• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 8 Monate 1 Tag her #816858

Bislang gefällt mir Fate Last Encore immer noch sehr gut, auch wenn es teilweise sehr schwer ist da mitzukommen und einige wichtige Dinge nicht zu übersehen. Gerade wenn man nicht mit den Spielen hier vertraut ist. Der Fanservice um Nero nimmt aber weiterhin nicht ab, vor allem diese ganzen Cuts jetzt in der aktuellen Folge auf ihren "Rücken" waren schon sehr auffällig. Aber die Geschichte rund um Alice war in Ordnung und die ganze Kulisse (inkl. dem Fight am Ende) hat mich sowas von an Madoka Magica erinnert, mit einem ...ähnlich schicksalshaften Ende...Dazu noch der coole Auftritt von Rin am Ende, da bleibt nur noch die Frage was jetzt Rins wahres Ziel ist. ;)
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 8 Monate 1 Tag her #816870

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 238
Persönlich gefällt mir Fate/Extra leider noch nicht wirklich gut. Bei mir kommt da einfach kein Fate-Feeling auf, was unter anderem eben auch an den Animationen liegt. Shaft kann durchaus gute Animationen produzierten aber bei diesem Fate-Titel gefällt er mir irgendwie nicht. Es spricht mich einfach nicht an.

Außerdem ist die Story wirklich sehr komplex und man muss echt aufpassen um nicht sehr wichtige Details zu verpassen. Das soll natürlich nicht negativ sein, es ist sogar sehr gut! Der Titel hat immerhin etwas wo es vielen Animes leider fehlt.

Der Fanservice auf Nero bezogen geht mir ehrlich gesagt langsam echt auf die Nerven. Man kann es ja gerne mal reinpacken aber wenn man gewisse Kamerawinkel dann gerne mal wiederholt wird es irgendwann nervtötend.

Momentan spricht mich der Fate-Titel nicht so an. Vielleicht bin ich auch einfach zu viel vom ufotable-Stil schon verwöhnt.
Trotzdem hat mir aber auch Fate/Apocrypha bis zu dem Zeitpunkt deutlich mehr gefallen.

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 8 Monate 1 Stunde her #816939

Wow Nasu hat es geschafft "Alice" Arc noch trauriger zu machen als es ohnehin schon war.

Wobei ich sagen muss leider ist hier Nursery Rhyme ziemlich kurz gekommen deshalb hier ein etwaig kurzer Steckbrief zum Servant(für besseren Kontext):

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Was mich überrascht hat war die Tatsache das Rin sich quasi in einen Cu-Pesudo Servant verwandelt hat oder zumindestens dessen Fähigkeiten nutzen konnte ala Illya kaleid Manier. Was schräg ist.
So was gab es bisher nicht außerhalb von Kaleid bzw. war Cu ihr Servant oder nutzt sie irgendeine Art Trick/Loophole im System um diese Kraft zu nutzen? Sie hat ja noch ein Command Spell also sollte sie noch ein Master sein.
Welp R.I.P Tamamo(schlechte Chancen das wir sie noch sehen bis auf die Referenzen durch Sticker & anderweitige Kleinigkeiten)
Irgenwie habe ich mir gewünscht die Spekulation rund um Servant Rin wäre doch war geworden Q_Q. Selbst Eshekiel wäre cool gewesen.

Bin gespannt was als nächstes kommen wird. Hoffentlich war Alice die einzige Traurige Story. Wenn es auch vermutlich noch einige emotionale Momente geben wird.
Letzte Änderung: 8 Monate 1 Stunde her von Reaper15.

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #818155

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #818156

@StrikeNinja

Das "Ende" wird als Special zusammengefasst und erscheint im Juli. Das Special soll anscheinend etwa die Länge von 3 Folgen haben.
Proxer News dazu:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]
-> MyAnimeList <-


Folgende Benutzer bedankten sich: StrikeNinja

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #818277

  • Noire.
  • Noire.s Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Gildenmagier
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 238
Dann gibt es nicht mal ein wirkliches Ende in der Season, sondern man muss 3 Monate warten um das eigentliche Ende als Special zu sehen?
Das ist doch bescheuert.

Für mich hat es bei Fate/Extra sowieso vom Anfang weg nicht gepasst, das Fate-Feeling kam bei mir nie auf (im Gegensatz zu den ufotable-Titeln oder Apocrypha) und SHAFT's Animationsstil hat mir für Fate auch nicht so gepasst. Da haben sie bei anderen Animes doch weit bessere Animationsstile gezeigt als hier.

Ich werde ihn nicht mehr fertigschauen. 1. hab ich keine Lust mehr auf diesen Fate-Titel und 2. hab ich noch weniger Lust dann drei Monate auf das wirkliche Ende zu warten.

Bin hier echt enttäuscht.

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 3 Monate 2 Wochen her #823458

Grad Online gesehen vor wenigen Minuten ist grad die letzte Folge gelaufen. Von dem was ich sah wirds sehr sehr gut werden & unter anderem soll dann wohl auch ein Licht aufgehen zur Frage: Was Bedeutet Last Encore? Bzw dessen Bedeutung zur Story.

EDIT: Nachdem was ich ruas filtern konnte gibts gemischte Reaktionen. Die einen Feiern die Animationen die anderen haben etwaig kleine/große Probleme mit dem Storyverlauf.

Edit Folge 11 gesehen..oder wars 12?
Ich denke langsam wird mit klar was mit Last Encore gemeint ist.
Das/Die Quantum Timelock Szenario/Thematik wird angesprochen. Auch das es diesem Hakuno nicht möglich ist die Mooncell zu benutzen durch die Tatsache das ein NPC nicht den "Gral" erhalten kann und somit gelöscht werden würde.
Auch denke ich könnte Regalia ne größere Rolle Spielen für Hakuno. Ich kann hier aber auch nur Wieder betonen keiner wird sich Ausgehen, wenn sie über die Erde & Zeitlinien Thematik reden, wer nicht die Spiele gespielt hat. Den Zeitreisen & Quantum Timelock perse werden erst später angesprochen in den PS4 Spielen.

Was ich noch zu Gawain sagen könnte....das hebe ich mir auf für wenn er Besiegt ist dann werde ich wieder nen Steckbrief für Gawain machen. Denn er ist ziemlich cool als einer der Tafelrunde.


Großer Endpost.
Fange jedoch erst mit den Steckbriefen an

Gaiwan & Buddah
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Jetzt zur eigentlichen Folge.
Große gemischte Gefühle.
Einerseits fand ich das Ende wirklich gut. Bzw. allgemein die Serie hat mir sehr viel Spaß gemacht. Nero war Klasse. Der Aufbau der Charaktere bzw. der anderen Masters war super! Andere Seiten von Shinji, Leo, Rin & Rani zu sehen war spannend & logisch für die Charaktere bzw. zeigten ihr Wachstum.
Auch diese Version von "Hakuno" war sehr interessant Thematisch gesehen, weil er Prinzipiell nicht Hakuno ist keiner von Beiden.

Shaft hats auch gesagt sehr viele gute Szenen zu erzeugen. Hightlights bei mir war Alice Floor & der Endkampf in den letzten Episoden.
Allgemein kann ich sagen hat mir das Mystery Spaß gemacht und die Puzzelteile die uns zugeworfen wurden waren Durchdacht.
Die LastEncore war wirklich gut aufgeklärt gegen Ende was damit gemeint war.

Aber jetzt kommt das große ABER.
Es kann nicht sein das Nasu/PR vorher sagen dieser Anime wäre Anfänger-freundlich/man bräuchte kein Vorwissen. Das ist Eiskalt gelogen.
So viel Kontext/Begriffe erwarten das du diese schon verstehst um den Zusammenhang zu begreifen. Shafts kryptisches Storytelling hilft nicht. Es hilft auch nicht das wichtige Story Informationen/Details auf der offiziellen Webseite befinden & nur dort auf japanisch!!!
Sehr viel Verwirrung & Kritik ist entstanden, weil sich viele Anime only Zuschauer kaum ausgehen. Selbst wenn du alle anderen Fate Anime gesehen hast hilft das nicht für Extra die auf Spielen basieren.

Sie haben damit so viele neue Zuschauer verschreckt was ich nicht erwartet hätte. Entweder hat Nasu das wirklich geglaubt was er gesagt hat und kennt es selbst nicht mehr aufgrund der Tatsache das er so ziemlich alles im Fateverse weiß^^. Oder aber es war ne PR Lüge damit sie Zahlen generieren. Was für die BR/DVD Käufe nicht wirklich helfen wird. Fate Fans werden es sich kaufen, aber neue Leute? Bezweifel ich stark aka nicht viele.

Ich bin immer noch der Meinung es wäre besser gewesen die Fate/ExtrellaZero Sache zu adaptieren die Nasu vor Ewigkeiten auf seinem Blog ansprach die er niemals adaptiert hat. Nasu meinte nämlich das der Anime eine Storyline erzählt die er in den Spielen nie erzählen hätte können. Jedoch ists Prinzipiell nichts weiter als eine Prequel Story die es überhaupt erst ermöglicht das die Timeline in den Spielen existieren kann. (Zumindestens, wenn ich alles richtig verstanden habe ich habe immer noch nicht die Aktuellen Infos auf der Website irgendwo übersetzt gefunden die Geupgedatet wurden seitdem vor 3 Tagen die letzten 3 EP liefen)
Das hätte nicht direkt sein müssen bzw. hätte er es wenigstens auch als solches Behandeln sollen das der Anime größtenteils nur für die Spieler der Videospiele ist.

Alles in allem bin ich einerseits Zufrieden bzw. hatte meinen Spaß. Andererseits frustriert es mich wie Umständlich & Kompliziert das ganze Storytelling ist ohne ersichtlichen Grund. So sehr ich Shaft auch mag es Funktioniert nicht wenn es den Monogatari Style verwendet um die Geschichten zu erzählen.
Es war ne anstregende Reise^^.

LG Reaper
Letzte Änderung: 3 Monate 2 Wochen her von Reaper15.

Fate/Extra Last Encore - Diskussionsthread 2 Monate 1 Woche her #824998

@Reaper15, ich bin auch nun von meiner Reise zurück gekommen.
Die OVA und somit das Ende der Serie ist meiner Meinung nach gut gelungen. Als Fan von Gawain habe ich besonders sein Auftritt gefeiert und auch sein NP. Aber auch seine Art, wie er mit dem Master gesprochen hat, gekämpft hat und geredet hat. Genauso hab ich mir ihn auch vorgestellt.
Die Dialoge der Figuren war nochmal zum Ende hin auch interessant, besonders die Sicht von beiden Seiten auch zu hören.
Das man hier die Animation von der Serie übernommen hat begrüße ich sehr.
Auch gut gefallen hat mir, dass man das Ende nicht so schnell gemacht hat. Es war für mich ein Mix am Ende.

Einerseits habe ich mich gefreut, andererseits fand ich es auch etwas emotional.
Die OVA ist für mich ein gelungenes Ende und ich bin sehr zufrieden. Selbst werde ich jetzt wahrscheinlich das Psp Spiel jetzt wieder mal spielen XD.
Es hat mir aber auch gefallen, weil sich meiner Meinung nach die Extra Route sehr stark von den anderen unterscheidet. Sie ist für mich, meiner Meinung nach die beste Route.

Ich hoffe sehr, dass wir bald auch eine Umsetzung vom Spiel haben werden, sowie von der späteren Geschichte danach. Diese ist nämlich auch nochmal sehr gut und da kommen auch nochmal sehr viele gute Servants vor.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum