THEMA: Re: Creators - Diskussionsthread

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 3 Wochen her #789133

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とある魔術の禁書目録
  • Beiträge: 2485
  • Dank erhalten: 1316
Re:Creators

Dieser Thread dient als allgemeiner Diskussionthread, gerne dürft ihr hier eure Eindrücke, aber auch Erwartungen an den Anime festhalten. Diskussionen sind wie immer mehr als nur erwünscht.

Re: Creators aus Proxer
Start: 8.April 2017
Studio: TROYCA
Genre: Action Magic Mecha
Länge: 22 Folgen
News zum Anime
Beschreibung:
Die Menschen haben viele Geschichten geschaffen. Freude, Trauer, Wut, tiefgreifende Emotionen. Geschichten erschüttern unsere Gefühle und faszinieren uns. Das sind allerdings nur die Gedanken von einfachen Zuschauern. Was ist, wenn die Charaktere in den Geschichten so etwas wie „Absichten“ haben? Sind wir für sie gottgleiche Existenzen, da wir ihre Geschichte auf die Welt gebracht haben? Unsere Welt ist auf den Kopf gestellt. Bestraft das Reich der Götter. In Re: Creators wird jeder zum Schöpfer.

Was sind eure Erwartungen an den Anime?
Erster Eindruck?
Anhang:
ll Ava made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II
Letzte Änderung: 7 Monate 3 Wochen her von Asuka...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sniperace

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 3 Wochen her #789138

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • TPN Greatness!
  • Beiträge: 1669
  • Dank erhalten: 617
Haha hatte genau vor 2 Minuten ebenfalls einen Thread dazu eröffnet.

Falls ein Mod das ließt bitte meinen Thread löschen :).

Zum Anime selbst kopiere ich einfach mal meinen Kommentar :D

Die PVs machen auf jedenfall schon mal einen sehr guten Eindruck. Uns werden sehr gute Kämpfe erwarten.

Ich hoffe nur das auch die Story etwas hergibt. Vom Setting her erinnert es mich auch teilweise etwas an das Fate Universum.

Bin auf jedenfall sehr gespannt auf den Titel.

Mfg
Shana:3
Herzlichen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur :)
Mein Lieblings Manga / Mein Lieblings Anime

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 3 Wochen her #789250

Hab mir mal die Trailer angeschaut und habe da eher gemischte Gefühle. Genre/Setting spricht mich irgendwie nicht so an, aber die Animationen in den Trailern sehen ganz gut aus. Die Musik dazu gefällt mir auch, von daher werde ich da trotzdem mal reinschauen. Vielleicht stell ich mir bei der Story auch was falsches vor und werde überrascht. :)

Ich hatte da im ersten Moment an sowas wie Qualidea Code gedacht, aber es scheint wohl doch qualitativ besser zu sein. Zurzeit schrecken mich diese ganzen Action/Fantasy Anime einfach ab, weil ich in dem Bereich einfach schon zu viel "Müll" gesehen hab. ^^
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 3 Wochen her #789252

So ich hoffe, dass es sich hier jetzt um den endgültigen Thread handelt? Hab zuerst was in dem von Shana:3 geschrieben, da Shana:3 aber auf den eigenen Thread verzichtet - hier nochmal;)
Also nochmal.

*o-???*
Bei dem Titel bin ich mir so überhaupt nicht sicher ob er mir gefallen wird.


Zugute hallten muss man ihm aber einige Dinge:

Studio - Troyca Inc. hat mit Aldnoah.Zero u. Beautiful Bones: Sakurako's Investigation schon zwei ganz nette Anime umgesetzt, optisch hab ich also keine Bedenken.

Rei Hiroe - nun ja, Manchen sag der Name vielleicht etwas (Black Lagoon aber auch Autor vom unterschätzten Gunparade March), bei Re:Creators zwar nur für Konzept und Charakterdesign zuständig aber immerhin.

Musik - naja manch Einer wird es bereits bemerkt haben;) Das Studio hat sich auf Bewährtes verlassen;)

Länge - 22 Folgen, immer positiv:) Alles ist besser wie 12:(


Was man aber auch bedenken sollte:

Das Ganze wirkt wie ein ziemlich wilder Mix, ich persönlich hab bereits im Trailer Anleihen an andere (erfolgreiche) Anime gesehen und die total unterschiedlichen Figuren in Kombination mit Mecha ist schon heftig. Ich stell mir halt die Frage ob es funktioniert. Man wir sehen.

Rei Hiroe - Alleine der Name macht noch keinen guten Anime, hoffen dürfen Wir aber schon.


Schöne Grüße
Sniperace

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 3 Wochen her #789304

Mittlerweile sind ja schon ein paar mehr Trailer raus, dann werde ich mal meine Meinung zu Re:Creators zum Besten geben. Wenn ich das richtig interpretiere, scheint es darum zu gehen, dass die Figuren verschiedener fiktiver Werke (Mangas, Light Novels, ...) eine Art Eigenleben entwickeln und sich dann mit der Realität vermischen. So weit, so gut, daraus lässt sich sicherlich etwas stricken.

Das moderne Gesamtdesign schaut wie von TROYCA gewohnt sehr schick aus, die hochkarätige Besetzung wurde ja schon erwähnt. Ich befürchte wegen der Trailer nur, dass sich der Anime aufgrund der schieren Anzahl an komplett unterschiedlichen Charakteren und Ideen irgendwann hoffnungslos verheddern könnte, dass der rote Faden der Story verloren geht. Mechas, Schwertkämpfe, Magie, Parallelwelten, ... - das könnte einfach zu viel werden. Mal schauen, was die Macher daraus machen, vielversprechend ist der Anime nämlich auf jeden Fall.

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790366

Ich setze in den Anime ganz große Hoffnungen und erwarte mir, dass er einer der besten Animes der Season wird. Einmal schauen, ob er meinen Erwartungen gerecht werden kann. An dem Anime spricht mich alles an - Story, Animation und Genres. Über die Charaktere kann ich ja noch nicht so viel sagen, weil die erste Folge ja noch nicht erschienen ist. Mecha hat mich auch noch nie gestört. Als Genre ist es ganz okay. Ich weiß gar nicht, warum immer so viele etwas gegen dieses Genre haben. Aber ich schweife ab! Ich fiebere schon Episode 1 dieses Animes entgegen. ☺

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790501

  • Shana:3
  • Shana:3s Avatar
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • TPN Greatness!
  • Beiträge: 1669
  • Dank erhalten: 617
Erste Folge geschaut und muss sagen schon ein ganz guter Start.

Animationen sind sehr nice und die Kämpfe werden sehr gut und detailliert dargestellt.

Das ganze Story Setting erinnert mich trotzdem irgendwie an Fate Stay Night.

Bloß das hier halt aus den Romanen, Manga, Anime die Charaktere in die reale Welt der "Schöpfer" kommen.

Auch ganz großes Lob an die Musikalische Untermalung einfach der Wahnsinn diese OSTs!

Storytechnisch hat man bisher nicht wirklich viel erfahren nur das anscheinend diese weißhaarige Mädchen Leute versammeln will um sie die Welt der Schöpfer unter denn Nagel zu reißen. Kann auch sein das ich es etwas falsch verstanden habe, denn habe die 1 Folge auf Eng Sub geschaut, weil ja niemand die Serie auf Ger Sub anbietet. Mein Gott hat Crunchyroll ein Drecks Lineup diese Season....

Habe eigentlich gehofft die Serie auf Amazon schauen zu können aber sieht nicht danach aus das die Serie in Deutschland gezeigt wird.

Mfg
Shana:3
Herzlichen Dank an Diaa. für den Avatar und die Signatur :)
Mein Lieblings Manga / Mein Lieblings Anime

Folgende Benutzer bedankten sich: chrona10

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790512

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar
  • Offline
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1009
  • Dank erhalten: 3550
Hm, also so wie ich das, ohne jede Vorkenntnisse zu dem Anime, verstehe, geht es darum, dass die Fantasy-Welten, die von Autoren etc. erschaffen werden, real sind und aus irgendwelchem Grunde hat es nun eine Gruppe von Charakteren in die, ich nenne es aus Mangel an besseren Worten, "unsere Realität" verschlagen.

Die Prämisse finde ich an sich recht interessant, aber recht viel mehr kann man dazu noch nicht sagen, da abzuwarten bleibt, in welche Richtung es sich entwickeln wird.

Optisch alles recht hübsch m.E.; Charaktere muss man abwarten. Der MC ist bislang der typische, nette Normalo-Otaku, der dann zufällig in die Geschehnisse reingeworden wurde. Ich stelle mal die Vermutung auf, dass er im Laufe der Serie zum "Creator" wird und auf diese Weise dann an "Macht" gewinnt. Die beiden weiblichen Charaktere sind jetzt auch nichts spezielles, aber auch nicht weiter schlimm.

Mal schauen, ob der Mecha-Part nur in der einen Szene war, oder ob das im Rest der Serie nochmal aufgegriffen wird, eigentlich bin ich nämlich kein sonderlicher Fan von Mecha.^^

Werd wohl mal noch nen paar Folgen weiterschauen um zu sehen, in welche Richtung sie mit dem Story-Setting letztlich gehen.

Made by Yuriko.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetalfan

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790518

Viele konnten sich ja nicht so wirklich vorstellen, was mit Re:Creators auf sie zukommt. Und ehrlich gesagt muss ich zugeben, dass die erste Folge dazu fast nichts aussagt. Ich habe ehrlich gesagt immer noch keine Ahnung, worauf der Anime letztendlich hinauswill, welchen Weg er einschlägt.

Soll das ein spannender Mecha-Fantasy Action-Anime werden, wie man in den Kampfszenen gesehen hat? Soll das ein witziger Slice-of-Life Anime werden, wie sich Fantasyfiguren in unserer Welt zurechtfinden und dabei Klischees auf die Schippe nimmt? Soll das ein tiefgründig-philosophischer Anime werden, der sich Gedanken darüber macht, inwiefern fiktive Werke eine Art Eigenleben entwickeln können? ... Ansätze zu jeder dieser Ideen hat man bis jetzt schon gesehen. Ziemlich unschön wäre nur, wenn man sich für den unlösbaren Weg entscheidet, alle diese Möglichkeiten unterzubringen. Dann würde mit dem Anime genau das passieren, was wir schon jetzt bei der ersten Folge gesehen haben: Es wirkt irgendwie alles ein bisschen random, ein Stückweit hektisch und verwirrend, es fehlt der rote Faden.

Wie ich es schon vorausgesagt habe handelt es sich also bei der Story soweit man das jetzt schon sagen kann um eine Art "umgekehrtes Isekai": Nicht Personen aus der realen Welt geraten in eine Fantasy-Welt, sondern umgekehrt: Fantasy-Figuren kommen in die reale Welt. Warum und wie bleibt bis jetzt noch völlig ungeklärt abgesehen von dem mysteriösen Geplapper dieser Feindin, ich denke aber, dass es da relativ bald eine zufriedenstellende Erklärung gibt. Genau das gleiche mit den Hauptfiguren: Der männliche mc ist bis jetzt soweit ein Normalo, dass man schwer sagen kann, ob und wenn ja was für einen Charakter er hat. Über die Fantasy-Kriegerin wissen wir auch noch nichts (auch wenn die Kombination "rote Haare" und "Light Novel" bei mir den "Tsundere-Trigger" auslöst), gleiches gilt für die Magierin (?) und die Feindin, abgesehen von der Charaktereigenschaft "Ist Böse".

Die audiovisuelle Umsetzung ist wie erwartet ein Leckerbissen geworden, was hoffen lässt, dass Re:Creators doch noch ein echtes Highlight wird. Trotzdem muss ich festhalten: Da steh´ ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor.

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790521

Nachdem ich heute auch in die erste Folge reingeschaut habe, bin ich doch recht positiv überrascht. War ja zunächst skeptisch aufgrund der Genres und der Beschreibung.

Der Anime macht optisch auf alle Fälle einen guten Eindruck, die Soundtracks gefielen mir sofort und der Song, der auch schon im Trailer zu hören war, natürlich auch.

Als der Fight in der Stadt anfing und die ersten Angriffe gezeigt wurden, hab ich auch sofort an Fate/stay night gedacht. Hätte mir zwar dafür eher einen anderen Protagonisten gewünscht, aber der hier passt wohl "besser" in die "Creator Rolle", die er wohl oder übel später einnehmen wird. Die weiblichen Chars waren soweit in Ordnung, gerade die mit den weißen Haaren und den zahlreichen Schwertern gefiel mir sehr in Verbindung der Sprecherin.

Storytechnisch hat man hier zwar noch so gut wie gar nichts erfahren, aber bislang einer der bessere Anime aus dieser Season. Ich bin gespannt auf die nächsten Folgen!

Shana:3 schrieb:
Kann auch sein das ich es etwas falsch verstanden habe, denn habe die 1 Folge auf Eng Sub geschaut, weil ja niemand die Serie auf Ger Sub anbietet. Mein Gott hat Crunchyroll ein Drecks Lineup diese Season....

Habe eigentlich gehofft die Serie auf Amazon schauen zu können aber sieht nicht danach aus das die Serie in Deutschland gezeigt wird.

Diese Season hat eigentlich doch recht viele vielversprechende Titel in allen Genres, daher kann ich es auch nicht verstehen, dass CR diese Season so ein schlimmes Programm hat. Im Vergleich zu den letzten ist das gerade für eine Springseason sehr dürftig...

Ich hatte auch die News mit Amazon gelesen, aber wird Re:Creators denn noch in anderen Ländern bei Amazon angeboten oder ist das nur auf Japan begrenzt? Hoffe zwar immer noch darauf, aber so große Hoffnung habe ich da nicht ehrlich gesagt.
"All those times I got hurt, all the crying I did, all the pain I felt, all the fighting I did with my life at stake...
And my reward was her name and a single smile. Jeez... Talk about unequal compensation." [Subaru - Re: Zero]

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: chrona10

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790524

Gut, ich habe jetzt auch die erste Folge gesehen und kann den Leuten hier zustimmen. Die erste Folge ist schon mal vielversprechend, von der Handlung her sieht man aber noch wenig. Offensichtlich wurden diese zwei Personen aus dem Anime in die normale Welt verschleppt und das von diesem weißhaarigen Mädchen. Der Junge ist ein echter Otaku. Warum dieses Mädchen das gemacht hat, weiß ich nicht bzw. habe ich nicht ganz verstanden (habe sie auf EngSub gesehen). Die Kämpfe sahen aber schon mal sehr gut aus.

Von den News her sollen nun noch weitere Charaktere vorkommen - alles fiktive Charaktere aus Spielen, Animes, etc.. Auf die bin ich ja auch gespannt.

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790540

  • Asuka..
  • Asuka..s Avatar Autor
  • Offline
  • Alphatier
  • Alphatier
  • とある魔術の禁書目録
  • Beiträge: 2485
  • Dank erhalten: 1316
Gute Animation und jetzt schon richtig gute Soundtracks!Die erste Folge war definitiv nicht schlecht und besser als ich sogar erwartet habe.Das nenne ich mal bis jetzt einen ziemlich positiven ersten Eindruck.Ein wirklich echt guter Start in den Anime,selbst wenn man über die Story selbst nicht viel erfahren hat.Dafür hat der Anime aber noch genug Zeit dies noch richtig aufzubauen.Ich bin mal gespannt wie es weiter geht.:)
ll Ava made by Dyssomnia ll My favorite Anime II My favorite Manga II MyAnimeList II

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790565

Das war ne....kostspielige erste Folge^^.
Ich weiß wirklich nicht warum, aber die Story kommt mir bekannt vor bzw. ich hab das schon mal irgendwo gesehen. Googel jedoch enttäuscht mich da ich bis auf Anime bezogene Sachen keine andere Source finde wovon es adaptiert wurde wobei ich hier auf Proxer fand es gäbe nen Manga. Wobei ich den Online nicht finden kann. Evtl. könnte mir jemand helfen?

Ansonsten solide/eindruck starke Folge. Hier wird ein ähnliches Prinzip wie die der Fate Reihe verwendet. Figure/Charakter XYZ wird in die "reale" Welt gerufen und diese sind wohl "Meistern" in diesem Fall "Schöpfern/Creators/Creator" zugeteilt.
Muss nochmal wiederhohlen ich habe ein heftiges Dejavu Gefühl bei der ganzen Folge durchweg gehabt, aber es fällt mir nicht ein warum bzw. wo ich es schon mal gesehen habe.
Interessant wäre es einfach wegen der Kämpfe die sich ergeben werden/können. Mich würde interessieren wieweit sie das Thema mit "Fiktion trifft auf Creative Schöpfer" ausweiten und ne Art Kreation rebelliert gegen Schöpfer etablieren. Würde wirklich spannend werden wenn es so verlaufen wird.

Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790602

Der Manga ist auch noch Pre-Airing, denke mal da kommt was in den kommenden Tagen.
Falls du den Manga meiner bei Verbindungen.


Soweit bin ich sehr mit der ersten Folge zufrieden, Animation ist ganz nett und die Szene mit der Brille finde ich zum Beispiel gut. Hab ich sehr begrüßt.
Wenn da weiter ab und an mal so kleine Momente kommen, würde ich mich sehr freuen.

Die Charaktere sind soweit ok, ich finde es ging nur etwas zu schnell.

Allgemein war die erste Folge gut, ich persönlich finde sie sogar etwas lustig XD man muss sich nur selbst mal vorstellen.
Man schaut sein lieblings Anime und plötzlich passiert sowas, dein Leben verändert sich dann total XD hahaha

Liebe grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Re: Creators - Diskussionsthread 7 Monate 1 Woche her #790737

  • Deviltoon
  • Deviltoons Avatar
  • Offline
  • Bereichsmoderator
  • Bereichsmoderator
  • D to the Evil
  • Beiträge: 1993
  • Dank erhalten: 1200
Reaper schrieb:
Muss nochmal wiederhohlen ich habe ein heftiges Dejavu Gefühl bei der ganzen Folge durchweg gehabt, aber es fällt mir nicht ein warum bzw. wo ich es schon mal gesehen habe.
Lustigerweie hat mich dieses Gefühl während der ersten Folge auch beschlichen, allerdings habe ich in meier Liste nicht wirklich einen Anime gefunden, der in exakt diese Richtung geht. Oftmals war es dann eher der umgekehrte Fall, wie beispielsweise bei Gate. Ich weiß nicht warum, aber der Anime kam mir als erste in den Sinn, obwohl es eigentlich nur wenig Gemeinsamkeiten gibt.

Ansonsten hat mich die erste Folge sehr positiv überrascht. Nachdem der Anime einer der Werke war, der es fast nicht auf meine Watchlist geschafft hat, bin ich doch recht froh, dass es nun anders gekommen ist. Die erste Folge war in meinen Augen sehr unterhaltend und hat Lust auf mehr gemacht - gerade weil es auch optisch sehr gut aussah.

Rein vom Konzept her finde ich die Idee doch recht spannend und ich denke, wir können uns hier auf wirklich ansprechende Kämpfe gefasst machen.
Den Charakteren muss man einfach ein bisschen Zeit geben, da schließe ich mich meinen Vorpostern an. Auf Charon bin ich sehr gespannt, ich denke mal, dass er in den nächsten Folgen auch mit der von Partie sein wird.
Die Charaktere, die man bisher gesehen hat, mag ich nach der ersten Folge allerdings nicht wirklich beurteilen - dafür sind die Informationen zu rar gesät. Wirklich negativ ist mir schon einmal niemand aufgefallen.

"Close your eyes and make believe ... "
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Deviltoon.
Moderatoren: ForummodLodrahilLaynaKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum