• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 5 Monate 2 Tage her #818748

Ich habe gehört, dass diese Woche die letzte Folge erscheint, bevor es wieder eine Pause gibt. Weiß jemand ob das wirklich stimmt?

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 5 Monate 2 Tage her #818749

Paddy-kun schrieb:
Ich habe gehört, dass diese Woche die letzte Folge erscheint, bevor es wieder eine Pause gibt. Weiß jemand ob das wirklich stimmt?

Keine Ahnung wo du das gehört hast aber es werden noch 10 weitere Folgen zu Food Wars erscheinen und es ist bis dato mir nichts bekannt das die Serie eine Pause einlegen wird.

Mfg
Shana:3
We never give up!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

Letzte Änderung: 5 Monate 2 Tage her von Shana:3.

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 3 Wochen her #819055

Haach, diese Staffel ist mal wieder der reinste Schmaus! Wie in der vorherigen wird man köstlich unterhalten, ständig aufs Neue überrascht. Gut, hin und wieder sind ein paar Dinge unlogisch (warum wusste dieser Prüfer nicht von dieser Kartoffelnudel-Spezialität? Er sollte die örtlichen Spezialitäten doch kennen. Und dann stellt er den Rebellen zufällig Kartoffen zur Verfügung...), aber wenn man nicht zu viel nachdenkt, kann man jede Menge Spaß haben. Die Geschichte um Erina wird einfach toll weitererzählt und es ist schön, sie Folge um Folge aufblühen zu sehen.

Und jetzt ist Akira in der Elite Zehn, OH GOTT! Nun kann Souma endlich Rache für die Niederlage bei der Herbstauswahl nehmen!

Mein Favorit der Sommer-Season: Hanebado!

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 3 Wochen her #819220

Diese Folge war wieder einmal lecker vom Feinsten!

Ja Hayama ist nun auf der dunklen Seite der Macht. Sein neuer Badass Style ist nice :D. Bin gespannt ob Souma in diesmal besiegen kann.

Außerdem bin ich gespannt gegen wenn Erina, Megumi und Takumi antreten wird. Jeder muss ja gegen ein Mitglied der Zehnerelite antreten. Ich bin wirklich sehr gespannt darauf :D

Diese Folge zeigt auch wieder wie unsere "Rebellen" immer mehr zu einer super starken und verlässliche Truppe heranwächst. Es macht einfach sowas von Spaß!!!

Bin sehr gespannt auf Folge 4 ;D.

Mfg
Shana:3
We never give up!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 1 Woche her #820041

Zu Food Wars kann ich nur eins sagen GENIAL !!!

Die Charactere sind super. Die Story auch und man bekommt richtig Hunger wenn man schaut. Gehts anderen da eigentlich auch so ?

Tja viele haben gesagt sie sind gespannt darauf was noch kommt. Ich übrigens auch, obwohl sich bei mir das eher auf den Manga bezieht da ich in hier auf Proxer auf Englisch lese. Geht bei mir sogar obwohl ich erst 13 bin(7 lange Jahre Englischunterricht hab ich schon hinter mir).
Was die Rezepte angeht so haben sie hier etwas tolles eingeführt finde ich: In den Mangas hier bei uns in Deutschland, stehen einige der Rezepte auch drin =)

Man muss also nicht unbedingt Stift und Papier daneben liegen haben.

Die Openings und Endings passen auch super. Ich hab nix zu bemängeln. Naja außer vielleicht das die Kapitel nicht schneller rauskommen *o-toohappy*

Übrigens habt ihr schon Vorstellungen von der Entgültigen Reinfolge der 10- Elite ? Und wenn ja welche.


Das wäre eine Sache die Ich gerne von euch wissen würde
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von Toredschi.

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 5 Tage her #820110

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 641
  • Dank erhalten: 231
Das Opening stört mich ehrlich gesagt schon ziemlich? Warum fragt man sich?
Es ist EXTREM spoilerlastig. Diese Episode hat dann damit auch das Ganze bestätigt. Das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen ärgerlich, aber gut.

Sonst ist der Anime natürlich wieder typisch Shokugeki No Souma. Die Shokugekis reißen einen mit, Spannung ist hier einfach immer zu erwarten.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Freut mich übrigens, dass Soma selbst jetzt Hayama endlich besiegt hat. Das war für ihn praktisch die erste Messlatte die er ja übertreffen musste. Jetzt wird die Messlatte aber definitiv die Elite Ten sein und vor allem der "First Seat".
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!
Letzte Änderung: 4 Monate 5 Tage her von Noire..

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 4 Tage her #820155

Noire. schrieb:
Das Opening stört mich ehrlich gesagt schon ziemlich? Warum fragt man sich?
Es ist EXTREM spoilerlastig. Diese Episode hat dann damit auch das Ganze bestätigt. Das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen ärgerlich, aber gut.

Sonst ist der Anime natürlich wieder typisch Shokugeki No Souma. Die Shokugekis reißen einen mit, Spannung ist hier einfach immer zu erwarten.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Freut mich übrigens, dass Soma selbst jetzt Hayama endlich besiegt hat. Das war für ihn praktisch die erste Messlatte die er ja übertreffen musste. Jetzt wird die Messlatte aber definitiv die Elite Ten sein und vor allem der "First Seat".

Eishi Tsukasa ist noch ewig weit von Soma entfernt.
Ich würde auch den Sieg gegen Hayama nicht überbewerten, schließlich war er sicher nicht bei 100% (auch wenn Hayamas 90-95% im Verhältnis extrem gut sind^^). Hayama war sich zu sicher, und ich habe absolut nichts dagegen wie das Shokugeki ausgegangen ist. Im Prinzip war es ein netter Warnschuss für bzw gegen Central.
Central-Leute werden sich immer zu sicher fühlen, und warum auch nicht, ihnen wird ja ständig gesagt wie gut die Methoden von Central seien etc.

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 4 Monate 2 Tage her #820232

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 641
  • Dank erhalten: 231
leoben11 schrieb:
Noire. schrieb:
Das Opening stört mich ehrlich gesagt schon ziemlich? Warum fragt man sich?
Es ist EXTREM spoilerlastig. Diese Episode hat dann damit auch das Ganze bestätigt. Das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen ärgerlich, aber gut.

Sonst ist der Anime natürlich wieder typisch Shokugeki No Souma. Die Shokugekis reißen einen mit, Spannung ist hier einfach immer zu erwarten.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Freut mich übrigens, dass Soma selbst jetzt Hayama endlich besiegt hat. Das war für ihn praktisch die erste Messlatte die er ja übertreffen musste. Jetzt wird die Messlatte aber definitiv die Elite Ten sein und vor allem der "First Seat".

Eishi Tsukasa ist noch ewig weit von Soma entfernt.
Ich würde auch den Sieg gegen Hayama nicht überbewerten, schließlich war er sicher nicht bei 100% (auch wenn Hayamas 90-95% im Verhältnis extrem gut sind^^). Hayama war sich zu sicher, und ich habe absolut nichts dagegen wie das Shokugeki ausgegangen ist. Im Prinzip war es ein netter Warnschuss für bzw gegen Central.
Central-Leute werden sich immer zu sicher fühlen, und warum auch nicht, ihnen wird ja ständig gesagt wie gut die Methoden von Central seien etc.

Das ist mir auch klar... bis er gegen Eishi ankommt wird da noch eine sehr lange Zeit vergehen. ^^
Bin jetzt mit dem Manga nicht wirklich am neuesten Stand, aber ich denke er wird im Laufe der Story definitiv auf die nächsten Elite Ten-Mitglieder treffen... natürlich nicht auf Eishi oder Rindo, da kann Soma noch eine Weile warten.
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!
Folgende Benutzer bedankten sich: Kokujou

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 2 Monate 3 Wochen her #822036

*links schau*

*rechts schau*

...

Die Luft scheint rein zu sein.

*flüster*
Ich dachte, ich schaue mal kurz hier vorbei und lasse ein Fazit da, jetzt wo sich die neuste Staffel Food Wars klammheimlich davongeschlichen hat.

Was ich gut fand an dieser Staffel, war vor allem die erste Hälfte, als Erina aufgeblüht ist, sich auf andere eingelassen und sich gegen ihren Vater gestellt hat. Ich empfand diese Szenen als sehr herzerwärmend. Hier hätte man ruhig noch mehr daraus machen können, denn das Thema hat Potenzial und gibt dem Anime eine erfrischende Abwechslung, der ja sonst ausschließlich aus Kochduellen und Wettbewerben wie am Fließband besteht.

Weniger gefallen hat mir die zweite Hälfte, deren Pacing sehr schnell war. Man hat quasi die ganzen Folgen nonstop durchgeplappert: Was gerade gekocht wird, wie die Story dann weitergehen wird und so weiter und so fort. Also ziemlich zähe Exposition, die pausenlos die Ohren des Zuschauers beschallt. Wahrscheinlich hat man sich hier nur an den Manga gehalten, aber ich fand diese Informationsflut trotzdem nicht so dufte. Da hätte man sich bei der Anime-Adaption vielleicht anderer Erzählmethoden bedienen können. Und dieser "finale Showdown" gegen Central ist leider sehr vorhersehbar, denn wenn so viel auf dem Spiel steht (es steht ja praktisch ALLES auf dem Spiel), werden die Protagonisten sicher nicht verlieren. Ist leider etwas zu offensichtlich.

Nunja, im Großen und Ganzen war diese Staffel aber sehr unterhaltsam. Es hört natürlich richtig blöd auf - wie bei der zweiten Staffel mitten im Wettbewerb. Da wären mehr Folgen angebracht gewesen, aber gut, war eben die zweite Hälfte eines Split-Cour. Ich habe dieser Staffel 8/10 gegeben (eigentlich 7,5). Damit ist sie etwas schlechter, als die erste Hälfte der dritten Staffel, aber immer noch sehr gut.

So... ich mache mich dann mal wieder davon. Verratet niemanden, dass ich hier war, okay?

*auf Zehenspitzen davonschleich*

Mein Favorit der Sommer-Season: Hanebado!
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Plinfa-Fan.
Folgende Benutzer bedankten sich: FancyToasty

Shokugeki no Souma: San no Sara - Toutsuki Ressha-hen - Diskussionsthread 1 Monat 2 Wochen her #823774

Erstmal @ Noire. Was hast du da für ein GIF aus welchem Anime ist das?
Sorry aber rosahaarige Mädchen mit Psycho-Augen machen mich neugierig *Yuno Fan*

Aber lasst mich mal die Kardinalsfrage stellen: Wann kommt die ncähste Staffel?

Ich sehe auch irgendwas von einem Special das schon längst draußen ist, dass ich aber nirgends gefunden habe, weiß jemand dazu etwas neues?

Ich finde Tsukasas Gerichte gar nicht so toll. Was hat der schon groß gemacht, nen Rehbraten. Wow. Supi. Wie innovativ. *hust*
Also ich sag euch hätte ich das bewertet hätte cih Souma zum Sieger erklärt.
Soumas Gerichte sind eh die besten vor allem weil sie von Normalsterblichen finanzierbar sind.
Ich kann nicht zählen wie viele seiner Gerichte ich schon nachgekocht habe. Und ich war stets sehr zufrieden.

Auch diese ständigen Innovationen... Ständig kommt irgendwas neues dazu, irgendwas was man gar nicht erwartet hätte. Eigentlich sind seine gerichte so ziemlich alles was mich hier interessiert XD ich kann es gar nicht erwarten was er noch kocht... erst kürzlich dieses Buchweizen Yakisoba Gericht. Ich muss nur an das Entenfleisch dafür kommen...

Das Gericht mit Bärenfleisch hätte ich auch gerne gemacht aber das kriegt man ja nirgends zu kaufen XD Genauso wenig wie diese Abartigen Beeren. Bär. Beeren... Thehe passt ja.

Was jedoch die Gerihcte von seinem Vater angeht selbst wenn man ne Millionen hätte könntest du die nicht nachkochen es sei denn du fliegst persönlich in das Land wo es das gibt und schiffst es her >.< Ich hatte ja ehrlich gesagt gehofft dass bei der chinesischen Episode im Kampf gegen... ach ka wie er hieß er hatte bei diesem Festival nen riesen Chinarestaurant neben Soumas Mini Ständchen >.< war auch ein highlight.
Aber ich hätte mich echt gefreut wenn da irgendjemand mal Dan Dan Nudeln eingebaut hätte das war nämlich mein absolutes Lieblingsgericht.

Ja ich könnte stundenlang über diesen geilen Anime reden und er ist einer der wenigen Animes die von mir bis jetzt volle 10 punkte kriegen... Allerdings unter Vorbehalt wenn sie jetzt noch die Love Story zwischen Soma und Erina gebacken kriegen bin ich zufrieden :P
Ich meine das bahnt sich doch schon seit der 1. Staffel an. "Dein essen ist widerlich, Baka." typisch Tsundere XD Das ist so tsundere dass ich überrascht bin dass es noch niemand thematisiert hat ich meine im Anime selbst.
Man hats ja auch schon angedeutet, ich glaube Somas Vater war es der gesagt hat Soma wird erst dann mit ihm gleichziehen können wenn er jemanden hat für den er kocht.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum