Slayers (Nein, nicht der Evolution RXYZ ich-raste-aus-noch-mehr-Buchstaben Mist...)
Naja dazu muss ich wohl nichts sagen, wer Lina nicht kennt ist selbst schuld ;)

Es gibt sicherlich noch haufenweise andere alte Schätze, ich hab beim überfliegen der AP-Top 100 nichtmal NGE (na, wer weiß noch, dass es damals einfach illegal auf VOX ausgestrahlt wurde :D?!) gesehen, aber vl bin ich auch einfach nur blind *lach

Ansonsten...

Last Exile
Ziemlich geniale und zum Teil nachdenklich machende Steampunk-Serie vom berühmten Studio GONZO. Nicht gerade unbekannt, kennen aber trotzdem viel zu wenig Menschen ;)

BECK
Oh und für alle die, die hier K-ON rumbrüllen und es noch nicht gesehen haben, wäre BECK sicherlich auch eine Empfehlung wert.
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von Honjo.
Folgende Benutzer bedankten sich: HebiHime

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 10 Monate her #372528

  • Taekjindc
  • Taekjindcs Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 219
  • Dank erhalten: 44
Hmm

- Blue Gender (ziemlich alt)

- Nagasarete Airantou (Weiß nicht ob den jemand so wirklich kennt^^)

- Brave 10

- Xenosaga the Animation (Wenn ich mich nicht irre die Verfilmung des ersten Spiels der Trilogie)

- Maken Ki

- Samurai Deeper Kyou

- Kurozuka

- Freezing

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 10 Monate her #372591

  • JohannaZ
  • JohannaZs Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 20
Dies ist in meinem Augen ein etwas unbekannterer Anime, hab ihn selbst erst nach einer ganzen Weile erst ausprobiert und war mehr als nur positiv überrascht!

Ich hoffe jemand anderes sieht das auch so ;-)




Senjou no Valkyria: Valkyria Chronicles

Genres: Drama Historical Military Romance Comedy Action Psychological Violence

Persöhnliche Bewertung:

Die Hauptperson in diesem Anime ist ein Mann names "Welkin", er führt den siebten Trupp vom dritten Regiment der gallischen Miliz an und hat das Ziel Gallia vor den Angreifern zu beschützen.

Das läßt schon erahnen, dass es sich um ein Kriegsszenario handelt, jedoch sollte man es nicht sofort als Militär Anime einstufen, denn die Story beinhaltet weit aus mehr (Liebe, Geschichte etc.).

Seht selbst ;-)

Link zum Anime:

Senjou no Valkyria: Valkyria Chronicles
"Mach dir keine Sorgen. Ich bin es gewöhnt, alleine zu sein. Das heißt nicht, dass ich einsam bin." - Elfenlied (Lucy)
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von JohannaZ. Begründung: Ergänzung

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 10 Monate her #373448

  • Kingcloud
  • Kingclouds Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 2
Togainu no Chi ist recht unbekannt aber ein richtig guter anime :)
Genre: Action Drama Shounen Violence


oder B Gata H Kei
Genre: Comedy Ecchi Romance School
Kurotsuki

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 10 Monate her #373652

  • Varus
  • Varuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Nihil sine Nefas
  • Beiträge: 1471
  • Dank erhalten: 1610
Die die nicht unter den Top 100 sind und eher unbekannt sind :

Ichiban Ushiro no Daimaou : viel Action , nette Romance und viel Comedy und auch Fantasy ist dabei

Densetsu no Yuusha no Densetsu : das gleiche wie oben :D


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #379665

  • MrSalomon
  • MrSalomons Avatar
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 293
nicht ganz so unbekannt, wenn man sich wirklich auskennt, aber ich denk unbekannt genug um in mal hier zu erwähnen: spice and wolf

nicht nur vom namen, sondern auch von der atmosphäre ein recht hnlicher anime, den ich einfach nur klasse finde: wolfs rain.

deutlich unbekannter dürfte x-1999 sein. definitiv sehenswert!

mai hime, einer der ersten animes die ich gesehen hab und immer noch gut im kopf^^

von den machern von mai hime, mai otome. hat viele paralelen zu mai hime, aber spielt trotzdem in einer völlig eigenen welt.

dn angel, auf jeden fall ein anime, der den wenigsten was sagt.

basilisk ist was für jeden, der auf den erbarmungslosen kampf zweier ninjaclans steht ;)

lustiger name, lustiger anime: sumomomo momomo

gehört wohl auch zu den älteren: babel II

kann man kennen, muss man aber nicht: loveless

selbes kann ich auch zu samurai girl sagen^^

weis grade nicht, ob der als unbekannt durch geht, aber in der regel hört man recht wenig davon: zombie loan

peace maker kurogane will ich hier auch nicht vergessen.

samuray deeper kyou, auch noch wirklich super!

und zum schluss ein anime, den ch einfach so übelst gefeiert habe und den jeder jugendliche mit humor gesehen haben muss: green green. wobei das jetzt nicht die nicht-jugendlichen abschrecken soll. laut gesetz bin ich auch schon seit ner weile "erwachsen".

sind ja doch einige zusammen gekommen^^ auf nachfrage würde mir vieleicht noch der ein oder andere einfallen...
Letzte Änderung: 6 Jahre 9 Monate her von MrSalomon.

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #381967

  • Mrkii
  • Mrkiis Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 84
  • Dank erhalten: 21
Ich könnte euch eventuell empfehlen:



- Hidan no Aira ist in Ger-Subbed und hat 12 Episoden, die Genres sind: Action, Comedy, Ecchi, Harem, Romance School und Superpower.

Der Trailer:

Hidan no Aria (Trailer) [ Zum Anzeigen klicken ]


Die Beschreibung:
Die Tokyo Butei High School ist eine Spezialschule an der bewaffnete Detektive, die "Butei", im Waffengebrauch ausgebildet werden. Kinji Touyama ist Schüler des zweiten Jahrgangs und verfügt über die spezielle Fähigkeit, dass er, sobald er durch das andere Geschlecht erregt wird, geradezu übermenschliche Kräfte entwickelt. Das hält er jedoch geheim, damit er weiterhin ein gewöhnliches, friedliches Leben führen kann. Eines Tages gerät er jedoch auf dem Weg zur Schule in einen Bombenanschlag und trifft in der Folge auf H. Aria Kanzaki, womit seine friedliche Schulzeit ein jähes Ende findet.

Quelle: Hidan no Aria



- Tonari no Kaibutsu-kun ist in Ger-Subbed und hat 13 Episoden, die Genres sind: Comedy, Romance, School, Shoujou und Slice_of_Life.

Der Trailer:

Tonari no Kaibutsu-kun (Trailer) [ Zum Anzeigen klicken ]


Die Beschreibung:

Mizutani Shizuku sitzt neben einem Jungen namens Yoshida Haru, der seit dem ersten Schultag nicht mehr zur Schule geht, weil er drei Schüler krankenhausreif geprügelt hat. Shizuku interessiert sich für nichts anderes als ihre Noten. Als sie Haru die Aufzeichnungen für den Unterricht überbringt, ist er gleich davon überzeugt, dass sie Freunde sind. Später stellt sich heraus, dass Haru eine sehr gutherzige Persönlichkeit hat und harmlos ist. Doch wer hätte gedacht, dass er ihr plötzlich seine Liebe gesteht?! Was wird Shizuku tun?

Quelle: Tonari no Kaibutsu-kun

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #382051

  • Varus
  • Varuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Nihil sine Nefas
  • Beiträge: 1471
  • Dank erhalten: 1610
Lieber Ser0ven , aber die sind doch nicht unbekannt , denn die sind doch unter den Top 100 und den 2 Anime den du aufgezählt hast ist auf PLatz 2 daher ist der aufjedenfall nicht unbekannt und der 1 ist auch unter den Top 100 und Hidan no Aira ist sehr bekannt und auch sehr beliebt . Das wollte ich dir nur sagen , da beide nicht unbekannt sind .

LG
Varus


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #382094

  • Kaidan
  • Kaidans Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 4992
  • Dank erhalten: 1569
Varus schrieb:
Lieber Ser0ven , aber die sind doch nicht unbekannt , denn die sind doch unter den Top 100 und den 2 Anime den du aufgezählt hast ist auf PLatz 2 daher ist der aufjedenfall nicht unbekannt und der 1 ist auch unter den Top 100 und Hidan no Aira ist sehr bekannt und auch sehr beliebt . Das wollte ich dir nur sagen , da beide nicht unbekannt sind .
hehe.. ich kannte beide nicht. xD
Hab aber auch nicht vor sie mir anzusehen.
Daher eh egal.^^
Letzte Änderung: 6 Jahre 9 Monate her von Kaidan.

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #382098

  • Varus
  • Varuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Nihil sine Nefas
  • Beiträge: 1471
  • Dank erhalten: 1610
Danke Kaidan für deine Ausage .
Ich hoffe ich konnte dir mit meiner Ausage auch helfen :D Und schreib ein bisschen mehr im Club , wir vermissen dich schon .... (sarkasmus)

LG
Varus


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 9 Monate her #382161

  • Jirou.Mochizuki
  • Jirou.Mochizukis Avatar
  • Infomoderator
  • Infomoderator
  • All adds lie, and all adds deceive!
  • Beiträge: 2645
  • Dank erhalten: 326
Ich stelle fest, das mir einige die hier unter Unbekannt vorgestellt werden bekannt sind^^

Insbesondere finde ich auch, dass Anime die innerhalb der leten 1-2 Jahre liefen nicht wirklich in diese Kategorie gehören, da viele Leute sich Airing Anime anschauen, und diese entsprechend wegen ihres geringen Alters bekannt sind.

Zb. Ichiban Ushiro no Daimaou, welchen Varus vorgeschlug habe ich noch gut in Erinnerung, da er eben noch nicht so alt ist :D

Valkyria Chronicles ist vermutlich auch relativ bekannt, gibt ja sogar ein PS3 Game dazu, welches auch in Deutschland erhältlich ist oder zumindest war. Ich habe es und liebe es xD

Mr. Salomon hat tatsächlich ein paar Vorschläge die ich nicht kenne, wobei ich auch sagen kann X-1999 könnten viele früher von Viva kennen wo es ne Gefühlte Ewigkeit lief, kennen. Der Film lief da auch so einige Male^^

Hellsing kennt fast jeder, der lief zu der Zeit auch auf Viva, und Noir lief da auch, ist allerdings ähnlich wie X vielen Jüngeren nicht unbedingt ein Begriff. Obwohl es ein guter Anime war :D
Megami Kouhosei oder bei Viva als The Candidate for Goddess bekannt war auch ein Super Anime, den nicht mehr viele kennen, der allerdings auch leider nie beendet wurde, da die Mangaka nicht weitergezeichnet hat.

Allgemein mag ich jedoch wenig "unbekannte" vorschlagen, da wohl nahezu jeder Anime den es hier bei Proxer gibt so einigen Leuten bekannt ist, und vllt nur im eigenen Umfeld und der eigenen Altersgruppe als Unbekannt gilt.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 6 Jahre 9 Monate her von Jirou.Mochizuki.

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 8 Monate her #388814

  • lenore
  • lenores Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Mit 'völlig unbekannt' stellst du schon ne ziemlich schwierige Anforderung..weil fast jeder Anime mehr oder weniger bekannt ist.
Dazu ist mir zwar nur einer, dafür n umso besserer eingefallen, der mir noch nie emfohlen wurde und ich auch noch nie in einer Liste gelesen hab.
-> Jungle wa itsumo Hale nochi Guu. Bissl älter, ziemlich weird und superlustig.
Vllt ist er aber auch garnicht so unbekannt, hier gibts ihn jedenfalls.

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 8 Monate her #388822

  • MrThaeng
  • MrThaengs Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Unser Stern wird nie untergehen.
  • Beiträge: 781
  • Dank erhalten: 8126
- Maken-ki! (proxer.me/info?a=2099#top)
- Angelic Layer (proxer.me/info?a=31#top)
- Kami-sama no memo chou (proxer.me/info?a=1964#top)
Folgende Benutzer bedankten sich: BloodNyanKya

Die besten der völlig unbekannten 6 Jahre 8 Monate her #388828

  • Yoshuun
  • Yoshuuns Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 213
Hmm... unbekannte Animes... da fällt mir spontan Blue Submarine Nr. 6, Powerstone, Agent Aika und Naijica ein. Ich habe sie aber schon lange nicht mehr gesehen, darum kann ich jetzt nicht sagen ob sie heute noch überzeugen.
Letzte Änderung: 6 Jahre 8 Monate her von Yoshuun.
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum