THEMA: Steins;Gate 0 - Diskussionsthread

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #823998

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • INDEX 3, Railgun 3, Accelerator 1 HYPE!!!!
  • Beiträge: 2018
  • Dank erhalten: 873
Uff ich muss zugeben irgendwie habe ich mir ein bisschen mehr erhofft von Steins;Gate 0. Eins weiß ich auf jedenfall sicher das mir Steins;Gate besser gefällt wie Steins;Gate 0.

Zwar zieht der Anime nun an gegen Ende der Folge aber dennoch war der Weg dahin eher unspektakulär und fühlte sich künstlich in die Länge gezogen an. An manchen Punkten zumindest.

Der Plot mit Kagari hätte auch um einiges interessanter sein können und für mich ist sie einfach ein Kurisu Klon der Amok läuft aus irgendwelchen mir nicht verständlichen Gründen.

Am Ende wurde Mayuri sowieso nicht getötet. Zumindest gehe ich stark davon aus. Wird nur ein Trigger sein damit unsere Psycho Kagari ausrastet.

Aber der größte Kritikpunkt in dieser Folge war die Actionszene auf dem Dach. Was war den das bitte? Das sah erstens nicht schön aus und gleichzeitig kam es mir so vor als ob die Soundeffekte nicht mit den Animationen zusammenpasste? Auch so fühlte sich das ganze sehr abgehakt an. Man merkt einfach das Studio White Fox bei der Adaption von Steins,Gate 0 immer wieder ein paar Probleme hatte. Es gibt genug Stellen wo die Animationen einbrechen. Das war bei Steins;Gate nicht so offensichtlich der Fall.

Naja wenigstens zieht die Story jetzt mal an. Ist auch nach 17 Folgen bitter nötig nach dem ganzen Drama mit Okabe. Ich habe wirklich mitgelitten in Steins;Gate mit Okabe. Aber in Steins;Gate 0 will es irgendwie nicht funktionieren und wir treten immer auf derselben Stelle und kommen nicht voran bzgl. Okabe. Er tut mir zwar schon leid aber irgendwann ging er mit seinem dauernden Rumheulen echt auf den Geist. Reiß dich mal langsam zusammen. Auch das ganze mit Suzuya. Wie oft hat sie auf Okabe eingeredet er soll sich mal zusammenreißen? Auf jedenfall viel zu oft und es gab so gut wie keinen Fortschritt.

Hoffen wir einfach mal das die restlichen Folgen noch einigermaßen gut werden. Der Anime steht bei mir gerade auf 7/8 Sterne. 10 Sterne wie die Vorgänger Staffel wird er garantiert nicht mehr von mir bekommen.

Mfg
Shana:3

Edit: Folge 18 ist eine Katastrophe was Animationen angeht. Ich bin einfach nur enttäuscht! Wie kann man die wenigen Actionszenen so lieblos hinklatschen. Was ist los White Fox von euch bin ich definitiv besseres gewohnt....
Accelerator the strongest Level 5!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

Letzte Änderung: 2 Monate 1 Tag her von Shana:3.
Folgende Benutzer bedankten sich: d4vidyo, Froschinski, Plinfa-Fan

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #825039

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 648
  • Dank erhalten: 232
Momentan bin ich was Anime angeht leider sehr nachlässig und mein Interesse liegt demnach auch woanders. So eine Phase hatte ich noch nie bis hierhin.
Steins;Gate 0 ist einer der wenigen Anime die ich momentan noch wöchentlich verfolge und muss sagen... was bin ich froh diesen Anime gesehen zu haben. Dabei will ich natürlich nicht auf die kleinsten Details eingehen und auf diesen wenn nötig rumhacken. Der Anime soll mich fesseln, spannend sein... genau das hat er bis hierhin auch getan und ich bin in keinster Weise davon überzeugt, dass die Story hier noch schlecht werden könnte.

Die kleine Pause tat übrigens gut, da wurde man richtig hyped auf die neueste Episode. Die war übrigens überragend.
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Noire..

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 1 Monat 1 Woche her #825060

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • INDEX 3, Railgun 3, Accelerator 1 HYPE!!!!
  • Beiträge: 2018
  • Dank erhalten: 873
Noire. schrieb:

Die kleine Pause tat übrigens gut, da wurde man richtig hyped auf die neueste Episode. Die war übrigens überragend.

Das kann ich so bestätigen. Die letzten beiden Folgen waren endlich mal wieder auf Steins;Gate Niveau wie in der 1 Staffel. Nach den letzten beiden Folgen bin ich doch endlich mal wieder etwas gehypt. Ändert aber nichts darin das Steins;Gate 0 extrem schwächelt im Gegensatz zu Steins;Gate. Der Mittelteil war einfach langweilig und es ist sehr wenig spannendes passiert. Auch die ganze Kagari Geschichte war irgendwie unnötig und langweilig. Das gab es bei Steins;Gate nicht. Außerdem die Animationen haben mit Folge 18 glaube ich ihren Tiefpunkt erreicht. Die Kampfanimationen waren in dieser Folge unterirdisch und sehr lachhaft animiert aber auch davon scheint sich Steins;Gate 0 wieder erholt zu haben zum Glück.

Jetzt bleiben dem Anime noch 3 Folgen und ich denke diese werde ich sehr genießen können. Bin gespannt wie Okabe alles wieder richten will und ob er nochmals versagen wird bevor er Steins;Gate erreichen wird. Hat sich also doch noch gelohnt dran zu bleiben. Dennoch wird meine Wertung nicht so gut ausfallen wie bei der 1 Staffel.

Mfg
Shana:3

Update Folge 21: Na also geht doch. Die bisher beste Folge von Steins;Gate. Der Mad Scientist Kyouma ist endlich wieder da!! *o-toohappy*
Was für ein Comeback! Endlich sind wir wieder auf Steins;Gate Niveau angelangt. Jetzt bin ich endlich gehypt und kann mich auf die anderen 2 Folgen freuen *__* die bestimmt genauso genial werden. Puh Kyouma 3.000 Zeitsprünge ich würde glaub komplett durchdrehen an ihm seiner Stelle.....
So eine verdammt starke Folge!
Accelerator the strongest Level 5!
Vielen Dank an Diaa. für die Signatur *_*

Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von Shana:3.

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 3 Wochen 5 Tage her #825504

Shana:3 schrieb:
Noire. schrieb:

Die kleine Pause tat übrigens gut, da wurde man richtig hyped auf die neueste Episode. Die war übrigens überragend.

Das kann ich so bestätigen. Die letzten beiden Folgen waren endlich mal wieder auf Steins;Gate Niveau wie in der 1 Staffel. Nach den letzten beiden Folgen bin ich doch endlich mal wieder etwas gehypt. Ändert aber nichts darin das Steins;Gate 0 extrem schwächelt im Gegensatz zu Steins;Gate. Der Mittelteil war einfach langweilig und es ist sehr wenig spannendes passiert. Auch die ganze Kagari Geschichte war irgendwie unnötig und langweilig.l

Ich frage mich echt, was das mit Kagari sollte. Sie ist mit
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Dies fand ich wie die liebe Shana geschrieben hat.
Das jedoch einzige, was wirklich wichtig ist, ist die Sache mit Amadeus, Okabe und
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

wobei ich nicht verstehe, warum dies getan wurde.
Steins;Gate 0 ist wirklich viel verwirrender als der Vorgänger...

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 2 Wochen 6 Tage her #825781

EL PSY CONGERUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU ˚‧º·(˚ ˃̣̣̥᷄⌓˂̣̣̥᷅ )‧º·˚♫•*¨*•.¸¸♪

Vorerst, oder auch für immer, die letzte Steins;Gate Adaption die wir so als Anime sehen werden.
Gawd es hats geschafft mir Tränen in die Augen zu drücken.
*o-heul*
Folgende Benutzer bedankten sich: DarkStrawhat

Steins;Gate 0 - Diskussionsthread 2 Wochen 5 Tage her #825803

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 648
  • Dank erhalten: 232
Was soll man zum Abschluss sagen?
Nicht so gut wie Steins;Gate, trotzdem meisterhaft. Steins;Gate ist für mich die klare Nummer 1 wenn es um Zeitreisen-Anime geht.

Es gibt ja noch eine unveröffentlichte Episode, die jedoch wahrscheinlich mit der OVA zu sehen sein wird.

Bin sehr zufrieden und danke für die sechs Monate Entertainment! Leider war es das wohl für sehr lange Zeit, wenn nicht für immer mit Steins;Gate was Anime angeht. Außer man entwickelt eine neue Story, das wird aber noch länger dauern.
Never... ever... mess around with Zero Two!

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Noire..
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum