THEMA: Hanebado! - Diskussionsthread

Hanebado! - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #825958

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1054
  • Dank erhalten: 3676
Sniperace schrieb:
Storytechisch ist es beim Anime mehr oder weniger der gleiche Mann verantwortlich wie beim Haikyuu!! Anime. Taku Kishimoto. Man kann jetzt diskutieren wie viel er die Verantwortung trägt und wie weit er Einfluss hatte, doch er wurde nicht umsonst geholt und sein Einfluss war enorm, je weiter man "gräbt". Mehr sag ich nicht.

Ich glaube nicht, dass es da irgendwas zu diskutieren gibt, weil Haikyuu einen komplett anderen Grundansatz verfolgte: Der Anime war mindestens eine extrem treue Adaption, meistens sogar eine praktisch buchstabengetreue Adaption des Mangas. Sehr sehr wenig wurde in den kleineren Details ausgelassen oder verändert, und schon gar nicht wurde bei Haikyuu irgendwas am größeren Verlauf verändert oder umgestellt. Was auch eine absolut richtige Entscheidung war, Haikyuu ist einer der besten Sports-Serien die ich kenne, weil der eine, wie ich finde, sehr schöne, nachvollziehbare Entwicklung seiner Charaktere hat. Da gibts nicht viel, was man umstellen/verändern müsste/könnte um es besser zu machen.

Während Hanebado eben den Manga nur als Vorlage genommen hat um anhand von Idee/Setting/Charakteren einen komplett anderen Verlauf/Story/Entwicklung darzustellen.
Da ist dann der eine Name ziemlich egal, da wurde von irgendwem eine Grundsatzentscheidung getroffen (die man durchaus so treffen kann) und die Ausführung ist dann das, was wir nun gesehen habe, und zu dem ich mein Urteil ja getroffen haben, nämlich, dass das schlicht nicht funktioniert hat.

Das eine hat also mit dem anderen so ziemlich gar nichts zu tun, weil beide Adaptionen komplett andere Ansätze verfolgt haben. Womit ich übrigens gar nicht sagen will, dass der eine besser ist als der andere. Ich finde durchaus, dass der Ansatz, die Story bei Hanebado zu verändern und eigenständig erzählen wollen, durchaus die richtige wahr. Sie haben es halt letztendlich nur nicht gut gemacht.

Made by Yuriko.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Lodrahil.
Folgende Benutzer bedankten sich: dacawizards, Sito., Dreaamer

Hanebado! - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #825974

Lodrahil
Da ist dann der eine Name ziemlich egal, da wurde von irgendwem eine Grundsatzentscheidung getroffen (die man durchaus so treffen kann) und die Ausführung ist dann das, was wir nun gesehen habe, und zu dem ich mein Urteil ja getroffen haben, nämlich, dass das schlicht nicht funktioniert hat.

Schön das Du ein Urteil fällst, vielleicht fällen andere Leute ein anderes ........ soll es ja geben.

Fakt ist aber, dass der gleichen erfahrenen Mann (ist ja nicht nur für einen Anime bekannt), der in einem erfolgreichen Anime kaum Änderung zu verantworten hat, hier die Änderung zu verantworten hat und man ihn nicht umsonst geholt hat. Immerhin obliegt ihm ein wichtiger Part im Entstehen der Umsetzung und wie es als Anime rüber kommt. Mehr hab ich ja auch nicht geschrieben. Darüber müssen Wir wohl nicht diskutieren, außer über die Menge und inwieweit er jetzt alleine dafür verantwortlich ist, weil er bei Hanebado! eben offiziell eben nicht alleine dafür verantwortlich ist, es aber inoffiziell sehr wohl.
Bei Haikyuu!! hat er offiziell Serienkomposition, Script und zum Teil Screenplay zu verantworten.
Bei Hanebado! hat er offiziell nur Serienkomposition, Script teilt er sich mit Shinpei Ezaki (der auch offiziell Regie hat), allerdings nur marginal und man darf schon behaupten, dass es unter anderem sein Baby ist. Und je mehr man sich damit beschäftigt umso mehr liest man von Einfluss da und dort (unter anderem Screenplay), dazu gibt es genug Einträge ...... die ich jetzt aber nicht raus suche. Darüber könnte man dann diskutieren, muss man aber nicht und werde ich auch nicht (will hier auch offensichtlich Keiner) - kann sich Jeder selber gerne raus suchen, doch für einen Forumseintrag ist er mir zu viel Arbeit.

Ich will es nur erwähnt haben, weil Taku Kishimoto unter anderem über Haikyuu!! bekannt ist (nicht nur dafür), zum Anderen wurde ja stark damit für Hanebado! geworben und andererseits große Hoffnungen in ihn von Fans gesetzt, was vielleicht auf Proxer etwas untergegangen ist, was ich aber so mehrfach im englischsprachigen Bereich erlebt hab und es kein kleines Thema in Japan war.

Wie man es jetzt bewertet, darum ging es in dem zitierten Stück nicht wirklich, doch wenn dauernd Haikyuu!! erwähnt wird, jedoch nie darauf eingegangen, dass es der gleiche Mann ist, der Wesentliches zu Verantworten hat. Dann schreib ich halt was dazu, grade weil kein Thema auf Proxer. Da muss sich Keiner angegriffen fühlen oder sonst was.

Wer sich nicht für die Hintergründe der Entstehung interessiert, Der tut es eben nicht. Doch bei diesem Anime ist es doch sehr interessant für mich persönlich gewesen, Entschuldigung, dass ich darauf (im Forum) bezogen hab ...........
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum