THEMA: Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest?

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802036

Richtig bewusst schaue ich Animes (und lese Mangas) nun seit knapp 9 Jahren, davor auch schon, aber zu dem Zeitpunkt hießen die Serien für mich nun mal noch nicht "Animes" (man, was war ich da noch jung *in Erinnerungen schwelg*).

Na ja... Um ehrlich zu sein, haben die Animes (der Einfachheit halber lasse ich die Mangas jetzt einfach mal weg - gilt aber ebenso dafür) ziemlich viele Freundschaften kaputt gemacht, da sich aus meinem Freundeskreis nie einer damit anfreunden konnte... Ich bin so damit groß geworden, dass die Kinder, die Animes etc mochten, als Freak dargestellt wurden und als Opfer galten. Ich stand dazu, mich hat das nicht gestört und demnach haben die anderen mich dann in Ruhe gelassen.
Meine Eltern fanden das auch nie gut und fragen sich immer noch, wie ich mir diesen "Schrott" ansehen kann - die haben einfach keine Ahnung!

Ich verstehe das einfach nicht... Nur weil es Zeichentrick / Animation ist, heißt das doch noch lange nicht, dass das nur was für Kinder bis höchstens 10 ist. Das Gleiche gilt für zB Disney. Ich liebe Disney immer noch, aber einige regen sich dann immer voll auf und halten einen für unreif. Das ist lächerlich.
Ob ich mich abends hinsetze und zB The Walking Dead gucke, oder eben zB One Piece oder Fairy Tail - wo ist der Unterschied? Dabei haben so ziemlich 80% der Leute mit großer Klappe nicht mal eine Ahnung, was Animes / Mangas sind und worum es in so bekannten Serien wie eben One Piece geht. Hauptsache als schlecht abstempeln - läuft!

Ich liebe es einfach, ebenso wie die Conventions, zB Japantag oder die DoKomi und ein Ziel von mir ist es, irgendwann nach Japan zu fliegen und unter anderem den Tokyo One Piece Tower zu besichtigen *o-love2*
Ich würde mir mehr Leute in meinem Umfeld wünschen, die das ebenso sehen wie ich, aber na ja.... dafür gibt's ja solche Foren :3
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator, Juliamanga2002

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802037

Bei mir ist es so, dass ich vor allem sehr viel offener geworden bin seitdem ich Animes schaue und Mangas lese, das ich jetzt auch Freunde gefunden haben, mit denen ich über meine Interessen reden kann. Vorher war es vor allem so, dass die meisten Leute in meiner Umgebung nicht wirklich wussten wie und wer ich wirklich bin und seitdem ich in diesem Genre bin, ist es langsam besser geworden. Deshalb bin ich echt froh, dass ich angefangen habe Animes zu schauen! Auch bin ich jetzt sehr viel offener gegenüber Neuem und versuche mich weniger von Vorurteilen blenden zu lassen.

Liebe Grüße
Moriko-chan
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802041

Mit meinen Sozialleben und so eigentlich kaum was. Davon gabs sowieso nie wirklich was, da ich ein stolzer Introvert bin. Doch der Style meiner Geschichten ziemlich. mein erster Anime war Inuyasha(is immer noch mein Liebling), und ich glaub da sind ein paar kleine aber bedeutende Sachen in Sachen Geschichtenerzählen(wie der serielle Aufbau oder das auf mehrere Hauptcharaktere gleichzeitig fokusiert wird) in meinem Gehirn erblüht. Durch Anime konnte ich wahrscheinlich Kingdom Hearts(mit 16) eher akzeptieren als ohne(wegen, wie erzählt, Inuyasha) und ich konnte mich auch viel besser auf diesen japanischen Humor und originell japanische Weirdness einlassen. Und jetzt durch KH schreibe ich an einer einfachen, aber verwirrenden Gechichte ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802049

@Yoaké Haha ^^
Witzig wie sehr Anime/Manga beeinflussen neue Dinge
auszuprobieren :D habe durch kurono no basket auch mit basketball
angefangen xD
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Tag her von Firony.
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802058

Und durch Ace Attorney hab ich ne 2 im Rechtskunde bekommen *o-haha*
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 1 Tag her #802061

Tach allerseits

Ich habe relativ früh angefangen Anime zu schauen und es hat sich negativ auf meine Kindheit ausgewirkt, da viele damals Anime wegen dem Stil nicht gemocht haben und dem entsprechend ein Bild von mir hatten, was einem Freak gleichkommt ( Freak ist nicht meine Beschreibung ). Ich war sehr fasziniert von den Geschichten und den Helden dass ich natürlich darüber gesprochen habe und daher oft verspottet wurde. Hat mich aber nie gejuckt weil man ja immer noch über andere Themen sprechen konnte.

Mit der Zeit habe ich zwischendurch Phasen wo ich wieder anfange Anime zu schauen und habe jetzt einen "genialen" Trick in dem ich den Plot eines Anime anspreche, aber sage dass es ein neuer Film oder ne neue Serie ist ( ich sage nicht immer neu ). Dadurch habe ich sogar ein Paar Leute mit Death Note und Fma anstecken können, was mich natürlich glücklich macht.

Mit dem Alter ist es aber den Leuten inzwischen egal geworden wer was schaut und es war ja auch nur ein kleiner Teil des Alltags. Aber seit ich klein war und Anime geschaut habe, wurde ich etwas kreativer und offener und habe mich oft besser mit Themen auseinandersetzen können. Heute kann ich sagen dass es immer noch ein kleiner Teil des Alltags ist und es sich anfühlt wie wenn ich zB ne Serie schaue... Nur halt etwas besonderer.

Nebenbemerkung: Anime steht auch für Manga
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 1 Monat 18 Stunden her #802064

Ich habe quasi dadurch ein neues Hobby und kann somit viele verschiedene Storys mit verschiedenen Regeln in verschiedenen Welten genießen.
Bei mir hat sich der Alltag geändert und ich bin darüber sehr froh ^^
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 4 Wochen 2 Tage her #802164

Bei mir hat sich garnicht verändert. Ich habe als ich klein war sehr viel fehrn geschaut und darunter waren auch Animes wie Yugioh oder Beyblade. In der 5.Klasse habe ich dann angefangen mich intensiver mit dem Thema Anime zu bescheftigen. In der 6. Klasse habe ich dann ein wenig mit Mangas lesen angefangen, aber erst am Anfang der 7. Klasse so richtig. Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinen Freunden aus der Grundschule, aber das liegt nicht daran, dass ich ein Otaku geworden bin, sondern weil ich von einer Kleinstadt nach Berlin umgezogen bin. All meine Freunde interessieren sich nicht für Animes und Mangas, aber sie finden es vollkommen in Ordnung, dass ich ein großer Fan davon bin und das finde ich vollkommen akzeptabel:) Und im Bereich Gaming war ich noch nie wirklich aktiv. Ich habe nur meinem Bruder immer zugeschaut wie er oftmals irgendein Ballerspiel oder LoL gespielt hat. Und meine Mutter weiß garnicht, dass ich Animes schaue und Mangas lese. Das einzige was sie weiß ist, dass ich sehr oft zu Thalia gehe und seit der 5. Klasse öfter am Handy bin. Ich habe aber auch keine Lust ihr das zu erklären, sie würde es sowieso nicht verstehen. Also, wie gesagt, in meinem sozialen Umfeld hat sich nichts verändert. :)
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 4 Wochen 1 Tag her #802204

Hi
Also.. Es hat sich eigentlich nicht viel verändert, da ich sowieso schon immer ein Suchti war - ob jetz Animes oder Games oder auch andere Serien.
Trozdessen das ich Animes schau kann ich mich auch mit Freunden treffen und machen worauf ich lust hab. Denn ich schau immer abends, aber dafür sehr lange XD
Naja der einzigr nachteil ist vlt, dass ich in der schule morgens fast einschlafe, aber daran kann man nichts ändern. XD

~BenBrownie
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 4 Wochen 4 Stunden her #802295

Mhm,
bei mir haben Animes bewusst mit 9 begonnen. Mein erster bewusster Anime war "Sailor Moon Folge 34 - Die Mondprinzessin". Dieser Moment wo Bunny zur Mondprinzessin wurde hatte sich damals in mein Gehirn eingebrannt.
(Jahre später habe ich dann heraus gefunden das ich sogar schon als Kind Animes sah. Heidi, Biene Maya, Anne mit den roten Haaren, Hanni und Nanni, Nils Holgerson u.s.w.)
Und ich war absolut begeistert davon. Von da an habe ich die nächsten drei Jahre erst einmal nur Animes geschaut.
Mit 13 kam ich dann auf den Geschmack von Mangas. Davor habe ich Bücher nur mit ner Pizette angepackt. Selbst Schulbücher nur widerwillig und eher selten (Was man auch an meinen Noten sah), Aber ne Mitschülerin aus meiner Parallelklasse drückte mir mit 13 "Time Stranger Kyoko Band 1 von Arina Tanemura" in die Hand. Der Blick in dieses Buch hat dann meine ganze Welt von neuem auf dem Kopf gestellt.
Danach ging es zumindest in Deutsch augenscheinlich bergauf bei mir. Früher ne 5 im Zeugnis, danach im Abschlusszeugnis ne 2.
Gut, die Freunde wurden dann weniger. Einfach, weil ich am liebsten über Animes und Mangas gefachsimpelt habe. Aber dafür habe ich durch Animes und Mangas Freunde für's Leben gefunden. Meine besten Freunde habe ich nun schon seit über 11 Jahren an meiner Seite.
Und als es in meiner Familie zu meiner Teenager Zeit kompliziert wurde, waren es Anime und Mangas die mir den nötigen Halt gaben. Animes und Mangas haben mir in meiner Jugend oft das Leben gerettet. Ohne sie wäre ich heute nicht mehr hier. Diese außergewöhnliche Welt hat mir einen Halt in dieser Welt ermöglicht. Und das ist bis heute nicht anders. Wenn ich mal wieder den Lebenswillen verliere, dann sind es Animes und Mangas die mich am Ende aufbauen und mir ne neue Lebensaufgabe geben.
Das traurige ist nur das ich leider hier in meinem Wohnort niemanden zu Anime und Manga fachsimpeln habe. Nur im Internet kann ich über meine Leidenschaft und meinem Lebensinhalt reden. Und dabei würde ich auch gerne mal mit Leuten über tolle Animes und Mangas im Reallife quatschen. Aber das ist hier Zuhause leider nicht wirklich möglich. Darum freue ich mich immer auf die Messen hier in Deutschland (Vorwiegend Frankfurt). Da treffe ich meist auf gleichgesinnte und kann mal für einen Tag mit diesen Leuten über Animes und Mangas debattieren.
Aber Animes und Mangas haben im Allgemeinen mein Leben zum besseren gewandelt und mir einen Lebensinhalt gegeben als ich es am nötigsten brauchte.
Darum:
Animes & Mangas 4-ever!

Lg Lissi XD
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator

Was hat sich bei euch verändert seitdem ihr Animes guckt und/oder Mangas lest? 4 Wochen 4 Stunden her #802296

Mein Leben hat sich sehr stark verändert... so sehr, dass ich es selber machmal gar nicht glauben kann xD
Was wäre nur aus mir geworden, wenn ich damals nicht One Piece auf VIVA gesehen hätte? Das weiß keiner so genau ~ Jedenfalls beeinflusst das ganze mein Leben sehr stark. Jeder Mensch hat doch eine Interesse, die bei ihm besonders ausgeprägt ist... oder? Der eine liebt Fußball, der andere gibt sein Leben innig der Musik hin und ich... Naja ich blühe erst auf, wenn es um Anime/Manga geht! Was wäre wohl heute so... "Mein Ding", wenn es das nicht wäre? Durch Anime habe ich einen großen Teil meiner Freunde kennen gelernt... und meine Hobbys werden davon natürlich auch sehr geprägt. Ich editiere in meiner Freizeit z.B. AMVs (Anime Music Videos) und bin ein aktiver Teil dieser Community auf YouTube (Wo ich sehr viele wunderbare Menschen kennengelernt habe). Wenn ich überlege, dass all diese Dinge nicht so wären, wenn ich nicht auf Anime gestoßen wäre... ich kann mir eine Welt ohne gar nicht mehr vorstellen... es war das Beste, was mir je passiert ist. Ich liebe es und hier blühe ich richtig auf!

EDIT by kineh:
Formatierungen angepasst, ganze Beiträge in riesiger Schrift sollten nicht sein~
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von kineh.
Folgende Benutzer bedankten sich: silvinator
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum