• Seite:
  • 1

THEMA: Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 3 Wochen her #817363

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Wotaku ni Koi wa Muzukashii
ヲタクに恋は難しい
It’s Difficult to Love an Otaku
Love is Hard for Otaku

Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionsthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Start: 13. April 2018
Genre: Comedy, Romance, Slice of Life
Länge: ?
Studio: A-1 Pictures
Zum Manga
Zum Anime
News

Beschreibung:
Nachdem sie entdeckt haben, dass sie in der selben Firma arbeiten, treffen sich ein Videospiel-Otaku und eine Fujoshi zum ersten Mal seit der Mittelschule wieder. Nach einem Feierabenddrink fangen sie an zu daten, aber wird dies die perfekte Beziehung für die zwei sein?

Die Beschreibung klingt echt genial. Eine Fujoshi und ein Otaku als Pärchen? Meine Güte, das wird sicherlich ein sehr unterhaltsamer Anime mit richtig viel Comedy. Ich freue mich definitiv schon drauf. :) Was sind eure Erwartungen an den Anime?
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, DarkStrawhat, Froschinski

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #818511

Der Start war echt nicht schlecht, ein etwas ungewöhnlicher RomCom Anime ausnahmsweise mal mit Erwachsenen und einem MC, der chilliger nicht sein kann. Ein wahrer Gamer mit der Switch auf der Arbeit. :D Die Faces von Narumi waren in der Folge jedenfalls GOLD muss ich sagen. Mit dem Cast wirds bestimmt einige witzige Momente geben, wahrscheinlich auf etwas anderem RomCom Niveau, wie man es sonst gewohnt ist.

Die Optik war in Ordnung, aber nichts unbedingt, was man besonders hervorheben müsste. Da liegt aber wohl auch nicht der Fokus drauf, hauptsache die Reaktionen sind klasse. Guter Anime zum Abschalten. ;)
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 1 Woche her #818527

Ein paar kleine Zusatz Infos (zum Manga):

Wotakoi: Love is Hard for Otaku ist ein ziemlich erfolgreicher Manga, der schon über 4 Millionen Kopien verkauft hat (was umso beachtlicher ist, wenn man die Kapitelanzahl ansieht). Und der es als nur einer von vier Manga geschafft hat unter die Top 30 der meistverkauften Volumes 2017 zu kommen obwohl er nicht in den Top 10 steht.
Diverse Nominierungen und recht häufig empfohlen, auch viele hohe Bewertungen. Ist auch eher was seltenes, da er als Josei (ergo erwachsene Frauen) gehandelt wird und die sind generell eher selten so erfolgreich. Dürfte aber ziemlich lustig sein, weswegen auch Männer ihre Freude haben könnten.

Also einen Blick wert.


A-1 ist halt, naja ....... A-1, da ist man immer unsicher.

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 6 Tage her #818608

Unglaublich positiver, erster Eindruck muss ich sagen.
Ich bin sehr angetan von Narumi, muss ich gestehen. Sie ist einfach total liebenswert und ihre Faces sind wie schon angesprochen wurde sehr unterhaltsam. Auch ihre Stimme mag ich echt gerne.
Auch der männliche Prota, dessen Namen ich noch nicht ganz auf dem Schirm habe (Weiß nur, dass er mit T beginnt) macht einen guten Eindruck. Ich mag gechillte Typen wie ihn echt gerne.

Und: Wird es ein Trend, dass die beiden Protas gleich in der ersten Folge ein Paar werden? Habe das Gefühl, dass ich das in letzter Zeit immer öfter sehe. Und es gefällt mir wirklich unsagbar gut xD
"Der gute Held ist ein Ritter, in einer Rüstung aus trockenem Blut. Er ist dreckig und gibt sein bestes, um die Tatsache zu verheimlichen, dass er die ganze Zeit ein Held ist." -Frank Miller
Letzte Änderung: 3 Monate 6 Tage her von GhostofFate92.

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 5 Tage her #818708

Autschn, ist das lustig.
Und bei der Grundkonstellation bin ich mir sicher das Senior-San auch irgend ein Otaku ist.
(survival gamu, Modellbau, light novel author, ......? *meine diversen autonomen Gedanken schließen bereits Wetten ab was er sein könnte *o-puh* ).
Die Charaktere sind angenehm "erwachsen" angelegt, was sie mir sehr sympathisch macht. Die richtig guten Sprecher mit den "reifen" Dialogen; da bin ich auch gerne bereit bei der Optik hier und da, den Untertiteln etwas mehr Konzentration zu schenken.
Ja der Humor....
Irgend wie erinnert es doch auch immer wieder leicht an die eigene "komplizierte Jugend", eventuell trifft es deswegen so schön meinen Lachnerv ^^
Hier gugg ich auf jedenfall weiter!



PS: argh 4 Tage nicht da gewesen und so viele neue Folgen und die schwierige Frage: in welcher Reihenfolge schau ich die *o-stress*

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 2 Tage her #818880

Die Nerds der Frühlingsseason!

Der Humor ist echt außergewöhnlich, dazu noch die ganzen Referenzen. Der Saekano Film, The Ancient Magus Bride als Manga und natürlich Monster Hunter & Pokemon. Das war wirklich urkomisch. :D Und das wird bestimmt nicht das Ende sein, da bin ich mir sicher. Der Cast ist dazu einfach klasse und hat einfach was besonderes zu bieten, was man in dem Genre bisher kaum finden konnte.

Davon noch abgesehen: Das Opening ist zwar musikalisch nicht unbedingt mein Fall, aber die Visuals sind super kreativ, mit diesen witzigen Charakterdrehungen am Ende und allgemein die Selfie Szenen waren richtig originell animiert. Style hat dieses OP auf jeden Fall! ;)
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Letzte Änderung: 3 Monate 2 Tage her von DarkStrawhat.
Folgende Benutzer bedankten sich: Froschinski

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 2 Tage her #818882

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • 안녕하세요
  • Beiträge: 2783
  • Dank erhalten: 1604
Ich werde sicherlich sehr viel Spaß mit dem Anime haben, denn die erste Folge hat mich schon besonders gut unterhalten. :)
Sehr charmanter Humor. Spricht mich persönlich sehr an und ich hatte schon mal viel Spaß. Vor allem die ganzen Anspielungen sind auch mal sehr nett zu sehen. Ich mag es irgendwie, wenn es Anspielungen auf andere Werke gibt. ^^ Ich mag die beiden Protagonisten schon mal sehr. Unterschiedlicher geht es wohl nicht mehr und ich genieße die zwei komplett unterschiedlichen Persönlichkeiten, die so gut miteinander harmonieren. Tatsächlich geht es auch etwas schneller voran mit der eigentlichen Romanze. Schön zu sehen und atmosphärisch ist der Anime ganz nett anzusehen. Optisch ist er kein Knaller aber es ist nicht schlecht.
ll Ava made by Eysaa and Sig by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 2 Tage her #818884

Ich hau mich weg!

Urkomisch ist da wirklich das perfekte Wort dafür. Die inneren Panikgedanken als Handlungs/Dialogmenü aus ner DatingSim zu nehmen..... *o-gj*
Und ein Osterei nach dem anderen, da wird man schon fast referenzblind, ernsthaft ^^
Die Charaktere haben alle so einen -nur allzu vertrauten- gesunden Dachschaden. Endlich mal "normale" Protagonisten!

Jaja der Buchladen! das DAS immer mit Augenringen und Koffeinvampyrismus am nächsten Tag endet - glaub das kennen die meisten hier auf Proxer selber nur zu gut.
Die Jokes treffen hier den Nerd *o-aua* -äh Nagel genau auf den Kopf. Wobei der Fremdschämfaktor erstaunlich niedrig bleibt ( kann je nach Größe des eigenen "Dachschadens" auch anders wahrgenommen werden ).
Das wird noch richtig lustig mit Team Schüchtern und Team TzunTzun, soviel ist schonmal sicher!

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 3 Monate 1 Tag her #818907

Froschinski
DAS immer mit Augenringen und Koffeinvampyrismus am nächsten Tag endet

Wobei es hier bei einem Charakter löslicher Kaffee ist, löslicher ............ Ergo muss der "Koffeinmangel" schon auf hohen Niveau sein und die Geschmacksnerven tot, die Hirnwindungen ebenfalls leicht angeschlagen, sonst würde man das Zeug wohl nicht konsumieren. Wenn man mal gesehen hat wie (echt nicht lecker) und aus Was (den Bohnen, die selbst dem geizigem deutschen Kaffeekonsumenten zu übel sind), der herstellt wird ..........
(zumal es nicht unbedingt länger dauert sich normalen Kaffee zu machen ....... doch was red ich, Wir leben im "Kapselzeitalter" und Japan ist sowieso Land der Automaten (für Alles) und des daraus entstehenden Abfalls ...... ich frag mich manchmal ernsthaft, wie viele Leute noch eine normale Kaffeemaschine bedienen können - muss ja echt schwierig sein ....... )
Und die Sucht schon massiv, wenn man, während man auf den Wasserkocher wartet, noch zockt ...........


Langsam gewöhn ich mich an die Optik und Animation, allerdings verhindert es nicht, dass es ein klein wenig besser gehen könnte und vermutlich auch sollte. Ich meine, es funktioniert, ist auch nicht hässlich, doch ich hab mir vor kurzen den Manga angesehen und der ist halt um den Ticken besser, die Optik und Grimassen;) kommen da noch besser rüber. Aber okay, es ist A-1 ...... und man kann den Machrn nicht vorwerfen, dass sie anderweitig patzen, ergo Sound, Ideen - die sich nur in Animeform umsetzen lassen usw.. Und es ist, wenn ich ehrlich bin, schon Erbsenzählerei.

Es soll aber erwähnt sein, dass der Manga Details bittet, die so nicht im Anime vorkommen und ich rate nur, auch den Manga zu lesen, sollte der Anime gefallen. Der Manga ist nicht lang (damit auch perfekt für zwischendurch), allerdings perfekt um abzuschalten und mal zu lachen. Grade wenn man irgendwie eine Otaku Seite hat und auch grade für Leute im Job.
Es gibt ein paar dieser Manga u. Anime, die sind einfach perfekt zum Ausgleich nach einem harten Arbeitstag SAIKI KUSUO NO SAINAN ist da auch Einer, denn ich hervorheben will. Einfach unheimlich lustig;) Und WOTAKU NI KOI WA MUZUKASHII gehört nun auch dazu, auch wenn das Konzept ein ganz anderes ist.

Update Folge 3:

Querverweis auf Donkey Kong Country 2;)
Laaaange ist es her. Der SNES ......... ich hab ihn noch immer, bloß ist mir der Controller mittlerweile zu klein .......
Diddy Kong kann weiter springen wie Dixie Kong, die kann aber ihre Haare als Propeller benutzen .........
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: DarkStrawhat

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #819580

Sniperace schrieb:
Langsam gewöhn ich mich an die Optik und Animation, allerdings verhindert es nicht, dass es ein klein wenig besser gehen könnte und vermutlich auch sollte. Ich meine, es funktioniert, ist auch nicht hässlich, doch ich hab mir vor kurzen den Manga angesehen und der ist halt um den Ticken besser, die Optik und Grimassen;) kommen da noch besser rüber. Aber okay, es ist A-1 ...... und man kann den Machrn nicht vorwerfen, dass sie anderweitig patzen, ergo Sound, Ideen - die sich nur in Animeform umsetzen lassen usw.. Und es ist, wenn ich ehrlich bin, schon Erbsenzählerei.

Mittlerweile hab ich mich mit dem Style auch angefreundet, ich war zwar etwas skeptisch am Anfang aber das hat sich mittlerweile gelegt. Diese Grimassen sind einfach pures Gold! Das hat unser Cast in Folge 3 wieder eindeutig unter Beweis gestellt. Narumi schön synchron mit dem Kissen...Asahi Super ... DRRRRRRRRRRRYYYYYY!
Dazu auch wieder einige neue Referenzen, diesmal mit Masamune-kun no Revenge...ach herrlich, wie sie einfach die Figuren alle umdreht. :D Narumi & Hirotaka gefallen mir persönlich zwar am besten, aber auch unser anderes Couple hat seine genialen Momente, auch wenn sie sich immer anbellen, wie die Hunde...

Update Folge 3:
Querverweis auf Donkey Kong Country 2;)
Laaaange ist es her. Der SNES ......... ich hab ihn noch immer, bloß ist mir der Controller mittlerweile zu klein .......
Diddy Kong kann weiter springen wie Dixie Kong, die kann aber ihre Haare als Propeller benutzen .........

Hat mich wieder daran erinnert, dass bald Donkey Kong Country: Tropical Freeze für Switch erscheint...wird mal wieder Zeit, das letzte DK war bei mir schon ne Ewigkeit her...Aber muss nächstes Mal drauf achten, dass ich die Updates hier sehe, blöd deswegen keine Meldung zu bekommen. Zum Glück gibts morgen direkt die nächste Folge... :D

Update Folge 4:

Jetzt kommt der Beziehungsstress der beiden...das ist wie erwartet ein ungewöhnliches Paar. Aber die Cosplay Geschichte und das Treffen in der Bar war wirklich wieder sehr amüsant. Zudem noch Anime gucken bei der Arbeit? Und dann auch noch bei Sailormoon weinen?? Mensch Narumi! :D
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von DarkStrawhat.

Wotaku ni Koi wa Muzukashii - Diskussionsthread 4 Wochen 1 Tag her #821854

Und da ist Wotakoi auch schon wieder vorbei ...

Leider nur 11 Folgen. Sehr schade, da ich wirklich gerne mehr gesehen hätte. Hoffnung bleibt bestehen, immerhin läuft der Manga ja noch.
Jedenfalls hatten wir hier einen verdammt sympathischer Cast, der immer mit witzigen Aktionen und Sprüchen überzeugen konnte. Dazu Gaming & Anime Referenzen bis zum Abwinken, die wirklich super integriert wurden. Zum Ende hin dann nochmal einige witzige Andeutungen zur Animeindustrie selbst und das Streitthema Genre.

Ich werds echt vermissen, diese Otaku-Chaoten wöchentlich zu beobachten.. :D
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Letzte Änderung: 4 Wochen 1 Tag her von DarkStrawhat.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace, Ryad, Eza, donpawlo, Froschinski
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum