• Seite:
  • 1

THEMA: Thunderbolt Fantasy: Ist das noch ein Anime?

Thunderbolt Fantasy: Ist das noch ein Anime? 3 Wochen 2 Tage her #826666

Ist Thunderbolt Fantasy: Touri-ken Yuuki 2 (Animeserie/TV) ein Anime?
Also Ich persönlich finde das keinen Anime weil es nicht animiert oder gezeichnet ist sondern eine stop motion Serie ist
Was haltet ihr davon?

Thunderbolt Fantasy: Ist das noch ein Anime? 3 Wochen 2 Tage her #826673

Ist eher ähnlicher einer "Oper" en.wikipedia.org/wiki/Glove_puppetry

Thunderbolt Fantasy: Ist das noch ein Anime? 2 Wochen 4 Tage her #826837

Stopmotion ist auch eine Form von Animation.

Ist das ein Anime? 2 Wochen 3 Tage her #826871

  • Layna
  • Laynas Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • Rentner
  • Beiträge: 2439
  • Dank erhalten: 12124
Ich kenne die Serie nicht, aber ich habe aus Interesse mal reingeschaut, um mir einen Eindruck zu verschaffen.

Stop Motion ist meiner Ansicht nach nicht Animation.
Im weitesten Sinne ist natürlich alles im Filmbereich Animation: Bilder werden aneinandergereiht und dies erzeugt den Eindruck von Bewegung. Auch Filmaufnahmen sind letzten Endes nichts anderes, als viele aneinandergereihte Bilder, deshalb könnte man auch Realfilme oder Dokumentationen als Animation bezeichnen.
Im engeren Sinne würde ich jedoch Trickfilme und Techniken der Computeranimation als "Animation" bezeichnen, also alles, was nicht mit einer Kamera abgefilmt wird.
(Natürlich kann man diese Kriterien diskutieren und anders auslegen.)

Bei Thunderbolt Fantasy handelt es sich um das Abfilmen von Handpuppen. Das ist also keine Animation, wenn man die engere Definition nimmt. Jedoch: Es wurden sehr viele GCI-Effekte in der Serie verwendet. So z.B. Kampf- und Wetteranimationen. Diese wurden in vielen Fällen am Computer erstellt und nicht abgefilmt. Außerdem habe ich den Eindruck, dass auch die Handpuppen an sich hier und da am PC nachbearbeitet wurden, um sie lebendiger und dynamischer wirken zu lassen.

Ich würde schlussfolgern, dass es sich bei Thunderbolt Fantasy nicht direkt um einen Anime handelt, die Serie wurde jedoch am Computer stark nachbearbeitet, weshalb sie zumindest viele Merkmale einer Animation aufweist. Außerdem sind die Charaktere optisch stark nach dem Einfluss von Anime-Charakteren gestaltet worden. Ich würde das ganze als Stop Motion-Serie mit Anime-Einflüssen bezeichnen.

Diese Umsetzung sieht sehr originell aus, also danke für den Hinweis auf den Anime! Ich werde ihn zwar nicht schauen, weil die Serie inhaltlich nicht gerade meins ist., aber es ist interessant zu wissen, dass es solche experimentellen Umsetzungen gibt.

Liebe Grüße~



Ich war mal so frei und habe deinen Thread-Titel etwas aussagekräftiger gestaltet
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von Layna.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum