• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread

Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #819816

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ゼロツー
  • Beiträge: 638
  • Dank erhalten: 226
Und wieder mal wird bewiesen, dass das Bewertungssystem für Proxer eigentlich nur seiner eigenen Lust und Laune nach funktioniert.
Diesen Anime finden sogar manche Hater von SAO weit besser und wird hier aber total unterbewertet.

Weisheit #1: Trau niemals den Bewertungen auf Porxer, sondern guck am Besten selbst in den Anime rein.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ansonsten natürlich wieder ein grandiose Folge.... und anscheinend ist Pitohui doch nicht so ungefährlich wie man vorher noch teilweise dachte. M übertreibt zwar maßlos.... aber echt genial witzig.

Bin übrigens auf Fukaziroh's Debut gespannt.
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!

Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #819823

Weisheit #1: Trau niemals den Bewertungen auf Proxer, sondern guck am Besten selbst in den Anime rein.
Außerdem bewerte ich hinsichtlich dieses Systems auch nicht mehr seriös, sondern mehr nach meinem eigenen Befinden... bringt ja eh nichts. Das macht da MAL deutlich besser.

Das ist eigentlich die Aussage schlechthin, allerdings würde ich sie keinesfalls nur auf Proxer beziehen. MAL hat da nur voraus, dass sie einfach insgesamt mehr Daten bzw. Stimmen als Bewertungsgrundlage zur Verfügung haben. Wenn man sich dann aber mal bei einigen Werken die vorgestellten Reviews anschaut, die man mit teilweise 1er Bewertungen und einem Text über 5000 Zeichen vorfindet, dann sollte das Bände sprechen. Schon sehr kurios, wie sich Leute in solchem Ausmaß über Animes, die ihnen überhaupt nicht gefallen haben, so auskotzen können. Und dann wahrscheinlich nicht einmal die Hälfte vom Anime gesehen...

Jedenfalls will ich darauf hinaus, dass es bei MAL das gleiche Problem ist und wenn ich mir anschaue, wie unser SAO Spin-Off da abschneidet, dann würde ich behaupten, dass der Unterschied nicht so groß ist, wie es scheint. 7,31 MAL Score (bei ca. 20k Votes) zum jetzigen Stand ist leider auch nicht wirklich gut, während man hier bei Proxer nichtmal 100 Votes zusammennehmen kann.

Und ehrlich gesagt tue ich mich momentan auch schwer, da mehr als 7* zu geben. Einfach weil ich momentan nichts sehe, was es wirklich in die 8-9er Bereiche heben könnte. Sehenswert ist es für mich eindeutig und er hat auch seine Momente, Comedy funktioniert recht gut, Action & Optik ist auch in Ordnung, aber so richtig gezündet hat er für mich nicht. Teilweise hab ich auch ein paar Probleme mit dem kuriosen Aim (gerade in der 5. Folge schon etwas merkwürdig, wie sie direkt auf den Körper zielt und dann ein einziger, kleiner Streifschuss lediglich das Knie trifft...), aber weitestgehend finde ich die Fights dennoch ansprechend. Ich hoffe jedenfalls, dass die zweite Hälfte da noch zulegt. Ich bin aber sogar recht zuversichtlich, wenn dann Pitohui mal richtig in Action tritt.

Nächste Woche jedoch erstmal ne Recap Episode ... nach 5(!) Folgen...Animeproduktionen sind schon kein leichtes Pflaster...
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #819826

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ゼロツー
  • Beiträge: 638
  • Dank erhalten: 226
DarkStrawhat schrieb:
Weisheit #1: Trau niemals den Bewertungen auf Proxer, sondern guck am Besten selbst in den Anime rein.
Außerdem bewerte ich hinsichtlich dieses Systems auch nicht mehr seriös, sondern mehr nach meinem eigenen Befinden... bringt ja eh nichts. Das macht da MAL deutlich besser.

Das ist eigentlich die Aussage schlechthin, allerdings würde ich sie keinesfalls nur auf Proxer beziehen. MAL hat da nur voraus, dass sie einfach insgesamt mehr Daten bzw. Stimmen als Bewertungsgrundlage zur Verfügung haben. Wenn man sich dann aber mal bei einigen Werken die vorgestellten Reviews anschaut, die man mit teilweise 1er Bewertungen und einem Text über 5000 Zeichen vorfindet, dann sollte das Bände sprechen. Schon sehr kurios, wie sich Leute in solchem Ausmaß über Animes, die ihnen überhaupt nicht gefallen haben, so auskotzen können. Und dann wahrscheinlich nicht einmal die Hälfte vom Anime gesehen...

Jedenfalls will ich darauf hinaus, dass es bei MAL das gleiche Problem ist und wenn ich mir anschaue, wie unser SAO Spin-Off da abschneidet, dann würde ich behaupten, dass der Unterschied nicht so groß ist, wie es scheint. 7,31 MAL Score (bei ca. 20k Votes) zum jetzigen Stand ist leider auch nicht wirklich gut, während man hier bei Proxer nichtmal 100 Votes zusammennehmen kann.

Und ehrlich gesagt tue ich mich momentan auch schwer, da mehr als 7* zu geben. Einfach weil ich momentan nichts sehe, was es wirklich in die 8-9er Bereiche heben könnte. Sehenswert ist es für mich eindeutig und er hat auch seine Momente, Comedy funktioniert recht gut, Action & Optik ist auch in Ordnung, aber so richtig gezündet hat er für mich nicht. Teilweise hab ich auch ein paar Probleme mit dem kuriosen Aim (gerade in der 5. Folge schon etwas merkwürdig, wie sie direkt auf den Körper zielt und dann ein einziger, kleiner Streifschuss lediglich das Knie trifft...), aber weitestgehend finde ich die Fights dennoch ansprechend. Ich hoffe jedenfalls, dass die zweite Hälfte da noch zulegt. Ich bin aber sogar recht zuversichtlich, wenn dann Pitohui mal richtig in Action tritt.

Nächste Woche jedoch erstmal ne Recap Episode ... nach 5(!) Folgen...Animeproduktionen sind schon kein leichtes Pflaster...

Naja wie gesagt.... ich nehme diese Reviews jetzt nicht mehr sonderlich ernst. Wenn ich einen Anime bewerte geht das rein nach persönlichem Geschmack. Seriöse Bewertungen findest du zwar definitiv da mehr als hier, aber die typischen Trolls/Hater die es ja überall teilweise gibt sind einfach abartig. Und nein, damit meine ich jetzt nicht Leute die einen Anime aus guten Gründen nicht mögen. Hab da ein paar Reviews gesehen und da fällst du als Animefan regelrecht vom Sessel.

Naja, das ist mehr Off-Topic.... hat hier eigentlich nicht zu viel zu suchen.

Aber zu dem Recap will ich noch was sagen..... und ehrlicherweise beunruhigt mich dieser neue Weg immer mehr. Solange es ja bei einem Recap bleibt kann man da noch nichts sagen.
Ihr wisst genau auf welchen Anime ich hier anspiele...
Schade, dass sowas nach fünf Folgen bei GGO jetzt auch passiert. Solange es eben aber einmalig bleibt ist das noch zu verschmerzen.
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!

Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread 2 Monate 2 Tage her #820354

Ich finde die letzte Folge hat noch einmal frischen Wind in die Folge gebracht. Jetzt wird es durch diese Bitte wahrscheinlich interessanter werden als früher.
Was gut war finde ich das wir hier ein paar Informationen bekommen haben die zwar auch mit dem Tod zu tun haben, aber auch den Anime in eine neue Richtung bewegen was positiv werden kann.
Hoffe es bleibt so wie bis jetzt und wird nur ein wenig besser und besser.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Sword Art Online: Alternative Gun Gale Online - Diskussionsthread 1 Monat 3 Wochen her #820611

"how to write an interesting episode"

Tja was soll man sagen, hier hat der SpinOff-Author ein Paradebeispiel geliefert, wie man es richtig macht.
Vorausgesetzt, sind 2 Dinge die in die Folge einzubauen sind und halt das Setting von GGO:
1. Karens Freundin als neuen Char einführen; hauptsächlich in der ersten Hälfte
2. Spannung aufbauen für SJ2; ....ja aber sowas von!


Die Vorstellung von Karens Freundin dominiert zwar in der ersten Hälfte der Folge und ist wunderbar witzig, aber ist bereits mit Cuts zu den anderen Teilnehmern am SQ2 hier und da versehen. Dadurch entwickelt sich eine gewisse Dynamik, die wunderbar die Spannung der Teilnehmer wiederspiegelt, je näher das Event rückt.
So bekommen ab der Hälfte auch mehr die gegnerischen Teams mehr und mehr Screentime. Alle sind übelst gehyped aufs Gefecht und diese Mischung aus purem Siegesphantasien, Badass-tum und Adrenalinstau ist schlichtweg ansteckend.
Interessant ist auch das es leichte Regeländerungen gibt zum ersten SquadJam. Denke das das irgendwie noch eine Rolle spielen wird.
Die Folge steigt langsam aber stetig, ab der ersten Minute, den Spannungsberg hinauf. Und dieser Aufstieg zur großen Hängeklippe wird echt bis zur letzten Sekunde ausgereizt.
Möp _ und genauso lange wie der Anstieg dauert, so hoch ist auch nun der Cliffhanger. *-___-*

Da stört mich auch nicht die Tatsache, das MGL-dual wielding (was rund 6Kg pro Hand bedeutet ) ein Hauch von Übertreibung enthält. Einfach die Art und Weise wie diese Folge umgesetzt wurde macht einfach Spass. Ich hab im wahrsten Sinne des Wortes bis zur letzten Minute vor dem Spielbeginn vom SQ2 genossen!
Und das Ende.... perfektes Timing, ich werde auf den Upload der nächsten Folge sowas von "lauern", das Abocamper dagegen....! *das Gefühl kennen glaub alle die Airing live schauen *o-fuu* *o-Dx* ....*o-emo*
Und so wie das erste SJ verlief, hege ich die Hoffnung das wir die nächsten 2 warscheinlich 3 Folgen, allerfeinste Action bekommen werden.

SAO;A GGO zeigt was Talent aus einer genialen Idee machen kann. Denn geniale Ideen hatt SAO an sich zur Genüge, eigentlich zu viele, denn da fehlt(e) halt das gewisse Talent, daraus das volle Potenzial zu schöpfen, geschweige denn ganzen guten Ideen angemessen zu erforschen.
Hier dagegen bekomm ich eine solide Ausarbeitung einer Ideenmatrix (GGO), mit einer Umsetzung die schlicht stimmig und überzeugend ist.
Danke!
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum