THEMA: Boku no Hero Academia 3rd Season - Diskussionsthread

Boku no Hero Academia 3rd Season - Diskussionsthread 3 Monate 3 Tage her #825120

Sniperace schrieb:
Reaper15
Oder aber sie können einen eigenen One For All Quirk User erschaffen mit den gleichen Kräften wie Deku/AllMight

Wie?
*o-???*

Sie können es meines Wissen nach nicht, weil One For All nur freiwillig weitergeben werden kann. Ein wesentlicher Punkt dieser Fähigkeit, die aus einer Mischung/Mutation zweier Quirks entstand. Will der Besitzer diesen Quirk nicht weitergeben, so passiert es einfach nicht
Ergo den Weitergabe Quirk des Bruders von All For One, von dem keiner wusste und dem Quirk der Energie speichern kann (im Übrigen ein Indikator, dass Jeder weitere Träger, jede weitere Generation stärker wird, weil sie die gespeicherte Energie der übernehmen dürften/zumindest gibt´s Anzeichen dafür) sind fusioniert, weil All For One seinem Bruder diesen Quirk aufgezwungen hat.
Immer noch eine der coolsten Ideen, dass sich der Oberbösewicht selber seinen schlimmsten Feind/Gegner erschafft.
Will der Besitzer diesen Quirk nicht weitergeben, so passiert es einfach nicht, dieser Quirk (One For All, bzw. vorher schon der "Weitergabe" Quirk) kann nicht gestohlen werden. Der Besitzer muss es dezidiert wollen - wobei er sehr wohl in der Lage wäre, Jemanden dazu zu zwingen diesen Quirk zu übernehmen.

Spoileroiler
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Tage her von Reaper15.

Boku no Hero Academia 3rd Season - Diskussionsthread 3 Monate 3 Tage her #825128

Reaper15 schrieb:
Sniperace schrieb:
Reaper15
Oder aber sie können einen eigenen One For All Quirk User erschaffen mit den gleichen Kräften wie Deku/AllMight

Wie?
*o-???*

Sie können es meines Wissen nach nicht, weil One For All nur freiwillig weitergeben werden kann. Ein wesentlicher Punkt dieser Fähigkeit, die aus einer Mischung/Mutation zweier Quirks entstand. Will der Besitzer diesen Quirk nicht weitergeben, so passiert es einfach nicht
Ergo den Weitergabe Quirk des Bruders von All For One, von dem keiner wusste und dem Quirk der Energie speichern kann (im Übrigen ein Indikator, dass Jeder weitere Träger, jede weitere Generation stärker wird, weil sie die gespeicherte Energie der übernehmen dürften/zumindest gibt´s Anzeichen dafür) sind fusioniert, weil All For One seinem Bruder diesen Quirk aufgezwungen hat.
Immer noch eine der coolsten Ideen, dass sich der Oberbösewicht selber seinen schlimmsten Feind/Gegner erschafft.
Will der Besitzer diesen Quirk nicht weitergeben, so passiert es einfach nicht, dieser Quirk (One For All, bzw. vorher schon der "Weitergabe" Quirk) kann nicht gestohlen werden. Der Besitzer muss es dezidiert wollen - wobei er sehr wohl in der Lage wäre, Jemanden dazu zu zwingen diesen Quirk zu übernehmen.

Spoileroiler
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Bricht einfach die Balance und das Worldbuilding, ich hab Dir eine PM gesendet, da erkläre ich es näher.
Ein Copy Quirk oder ein andere Möglichkeit Fähigkeiten zu vervielfältigen führt zu Spam. In der Theorie könnte man Nomus oder Bösewichte erschaffen, alle stärker wie All Might, die mehrere Top Tier Fähigkeiten inkls. One vor All (und folglich auch All For One) nutzen können und damit bricht man die Logik und Balance der Story.
Außerdem würde es etliche wesentliche Parts von One for All ignorieren - ergo wie One For All stärker in jeder Generation wird, wie es den Willen der vorangegangenen Nutzer nutzt, wie es sich verändert und nicht zuletzt wie es entstanden ist.
Außerdem stehlt sich die Frage, wie man gegen sagen wir mal, 100 Nomus mit All For One bestehen will? Am Ende des Tages muss man eine Reaktion/Antwort darauf finden auf Seite der Helden - es ist ein Shounen.

All For One kann Fähigkeiten nehmen und weiter geben. Allerdings nicht vervielfältigen, weil sonst Spam und zu übermächtig und da wird hoffentlich auch kein Quirk gestohlen werden, der es in Kombination ermöglichen würde.
One For All kann nicht gestohlen werden und auch nicht vervielfältigt werden werden, weil sonst Spam und weil es so die Balance gegenüber All For One wahrt.
Es ist 8 Generationen nicht gelungen, warum sollte es jetzt gelingen? One For All ist seit All Might (vorher nicht) stark genug um One For All zu besiegen und trotz ziemlich heftiger Niederlagen soll es nun Dekus DNA sein, wo es auf einmal geht?

Man hat sich also etwas gedacht als man die Limitierung und Grundlagen der Fähigkeiten erdachte. Will man Fähigkeiten auch in Kombination ohne Plan - so sollte man Naruto ansehen ........ da ist es am Ende nur mehr ein Plot Loch "Farm", was Fähigkeiten und deren Einsatz angeht.

Ich kann dem Manga/Anime nur wünschen, dass es nicht dazu kommt, es würde Alles ruinieren.
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Tage her von Sniperace.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reaper15

Boku no Hero Academia 3rd Season - Diskussionsthread 2 Monate 2 Wochen her #825637

Folge 24, die Folge mit den Querverweisen;)

Mal sehen, was hab ich so entdeckt:

Der Nachrichtensprecher ist ein Verweis auf Zodd aus Berserk (seine Hörner;)

Team Reservoir Dogs - eindeutig ein Verweis auf Quentin Tarantinos Reservoir Dogs, einer der Villains hat den Namen Gelb, was auch nix anderes als ein Querverweis auf den Film ist, wo sich die Gangster auch alle Farbcodenamen geben.

Magnes (ja ist weiblich .... mehr oder weniger) Treffen mit einer anderen "Lady" - die doch ziemlich ein Verweis auf Ladybeard ist ist .........

Vom Punisher inspirierte Maske eines unwichtigen Bösewichts;)

Und last but not least - die Top 3, bzw. der blonde Kerl von den Drei. Eindeutig ein Querverweis/Hommage an Tintin (bei Uns eher bekannt als Tim und Struppi). Das Design des Gesichts und die Frisur - eindeutig;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Reaper15, josamawi, DarkStrawhat
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum