• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Schaut ihr lieber Sub oder Dub?

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 3 Wochen 1 Tag her #823534

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Hallo.
Ich habe mich neulich mit einer Freundin unterhalten und wir haben darüber geredet, o wir Animes lieber japanisch mit Subs schauen oder Deutsch bzw. Englisch Dub.
Sie bevorzugt die Dub Version, ich hingegen die Sub Versionen. Ich finde es persönlich sehr interessant, wie sich Geschmäcker unterscheiden.

Deshalb würde mich einfach mal interessieren, wie es bei euch so ist, schaut ihr lieber Sub oder Dub und warum tut ihr das?

Ich schaue Animes mittlerweile ausschließlich japanisch mit englischen oder deutschen Subs, da ich die japanische Synchronisation oft einfach am Schönsten finde. Ich habe vor einigen Jahren viel German/English Dub geschaut und mir persönlich hat es immer nicht so ganz gefallen, da mir immer entweder irgendwas gefehlt hat (z.B. Emotionen oder etwas, was ich nicht einmal benennen kann, es war einfach oft ein Gefühl, als fehle etwas) oder ich fand, dass die Stimmen irgendwie unpassend waren, zum Beispiel waren sie zu hoch oder zu tief. Das ist aber nur meine persönliche Meinung, deswegen würde ich gern eure Meinung hören, wie es euch am Besten gefällt.
Ich habe mir auch schon von ein paar Leuten sagen lassen, dass sie sich nicht auf das Schauen und Mitlesen gleichzeitig konzentrieren können und sie das deshalb lieber mit Dub schauen. Habt ihr eventuell auch solche Probleme? Und wie genau äußert sich für euch das Problem. Ich habe dieses Problem nicht, deshalb ann ich mir nicht vorstellen wie das gemeint ist. Verpasst man da dann die Handlung, weil man sich zu sehr aufs Lesen konzentriert oder wie ist das dann?

Würde mich sehr über eure verschiedenen Ansichten freuen.

EDIT by kineh:
Titel angepasst :P
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von kineh.
Folgende Benutzer bedankten sich: Issei-Hyoudou16, DaviDwithD

Schaut ihr lieber Sub oder Sub? 2 Wochen 6 Tage her #823651

  • Sakhi
  • Sakhis Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 19
Hii,

also ich persönlich finde Subtitles besser und kann dir nur zustimmen.Also 1 hört sich das Original irgendwie immer besser an und ich finde ,dadurch lernt man ja auch schon irgendwie Japanisch, durch das ständige Zuhören haha

Ich habe keine Probleme, mich auf das lesen und zuhören zu konzentrieren, da ich schnell lese und unterbewusst bekommt man das ja eig. schon mit was die sagen, auch wenn man es dann nicht versteht.

Und wenn ich Subtitles habe, dann auf englisch Ich finde Englisch besser als Deutsch haha. Die Sprache ist viel interessanter, finde ich~
Sakhi<3
Würde mich über FA freuen....
Folgt mir auf Insta: queen_cexdx...

ICH HABE ZWEI REGELN
ERSTE REGEL:
ICH LIEGE NIEMALS FALSCH
ZWEITE REGEL:
WENN ICH MAL FALSCH LIEGE;ZURÜCK ZUR ERSTEN REGEL
-L-
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Sub? 2 Wochen 6 Tage her #823658

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Sakhi schrieb:
Hii,

also ich persönlich finde Subtitles besser und kann dir nur zustimmen.Also 1 hört sich das Original irgendwie immer besser an und ich finde ,dadurch lernt man ja auch schon irgendwie Japanisch, durch das ständige Zuhören haha

Ich habe keine Probleme, mich auf das lesen und zuhören zu konzentrieren, da ich schnell lese und unterbewusst bekommt man das ja eig. schon mit was die sagen, auch wenn man es dann nicht versteht.

Und wenn ich Subtitles habe, dann auf englisch Ich finde Englisch besser als Deutsch haha. Die Sprache ist viel interessanter, finde ich~

Englisch schaue ich auch meistens, aber das liegt eher daran, dass die Streams bei mir auf Eng Sub besser laden, als bei Ger Sub. o_O Aber da ich gut englisch verstehe, macht mir das nix aus. :'D

Danke für deine Antwort. <3
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Schaut ihr lieber Sub oder Sub? 2 Wochen 6 Tage her #823675

  • DaviDwithD
  • DaviDwithDs Avatar
  • Offline
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Whatever happens, happens
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 134
Ich bevorzuge auch meistens Anime mit Untertiteln. Auf Japanisch hört sich alles gleich viel dramatischer an, wirklich lernen tut man dabei aber vermutlich nichts -außer ein paar sich immer wiederholende Wörter. Animes auf Deutsch schau ich gezwungenermaßen dann immer im Kino, was eigentlich auch kein Problem ist, aber fate stay night heavens feel ist im OmU vermutlich noch einen Tick besser.

P.S kann's kaum erwarten den Film auf Blu Ray zu bekommen ^^
"Der Mensch ist dazu verurteilt, frei zu sein." - Jean-Paul Sartre
"und es ist mir längst klar, dass nichts bleibt, dass nichts bleibt, wie es war." - Hannes Wader
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Sub? 2 Wochen 6 Tage her #823679

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
DaviDwithD schrieb:
Ich bevorzuge auch meistens Anime mit Untertiteln. Auf Japanisch hört sich alles gleich viel dramatischer an, wirklich lernen tut man dabei aber vermutlich nichts -außer ein paar sich immer wiederholende Wörter. Animes auf Deutsch schau ich gezwungenermaßen dann immer im Kino, was eigentlich auch kein Problem ist, aber fate stay night heavens feel ist im OmU vermutlich noch einen Tick besser.

P.S kann's kaum erwarten den Film auf Blu Ray zu bekommen ^^

Ja, das sehe ich auch so. Die Emotionen kommen meist besser rüber. Die Synchronsprecher dort sind glaube ich auch viel besser ausgebildet als hier. :'D Generell finde ich japanischer Dub hat viel mehr Tiefe.

Ich habe tatsächlich noch nie in meinem Leben auch nur irgendwas von der Fatereihe gesehen.. Sollte ich vielleicht mal machen. :'D

Danke für die Antwort. <3
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3
Folgende Benutzer bedankten sich: DaviDwithD

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 3 Tage her #823789

Beides, es gibt Werke die schaue ich mir gerne auch auf deutsch an und es gibt welche bei denen bleibe ich beim japanischen.
Ich finde die deutsche Synchron hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und gerade dieses Jahr sind viele gute Werke erschienen auf deutsch die sich auch lohnen anzuschauen.
Mir gefällt zwar immer noch die Stimme von Tommy Morgenstern und Oliver Bierhoff am besten, aber mittlerweile habe ich auch neue interessante Sprecher gefunden im deutschen Raum.
Es gibt aber auch noch Animes bei denen man den Witz eher auf japanisch versteht als auf deutsch XD.
Da ich aber lange auf deutsch geschaut habe, hab ich auch keine Probleme mit der deutschen synchron. Ich verabscheue sie auch nicht, ich vermeide lediglich einige Werke die ich nicht auf deutsch mir anschauen kann.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 3 Tage her #823791

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Bellgadong-Herr-der-Nodus schrieb:
Beides, es gibt Werke die schaue ich mir gerne auch auf deutsch an und es gibt welche bei denen bleibe ich beim japanischen.
Ich finde die deutsche Synchron hat sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und gerade dieses Jahr sind viele gute Werke erschienen auf deutsch die sich auch lohnen anzuschauen.
Mir gefällt zwar immer noch die Stimme von Tommy Morgenstern und Oliver Bierhoff am besten, aber mittlerweile habe ich auch neue interessante Sprecher gefunden im deutschen Raum.
Es gibt aber auch noch Animes bei denen man den Witz eher auf japanisch versteht als auf deutsch XD.
Da ich aber lange auf deutsch geschaut habe, hab ich auch keine Probleme mit der deutschen synchron. Ich verabscheue sie auch nicht, ich vermeide lediglich einige Werke die ich nicht auf deutsch mir anschauen kann.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus

Das finde ich sehr interessant.

Mir fällt sogar direkt ein Beispiel eines Witzes ein, der sogar nur auf japanisch richtig funktioniert. *o-brav*
(in Love Live gibt es eine Szene, da wollen sie schwimmen gehen im Meer und Umi, was übersetzt Meer bedeutet, ist sichtlich verwirrt darüber, dass ihr Name fällt, obwohl die anderen das Meer meinten)

Wieso meidest du einige Werke auf deutsch? Gefallen sie dir au deutsch nicht oder hast du auch andere Gründe dafür?

Du bist tatsächlich die erste Person, von der ich höre, dass er Beides tut. *o-hi*
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 3 Tage her #823796

Also ich schaue mir am liebsten Animes mit englischen Subs an -
Die meisten deutschen Dubs gefallen mir meist nicht, vor allem oftmals die Stimmen von den Charakteren - passen oftmals nicht zu dem Aussehen / wie ich sie mir vorstelle --- auch bei älteren Werken merkt man einfach, dass im Deutschen die Emotionen fehlen - ja hat sich über die Zeit etwas gebessert - aber in Japan hat es einfach einen höheren Stellenwert und wird auch besser synchronisiert.

Deutsche Subs lese ich nicht gerne - einfach, da es meine Muttersprache ist und dann noch mit doppelten Übersetzungsfehlern / fehlenden Möglichkeiten einer guten direkten Übersetzung - mich einfach zu sehr stört


ha wobei meine Kindheitsanimes von vor 20 Jahren würde ich nur auf Dub anschauen - Nostalgie Modus :D
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 3 Tage her #823799

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Nefilim schrieb:
Also ich schaue mir am liebsten Animes mit englischen Subs an -
Die meisten deutschen Dubs gefallen mir meist nicht, vor allem oftmals die Stimmen von den Charakteren - passen oftmals nicht zu dem Aussehen / wie ich sie mir vorstelle --- auch bei älteren Werken merkt man einfach, dass im Deutschen die Emotionen fehlen - ja hat sich über die Zeit etwas gebessert - aber in Japan hat es einfach einen höheren Stellenwert und wird auch besser synchronisiert.

Deutsche Subs lese ich nicht gerne - einfach, da es meine Muttersprache ist und dann noch mit doppelten Übersetzungsfehlern / fehlenden Möglichkeiten einer guten direkten Übersetzung - mich einfach zu sehr stört


ha wobei meine Kindheitsanimes von vor 20 Jahren würde ich nur auf Dub anschauen - Nostalgie Modus :D

Das ist eine sehr interessante Ansicht, die du da in Bezug auf deutsche Subs hast, mir sind bis jetzt nicht soo viele Fehler aufgefallen (obwohl, wenn ich sagen würde, alles was ich gesehen habe war wirklich fehlerfrei, würde ich lügen), aber ich werde in Zukunft jetzt wol mehr darauf achten.
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 3 Tage her #823807

  • rob7xiv
  • rob7xivs Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Never lost your Childness.
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 4
Sub Sub Sub *o-ero1*
In Love with Anime
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 2 Tage her #823815

@Rikkie, ich schau einige Werke nicht auf deutsch da ich mir die Charaktere nicht mit der jeweiligen Stimme vorstellen kann. Einige sind zu niedlich gemacht oder kindisch, andere wiederum sind total anders.
Aber ich muss sagen, dass ich da nur jetzt auf der schnelle zwei Werke kenne die ich auf deutsch meide. Viele neuere Animes auf deutsch haben meiner Meinung nach eine gute Synchron die ich mir auch gerne anhöre und natürlich schaue.
Ich finde schon das diese Kritik da angekommen ist und das ist auch einer der Gründe warum ich mir einige Anime Filme oder Serien auch auf deutsch kaufe.
Zum einen um die Künstler und Unternehmen zu unterstützen und zum anderen weil ich damit zufrieden bin.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 2 Tage her #823819

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Bellgadong-Herr-der-Nodus schrieb:
@Rikkie, ich schau einige Werke nicht auf deutsch da ich mir die Charaktere nicht mit der jeweiligen Stimme vorstellen kann. Einige sind zu niedlich gemacht oder kindisch, andere wiederum sind total anders.
Aber ich muss sagen, dass ich da nur jetzt auf der schnelle zwei Werke kenne die ich auf deutsch meide. Viele neuere Animes auf deutsch haben meiner Meinung nach eine gute Synchron die ich mir auch gerne anhöre und natürlich schaue.
Ich finde schon das diese Kritik da angekommen ist und das ist auch einer der Gründe warum ich mir einige Anime Filme oder Serien auch auf deutsch kaufe.
Zum einen um die Künstler und Unternehmen zu unterstützen und zum anderen weil ich damit zufrieden bin.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus

Ah, okay. Das ist natürlich ein sehr guter Grund. :)
Welche zwei Animes fallen dir denn auf Anhieb ein, die du auf deutsch meidest?
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 2 Tage her #823821

Nefilim schrieb:
...auch bei älteren Werken merkt man einfach, dass im Deutschen die Emotionen fehlen - ja hat sich über die Zeit etwas gebessert...
Hmmmmmmm? Ich sehe es eigentlich genau andersrum. Wenn ich mir heute die ersten Folgen von Pokémon oder andere ältere Animes wie Doremi ansehe, muss ich feststellen, dass die Synchronsprecher damals scheinbar wesentlich ambitionierter an die Sache gegangen sind. Die Sprecher gehen teilweise viel mehr aus sich raus als heute, sind schlagfertiger und bringen so mehr echte Emotionen rüber. Trifft natürlich nicht auf alle älteren Werke zu, aber mein Eindruck ist einfach, dass man das damals insgesamt etwas ernster genommen hat. Die heutigen Synchros sind wirklich nicht schlecht, einige aktuelle sind sogar richtig gut gelungen (zum Beispiel Toradora oder Castlevania). Trotzdem würde ich sagen, dass es heutzutage mehr Reinfälle gibt, wenn Animes auf deutsch vertont wurden.

Das Leben schreibt eben die besten Geschichten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 2 Tage her #823822

  • Rikkie
  • Rikkies Avatar Autor
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Plinfa-Fan schrieb:
Nefilim schrieb:
...auch bei älteren Werken merkt man einfach, dass im Deutschen die Emotionen fehlen - ja hat sich über die Zeit etwas gebessert...
Hmmmmmmm? Ich sehe es eigentlich genau andersrum. Wenn ich mir heute die ersten Folgen von Pokémon oder andere ältere Animes wie Doremi ansehe, muss ich feststellen, dass die Synchronsprecher damals scheinbar wesentlich ambitionierter an die Sache gegangen sind. Die Sprecher gehen teilweise viel mehr aus sich raus als heute, sind schlagfertiger und bringen so mehr echte Emotionen rüber. Trifft natürlich nicht auf alle älteren Werke zu, aber mein Eindruck ist einfach, dass man das damals insgesamt etwas ernster genommen hat. Die heutigen Synchros sind wirklich nicht schlecht, einige aktuelle sind sogar richtig gut gelungen (zum Beispiel Toradora oder Castlevania). Trotzdem würde ich sagen, dass es heutzutage mehr Reinfälle gibt, wenn Animes auf deutsch vertont wurden.

Bei einigen Animes mag das durchaus der Fall sein. Mir fallen jetzt allerdings spontan keine Beispiele ein. Obwohl ich ehrlich sagen muss, dass ich mich nicht mit den neuen deutschen Synchros befass habe, daher kann ich dies jetzt nicht beurteilen. Ich kann nur die älteren Werke beurteilen (bzw alles was nach 2013 rauskam, habe ich nichts mehr auf deutsch gesehen). Ich kann nur die älteren Werke beurteilen und da z.B. fand ich viele der Dubs eher ungelungen.

Allerdings finde ich das Beispiel Pokemon sehr interessant, da ich dort tatsächlich deine Ansicht teile, (zumindest am Anfang der Serie) war die Synchro eig sogar recht gut, wobei ich zugeben muss, dass es immer schlechter wurde über die Jahre. Das ist jetzt meine Meinung dazu.
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Schaut ihr lieber Sub oder Dub? 2 Wochen 1 Tag her #823869

  • RDK
  • RDKs Avatar
  • Offline
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 43
Ich bevorzuge eindeutig Subs und dann auch überwiegend englische Subs, weil viele deutsche Subs Übersetzungsfehler enthalten. Dubs bevorzuge ich dagegen nur bei ganz wenigen Werken, vor allem ältere (80er/90er), wie z. B. Akira, Ghost in the Shell, Jih-Roh oder die Sachen aus dem Hause Ghibli, wo die deutsche Syncro wirklich gut ist und auch die Emotionen passend umgesetzt wurden, natürlich gibt es auch dort Ausnahmen, aber mMn wurde sich damals einfach mehr Mühe gegeben, weil Anime noch was Neues war und nicht Mainstream war und erst jetzt setzen einige Publisher wieder auf Qualität bzgl. Syncro.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Rikkie
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum