• Seite:
  • 1

THEMA: Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER*

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 1 Woche 2 Tage her #835460

  • Freya_85
  • Freya_85s Avatar Autor
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 29
Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade etwas verwirrt. Ich habe die Woche glaub ich drei oder viermal Hellsing Ultimate geschaut. JAAAA ich liebe diesen Anime und kann ihn fast auswendig (deshalb schaue ich ihn gerne beim schreiben und beim einschlafen) nur etwas irritiert mich massiv. Gut das irritiert mich schon seit dem ich den Anime das erste Mal gesehen habe. Aber je öfter ich ihn sehe desto unlogischer erscheint mir das ganze.
Um das ganze zu erklären muss ich spoilern. Also wer den Anime noch nicht gesehen hat ab hier nicht mehr weiter lesen.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Nun zu meiner Frage! Wieso dient Walter der Familie Hellsing über 50 Jahre treu und brav und fertigt Waffen für Alucard und Seras? Er würde sein Leben für Integra lassen und dann hintergeht er sie und rennt zum Major nur um Alucard zu töten? Das er gibt doch keinen Sinn. Auch wenn er nach dem Ende des 2. WK Rachegelüste heckte und er die Hoffnung hatte das einer der Soldaten denen er gedient hat wiederkehrt. Konnte er sich doch nicht sicher sein. Das so einer wie der Major kommen würde und GB angreifen würde. Das konnte er doch nicht wissen. Oder hat er einfach auf gut Glück so getan als wäre er treu obwohl er eigentlich nur spioniert hat?

Oder denke ich einfach zu logisch?
Vielleicht kann mir das einer erklären der den Anime gesehen hat?

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 1 Woche 2 Tage her #835461

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1350
  • Dank erhalten: 365
Das konnte er doch nicht wissen. Oder hat er einfach auf gut Glück so getan als wäre er treu obwohl er eigentlich nur spioniert hat?
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freya_85

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 1 Woche 1 Tag her #835476

  • Freya_85
  • Freya_85s Avatar Autor
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 29
das ist wirklich eine Interessante Auffassung. Von diesem Gesichtspunkt her habe ich die ganze Sache noch gar nicht betrachtet.
Das klingt zumindest ein wenig plausibel. Danke Faustus.

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 1 Woche 1 Tag her #835487

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2244
  • Dank erhalten: 2135
Dem Ganzen noch anzumerken:

Mangaka sind auch nur Menschen und aufgrund der Story und dem Plot ist der Manga nicht zu dem Kult geworden, der er ist.
Ist einfach so, wegen der Story sind weder Manga, noch die Anime Adaptionen gekauft worden, noch sind sie der Grund, warum eine Fanbase darum herum entstanden ist, da braucht man nicht viel drüber nachdenken, es ist einfach so.
Nicht jede Wendung und jede Idee ist großartig in diesem Werk und bei vielen kann ich im Nachhinein keine große Kunst entdecken. Eher viele Wendungen, die man halt einbaut, weil man Wendungen braucht. Muss es aber auch nicht mehr sein, weil es Ja andere Dinge gibt, die wichtiger bei der Produktion waren. Dazu zählt halt Zeichenarbeit usw.
Was Story angeht, so ist da schlichtweg viel Inspiration von Außen eingeflossen ....... Werke wie Dune (und nein, nicht nur über die Waffen) sind unverkennbar, Kriegs und Spionagefilme, der 60er-80er, generell viele Filme und natürlich viel christliches und Nazizeug fließen mit ein und typisch Japan hat alles Deutsche eine Faszination. Basis ist natürlich das ganze Vampirzeugs, nur so neu ist da die Idee auch damals wieder nicht ..... vielleicht noch am ehesten in der Interpretation.
Ich persönlich gestehe dem Mangaka immerhin gute Figuren zu, was viele Kritiker schon nicht mehr tun, doch meiner Meinung nach hat die Story ab einem Punkt auch den Faden verloren und ab dort hat es für mich oft den Anschein, als ob man sich von Kapitel zu Kapitel gerettet hat. Wohlgemerkt immer wieder zu Geistesblitzen fähig, wo diese Werk auf einmal einen Qualitätssprung macht. Grade bei den Figuren war diese Werk durchaus zu großartigen Momenten fähig, leider aber nicht unbedingt als Gesamtwerk und auf alle Figuren bezogen. Was aber okay geht, weil es recht früh klar wird.

Der zusätzliche Kult Faktor in deutschsprachigen oder US Kreisen hat auch seine Gründe ...... verrohend für die Jugend usw. ...... schon aus Prinzip ist so Etwas Kult.

Es ist aber meistens eine wilde übersteigerte Schlachtplatte, mit viel Schockmomenten und mit viel Bezug auf die Gedanken der Figuren, reine Story hingegen ist schlichtweg nicht das Argument, warum man Hellsing als Werk mag.


Ab welchen Punkt der Autor Walter als Antagonist erdenkt, bzw. ab wann er ihn einsetzt will, ist reine Spekulation (bei solchen Punkten traue ich nicht mal Autor Aussagen). Ich hab so meine Zweifel, dass er ganz von Anfang so erdacht wurde. Allerdings war die Story nie so klar, dass dieser Twist nicht mit ein wenig Fantasie nachvollziehbar wäre.
Von daher kann ich auch nicht sagen, dass dieser Twist nicht in Ordnung gehen würde ....... oder es nicht Punkte gibt, die ihn unterstützen.

Dazu muss man es aber auch Sicht des Autors und der Leser (und später Zuseher) sehen. Kouta Hirano konnte ja schlecht all zu viele Hinweise streuen, dass dieser Walter Twist passieren wird, ansonsten wäre der Effekt vielleicht ausgeblieben. Im Nachhinein hat er es recht ordentlich gemacht.

Und der Erfolg gibt dem Macher halt recht. Ich selber mag dieses Werk ja auch, auch wenn meiner Meinung nach, gegen Ende etwas der Punch verloren ging und ich ernsthaft ehrlich gesagt hab ich Seras Story immer als die interessantere empfunden, wobei der Anime hier sogar noch ein Schäufelchen zulegt. Der Manga hat da schon Unterschiede ...

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 1 Woche 18 Stunden her #835504

  • Freya_85
  • Freya_85s Avatar Autor
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 29
Danke Sniperace für deine Sicht der Dinge nur bringt mich das nicht wirklich weiter.

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 6 Tage 14 Stunden her #835537

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2244
  • Dank erhalten: 2135
Freya_85 schrieb:
Danke Sniperace für deine Sicht der Dinge nur bringt mich das nicht wirklich weiter.

Weil Dir die Frage schon recht gut vom Vorredner beantwortet wurde .... und ich mehr oder weniger zustimme, nur wollte ich halt einwerfen, dass nicht jeder Punkt der Story und jede Handlung unbedingt Sinn ergeben muss, wenn ein Mangaka über Jahre seinen Manga zeichnet und daneben irgendwie ein Story und Figuren am Laufen hält.

Aber bitte, Du willst noch einen Punkt, der noch nicht erwähnt wurde?
und fertigt Waffen für Alucard

Eine Waffe, die es Alucard später im Endkampf im entscheidenden Moment in der Hand zerreißt ........ das Teil war von Anfang sabotiert und der Doktor hält den Zünder mit dem Namen der dementsprechenden Waffe in der Hand. Die Jackal hat von Anfang an, einen Sprengsatz eingebaut.
Was Walter Alucard auch unter die Nase reibt .....

Walter hat was gegen Alucard, nicht gegen Seras oder Integra ...... merkt man auch, als Alucard ihn im Kampf damit aufzieht, dass er sie nun verloren hat, er wird wütend, eben weil sie ihm etwas bedeuten ....

Walter nutzt aber sehr wohl die junge Integra und riskiert ihr Leben um Alucard zu wecken, ergo ist sein Ziel immer über Allen und vermutlich von Anfang an ....... wohlgemerkt ist "zufällig" Walter (der zu diesem Zeitpunkt Informationen hat, dass sie ihn Gefahr ist!) überall, nur nicht bei Integra ...... komischer Zufall ....

Außerdem darf am nicht unterschätzen wie lange er Integra dient ....... ganz gleich wie fest er sein Ziel verfolgt .... er ist doch eine Ewigkeit quasi ihr Ersatzvater ... und Seras, die muss man einfach lieb gewinnen. Er entwickelt eine Bindung zu ihnen.
Ergo schadet er ihnen nicht, weil er sie gerne hat, würde aber vermutlich sofort eine der zwei töten, wenn er damit Alucard töten könnte. Beim erreichen seiner Ziele ist er skrupellos, jedoch schließt sich nicht aus, dass er nebenbei Integra und Seras hilft, solange es nicht seinem Ziel zuwider läuft......
Sein Bündnis mit dem Bösen ist Mittel zum Zweck, nicht mehr und nicht weniger.

Und um Alle noch besser zu machen behaupte ich mal ganz frech, dass Alucard es von Anfang wusste, was Walter vorhatte und da mit gespielt hat ..... Alucard kann Gedanken lesen .....
Und ironischerweise ist es Walters Verrat, der ihm später den eigenen Sieg kostet ....... Luke Valentine ist vermutlich sein Werk ...... Alucard gewinnt durch Luke .....
Letzte Änderung: 6 Tage 14 Stunden her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freya_85

Frage zu Verhalten von Walter aus Hellsing Ultimate *ACHTUNG SPOILER* 6 Tage 3 Stunden her #835540

  • Freya_85
  • Freya_85s Avatar Autor
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 29
Ja es stimmt Sniperace das dein Vorredner eine interessante Sicht auf die Dinge hat.

Es ist auch Interessant welche Sicht der Dinge du hast.
Nur würde ich nicht so weit gehen das Walter Seras oder Integra geopfert hätte.
Wie du schon sagst er schätzt die beiden sehr.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Und ja es ist richtig es ist nicht alles stimmig bei Animes und Mangas. Darum geht es ja auch nicht. Ich möchte es einfach nur verstehen. Denn was ich nicht verstehe macht mich einfach kirre.
Letzte Änderung: 6 Tage 3 Stunden her von Freya_85.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaKniveskinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum