• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 1 Monat 2 Wochen her #802232

Dies ist der Thread der Woche!
Dieser Thread wurde als besonders interessant befunden und ist der 136. Thread der Woche!
Mehr Infos und vorangegangene Threads findet ihr hier im Übersichtsthread.
Du bist neu im Forum? Lies dir bitte die Forumsregeln durch!
Tag zusammen \(^^

Ich wollte mal rumfragen, was so eure Lieblingsanimestudios sind, bzw. welche ihr nicht so besonders mögt.

Also mein Lieblingsstudio wären zum einen Studio DEEN.
Für manche ein Rätsel, wieso es dieses Studio heute noch gibt, müssen sie jedoch den einen oder anderen guten Anime gemacht haben.
Unter anderem Higurashi no Naku Koro ni , KonoSuba , Kore wa Zombie Desu ka? .
Aber auch Titel wie Ranma 1/2 stammen von Deen.

Und was ich jetzt so toll finde an dem "trashigen"-Studio? Es sind die Reaktionen ^^
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Und ein Studio welches ich noch gut finde ist Studio BONES.
Wo ich sage, die Animes sind meistens ein guter Griff *o-gj*

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Edit by Deviltoon
Bilder eingespoilert und Thread in den Anime-Bereich verschoben.~
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Layna.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 1 Monat 2 Wochen her #802234

Also mein Lieblingsstudio wären zum einen Studio DEEN
Studio Deen ist auch für Fate/ stay night (2006) und den UBW Film (2010) verantwortlich gewesen und wenn wir schon bei der Fate Serie sind, kann man sich schon denken, welches Studio mein liebstes ist: Ufotable
Ufotable war unteranderem für Fate/ zero und die Garden of Sinners Filme verantwortlich.
Animes die mMn nicht nur optisch überzeugen können.
"Ein Leser, ganz gleich, ob männlich oder weiblich, der an guten Romanen kein Vergnügen hat, muss unerträglich dumm sein."
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von DaviDwithD.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 1 Monat 2 Wochen her #802242

Mein Favorit ist da Production IG (proxer.me/industry?id=72#top), auch wegen den zahlreichen Tochterfirmen wie etwa WIT Studio.. In meinen Augen ein Animationsstudio, das seit Jahren schon ein beeindruckendes Qualitätsniveau vorlegt, insbesondere bei Science-Fiction Anime. Bewegungen, Hintergründe und 3D-CGI vom Feinsten, und das nicht erst seit gestern. Sicher kommt nicht jedes Werk an Stand Alone Complex, Eden of the East, Guilty Crown oder Psycho-Pass heran, aber das durchschnittliche Niveau ist nichtsdestotrotz einfach Premium-Qualität. Weitere "Lieblingsstudios" von mir wären Sunrise und das eben schon genannte ufotable.

Ein rotes Tuch dagegen sind für mich Satelight und 8bit. Ich werde mit ihrem sehr eigenen Animationsstil einfach nicht warm, und das liegt noch gar nicht mal an dem sehr intensiven Einsatz von CGI. Für mich wirkt fast alles aus diesen Studios irgendwie generisch, ohne visuelle Identität, langweilig.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 1 Monat 2 Wochen her #802250

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • ニーア オートマタ
  • Beiträge: 2435
  • Dank erhalten: 1280
Müsste ich ein Lieblings Studio nennen, dann käme mir eigentlich direkt Madhouse in den Sinn. Warum?- Ich kann mich nicht daran erinnern wann mich dieses Studio letztens enttäuscht hat. Sie haben einige meiner Lieblings Animes produziert, wie zum Beispiel Hunter x Hunter (2011), NANA, Cardcaptor Sakura und viele andere Werke die ich wirklich mochte. Natürlich gab es auch einige Animes die mir weniger gefallen haben aber diese sind doch deutlich in Unterzahl. Ich vertraue diesem Studio fast schon zu sehr wenn es um Animes geht, außer wenn es um weitere Staffeln geht.

Ein weiteres Studio welches ich mittlerweile sehr mag ist Sunrise. Dieses Studio ist hauptsächlich bekannt für Sci-Fi Werke, nicht zu vergessen für das beliebte Gundam. Die Gundam Animes gehören hauptsächlich zu meinen Favoriten. Andere Animes wie Code Geass, Gintama, Cowboy Bebop und viele weitere gefallen mir besonders und haben nen speziellen Platz in meinen Herzen.

Das Studio Pierrot gehört definitiv nicht zu meinen Favoriten. Dieses Studio hat mich viel zu oft enttäuscht mit ihren Werken. Ich lege ohnehin nicht viel Wert auf Animation solange Story und Charaktere mir sagen aber die meisten Animes von Pierrot sind wirklich schwach wenn es darum geht. Hauptsächlich bekannt für populäre Animes wie Naruto und Bleach. Zwei Animes die ich früher richtig gefeiert habe aber nach der Zeit nur noch schwächer wurden. Ich hatte wirklich das Gefühl gehabt, das dieses Studio kaum noch Lust hatte beide Animes zu produzieren, was man bei Bleach sogar glatt vermuten könnte. Schon allein wenn man sich die Animation von beiden Animes anguckt, merkt man einfach stark wie wenig mühe man sich gegeben hat. Es ist fast schon eine unverschämtheit was aus beiden Werken geworden ist. Trotz allem gibt es aber auch gute Werke wie zum Beispiel Akatsuki no Yona, welches sogar optisch wundervoll aussieht und auch ne tolle Umsetzung hat. Nebenbei gibt es ja auch noch Great Teacher Onizuka, welches zu den älteren Werken gehört und definitiv nicht schlecht ist.
ll Sig made by Sayo ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: AnimeNerdxD, joshi_reinard

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 1 Monat 2 Wochen her #802263

Mein absolutes Lieblingsstudio ist kein wirklich großes Geheimnis mehr ^^.

Habe es hier nun schon ein paar Mal ins Forum gepostet und habe das Studio sogar im meinen "About" erwähnt :).

Es ist J.C.Staff. *o-love2*

Ein Studio das mich mit so vielen Meisterwerken bombardiert hat um hier mal ein paar Beispiele zu nennen:

Hachimitsu to Clover
Slayers
Shakugan no Shana
Zero no Tsukaima
To Aru Majutsu no Index
Toradora!
To Aru Kagaku no Railgun
Kaichō wa Maid-sama!
Little Busters!
Sakurasō no Pet na Kanojo
Golden Time
Food Wars! Shokugeki no Soma
Flying Witch

All diese Titel sind für mich entweder 9 oder 10 Sterne wert!

Meine Top 10 spricht auch für sich die ganze 4 Titel von J.C.Staff enthält.

J.C.Staff ist auch ein Studio die in meinen Augen immer sehr gute Titel abliefert. Klar hat jedes Studio seine schwarzen Schafe und bei J.C.Staff war es zum Beispiel Taboo Tattoo. Der Titel war der bisher schlechteste Titel den ich vom Studio gesehen habe. Was J.C.Staff halt verdammt gut kann sind Hintergründe! Zum Beispiel in Index. Die Stadt im Hintergrund. Das sieht sowas von fantastisch aus. Außerdem stecken sie wirklich sehr viel Liebe in Musik und ebenfalls in die Charaktere. Ein Studio das mich wirklich mehrmals begeistert hat wie sonst kein anderes Studio bisher. Ihr nächster hoffentlich großer Hit wird Kujira no Kora wa Sajou ni Utau sein. Die Trailer dazu haben mich jetzt schon total begeistert *_*.

Ansonsten gibt es noch Studios wie Bones die in letzter Zeit verdammt stark sind was ihre Adaptionen betrifft. Ansonsten noch Madhouse, Production I.G., P.A. Works, Kyoto Animation, MAPPA, SHAFT, Trigger, Ufotable, White Fox und Sunrise die allesamt eigentlich immer wieder gute Arbeit abliefern.

Aber es gibt auch welche die ich wirklich total hasse, aber davon gibt es eigentlich nur 3 ^^.

Einmal Toei Animation. Die wirklich sehr schwache Leistung abliefern. Man muss sich nur mal One Piece anschauen. Der Zeichenstyle ist zum würgen. Aber das Studio das ich am meisten hasse ist Studio Pierrot. So ein Drecks Studio. Ich werde ihnen niemals verzeihen was sie mit Tokyo Ghoul angestellt haben!! Aber auch ansonsten produziert das Studio wirklich fast nur noch Schrott und deshalb werde ich mir auch keine Anime mehr von diesem Studio anschauen! Zum Schluss noch Studio DEEN. Die bei mir ziemlich verkackt haben weil sie Hell Girl die 4 Staffel einfach total lieblos hin geklatscht haben. Die Animationen sehen zum Teil schlechter aus wie vor 8 Jahren wo sie die 3 Staffel von Hell Girl rausgebracht haben!!! Wie ist sowas überhaupt möglich?! Außerdem regt es mich noch immer auf das sie bei Konosuba 2 so faul waren und so schlechte Animationen verwendet haben.

Mfg
Shana:3
Herzlichen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur :)

Letzte Änderung: 1 Monat 2 Wochen her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kevi003

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804133

An dieser Stelle möchte dann auch ich etwas für mein Lieblingsstudio werben, welches da Kyoto Animation ist. Zu ihren größten Titeln gehören die Hit-Klassiker "Die Melancholy der Haruhi Suzumiya" und "Clannad". In den Werken steckt viel Liebe und Aufwand, der sich in einer hohen Erfolgsquote zeigt. Kein anderes Studio schafft es, durchgehend so viele Serien mit finanziellem Erfolg zu produzieren, bei anderen Studios gilt häufig Hit or Miss. Der letzte zentrale Punkt von KyoAnis Erfolg ist deren ganz eigener Weg sich für das Überleben der Animeindustrie einzusetzen. Kaum anderswo findet man vergleichbare Verhältnisse am Arbeitsplatz und möglichst viele der eingesetzten Animatoren sind fest bei KyoAni angestellt. SInd diese nachhaltigen Methoden auf den großen Anteil an Frauen, besonders in der Führungsebene, zurückzuführen?

Ich selber bin ein großer Fan des Studios, der zum Spaß versucht nach und nach alle ihrer vollwertigen Serien und Filme zu sehen, von denen bis jetzt auch alle sehr gefallen haben bis auf eine Ausnahme (Ich meine dich Myriad Colors Phantom World...). Deshalb bin ich jetzt auch sehr auf die neue Serie "Violet Evergarden" gespannt.

Auf der anderen Seite gibt es ein Studio, das mich weniger überzeugen kann. Natürlich respektiere ich stets den Aufwand, den es benötigt einen Anime zu produzieren und bewundere jeden, der es geschafft hat seinen Namen bei einem Produkt in den Credits auftauchen zu haben. Der Erfolg von A1-Pictures mit Werken wie "Sword Art Online" ist nicht zu bestreiten, aber die Fixierung auf den kommerziellen Erfolg ist manchmal schmerzlich zu spüren. Manchmal hat man das Gefühl, nicht als intelligenter Zuschauer respektiert zu werden. Einfach das Hirn auszuschalten kann keine Lösung sein. Allen, die gerne dem A1 Hate Train folgen oder aufgeweckt werden wollen, empfehle ich die Videos von Digibro und den Wahnsinn, der sich dahinter erstreckt.

Your Anime sucks

und An Analytical Diatribe
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Fkarenn.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804134

Ich hasse das Toei Animation. Sie haben One Piece komplett zerstört. Aber mein Lieblingsstudio ist derweil Bones. Die Musik, die Animationen, sind einfach nur geil! Siehe Boku no Hero. Mad House und Ufotable sind auch nice :D

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804135

Mein Lieblingsstudio wäre wohl Madhouse, da hier viel Wert auf gute Animationen gelegt wird und schon viele Nice Titel hervorgebracht hat. Bones, Ufotable, Production I.G und White Fox gehören ebenfalls zu meinen Lieblingsstudios. Aufjedenfall eine Schwere Frage! Von Toei Animation bin ich jetzt kein so großer Fan, da die Animationen von bekannten Titeln unter aller Sau sind.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804136

Also ich denke es gibt sehr viele gute studios, aber der einfachkeit halber bin ich für Ufotable und A-1-Pictures, da diese einfach SAO und meine lieblings Animes der Fate series machten. Darüberhinaus kann wohl niemand abstreiten das Studio Ghibli auch extrem gut ist.
Guck gerade Fate Apocrypha :I

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804140

Also eins meiner Lieblingsstudios währe da AIC wegen Blue Exorcist, Shiki, Blood-C und Boku wa Tomodachi ga Sukunai. und das nächste Studio währe da White Fox wegen Steins;Gate, Akame ga Kill, und Code Geass. Meiner meinung sind bei diesen Studios die Besten Anime enstanden

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804144

1. Studio BONES weil sie jedes mal super Koreos und Animationen hinbekommen während sie gleichzeitig ihrem eigenen Stil treu bleiben. Zudem sind die Adaptionen meistens sehr gut.

2. Ufotable, da sie sich die Zeit nehmen die es braucht um Zeichnungen mit extrem vielen Details und Effekten auf die Leinwand zu bekommen. Zudem ist die Strucktur/der Aufbau des Studios vorbildlich, da sie selbst Personen zum Animierer ausbilden, ihre festen Angestellten haben und nicht wie eigentlich alle anderen Studios(bis auf Kyoto) auf massig Freelancer zugreifen. Auch wenn sie in letzter Zeit viele Durchschnittsanime auf den Markt bringen muss man zugestehen, dass die Qualität der Zeichnungen einfach hervorragend ist und IMMER auf gleichbleibendem Niveau. Es gibt praktisch keine Quality-Drops. Und wie gesagt, Ufotable ist wie Kyoto ein Vorzeige-Studio von dessen Strucktur sich so manch ein Studio mal etwas abschauen könnte/sollte! :)

3. Studio SHAFT: Ganz einfach wegen ihrer Einzigartigkeit, ihrer Kreativität und der Qualität ihrer Arbeit in Sachen Animation, Direktion und Art !


SCHLECHTE STUDIOS:

1. TOEI: Schauen nur aufs Geld und sowohl Animation als auch die Art sind fast immer auf extrem nierigen lvl

2. A1-Pictures: Schlechte Adaptionen. Legen zudem mehr Wert auf Quantity als auf Quality...Ab und zu haben sie auch gute Werke, jedoch ist der prozentuale Anteil davon mehr als überschaubar. Ich bin ihnen sehr dankbar für Shinsekai Yori, welches mit FMAB mein #1 ist, jedoch ändert das nichts daran dass ich A1 als schlecht empfinde :)

3. Studio Clown
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von TheChamikalster.

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804148

Also mein Lieblingsstudio ist das doch leider recht unbekannte Studio "MAPPA".
MAPPA war für beispielsweise Yuri!!! on Ice, Sakamichi no Apollon (Kids on the Slope) oder Zankyou no Terror (Terror in Tokio) verantwortlich, welche auch zu meinen Lieblingsanime gehören. *o-roll*

Studio DEEN hat bei mir auch einen ziemlich guten Eindruck hinterlassen.
Besonders gut gefallen haben mir Junjou Romantica und Sekaiichi Hatsukoi!
Andere Studios die bei mir einen guten Eindruck hinterlassen haben sind J.C.Staff (Bakuman <3), Studio Bones (Boku no Hero Academia und Noragami). *o-blush*

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804152

Mein persönliches Lieblingsstudio ist Trigger
Ich liebe deren Freiheit in Animation und Produktions Ideen

An sich aber ist Kyoto Animation das beste Studio
Deren weise wie sie ihre Mitarbeiter behandeln, ihre Projekte planen ist vorbildlich. Lässt sich auch in ihren Projekten sehen.

Meiner Meinung nach schlechtestes Studio ist ganz klar A1 Pictures, auch wenn ich mal ein fan von ihnen war
A1Pictures hat es geschafft mich bei vieler ihrer neueren Projekte zu enttäuschen
Das Prinzip 'jede Season mind. 2 Animes pro Season' funktioniert nicht (habt ihr das gehört J.C.Staff)
Mittlerweile lass ich meine Finger von A1 Pictures Werke

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804154

Für mich ist Shaft der Knaller. Der experimentelle Stil ist einfach so anders, und schafft es irgendwie einen Teil in mir anzuregen.

Ich glaube Monogatari:Second Season war für mich visuell so weit am eindrücklichsten.

Andere Werke wie Pani Poni Dash! sind einfach herrlich bekloppt, Hirn abschalten und ein paar Kreise stimulieren lassen, die wohl besser nicht zu viel Rampenlicht abbekommen.


Verabscheuen tu ich eigentlich kein konkretes Studio, ich mag es einfach nicht, wenn CGI eingesetzt wird, egal von wem.
Folgende Benutzer bedankten sich: staylox

Euer Lieblingsstudio / Doofe Studios 3 Wochen 1 Tag her #804155

Ich mag eigentlich alle Studios. Insbesondere A-1 Pictures, Madhouse, White Fox, Bones, Shaft, Deen, Satelight,etc.
Jedes Studio hat es schon geschaft ein oder mehrere Meisterwerke zu kreieren.
Das einzige Studio das ich nicht mag ist Studio Pierrot, weil sie den Anime von Sousei no Onmyouji versaut haben.
Letzte Änderung: 3 Wochen 1 Tag her von Gear17.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum