THEMA: Animes die ihr Gerade beendet habt!

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #804831

  • Plinfa-Fan
  • Plinfa-Fans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Beiträge: 813
  • Dank erhalten: 709
Ich habe mich vor kurzem durch Berichte von Chrona10 hier im Theard dazu hinreißen lassen, Zoku Natsume Yuujinchou, also die zweite Staffel von Natsume Yuujinchou zu schauen. Die erste war ganz nett, wenn auch nichts Überwältigendes. Aber wenn man sich erstmal auf die einzelnen Geschichten über die verschiedenen Youkai einlässt und auch anfängt, die liebevollen Charaktere wertzuschätzen, macht der Anime schon Spaß. Zoku fand ich persönlich ein wenig schwächer als die erste Staffel, komme am Ende aber auch auf 7/10 Sterne. Am stärksten ist Natsume Yuujinchou meiner Meinung nach immer dann, wenn mehr auf die Charaktere eingegangen wird, z.B. wenn Natsume versucht, sich anderen gegenüber zu öffnen und Bande zu schaffen. Solche Szenen halten mich bei der Stange, mit den Youkai allein würde ich wohl nicht auch die nächste Staffel anfangen. Genau das werde ich aber demnächst tun, denn es gibt ja schon sechs, sieben Staffeln und irgendwann will ich mal zum aktuellen Stand aufholen. ^^

Ach ja, und ohne den superwitzigen Nyanko-Sensei wäre die Serie auch nicht das selbe! Hat mir schon einige Lachflashs verpasst, unser dicker Kater =)
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Plinfa-Fan.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrona10

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #804988

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
Wieder mal ein paar Titel abgeschlossen:
- Boku no Hero Academia 2nd Season
Nachdem ich schon ne ganze Review nur über die zweite Staffel geschrieben habe, sollte ich jetzt lieber nicht zu viel schreiben was ich von dem Anime denke. Sollte sich vielleicht sogar selbst erklären können aber ich finde den Anime absolut fantastisch. Die zweite Staffel ist eine fast schon enorme Verbesserung und die Kämpfe waren richtig spannend. Gott sei Dank ist man auch mehr auf andere Charaktere eingegangen, was mir um einiges besser gefallen hat. Von mir bekommt die zweite Staffel ne echt gute 9/10.

- Isekai Shokudou
Dieser Anime gehört zu den Werken, die man wirklich niemals schauen sollte, wenn man so richtig Hunger hat. Ich habe es getan und das war eine miese Entscheidung. Dennoch ist der Anime auf seine eigene Art richtig gut, wenn auch leicht dezent schwach ab und zu aber atmosphärisch kann der Anime viel geben. Ich kann den Anime auf jeden Fall empfehlen, selbst wenn ich mir sicher bin, dass er nicht jeden gefallen kann. Von mir bekommt es eine 7/10.

- Hunter x Hunter: Greed Island und Hunter x Hunter: Greed Island Final
Man sollte beide erst gesehen haben, wenn man sich den Original Anime schon angeschaut hat. Daher das die Original Anime-Adaption ziemlich offen war, ist es eine gerade zu perfekte Idee, sich diese zwei OVAs anzuschauen, wovon eine 8 und die andere 14 Folgen hat. Es lohnt sich auf jeden Fall, vor allem weil beide so richtig gut sind und einen auch zufrieden stellen. Als Hunter x Hunter Fan sehenswert. :)

Momentan schaue ich übrigens Tennis no Ouji-sama und habe es schon ziemlich weit geschafft. Der Anime hat 178 Folgen und mit dazu noch ein paar Staffeln, OVAs und Filme durch die Popularität. Ganz ehrlich, der Anime ist bis jetzt so richtig gut. Ein richtig guter Sport Anime mit sympathischen Charakteren. Hoffentlich wird der besser. Es ist zwar verdammt lang aber ich kann es nur jeden ans Herz legen.
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #805270

  • chrona10
  • chrona10s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 75
Ich habe den Shonen-Ai Gravitation zusammen mit der OVA Gravitation: Lyrics of love beendet. Die OVA hat mir sogar etwas besser gefallen als die Serie selbst. Jedenfalls ist Gravitation wohl der unterhaltsamste Shonen-Ai, den ich bis jetzt kenne. Er enthält einfach so viel Musik und Comedy! Nur das Ende der Serie hat mir nicht so gut gefallen. Die Serie bekommt daher von mir nur 8 Sterne, während die OVA selbst 9 Sterne erhält. Bei einer OVA erwarte ich mir ja auch kein wirkliches Ende, bei einer Serie aber eben schon.

Außerdem habe ich die erste Staffel des Kurzanimes Yamishibai beendet. Es hat sich wirklich gelohnt, den anzusehen. Ich habe auch nichts gegen den Animationsstil, auch wenn der anfangs eigenartig ist. Das einzige, was mich gestört hat, war das abrupte Ende jeder Folge/Erzählung. Genau, wenn es am gruseligsten ist, endet die Geschichte. Ansonsten ist der Anime einfach nur toll! Dafür gibt es 9 Sterne. :)

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #805614

  • Hitsui
  • Hitsuis Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 25
Da ich momentan eine wirklich große Anime Blockade habe, konnte ich in den letzten zwei Wochen, gerade mal 5 Anime beenden, was für meine Verhältnisse wirklich wenig sind. Oh Gott, dieses Anime Tief zieht sich wie ein zäher Kaugummi.

Vatican Miracle Examiner
Nachdem es zu diesen Anime eigentlich fast nur schlechte beziehungsweise negative Äußerungen gab -und die MAL Bewertung von 6,46 auch nicht wirklich dafür sprachen-, wollte ich ihn erst nicht anfangen. Mir hat aber der Stil der Charaktere gefallen und da ich zurzeit eh nicht wählerisch sein sollte, habe ich ihn einfach angefangen. Gut, ich verstehe schon wenn die Leute meinen der Anime sei lächerlich. Der erste Story Arc war echt...naja, sagen wir mal kreativ(?). Man kann natürlich bemängeln, dass die Charaktere ausbaufähig sind, die Story irgendwie besser rüber gebracht hätte werden müssen und so weiter und sofort. Und ja, dass Ending war für mich auch eher passend für einen Shounen-Ai Anime. Nein, ernsthaft! Das Ending schreit ja förmlich nach Shounen-Ai. Trotzdem ich habe schon viel schlechtere Anime gesehen, die weitaus besser bewertet wurden. Man braucht auch kein großes Grundwissen über das Christentum und eigentlich mochte ich diesen religiösen Flair. Ist jetzt kein Must-Watch, aber trotzdem kann man sich geben. Auch wenn ich um ehrlich zu sein, etwas enttäuscht war das der Anime nicht so cool war, wie der Stil und das Opening es hätte vermuten können.
Bewertung: 6 von 10

Princess Principal
Einen Anime den ich nicht schauen wollte, weil das Motto: ,,Cute Spies doing Spy things" nicht unbedingt so meins ist. Aber durch aber durch den kleinen Feedback zum Anime von @Asuka.. habe ich ihn einfach mal angefangen und oha, er war besser als ich dachte. Die Mädchen sind verdammt süß, keine Frage, aber der Anime war echt unterhaltsam und die Charaktere wirklich liebenswert (ich Rede hier von den Spionen). Ich finde dieser süße Stil der Charaktere war sogar passend für diesen Anime, weil ich kann mir das einfach nicht in einem anderen Charakterdesign vorstellen. Die Kurzgeschichten um die verschiedenen Missionen unserer Protagonisten, waren wirklich spannend und sogar recht action reich. Das einzige wo ich mal wieder ein fettes Fragezeichen im Gesicht hatte, war die Stelle wo den Zuschauern versucht wurde zu erklären, dass die zwei die Rollen getauscht haben (aus Spoiler Gründen, verwende ich mal keine Namen). Trotzdem ein wirklich netter Anime.für zwischendurch und keine Angst vor den süßen Mädchen, die haben Eier in den Hosen!
Bewertung: 7 von 10

Hiiro no Kakera (nur die erste Staffel)
Oh Mann...ganz ehrlich ich finden den Anime langweilig. Reverse Harem und versuchen eine Story abzuliefern, kann klappen ist aber nicht bei diesen Anime. Ich weiß auch nicht, die Charaktere sind mir einfach noch viel zu flach, die Story wird immer und immer wieder erwähnt like ,,Wir müssen die Tamayori Hime beschützen und so weiter und sofort.", aber irgendwie kommen sie einfach nicht voran. Generell zieht sich einfach alles und die Charaktere brauchen auch ewig, bis sie handeln oder verstehen was gerade abläuft. Es ist wirklich schon anstrengend diesen Anime zu schauen und bei der zweien Staffel kommt es auch nicht besser voran (bin bei Folge 5), natürlich will ich nicht abbrechen, aber meine Motivation für den Anime sind echt nicht vorhanden. Was mir auch etwas, sauer aufstößt sind die letzten paar Sekunden jeder Folge, wo einer der Jungs uns (bzw. der Heroine) versucht an zu machen. Bis jetzt fand ich nur eine Anmache wirklich gut, die anderen waren so, naja ich fand es etwas creepy. Besonders weil in der ersten Folge, der Junge gar nichts zu uns (bzw. den Zuschauer) sieht und dann noch diese Worte. Vielleicht finden das einige toll, aber nein danke, dass ich echt nicht so meins. Ich würde den Anime echt nicht weiter empfehlen.
Bewertung: 4 von 10

Aria the Animation
Nun mal wieder zu einen Anime, der mir eigentlich ziemlich gut gefallen hat. Die Folgen waren einfach sehr entspannend und ich habe den Anime echt gerne gesehen. Was mich selbst verwundert hat, weil ich eigentlich sowas von kein Slice of life Fan bin. Die Charaktere hatten alle was für sich und ich empfand keinen als wirklich nervig oder störend. Der Anime ist episodisch aufgebaut und behält diesen Stil auch bei, was mir sehr gefällt. Denn meistens kommt es bei solchen episodischen Anime oft zu einen Drama Story Arc, der für mich meistens den Anime in seinem Endergebnis runter zieht. Die Story handelt vom Leben der Undine Akari und ja, mehr nicht. Es gibt keine fetse Storyline und das finde ich gut. Jede Folge ist in sich abgeschlossen und bieten pure Entspannung. Der Anime (beziehungsweise die erste Staffel) ist schon etwas älter, was man auch sofort merkt, finde ich. Man bekommt genau das was man erwartet, einen ruhigen und trotzdem sehr schönen Anime. Für zwischendurch eine echte Empfehlung und für alle Slice of life Fans erst recht!
Bewertung: 7 von 10

Soredemo Machi wa Mawatteiru
Und schon wieder ein Slice of life Anime! Diesmal aber von Shaft, deshalb wahrscheinlich echt Geschmackssache. Aber ich mochte es und auf diesmal bin ich echt überrascht, da ich den Anime seit langen mal wieder an einem Tag angefangen und beendet habe. An sich geht es eigentlich um Hotori, ihre Freunde (+ Lehrer und alte Café Besitzerin) und ihr alltägliches Leben. Hotori ist eine notorische Zuspätkommerin, tollpatschig, missversteht viel und hat ein Gedächtnis wie ein Sieb. All diese Eigenschaften und ihr dauerhaftes Talent ihren Mathelehrer zur Weißglut zu treiben, machen sie echt relativ sympathisch und diesen Anime so unterhaltsam. Wie schon bei Aria the Animation ist Soredemo Machi wa Mawatteiru ein Anime.mit episodischen Aufbau und auch er hält diesen Aufbau bei, was wieder Pluspunkte gibt. Der Anime endet sogar ziemlich zufriedenstellend, was bei Slice of life Anime zwar nicht unbedingt sein muss, aber wenn man es kann. Der Anime ist sogar recht witzig und bei einer Stelle konnte ich mir das Lachen wirklich nicht mehr verkneifen. Dieser Anime, hat glaube ich hier auch nur eine 6, irgendwas Bewertung und eigentlich verstehe ich das nicht wirklich. Aber jeder das seine, ich fand den Anime unterhaltsam und sage, wenn ihr mal einfach nur ausspannen wollt, dann schaut diesen Anime.
Bewertung: 7 von 10
Signatur by: Tharmeza❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #805853

  • chrona10
  • chrona10s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 75
Ich habe endlich die erste Staffel von Attack on Titan beendet. Attack on Titan finde ich jetzt nicht schlecht, aber eben etwas zu überhyped. Ein sehr großes Problem liegt wohl auch darin, dass manchmal Fragen aufgeworfen werden, die dann aber nicht beantwortet werden. Na ja, ich werde mir trotzdem die zweite Staffel ansehen. Die erste bekommt von mir 8 Sterne.

Außerdem habe ich mir Death Note noch einmal angesehen, diesmal aber auf Deutsch. Für mich ist Death Note immer noch einer meiner Lieblingsanimes und die deutsche Synchronisation ist jetzt ganz okay.

Zudem habe ich mir heute die zweite Staffel von Yamishibai, Yamishibai 2nd Season, angesehen. Diese gefällt mir sogar besser als die erste. :) Daher bekommt sie auch 10 Sterne.

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #806254

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
Mal wieder ein paar Werke abgeschlossen.

- Hitorijime My Hero
Endlich mal wieder einen Shounen-Ai Anime geschaut, der eigentlich auch ganz nett war aber jetzt nicht unbedingt ein riesiges Highlight. An sich ein ziemlich süßer Titel, mit ein paar sympathischen Charakteren und verdammt süße Romanzen. Der Anime hat sich oft bei vielen Klischees bedient, was jetzt nicht unbedingt schlecht ist, wenn man es richtig macht. Der Anime konnte mich gut unterhalten, war aber letzten Endes eindeutig nichts besonderes aber als BL-Fan kann man es eindeutig anschauen. Von mir bekommt es eine gute 7/10 und dabei belasse ich es auch.

- Granblue Fantasy The Animation
Ich habe wirklich gemischte Gefühle für diesen Anime. Ich finde ihn eigentlich recht unterhaltsam und spannend aber zur selben Zeit auch ziemlich monoton gehalten. Es ist ein guter Fantasy Titel, man hätte es aber deutlich besser machen können. Die Action war zufriedenstellend und die Kämpfe recht spannend. Die Animation sieht gut bei Kämpfen aus aber sonst sehen die Charaktere so aus, als hätte man sie nur ins Bild geklatscht. Schwer zu beschreiben was ich damit meine und vielleicht geht es auch nur mir so. Habe mir aber ein bisschen mehr erhofft, vor allem weil manche Leute es ernsthaft mit Final Fantasy vergleichen?! Mit welchen Teil denn bitte genau? Naja, von mir bekommt der Anime nur ne 6/10, was auf gar keinen Fall ne schlechte Bewertung ist.

- Heroic Age
Ja, ich habe mich mal endlich dran gesetzt. Bellgadong-Herr-der-Nodus hatte ja schon des öfteren dieses Werk erwähnt, also dachte ich mir, dass es mal einen Blick wert ist. Meine Güte habe ich lang gebraucht mich mal an den Anime zu setzen und ich weiß nicht mal wieso. Ich bereue es sogar, denn der Anime ist verdammt nochmal gut! Ich hätte es schon früher schauen sollen, denn der Anime vereint alles, was ich so liebe. Ich mag Mecha Animes allgemein ziemlich. Dann auch noch gemischt mit glaubhaften Charakteren und einer tiefgründigen Story? Perfekt! Natürlich ist der Anime nicht perfekt und hatte hier und da Schwachstellen aber sonst war er absolut fantastisch. Ich finde aber nicht, dass der Anime für jeden was ist. Nicht jeder mag Mecha und Sci-Fi, nicht wahr? Naja, man müsste es auch nicht unbedingt mögen, denn es gibt genug weitere Aspekte die den Anime so besonders machen. Es hat sich so angefühlt, als hätte ich mir einen Gundam Anime angeschaut, vor allem weil der Zeichenstil sehr stark an Gundam Seed erinnert, nur moderner gehalten. Ich gebe Heroic Age definitiv eine 9/10. Zu meiner Top 10 hat es nicht geschafft aber ich kann es trotzdem als eines meiner Mecha Favoriten bezeichnen. :)
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Bellgadong-Herr-der-Nodus

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #806514

Ich habe vor kurzem IS:Infinite Stratos und DearS angesehen und ich kann beide eigentlich zusammen bewerten, keiner von beiden hat mir wirklich gefallen oder konnte mich überzeugen. Dear S war sogar etwas schrecklich sich anzuschauen,da es mir vorgekommen ist das diese besondere Wesen irgendwie Magersucht haben da sie so unglaublich dünn gezeichnet wurden,wäre noch die Story ok gewesen dann hätte ich davon hinweg gesehen. Die Story war trotzdem nicht so stark und ehrlich gesagt finde ich das dieser Anime ist nur an Ecchi Harem Fans zu empfehlen. Genauso auch IS, dieser war von der Zeichnung und Animation nicht so schlecht und die Story war auch etwas interessanter als bei Dear S, jedoch verliert sich der Anime bei Szenen an denen er versucht lustig zu sein.

DearS bekommt von mir 3 Sterne
IS 6

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Fürs Profilbild geht ein großes Dankeschön an EcchixHunter21 :)

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #806719

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
Heute habe ich mir Tsuritama zu Ende angeschaut. Hatte den Anime bisher nie wirklich auf den Schirm gehabt aber jetzt frage ich mich warum überhaupt. Ich habe wirklich beinahe diesen Anime verpasst. Eins ist schon mal klar: Dieser Anime ist doch anders als er eigentlich aussieht. Ja, der Anime ist eher friedlich gemacht und hat Slice_of_Life mit sich aber man wird ziemlich überrascht sein, wie bizarr der Anime eigentlich ist. Sogar das eigentliche Konzept ist bizarr. Wer hätte gedacht, dass Angeln so unterhaltsam sein kann? Ich auf jeden Fall nicht aber der Anime ist eindeutig nicht für jeden was, vor allem durch das Konzept. Der Anime ist anders und unterscheidet sich von anderen Werken. Trotz allem gibt es sympathische Charaktere, welche einen nach der Zeit echt ans Herz wachsen. Es fühlt sich so an als wäre man ein Teil vom ganzen und mit den Charakteren alles erleben. Es ist ein richtig schöner aber bizarrer Feel-Good Anime, mit einem ziemlich überzeugenden Zeichenstil.
Ich gebe dem Anime ne gute 8/10. :)
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #806735

  • chrona10
  • chrona10s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 75
Ich habe die dritte Staffel von Yamishibai, Yamishibai 3rd Season, beendet. Ich finde es etwas schade, dass der Geschichtenerzähler am Anfang der Folgen nicht vorkam. Außerdem hat mir der charakteristische Satz am Ende jeder Geschichte gefehlt. Das Ending hat mir auch nicht so gefallen. Zum Glück mochte ich aber die Geschichten an sich. Insgesamt bekommt der Anime von mir also 8 Sterne.

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 7 Monate her #806804

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
Kubikiri Cycle: Aoiro Savant to Zaregototsukai ist ein Anime, den ich mir eigentlich schon früher anschauen wollte aber irgendwie wieder aus den Augen verloren habe. Kurz gesagt: Ich hatte den Titelnamen vergessen und habe es so nicht mehr wiedergefunden.
Ich hätte mir wahrscheinlich den Namen merken sollen aber zum Glück habe ich es wiedergefunden. Hierbei handelt es sich genau gesehen nur um eine OVA mit 8 Folgen, welche aber auch locker als ne Serie funktionieren könnte mit mehr Folgen. Nicht viele Leute haben dieses Werk auf dem Schirm, was man vielleicht sogar noch verstehen kann. Vor allem bei den komplizierten Namen und der Fakt, dass es nur ne OVA ist. Ich habe es mir heute angeschaut und... wow. Was war das bitte? Diese OVA ist viel zu gut um nicht gesehen zu werden. Es ist von Shaft, also was sollte man eigentlich erwarten? Wenn es um Animation geht, handelt es sich hierbei um einen typischen Shaft Titel. Schlicht gehaltene Hintergründe, welche aber trotzdem sehr oft bizarr aussehen und so weiter. Der Anime hat keine großartige Action oder Drama aber dafür mehr Bedeutung. Der Anime besteht teilweise nur aus Dialogen, welche aber alle interessant und komplex sind. Dieses Werk ist nicht wie viele andere aber hat seinen ganz eigenen Charme. Sehenswert? - Definitiv! Ist aber trotz allem nicht für jeden was, vor allem wenn man immer Action mit dabei haben möchte. Einen Blick ist es auf jeden Fall wert.
Ich bin auf jeden Fall zutiefst begeistert, selbst wenn ich gerne mehr gesehen hätte. :(
Von mir bekommt die OVA aber ne gute 8.5/10 oder direkt ne 9/10 (ich bewerte OVAs ohnehin anders als normale Anime Serien).

Einen weiteren Anime den ich mir mal endlich angeschaut habe ist Gochuumon wa Usagi Desu ka?. Ein ziemlich simpler Anime über ''cute girls doing cute things''. Mehr ist es eigentlich nicht aber jetzt mal im Ernst... Dieser Anime ist purer Zucker. Ich wäre wahrscheinlich vor Zuckerschock explodiert. Meine Güte, wie kann ein Anime nur so süß sein? Trotz des übertriebenen Niedlichkeits-Level konnte mich der Anime köstlichst unterhalten, selbst wenn er genau gesehen nichts besonderes ist. Die Charaktere sind süß und haben sympathische Persönlichkeiten und auch der Humor ist meiner Meinung nach sehr gut. Man muss wirklich auf so einen süßen Kram stehen, damit der Anime einen gefällt. Zum entspannen und lachen ist er echt gut geeignet aber wenn man nach Action oder Drama sucht, ist man sowas von fehl am Platz. Leider habe ich gerade für solche übertrieben niedliche Animes eine enorme Schwachstelle. Sogar die Beschreibung vom Anime redet davon wie niedlich der Anime ist! Ich weiß selbst nicht, was ich dem Anime als Bewertung geben soll. Ich vermute mal ne 7/10. Das sollte eigentlich genügen. Man darf nicht zu viel erwarten.
Am niedlichsten ist ja immer noch das Angorakaninchen Tippy:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Anhang:
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Jahr 6 Monate her von Asuka...

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 6 Monate her #807204

  • chrona10
  • chrona10s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 75
Jetzt habe ich auch Yamishibai 4th Season beendet. Diese ist aber mit Abstand die schlechteste Season des Animes. Keine Folge ist so richtig gruselig, aber es gibt ein paar Folgen, die dem Grusel ein wenig näher kommen als andere. Außerdem gibt es hier auch einmal wieder den Geschichtenerzähler. Jedoch hat mir das Ending nicht gefallen. Der Song am Ende passte einfach nicht zum Anime. Ich kann dieser Staffel leider nur 6 Sterne geben. Hoffentlich wird die fünfte und bisher letzte Staffel besser.

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 6 Monate her #807206

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2798
  • Dank erhalten: 1672
- Servant x Service
Ich dachte es wird mal wieder Zeit für einen Slice_of_Life Comedy Anime und dann bin ich auf diesen Anime gestoßen. Eigentlich auch nur aus Zufall aber wer hätte gedacht, dass mein Zufallsgenerator wieder so gut funktioniert? Der Anime war irre unterhaltsam. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß gehabt beim schauen und konnte es in Ruhe genießen, vor allem weil der Humor absolut mein Geschmack darstellt. Leider bekommt dieser Anime doch eher weniger Aufmerksamkeit aber wenn man auf gute Comedy steht mit einer kleinen Priese Romance dann sollte man sich den Anime definitiv mal anschauen. Ich gebe dem Anime auf jeden Fall eine 8/10.

- Saishuu Heiki Kanojo
Noch ein Anime den ich nur aus Zufall gefunden habe und weil die Idee sich so anders angehört hat, habe ich es mir einfach angeschaut. Wow, ich glaube man hätte mich doch vorwarnen sollen, denn so habe ich mir den Anime nicht wirklich vorgestellt. Ich kann den Anime gar nicht mal beschreiben. Es ist so anders und schwer in eigenen Worten zu beschreiben. Ich bin immer noch ein bisschen baff wegen dem Anime. Ich war wirklich depressiv als ich mir es angeschaut habe. Es hat so ne traurige und emotionale Stimmung mit sich. Ich musste sogar wirklich weinen an vielen Momenten. Der Anime ist zwar wirklich sehr emotional und dramatisch, hat aber auch zu viele Schwachstellen. Hatte auch sehr viele schwache Momente, ein irreführendes Ende und nicht zu vergessen der Zeichenstil. Ich beurteile einen Anime ja nie komplett nach seinem Zeichenstil und es macht den Anime jetzt auch nicht schlechter aber ich fand den definitiv nicht schön. Einem 2002 Anime sollte ich dies nicht unbedingt verübeln aber... naja. Der Anime ist auch eindeutig nicht für jeden was. Ich gebe es auf jeden Fall ne 7/10.

- Tsurezure Children
Ein Anime aus der letzten Sommer Season, den ich mir noch anschauen wollte. War auf jeden Fall ne gute Entscheidung es mir anzuschauen, denn der Anime hat mir richtig gut gefallen. Es ist nichts bombastisches oder eine dramatische Romanze. Es ist definitiv keine dramatische Romanze (obwohl ich auf Drama stehe). Der Anime ist ein ziemlich niedlich und lustiger gehaltener Romance Anime ohne viel Drama und Ernsthaftigkeit. Der Fokus steht sogar nicht nur auf ein Paar, sondern auf mehrere welche alle komplett unterschiedlich sind. Es ist zwar echt niedlich aber der Anime macht trotzdem Spaß und hat richtig lustige Momente. Die Reaktionen der Charaktere waren meistens echt zum totlachen und auch der Zeichenstil passte dazu. Ich gebe dem Anime ne 7.5/10. Kann man sich anschauen, muss man aber nicht.

- Urara Meirochou
Ich habe tatsächlich schon wieder mir einen Moe Anime angeschaut. Dabei behaupte ich immer wieder, dass Moe eigentlich nichts für mich ist. So langsam aber sicher glaub ich mir selbst aber nicht mehr. Der Anime ist einfach nur Zucker. Ich hätte wirklich Diabetes bekommen aber so weit ist es zum Glück nicht gekommen. Der Anime ist der typische ''cute girls doing cute things''- Anime und das ist definitiv nicht für jeden was aber ich fand es richtig lustig. Die Charaktere waren sehr süß und hatten auch angenehme Persönlichkeiten und der Humor hat mich definitiv angesprochen. Es ist definitiv gut zum entspannen da und wenn man mal Diabetes bekommen möchte. Ich gebe dem Anime ne gute 7/10. Warum muss ich mich selbst mit so einen süßen Kram foltern? ._.

- X/1999 (Movie)
Ich hatte mir die Serie schon längst angeschaut vor ein paar Monaten und deshalb habe ich mir den Film angeschaut. Naja, warum sollte ich auch den Film einfach weglassen? Der Film ist eigentlich nur eine Kurzfassung von der Serie. Also so unbedingt schauen muss man sie nun auch nicht, vor allem weil sie nicht mal halb so gut wie der Anime selbst ist. Ja, der Film ist ganz ok aber in einem Film lässt sich die Story definitiv nicht so gut zusammenfassen. Dafür war es dann doch etwas zu kurz. Es war aber auch nicht so schlimm und deshalb gebe ich dem Film noch ne durchschnittliche 5/10. Die Serie ist dagegen dann doch besser aber keins von beiden übertrifft den absolut fantastischen Manga (welcher leider nicht mehr weitergeht).

- xxxHOLiC: Kei + Shunmuki & Rou
Hab mir erstmal die zweite Staffel von xxxHOLiC angeschaut. Bin sowieso momentan etwas im CLAMP-Fieber und deshalb wollte ich dies jetzt nicht verpassen. War ne gute Entscheidung von mir, denn die zweite Staffel war richtig gut, sogar ein kleines bisschen besser als die erste Staffel. Hat sehr charmante Charaktere (vor allem Yuuko!) und eine recht interessante Handlung. Der Anime hat seinen eigenen Charme und sticht deshalb so hervor. Die zweite Staffel bekommt von mir sogar deshalb eine 8/10.
Die OVA Shunmaki war eigentlich ganz ok, ist aber jetzt nichts besonderes, bekommt von mir auch nur eine 7/10 wenn schon.
Die OVA Rou hingegen... oh je. Das war mir dann doch ein bisschen zu gut. Richtig gut gemacht. Wurde aus gewissen Gründen sogar ein bisschen traurig. Bekommt von mir eindeutig eine 9/10. Die OVA war einfach zu gut.

- Mugen no Ryvius
Habe mich mal wieder an einen Mecha Anime rangesetzt und dazu noch einer von Sunrise. Eigentlich ist der Anime gar nicht mal so schlecht, nur halt eben verdammt unbekannt. Nur 77 Stimmen? Normalerweise erwartet man dann nie wirklich so viel aber der Anime ist gut. Nicht perfekt aber halt eben gut. Es geht halt eben deutlich besser aber es konnte mich gut unterhalten und die Story hat sich der gut entwickelt, selbst wenn ich sie zu Beginn sogar etwas langweilig fand. Ja, der Anime hat mich zu Beginn mehr oder weniger gelangweilt. Schwer zu sagen warum aber es hat nicht direkt bei mir geklickt. Erst später ging es richtig los. Muss man nicht unbedingt gesehen haben aber es hätte schon mehr Aufmerksamkeit verdient. Ich gebe dem Anime ne gute 7/10.

- Fire Emblem: Monshou no Nazo (OVA)
Heute hatte ich mir die OVA angeschaut, welche aber nur aus 2 Folgen besteht. Habe diese sogar aus Zufall auf YouTube gefunden und mir angeschaut. Naja, wenn man ein Fan von der Spiele-Reihe ist, wird man höchst wahrscheinlich was damit anfangen können und die OVA ist auch eigentlich ganz nett gemacht. Ist halt jetzt nichts besonderes aber man kann es sich anschauen, vor allem wenn man ein Fire Emblem Fan ist und man es auch in Anime Form adaptiert sehen möchte. Die OVA ist aber schon deutlich älter, denn sie wurde 1996 ausgestrahlt. Ich gebe auf jeden Fall ne 5/10. Es ist ganz ok.
ll Sig made by lake90 ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 1 Jahr 6 Monate her von Asuka...

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 6 Monate her #807221

  • Tyze
  • Tyzes Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Ist relativ seltsam. Anfassen auf eigene Gefahr.
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 22
Shingeki no Kyojin 10/10

Ich denke mal die meisten kennen diesen "Klassiker", da er ja relativ guten Ruf und Bewertung hat. Meiner Meinung nach auch komplett gerechtfertigt. Die Idee an sich, sowie auch der komplette Storyverlauf sind ein Meisterwerk. Es war mir kaum möglich zu sehen was als nächstes passiert (zudem auch Sachen passieren, die ein normaler Anime niemals tun würde).

Kann ihn euch wirklich nur empfehlen, gebt ihm die Chance ^^

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 6 Monate her #807223

  • Hitsui
  • Hitsuis Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 48
  • Dank erhalten: 25
Ich muss schon sagen, der Weg zurück zu Anime ist verdammt hart. Trotzdem komme ich so langsam wieder rein!

❧Kemono Friends
Beginnen wir mit einem typischen Moe Anime! Nachdem ich gehört habe, dass dieser Anime in der Winter Season richtig große Wellen geschlagen hat -und dabei sogar Gintama. übertreffen haben soll-, habe ich mich fest dazu entschlossen ihn anzufangen und ja, jetzt kann ich auch beurteilen, ob der Hype in Japan dazu gerechtfertigt ist oder nicht. Ich fand Kemono Friends war ein schöner und sehr süßer Anime für zwischendurch, der episodisch aufgebaut ist und mich echt an solche Anime wie Pokémon erinnert hat! Man begleitet unsere zwei Mains wie sie jede Folge einen neuen ,,Friend" finden und zusammen kleine Abenteuer erleben. Klingt süß, simple und unschuldig? Ist es auch! Klar, ab und an gibt es schon ein kleines bisschen Drama und ein paar Kampf Sequenzen, die jedoch immer noch im Rahmen einer Kindersendung wären. Es fühlt sich schon etwas komisch an diesen Anime mit 17 zu schauen, aber trotzdem er war recht unterhaltsam, die Friends waren cute as fuck und man kann sich den Anime echt geben, wenn man auf leichte Kost steht. Aber seien wir ehrlich, als Kind hätte ich diesen Anime safe richtig gefeiert. Außerdem wurden sogar Tiere vermenschlicht, von denen ich um ehrlich gesagt noch nie was gehört habe. Dabei habe ich als Kind Tier Dokus geliebt.
Bewertung: 6 von 10

❧Starmyu (nur erste Staffel)
Mal wieder ein Anime, der bei Proxer eine 6, irgendwas Bewertung hat und auch hier finde ich das der Anime besser war als einige mit einer höheren Wertung! Ja, es geht um männliche Idols und ja, er ist immer noch nicht besser als UtaPri (sry, aber unterhaltungsmäßig ist der Anime einfach oberste Klasse bei Idols und so), trotzdem konnte er mich durchgehen sehr gut unterhalten. Die Charaktere waren jetzt alle recht stereotypisch, aber nicht störend und eigentlich recht sympathisch. Auch die Story ist einfach nichts neues, aber solange der Anime unterhält, braucht man jetzt keine bahnbrechende Story Idee im Bereich Idols. Auch ein paar Songs hören sich verdammt gut an und glücklicherweise, spielt die Liebe keine Rolle wie in UtaPri *lach*. Dieser Anime ist echt Geschmackssache, weil anders als bei Genre bedingten Sachen sind Idol Anime halt wieder eine spezielle Schiene und wer sowas mag, den Anime kann man sich echt geben. Jedoch, werde ich bis 2018 warten bis ich die zweite Staffel anfange, da die dritte erst 2019 raus kommen soll (Warum zum Teufel?._.)
Bewertung: 7 von 10

❧Yami Shibai 5th Season
Jetzt ist es endgültig.. Yami Shibai ist nicht mehr zu 100% gruselig. Klar, die ein oder andere Folge, hat mir trotzdem ein Schauer bereitet -was nicht schwer ist, bei einem Angsthasen wie mir-, jedoch hält sich der Gruselfaktor echt in Grenzen. Trotzdem anders als bei 4th Season, machte es sogar Spaß -und hatte nicht immer zufolge das ich vor Angst mein Handy ausgemacht habe- und konnte in den 13 Folgen je 5(?) Minuten sehr gut unterhalten. Trotzdem langsam geht diesem Kurzanime das Horror Genre flöten. Mir soll es recht sein, solange er unterhält und hey! Das Ending war zwar nicht so nice wie das von Staffel 3, aber trotzdem nicht schlecht.
Bewertung: 6 von 10

❧Boku no Hero Academia 2nd Season
Yes! Sowas habe ich doch gerne, wenn die zweite Staffel eines Anime, nicht nur ein bisschen besser, sondern viel viel besser ist! Während BnHA S1 eher gut bis mäßig war, konnte mich die zweite Staffel in einen Hype Modus versetzen und das lag einfach daran, dass der Unterhaltungswert schlagartig in die Höhe gegangen ist! Die Charakter, welche mir am Anfang echt egal waren, wurden mir mit dieser Staffel recht sympathisch und generell wurden jetzt auch mehr Charaktere in den Vordergrund gerückt, von denen man in Staffel 1 schon gerne mehr gesehen hätte. Die Kämpfe waren wirklich spannend und es gab wirklich keine Folge, die ich als langweilig empfand. Der Sportfest Story Arc, war gegen alle Erwartungen wirklich gut. Außerdem das erste Opening ist ein unglaublicher Ohrwurm!
Bewertung: 10 eigentlich 9,5) von 10

❧Quan Zhi Gao Shou
Mein erster chinesischer Anime und ich muss sagen, ungewohnt (wegen der Sprache und der Schnelligkeit wie sie reden) aber gar nicht so übel. Die Kämpfe sahen wirklich unglaublich gut aus und man vergisst ziemlich schnell, dass die Charaktere gerade nur in einem Spiel sind und nicht wirklich gerade kämpfen. Ich fand es etwas schade, weil daraus hätte man einen richtig guten Adventure Anime machen können, denn es hinterlässt schon einen faden Beigeschmack, wenn man sich vor Augen hält das es nur ein Spiel ist. Auch die Statisten im Hintergrund (die die kein wirkliches Design haben) sahen oft unglaublich schlecht aus, weil sie durch und durch CGI animiert waren. Weil das eigentlich Charakterdesign sieht echt gut aus. Auch von den Charakteren bekam man nicht wirklich viel zu sehen, was echt schade ist. Generell bestand der Anime hauptsächlich aus den Game Kämpfen, weshalb die Charaktere oft auf der Strecke zurückblieben. Hoffentlich kommt eine 2.Staffel wo auch endlich die Charaktere im Mittelpunkt stehen. Trotzdem super unterhaltsamer Anime, den man sich echt geben kann.
Bewertung: 8 von 10
Signatur by: Tharmeza❤
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan

Animes die ihr Gerade beendet habt! 1 Jahr 6 Monate her #807537

  • chrona10
  • chrona10s Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 75
Heute habe ich Attack on Titan 2nd Season beendet. Diese Staffel fand ich deutlich besser als die erste - vor allem deswegen, weil man hier endlich etwas mehr über die Titanen erfahren und in dieser Staffel auch Verrat eine große Rolle gespielt hat. Generell wurde das Verhältnis zwischen den Charakteren einfach stärker beleuchtet, was mir eben besser gefallen hat, als dieses bloße Kämpfen gegen die Titanen, wie es großteils in der ersten Staffel der Fall war. Trotz alledem bleiben noch etliche Fragen unklar, die einfach während der Staffel in mir aufgetaucht sind. Vielleicht findet sich in der nächsten Staffel ja eine Antwort darauf. Generell scheint es aber mit Blick auf beide Staffeln eine große Schwäche des Animes zu sein, dass er Fragen aufwirft, die er dann aber nicht beantwortet. Schade! Staffel 2 bekommt von mir trotzdem 9 Punkte.
Folgende Benutzer bedankten sich: Plinfa-Fan
Moderatoren: ForummodLaynakinehKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum