×

Umfrage: Veränderung?

Ja
202 49.3%
Nein
43 10.5%
Ein wenig
165 40.2%
Anzahl der Wähler: 410 ( Edtaku, Anfiel, Born2smilE, Subaru1988, Rasalas ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.

THEMA: Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert?

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 1 Jahr 2 Monate her #786869

Damals habe ich viel lieber Shoujo Animes geschaut und alles andere eher nur für zwischendurch.Heutzutage bin ich aber sehr offen zu vielen verschiedenen Genres und das möchte ich auch so lassen.Ich mag immer noch Shoujo und Fantasy am liebsten,dass hat sich nie wirklich geändert.Wird auch bestimmt noch ne längere Zeit so bleiben. *o-brav*

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 1 Jahr 1 Monat her #790700

Ich hab vor ca. 4-5 Jahren mit Anime angefangen. Meine ersten Animes hatten das Genre Romance drin.
Irgendwann kam Comedy rein, weil es für mich nichts besseres gibt als dumme Gesichtsausdrücke von den Charakteren zu sehen.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Drama gehört für mich zu jedem Romance Anime dazu. Also mag ich auch Drama sehr gerne.
An die, die beide Staffeln von Clannad schon durchgesuchtet haben.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Horror ist bis jetzt immer noch nicht so sehr mein Ding, aber manchmal ziehe ich mir bisl davon rein.
Kann ja nicht schaden oder?
Im Moment sind meine Lieblings Genres immer noch Romance, dann kam auch noch Action und Comedy dazu.
Drama ist natürlich dabei *o-gj*
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von Mimiko_kyun.

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 1 Jahr 1 Monat her #791022

Früher war da tatsächlich Shojo bei mir dabei und heute immer noch gern , aber eins hat sich auf jeden *o-love*
Fall verändert : Ich liebe solche Animes wie zum Beispiel Black Butler oder Tokyo Ghoul, Attack on Titan usw. *o-brav*

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 7 Monate 2 Wochen her #804886

Hallo die Leut's,

Ganz ehrlich, wer die Frage aufrichtig mit "Nein" beantwortet ist noch nicht lange genug dabei. Ich habe nun 8 Jahre Erfahrung und würde mich nicht als Experte oder Könnner bezeichnen.
Ich gestehe mein Hauptgenre ist immernoch das Selbe. Was daran liegt, das dies nun einmal Teil meiner Persönlichkeit ist. Aber meine neben Genres haben sich verändert. Jenachdem was mich derzeit interessiert. Das hängt ganz von meiner persönlichen Lage ab.
Komisch ist beispielsweise, dass ich mir im Sommer grundsätzlich keine Dramen ansehe sondern eher zu Romanze oder Slice of Life tendiere.
Über die Jahre hinweg ist mein Geschmack aber, so wie ich selbst, auch erwachsener geworden. Harem und Shojo sind nicht mehr wirklich meine Themen wobei ich einräumen muss auch eine Phase Sports und einfach Unterhaltung in Form von One Piece und co hinter mir habe.
Ich würde dennoch nicht sagen, dass sich mein Geschmack vollkommen verändert hat und ganz ehrlich, ab und an nochmal ne Folge Naruto, Maid-sama oder Kuroko no Baskets hat auch was...*o-roll*
~The thinge I like make me to the person I am. Even in you can't handel my personalety, it doesen't mean I'm strange.

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 7 Monate 2 Wochen her #805356

Mein Anime Geschmack hat sich geändert, sogar sehr stark.
Früher habe ich immer nur Ecchi Anime geschaut, heute schau ich das nur noch selten.
Ich mag Anime mit einer tiefgründigen Geschichte jetzt sogar sehr gern.
Aber ich fing auch an Comedy Anime zu schauen sagen wir mal Gintama das hat mich so Unterhalten.
Also das Genre hat sich verändert, ja.
Das kommt aber auch darauf an, weil ich älter geworden bin und Ecchi Anime sind auch immer nur die selben Sachen, die selben Abläufe.
Es wurde mir einfach zu langweilig.
Aber es gibt auch immer noch gute Ecchi Anime.

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 6 Monate 1 Woche her #808473

Hallo
Also ich kann die Frage mit nein beantworten. Mein Geschmack hat sich gar nicht gar nicht geändert und das obwohl ich schon lange Animes schaue. Das einzige was sich geändert hat ist das ich jetzt Mangas lese. :)
Danke Diaa. für den Avatar und danke Sayo für die Signatur. :3



Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 6 Monate 1 Woche her #808489

Mein Geschmack hat sich verändert, auch wenn ich jetzt noch nicht so lange Anime schaue. Noch vor einem Jahr habe ich mich das Genre Ecchi gesträubt wie sonst was. Heute bin ich da etwas offener geworden. Selbst wenn ich dieses Genre noch immer nicht wirklich toll finde, schaue ich den einen oder anderen an, sofern nicht zu viel Ecchi vorkommt. Mittlerweile habe ich mich auch an das Genre Mecha herangetraut und mir gefällt es.
~*☆Avatar & Signatur made by Dyssomnia. Vielen Dank.♥☆*~
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Korijo.

Hat sich euer Animegeschmack über die Jahre hinweg verändert? 6 Monate 1 Woche her #808511

  • xPrelya
  • xPrelyas Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • http://cdn.proxer.me/f/h7NJamyp
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 2
Die Frage kann man gar nicht so genau beantworten, den meine Favoriten von damals sind es bis Heute noch. Allerdings achte ich mittlerweile auf viel mehr, als nur den Anime zu schauen und sich zu denken " GEIL" :D . Schaue aber generell viele Genre´s sehr gerne :D

Wer mir noch einen Anime empfehlen möchte, immer her damit :D
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum