• Seite:
  • 1

THEMA: Welche Animecharaktere sind in welchem Hogwarts-Haus?

Welche Animecharaktere sind in welchem Hogwarts-Haus? 2 Wochen 3 Tage her #819672

Hallo,


Jeder von euch kennt bestimmt Harry Potter. Nun stelle ich mir seit geraumer Zeit die Frage, welche Animecharaktere wohl in welchem Hogwarts-Haus sein würden.


Hier sind einmal meine Vorschläge für ein paar Charaktere:


Slytherin: Light Yagami - Dieses Haus passt perfekt zu ihm, da er sehr ehrgeizig ist und bei seinem Plan, die Welt vor allen Bösewichten zu befreien und eine neue Welt zu erschaffen, sehr intelligent vorgeht.

L - das mag vielleicht einige überraschen. Ich denke aber, dass Light und L einiges gemeinsam haben. L ist auch ehrgeizig, wenn man genau hinsieht. Er will Kira unbedingt finden und sperrt Light sogar tagelang ein, um seine These zu beweisen.

Naraku: Naraku passt hier auch perfekt rein. Sein Wille, das Shikon no Tama zu vervollständigen und für seine Zwecke zu nutzen, ist sehr stark und er geht sehr gerissen dabei vor, es in seine Hände zu bekommen.

Shougo Makishima: Shougo Makishima ist, denke ich, klug und belesen. Er erscheint im Anime aber vor allem als jemand, der mit allen Mitteln versucht, das Sibyl System zu Fall zu bringen.

Seto Kaiba: Er strebt nach Macht und will unbedingt Yami Yugi besiegen. Seine Dueltechnik ist auch ziemlich gut.



Gryffindor: Yami Yugi: Yugis Alter Ego ist mutig und daher bereit, es mit jedem Gegner aufzunehmen.

Yusei Fudo: Yusei hat es anfangs nicht leicht, da er aus Satellite kommt, aber er ist mutig genug, es mit seinem D-Wheel nach New Domino City zu schaffen, während er den Sicherheitsdienst überlistet. Außerdem glaubt er an sich und seine Freunde.

Kagome: Kagome ist ein starkes und mutiges Mädchen und entwickelt sich ziemlich stark.

Inuyasha: Inuyasha ist ebenso mutig und hat vor keinem Gegner Angst.



Ravenclaw: Kisuke Urahara: Ich habe zwar noch nicht viel von Bleach gesehen, aber ich denke schon jetzt, dass Urahara klug und ein ziemlich guter Lehrer ist. Außerdem ist er schon ziemlich individuell.

Haruhi Suzumiya: Sie ist ebenso intelligent, aber vor allem ist sie außergewöhnlich. Nicht umsonst hält sie Kyon für verrückt.

Undertaker: Undertakers Humor ist wohl schwer zu treffen und er ist auch sonst ziemlich individuell - allein schon sein Kleidungsstil.

Haruhi Fujioka: Sie schafft es, Jungs vorzutäuschen, sie wäre auch ein Junge. Also das erfordert schon Intelligenz.

Kyubey: Dieses Wesen ist schon ziemlich intelligent. Allein auf die Idee zu kommen, Mädchen zu Magical Girls und in weiterer Folge zu Hexen zu machen, um Energie zu sammeln, damit das Universum erhalten bleibt - wow, dieser Plan ist genial.



Hufflepuff: Yugi Muto: Für ihn sind seine Freunde das wichtigste überhaupt und er bleibt ihnen treu.

Madoka Kaname: Sie bringt wohl das größte Opfer von allen - sie wird zur Göttin, damit alle Magical Girls von ihrer Verzweiflung befreit werden und nie zu Hexen werden können, und nimmt dabei in Kauf, von allen vergessen zu werden. Genau das macht Madoka für mich zu einem wahren Hufflepuff.

Mami Tomoe: Sie ist eher wie eine große Schwester oder eine Mentorin für die anderen Magical Girls. Außerdem hat sie einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Ich denke, all das passt zu einem Hufflepuff.

Sayaka Miki: Sayaka Miki wird allein wegen Kamijou ein Magical Girl. Sie wünscht sich so sehr, dass er wieder gesund wird, sodass sie wegen ihm ein Magical Girl wird. Dies macht sie für mich zu einem wahren Hufflepuff.



Was denkt ihr? Welche Animecharaktere würdet ihr in welches Hogwarts-Haus platzieren? Ich bin gespannt auf eure Antworten! Lasst uns gemeinsam die Liste vervollständigen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan

Welche Animecharaktere sind in welchem Hogwarts-Haus? 2 Wochen 3 Tage her #819690

Da hast du dir ja eine Menge Gedanken gemacht. Ein sehr interessantes Thema jedenfalls, da auch ich ein großer Harry Potter-Fan bin. Oder eher gesagt ein Möchtegern-Fan, denn leider weiß ich gar nicht mehr so genau, welches der Häuser für welche Werte steht. Vielleicht könnte man das erst mal klären, sonst wäre ich mir bei der Zuordnung nicht ganz sicher.

Mal sehen, was ich noch weiß:
- Gryffindor steht für Mut
- Slytherins sind sehr begabt
- Ravenclaw zeichnet sich durch Intelligenz aus
- Hufflepuffs sind selbstlos

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege. Ich werde dann ein andermal Charaktere hinzufügen. Diejenigen, die du schon genannt hast, Chrona, finde ich jedenfalls schon mal sehr passend. Vielleicht sollte man noch ergänzen, aus welchen Anime die Figuren jeweils stammen, denn mit ein paar der Namen kann ich allein nichts anfangen.

Haruhi Fujioka: Sie schafft es, Jungs vorzutäuschen, sie wäre auch ein Junge. Also das erfordert schon Intelligenz.
Oder ein Fläschen Vielsafttrank.^^

Das Leben schreibt eben die besten Geschichten!
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von Plinfa-Fan.

Welche Animecharaktere sind in welchem Hogwarts-Haus? 2 Wochen 3 Tage her #819698

@Plinfa-Fan: Im Großen und Ganzen stimmt deine Charakterisierung so. Nur bei Slytherin liegst du nur teilweise richtig: Slytherin steht für Ehrgeiz und Listigkeit, aber dahinter können sich ja durchaus auch vielseitig begabte Menschen verbergen. Ravenclaws sind außerdem noch Individualisten. Hufflepuffs sind nicht nur selbstlos, sondern auch freundlich, loyal und hartarbeitend. Daher hat L wohl sowohl etwas von einem Slytherin als auch von einem Ravenclaw.

Bei dem, was du über Haruhi Fujioka gesagt hast, musste ich lachen. Vielsafttrank hilft da natürlich auch, aber auch das spricht wohl dann wieder für Ravenclaw bei ihr.

Na ja, großteils habe ich ja bekannte Charaktere genommen: Light und L sind aus Death Note, Shogo Makishima ist aus Psycho Pass, Seto Kaiba, Yami Yugi und Yugi Muto sind aus Yu-Gi-Oh!, Yusei Fudo ist aus Yu-Gi-Oh! 5Ds, Naraku, Inuyasha und Kagome sind aus Inuyasha, Haruhi Fujioka ist aus Ouran Highschool Host Club, Haruhi Suzumiya ist aus Die Melancholie der Haruhi Suzumiya, Undertaker ist aus Black Butler, Urahara aus Bleach, Madoka Kaname, Sayaka Miki, Mami Tomoe und Kyubey sind aus Mahou Shoujo Madoka Magica.

Ich habe noch einmal darüber nachgedacht und würde nun doch gerne Yami Yugi in Slytherin platzieren. Gerade bei dem Duell, als er das Siegel von Orichalcos aktivierte, und noch einige Zeit danach hat er doch starke Slytherinzüge gezeigt. Er hat das Siegel bewusst verwendet, um zu gewinnen. Das zeugt schon von Ehrgeiz. Außerdem gibt es ja noch Season Zero, bei der Yami Yugi eindeutig mehr ein Slytherin ist. Sein Charakter unterscheidet sich dort stark von dem im Anime danach.
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von chrona10.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum