THEMA: Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo!

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #619893

  • Vergil90
  • Vergil90s Avatar
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Beiträge: 522
  • Dank erhalten: 501
Fast eine Woche ist es her seit meinem letzten Post. Das bedeutet nichts gutes. Und siehe da, die Leute haben sich wieder voll in die Tasten gehauen. Diesmal möchte ich keinen an den Galgen hängen… außer einen! Irgendwer ist auf die unglaublich schlaue Idee gekommen, zur Weihnachtszeit jeden Tag einen Post rauszuhauen, mit irgendeiner viel zu langen Geschichte. Das missachtet meiner Meinung nach folgende Clubregel:

- Kein gespamme(z.B Smileyspamms)

Daher bitte ich die Clubleitung sich darum zu kümmern. Das ist nicht mehr tolerierbar, und sollte daher bis spätestens 24.12 ;-) unterbunden werden. Vielen Dank

So ich leg jetzt los, wie gewohnt mit Überlänge.



DK (fuck wer ist das überhaupt, hab das irgendwo gelesen und mir rausgepickt) schrieb:
Jetzt melde ich mich auch mal wieder. Wer findet eigentlich das neue Design von Proxer gut? Mich stört es irgendwie, da ich am Handy bin und die Seite so verschoben aussieht.
Also mich stört es extrem. Bei mir in der Arbeit kann die Seite nicht korrekt angezeigt werden, weil der normale Banner aus irgendwelchen Gründen nicht angezeigt werden kann. Dann schiebt es den Rest nach oben. Ähnlich wie im Low Modus. Den neuen Banner zeigt es aber an, und den schiebt es dann über die halbe Seite, so dass ich einerseits nur die halbe Seite sehe, und andererseits auf bestimmte Sachen keinen Zugriff habe, wie z.B einen Kommentar schreiben. In den Low Modus kann ich auch nicht wechseln, da bei mir auch die Reiter oben nicht angezeigt werden. Hab schon versucht Bilder auszustellen, dann kann ich zwar lesen was sich hinter dem Banner befindet, aber das Bild bleibt so gesehen bestehen, und ich kann alles was hinter dem Banner liegt nicht anklicken. Einfach nur richtig doof.


Sekretär schrieb:
To Love Ru hat mitunter den besten Fanservice den es gibt. Vor allem aber auch deswegen, weil der Anime und auch der Manga zum gößten Teil unzensiert sind. Eigentlich bin ich ja kein wirklich großer Fan von Fanservice, aber irgendwie sehe ich mir die Serie doch an. Der Main ist zwar eine riesige Flasche und ich mag Lala kaum, aber der Großteil des Casts ist eigentlich ganz in Ordnung, selbst wenn mehrere Stereotypen vorhanden sind. Es ist ähnlich wie bei Highschool DxD, aber Highschool DxD hat im Vergleich zu To Love Ru mehr Story und die Charaktere gefallen mir auch besser.
Von To Love Ru kommt doch bald auch wieder eine OVA, oder? Mich würde es ja nicht wundern, wenn bald mal To Love Ru Darkness 2 angekündigt wird oder so.
Ich hab bei To Love Ru sage und schreibe die ersten 12 Folgen oder so gesehen, bevor ich es abgebrochen habe. Gelegentlich war es echt ganz lustig. Aber irgendwie gabs null Entwicklung und es wurde nur noch abgedrehter. Zudem hat sich der Humor die meiste Zeit mal wieder komplett unter der Gürtellinie abgespielt. Versteht mich nicht falsch, gelegentlich ist so ein Humor echt was feines, aber da gefühlt seit Jahren nur noch diese Art des Humors in Animes existiert, langweilt mich das einfach. Da rewatche ich lieber Danshi Kokosei no Nichijo 3x oder School Rumble, und lach mich wahrscheinlich beim 3ten mal noch mehr einen ab, da die zeigen das es auch anders geht. Vlt. wird die Serie später besser, oder in den anderen Staffeln, aber das war mir einfach zu blöd.

Also der Anime hat durchaus Probleme, die ich nun erläutern werde (möglichst kurz):
- zu viele Charaktere, wobei die guten zu wenig Screentime bekommen
- Dumme Power-ups (wie sie oft in Anime vorkommen)
- Langweilige und schlechte Antagonisten (Tartaros ist nicht zu schlecht, aber Zeref und Acnologia sind schon gut, wobei man von beiden viel weniger weiß, als von all den anderen Antagonisten zusammen )
- ... daraus resultierende Kämpfe sind meist nicht so interessant
- Handlung hat kein richtiges Ziel bis zu einem sehr späten Kapitel
- Natsu ist kein guter Main Charakter und Lucy ist mMn viel zu Schwach als zweiter Main. Rave Master hat viel bessere Mains (Rave Master >>>>>>>>>>>> Fairy Tail)
Gibt sogar noch mehr. Aber die sollten ja vorerst reichen.

ei den meisten guten Anime hier muss ich ja sagen, dass ich sie nicht gesehen habe. Fate sehe ich ja erst später, Parasyte hab ich auch noch nicht angefangen und Aldnoah.Zero sehe ich ja auch gerade jetzt erst. Bei den meisten wirklich guten Anime fange ich nie wirklich an, da ich so dann später alle Folgen am Stück sehen kann und so nicht so lange warten muss, wenn mich der Anime am Anfang nicht so sehr interessiert, aber Parasyte z.B. werde ich dann schon mal anfangen, wenn dann mehr Folgen vorhanden sind.
Was ist z.B mit Zankyou no Terror? Hat dir der garnicht gefallen? Und ja, Aldnoah Zero, Parasyte und Fate sind Animes die du definitv schauen solltest. Sonst hat dein AOTY irgendwie null Aussagekraft, wenn du quasi alle guten Animes aus welchen Gründen auch immer einfach aus dem Weg gehst.


Tsundrahil:
Bin ich eigentlich der einzige, der keine einzige von diesem Konsolenkram hat?^^ Ich hab nen PC; und mehr brauch ich auch nicht.^^
Da fehlt noch folgender Satz. „E-E-Es ist ja auch nicht so, das ich mit euch hätte m-m-mitspielen wollen, Baka!“

Das "Hau weg die Scheiße" vom Zwergenschützen und "Das ist voll der Hammer" vom Greifenreiter/Paladin hats sogar bis in meinen alltäglichen Sprachgebrauch geschafft.^^
Ich hab das früher auch gesuchtet. Aber ich hab eine andere Rasse gespielt. „Arbeit, Arbeit“.

Strike the "From now on this is my figt!" "No, Senpai, this is our fight!"-Blood.
Der würde es locker in meine Top5 der meistgehassten Sätze in Animes schaffen. Schrottiger Anime.

Ich hab bekanntermaßen auch nichts gegen Ecchi/Harem, aber To Love Ru hab ich mal die ersten 6 Folgen versucht und es dann abgebrochen... irgendwie fand ich das auch total langweilig und uninteressant.
Wie oben bereits zu sehen, ging es mir ähnlich.

Jo, und das würde ich auch eiskalt ausnutzen, indem ich bei den Bemerkungen am Anfang auf den Thread hinweise. Ich gebs zu, kleine Randmotivation des ganzen ist, dass ich es nicht mag, wie im Verkaufszahlen-Thread die Animes "bewertet" werden. Verkaufszahlen und "Bewertung" sind für mich 2 Dinge, die ich ziemlich trenne. Ich finde SAO:II doof, aber ich kann sachlich über den Erfolg der Serie reden. Von daher würde ich das mir einfach zu Nutze machen, und darauf hinweisen, dass es im Verkaufszahlen-Thread bitte nur um die Zahlen an sich gehen soll; Diskussionen über die (Nicht-)Qualität der entsprechenden Animes dann bitte in anderen (also unserem neuen) Thread.
Tut mir leid, aber wer so blöd ist und das als Vorlage nimmt wie gut ein Anime ist, dem ist auch nicht zu helfen. Ich mein ich reg mich zwar gerne mal auf wenn etwas sich total gut verkauft was ich persönlich mies fand bzw. wenn sich etwas schlecht verkauft was ich gut finde, aber das akzeptiert man einfach. Und die Japaner haben nun mal einen anderen Geschmack als wir. Das sollte ja inzwischen bekannt sein. Das heißt aber nicht, das die den „richtigen“ oder „falschen“ haben. Einfach einen anderen.


Devil schrieb:
Gestern habe ich entschieden, ist es endlich an der Zeit, Steins Gate eine 2. Chance zu geben. Irgendwie kann ich es nicht auf mir sitzen lassen, dass ich den Anime nach den ersten Folgen nicht weiter angeschaut habe. ^^ Werds wohl bis zum Schluss durchziehen, egal ob er mir gefällt oder nicht - nur um ihn mal gesehen zu haben und mitreden zu können.
Bitte tu das, damit du die Reputation, die du durch diese Aussage gerade eben bei mir verloren hast, wieder teilweise herstellen kannst. Bitte!

Ich bin wirklich ziemlich begeistert, dabei bin ich noch nicht einmal über das Anfangsgeplänkel hinaus. Ich muss sagen, die Kämpfe lassen einem viel strategischen Spielraum und sind richtig anspruchsvoll. An den letzten Endbossen musste ich mich mehrmals versuchen. (Tesla - Schildkröte, brr) Storymäßig ist irgendwie noch gar nichts passiert aber naja.
Irgendwie dachte ich, dass das vielleicht doch ganz lustig sein könnte ... andereseits wars dann für mich doch so, dass ich nicht wusste, ob ich so ein "Striptease" - Game überhaupt spielen möchte. Da es im PSN - Store billig verfügbar war (da Anime - Spiele stark reduziert waren), hab ich wohl damit geliebäugelt ... aber naja, irgendwie weiß ich nicht ob das Spiel Grundlage für ne gute Story bietet.
Also ich hab meist nur mässiges zu dem Game gehört. Und ja bei Resonance of Fate ist mit Story eher nich so. Aber Devil, ich spiele mich sehr gerne als Berater für gute Jrpgs auf, (siehe dacawizards), von daher, falls du in Zukunft einen Tipp oder Ratschlag haben willst… feel free to ask.

Ich muss sagen, anfangs war ich ja doch auch ziemlich begeistert - vor allem wegen den Death Scenes, die am Anfang noch halbwegs dramatisch waren. Jetzt sterben die Charaktere wie die Fliegen, und mich nervts wirklich.
Ich bin mal gespannt wie dein Fazit zur neuesten Folge aussieht. xD

Ja das stimmt. ^^ Tatsächlich vermisse ich diese Tage dann ... die Tage, wo man ein richtig episches Spiel gespielt hat und nicht mehr davon los gekommen ist. Dieses Feeling hatte ich bisher nur bei FFX und Persona 3 & 4, was eigentlich sehr schade ist.
War einfach so nice, als ich mit gepimpten Surt mit Ragnarok alles gekillt habe ... das waren noch epische Zeiten. ^^
Ja, meinte eher die Dungeons, wo Vollmond war ... mir ist da ein Lied besonders in Erinnerung geblieben, war glaub aus dem ersten Vollmond - Dungeon.
Man merkt, dass ich doch ein wenig älter bin. Für mich liegen diese tollen Tage etwas weiter zurück. Secret of Evermore/Mana und FF7-9 waren so Games wo ich nach dem Ende fast hätte heulen können, weil es vorbei war. Sowas wie Persona oder FFX sind zwar gute Spiele (Persona mehr, FFX weniger), aber konnten mich dann nicht mehr so beeindrucken, weil man einfach zuviele solcher Spiele gespielt hat, und sie, im Gegensatz zu den oben genannten, nicht Teil meiner zauberhaften Kindheit waren.


Dacaplayer schrieb:
Vergils Gehrinwäsche war erfolgreich, denn ich habe mir das Spiel nun ebenfalls bestellt. Na ja ein weiterer Faktor war, dass es in dem Online-shop in dem ich mein 3DS holte für umgerechnet 20€ zu haben war. Ende Woche werd ich's wahrscheinlich dann haben.
Hast du schon angefangen? Wie ist es? Ich will alle Infos haben. Danke

Danke für die Infos. Vorerst werd ich aber mit Tales noch etwas warten bis ich's mir hole. Denn bereits jetzt stauen sich schon einige Spiele an die ich vorher noch spielen will.
Deine Prioriätenliste sollte mal überarbeitet werden. TotA sollte da Vorrang vor allem haben xD.

Das erklärt einiges. Wie gesagt ist's nun bestellt. Ich lass mich überraschen. Bisher hab ich nur ganz kurz ein Video dazu angeschaut.
Mochtest du Advance Wars? Und ja verdammt, spiel es!

Vielen Dank für die Info. Wie bei Tales, wird das geholt sobald ich mit den restlichen spielen mehr oder weniger durch bin.
Also Etrian Odyssey würde ich erstmal hinten anstellen. Nichts gegen die Reihe, aber diese Games sind nach MH wohl der Zeitkiller überhaupt (da solltest du schon mal im 3stelligen Stundenbereich rechnen). Ich würde die Reihe wirklich nur dann in Betracht ziehen, wenn du wirklich nichts anderes in diese Richtung hast.

War auch nicht so wirklich überzeugt davon. Da ich meine Kindheit mit GS auf dem GBA verbracht habe, hat die Reihe schon einen grossen Stellenwert für mich, wenn's billig zu kriegen ist, hol ich's mir nochmal, ansonsten lass' ich's glaub ich.
Also, ich weiß nicht welchen Stellenwert es genau bei dir hat, aber es gibt zig, und ich meine wirklich zig Rpgs für den DS und auch 3ds die um Welten besser sind, und das Geld auch besser investiert ist. Wenn du es eh schonmal gezockt hast…. nun gut es ist ja dein Geld.

Wie gesagt, mir hätte es wahrscheinlich auch bei anderen Studios gefallen. Ich fand einfach, so wie's Shaft gemacht hat, ist's sehr gut rausgekommen.
Shaft hat das schon ordentlich hinbekommen. Aber es ist sicher keine Glanzleistung, und ich behaupte dass es andere Studios genauso oder ähnlich hinbekommen hätten. Den eine Mangavorlage einer RomCom ordentlich umzusetzen ist nun wirklich kein Geniestreich. Zudem darf man Shaft auch mal negativ ankreiden das die TV Versionen immer deutlich schlechter aussehen als die Blu Ray Versionen.

Jo sehe ich genau so, seit dem Tower of Heavens arc, ist's für mich nur noch bergab gegangen. Anfangs schienen mir die Charaktere auch viel vielseitiger gewesen zu sein, nun sind die meisten einfach noch eindimensionaler geworden. Das Problem ist auch der mittlerweile viel zu grosse Cast. Sodass schlicht keine Zeit für alle Charaktere bleibt. Na ja trotzdem schau ich mir den Anime an und lese den Manga noch. Aber so wirklich gut find ich's nicht mehr.
Ich fand diese Arc auf der Insel so mies, wo das Grab von dem 1ten Gildenmeister lag. Ein Freundschaftsgedudel vom allerschlimmsten. Zudem wurden bei mehreren Charakteren so getan, als wären die jetzt tot. Was sie natürlich nicht sind. Denn bei FT stirbt niemand. Ne, eher das Gegenteil. Sogar die Toten leben noch, und kommen später wieder. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, und FT auch mit den anderen großen Shounen vergleiche, frage ich mich echt manchmal warum das Ding so gehypt wird?? Besonders krass finde ich, das sooo viele bei ihren Lieblingscharakteren welche aus FT haben. Dabei sind die so dermaßen eindimensional, und entwickeln sich, wie du bereits erwähnt hast, sogar noch weiter zurück.

Grapi schrieb:
Nene, erstmal hol ich mir kein Spiel, weil nächste Woche ein dlc für Destiny kommt und ich somit endlich mal wieder einen Grund habe meine PS4 zu starten. Da meine Familie nie weiß was sie mir zu Weihnachten schenken soll, werd ichs mir wohl dann einfach 'wünschen'.^^
Also ich hab bei Destiny tatsächlich die Beta gespielt. Das Gameplay das 1:1 aus Halo übernommen wurde, hat mir gefallen, der Rest weniger. Nachdem ich dann hörte das der Umfang nicht gerade Bombe war, und das für ein MMO, hab ich erst recht die Finger davon gelassen. Zumal mir dann klar wurde worauf Activison wohl aus war. Die fehlenden Inhalte nach und nach kostenpflichtig anzubieten, um noch mehr abkassieren zu können (2 Monate später wird gleich mal mit satten 20 Euro zur Kasse gebeten). Ja lass dir TotA zu Weihnachten schenken. Und dann spiel es fein.

aber würde halt mMn. gegen andere zehner Titel von mir heute abstinken…
Wie gesagt 'ne 10 wärs wohl nicht mehr, aber mögen würde ich's natürlich trotzdem noch.
Aber ist das nicht unfair gegenüber anderen 10er Animes. Du gibst DB einfach einen Nostalgiebonus, nur weil es viel länger her ist als du es gesehen hast und es „damals“ eine 10 war. Mit welcher Berechtigung? Du sagst ja selbst dass es keine Chance hat gegen die aktuellen. Deswegen darfst du die Wertung doch auch runterdrehen. Ich dreh sie auch runter. Stell mich aber danach hin und kann sagen. Die Serie war „damals“ das geilste was ich gesehen habe. Mein Geschmack hat sich verändert, und ich kann die Schwächen der Serie jetzt sehen, aber ich werde nicht vergessen wie viel Spaß ich damals mit ihr hatte. Aber jetzt hab ich den halt nicht mehr, und daher muss ich die Wertung anpassen.


Monsterface schrieb:
In diesem Club geht alles nur nach einem Motto, schreiben oder erschrieben werden... Wer zuerst kommt mahlt zuerst. Das Bedeutet kurz gesagt, dass du dir keine Zeit lassen solltest, ansonsten passiert das, was nicht hätte passieren sollen!
Und genau das ist mal wieder passiert….

Genau das selbe stelle ich mir auch die ganze Zeit vor. Während er lebt, werden die Charakter-Entwicklungen der anderen einfach so ignoriert, richtig idiotisch. Das größte Problem ist ja, dass ich nicht weiß, ob es sich hierbei um ein Original-Ending handelt oder sie den Manga einfach bis zum Ende vorspulen. Da es bislang sehr nach beidem aussieht, schätze ich sie kombinieren das Original-Ending mit ein paar Spoilern aus den noch kommenden Chaptern... So einen bedeutungslosen Tod von Kurome werde ich weder in diesem noch im nächsten Leben
Die setzen aber Folge für Folge noch einen drauf.


fateforever schrieb:
Problem solved. Dann müsste alles kein Problem sein (hoffe ich). Nur mich in München mit meinem Zorro-Orientierungssinn zurechtzufinden dürfte schwierig sein. Glücklicherweise hab ich dann einen Silent-Kompass dabei.
Jetzt neben dem Silent Sekretär gibt es also auch schon den Silent Kompass. Was gibt’s noch alles? Wahrscheinlich das Silent Taxi und die Silent Suchmaschine. Ne mal ernsthaft. Ist der erfahrener Kartenleser?

Tatsächlich war Tales of Abyss mein erstes Spiel für den 3DS. Allerdings habe ich das schon lange nicht mehr gespielt, wahrscheinlich z. T. weil ich bei den Bossen auf den hohen Schwierigkeitsgraden ziemlich abloose. Tales of Xillia in Hard ist ein Witz gegen andere Tales-Spiele in Schwierigkeit so wie es scheint. Vllt. sollt ich bei den Bossen mal den Schwierigkeitsgrad wenigstens runterschrauben.
*augenreib* Häh, TotA hat schwere Bosse? Das Game empfand ich als relativ einfach (einzig Nebilim, der aber Bonus ist, ist auf Sehr schwer oder Unknown wirklich hart). Da ist ja sogar Graces ne ganze Ecke schwerer. Aber spiel mal Eternia. Dann weißt du was ein RICHTIG SCHWERERS Tales of ist. Das ist das Dark Souls unter den Tales ofs. Da ficken dich die normalen Mobs auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad. Naja vlt. etwas übertrieben. Aber für ein Tales of (die eigentlich alle ziemlich leicht sind) wirklich sehr fordernd.

Wie wahr, das Opening habe ich mir am Wochenende mehr als 1 Stunde lang angehört. Heavens Feel an sich ist leider noch nicht so geil wie das OP, allerdings trotzdem recht gut. Toll finde ich auch, dass es um Sakura geht, die ich als Charakter ziemlich mag. So kawaii! Allgemein gefallen mir die Charaktere schon fast so gut wie in Zero, manche auch gleich gut. Außerdem bin ich immer noch nicht im VN-Chat, weil Silent die ganze Woche schon sich drückt mich einzuladen, da ich seit Sonntag endlich Skype habe.
HF ist halt irgendwie so anders. Das macht es so besonders. Und du wirst denke ich bald sehen warum HF eigentlich nur als Film bzw. OVA in Frage kommen kann. Und nochmal ein herzliches Willkommen in der VN Konfi.

Übrigens hab ich ein paar Theorien in UBW oder eher Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind. Evtl. stehen die in einem Wiki oder was weiß ich wo, allerdings äußere ich mich hier mal:
Deine Theorien hören sich nett an… aber sind komplett falsch. Aber eines kann ich dir verraten. Den roten Mantel hat er von einem Charakter aus Tsukihime erhalten. Thema Nasuverse ;) (Manchmal überrascht mich das ganze selbst ja)


Oian schrieb:
Moment mal. Wenn alles bis 8 ordentlich bis gut ist, wie kann dann alles darunter scheiße sein?^^
Schwarz oder weiß Denken. Entweder es ist gut oder es ist scheise. Genauso verhält es sich mit Animes auf Proxer.

Danke für die Info, dann streiche ich den schon mal.
Das muss aber nicht schlecht sein. Wenn man solide das bekommt was man gewohnt ist, kann das den ein oder anderen zufriedenstellen. Nur man sollte halt nichts außergewöhnliches erwarten.

Ehrlich gesagt...
...wurde ich positiv überrascht. Bis auf die ungewollt lustige Anfangsszene, den rollenden Mülleimer und das etwas unvorteilhafte Laserschwert kam bei mir doch etwas SW-Feeling auf. Dat Milleniumfalke!
Geht mir ähnlich. Mir gefiel das es bei weitem nicht so übertrieben wirkte, und durchaus auf einige Sachen zurückgegriffen wurde, die es auch in den alten Filmen gab. Das gab mir jedenfalls ein bisschen den Flair der alten Triologie. Das Laserschwert find ich dagegen total daneben. Sry, das ist so unnötig.

Gefällt mir persönlich jetzt nicht so, habe mich schon mit der random Comedy abgefunden. Und mal so ganz nebenbei...hat der Main nicht eine Kraft bekommen, mit der er Gedanken lesen kann? Hat er die verloren oder warum benutzt er sie nie?
….. jetzt wo dus sagst. Das ist echt etwas seltsam. Vlt. braucht er sie ja am Ende noch irgendwie mal.

Nrwler schrieb:
Nene, wenn dann kommt München zu mir. Ich verbrauch doch nicht so viel Sprit nur wegen so einer Kleinigkeit. ^^
Dann lass doch einfach die Bahn den Sprit verbrauchen und gut ist.

Du verstehst da vielleicht was essentielles nicht an der Sache. Ich steh nicht (so sehr) auf Imoutos, sondern auf Onee-sans! Hätt ich ne ältere Schwester, würd ich sie aus vollem Herzen Onee-chan, Onee-sama oder Aneue nennen und heimlich ihre Unterwäsche stehlen, wie sich das für die Otoutos gehört. ^^
Hm… kann ich nicht ganz nachvollziehen, obwohl ich eine Onee-san hab. Die super nett und schaut auch gerne mit mir Animes… aber hm… ich hätte glaub ich lieber ne jüngere, die kann man besser beeinflussen.

@3DS und Monster Hunter
Wäre auch dabei, wenn wir das mit Monster Hunter dann durchziehen werden. Ist bis dahin aber noch n gutes Stück, bis es rauskommt. Wir könnten also frühestens zum Start der Frühlingsseason damit anfangen.
Jedenfalls, für die Wissbegierigen, die noch nicht meinen FC haben: 5343-8638-2614
Bisher besteht meine 3DS-Spielesammlung nur aus Pokemon X, Alpha Saphir und Smash Bros. ^^
Notiert. Wir können auch gerne mal ne Runde Smash Bros. Spielen. Ahja, und besorg dir TotA.

Hm, muss gerade mal überlegen, welche meine wären. ^^
Wenigstens einer der auch eine macht. Coole Sache. Das mit den Traps ist natürlich hm….interessant.


So, auch von mir ein herzliches Willkommen an Lujei aka KAWAIIII!!!! Sry, aber bei deinem Profilbild geht das ehrlich gesagt nicht anders.
Hoffe jedenfalls das du dich absofort aktiv mit einbringst.

So jetzt hab ich keinen Bock mehr weiter irgendwas zu zitieren.

Hier noch meine Liste für den Winter 2015:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Rezension: 5 Centimeters per Second
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


__________________________________________________________________________________

Airings (nur die, auf die ich Bock hab war zu schreiben):

Fate: Das Pacing ist tatsächlich seehr langsam. Aber das ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Nächste Woche wird’s lustig.

Vanadis: Keine Ahnung was in der Folge genau passiert ist. Ist mir auch ehrlich gesagt egal. Ellenora in dem anderen Outfit, wie sie da auf der Wiese lag… der steht echt alles….

SAO:
Das war sie also, die Folge die mächtig angekündigt wurde. Tottraurig soll sie sein. Erstmal das gute. Mir gefiel die Folge. Das mit der Krankheit war zwar am Anfang der Folge schon vorhersehbar, aber schön das hier mal eine „echte“ Kranheit verwendet wurde. Und nicht irgend ein scheis erfunden wurde. Natürlich ist das dann wieder ordentlich übertrieben worden. Negativ natürlich, wie erwartet hat mich das ganze emotional recht kalt gelassen. Fand aber auch nicht das SAO versucht hat so krass auf die Tränendrüse zu drücken. Das war damals in der ersten Staffel noch schlimmer, wo diese total Random Tusse da verreckt ist. Von daher bin ich ehrlich gesagt froh drüber. Gute Folge, einer bis hierhin eher mässigen Arc. (deutlich besser als dieser Caliber Scheis, aber nicht so gut wie GGO).

AgK:
Wiuwiuwiu dammmm damm dammm damm dadadamm Tatsumi…. Megadigitation zu….. „wir werden Sieger sein, wir geben nie auf, schalala lalalala den wir habens drauf“ zuuuuuu Megagoldentatsumi“….. und trotzdem stirbt er…..Gott…..noch eine Folge, einmal noch durchhalten... nur noch ein einziges mal.... das schaffst du, komm schon....

Infinite Stratos OVA: Es gab Nippel und es gab Chifuyu-nee san in einem mördersexy hautengen Kampfanzung und hat total Badass rumgefightet. Das waren die Hightlights. Rest war ok....
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Vergil90.

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #619896

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar Autor
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1112
  • Dank erhalten: 3862
Tsudaritis schrieb:
TL;DR: Keine Zeit, momentane Lust oder beides gehabt, um was im Club zu posten und je länger dies ging, desto mehr Zeit musste ich mir einplanen, wodurch es von Tag zu Tag schwieriger wurde. ^^
Jaja, ein Teufelskreis. Schreiben oder erschrieben werden. Ich bin dafür, das als Club-Motto festzulegen^^

Oian-Syndrom schrieb:
Und mal so ganz nebenbei...hat der Main nicht eine Kraft bekommen, mit der er Gedanken lesen kann? Hat er die verloren oder warum benutzt er sie nie?
Ture story... das hab ich voll vergessen^^ Ich hatte irgendwie gedacht, dass er das benutzt, um die Gedanken von Leuten zu lesen und den Park zu verbssern, aber irgendwie kam das seitdem nicht mehr vor... mal schauen.

Teufelscomic schrieb:
Die Diskussionstruktur und Beteiligung fand ich im Politik - Forum auch immer sehr gut - hab da ja auch den ein oder anderen Thread ertstellt (Themen wurden aber meistens durch einen bestimmten User sabotiert, weshalb ich nicht mehr großartig scharf darauf bin, dort noch irgendwelche Diskussionen zu eröffnen).
Theorethisch ja, aber mir gehts da bei den meisten Dingen zu sehr um moralisch/philosophische Grundstzdebatten (oder die Themen glitten extrem schnell in solche ab), weniger um konkrete politische Dinge. Sowas wie das bei Nordkorea grad gefällt mir eher; das ist was konkretes/handfestes.
Hab aber wirklich das Gefühl, dass es dort nicht mal einen Moderator gibt, der regelmäßig die Sachen liest, die dort geschrieben werden ... Da fühlt man sich dann doch ein bisschen im Stich gelassen, wenn man doch mehrfach aggressiv und beleidigend angegangen wird. ^^
Zur Not gibts ja immer den kleinen "Moderator informieren"-Button.^^

Detlef schrieb:
Ist bei mir auch so. Es fühlt sich einfach nicht nach Star Wars an. Also die Laserschwerter kann ich noch verkraften, aber wirklich viel was mich richtig heiß macht auf den Film habe ich nicht gesehen. Ich habe ja auch gar keine hohen Erwartungen daran und schätze mal, dass er schlechter als die vorherigen Star Wars Filme wird. Von dem was ich bis jetzt gesehen habe bin ich etwas enttäuscht. Für einen Film sieht es recht gut aus, aber für einen Star Wars Film nicht.
Gut, man muss so fair sein, und sagen, dass es nur ein 1-Minuten Teaser war, da kann man noch nicht viel rausziehen. Aber ich erwarte mir auch nichts. Das wird vermutlich so ein typischer auf Action und Optik getrimmter Hollywood-Streifen mit all den typischen, klassischen Elementen und ner 0815-Story. Naja. Aber egal, Hauptsache es gibt einen ordentlichen Laserschwertkampf von der Klasse des Anakin/Obi-Wan Kampfes in Ep.III. Dann kann der Rest wegen mir auch Mist sein :p
Detlef schrieb:
Daher weiß ich nicht genau, ob die Geschichte am Ende dann überhaupt in dieser Form fortsetze, oder ob ich nicht ganz von vorne anfange und dann eine ähnliche Geschichte schreibe, wo ich dann hoffentlich einige meiner Fehler vermeiden kann.
Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit. Vielleicht sogar sinnvoller, nochmal ganz von vorne anzufangen, und das jetzt einfach mal als Testphase zu nehmen. Ist denke ich auch einfacher, als eine bereits geschriebene Story nochmal zu überarbeiten.
Detlef schrieb:
Ich glaube dann lasse ich das mit den japanischen Namen sein. Mit Kanji kenne ich mich null aus und da brauche ich es am besten gar nicht erst versuchen, sonst kommt noch etwas falsches heraus.
Jop. Okay, es würde ja eh keiner merken, wenn es falsch ist, von daher eigentlich auch egal :p
Detlef schrieb:
aber wenn das so weiter geht werde ich nicht mehr in der Lage sein mich zurückzuhalten.
Fight, Detlef, FIGHT. Sei stärker als ich, Detlef! Ich glaube an dich, Detlef!!
Bevor du frägst: Nein, das wirst du NIE wieder loskriegen.

ElGrappler schrieb:
Nicht das ich euch sagen will was ihr zu mögen habt und was nicht, aber ich muss ja meine Ansichten auch irgendwie verfechten.^^
Find ich gut. Man soll ja auch etwas diskutieren. Und du hast dir ja was dabei gedacht, den auszuwählen^^

bacawizards schrieb:
Twintail > NGNL (yeah I said it!)
Ohje, daca hat das Oian-Syndrom und leidet unter Geschmacksverdrehung!
Nochmal zur "Qualitätsoffensive"^^:
Da könntest du natürlich recht haben. Solche Season Threads gibts aber so ziemlich jede Saison mal einen und leider sind diese meistens nicht weiter als eben
Tatsächlich? Dann überseh ich die echt immer^^
Falls das also klappen sollte, wird etwas einsatz wohl oder übel unsererseits nötig sein.
Das wird sich nicht vermeiden lassen, ja. Das Ding ist halt, dass es im Moment ein Teufelskreis ist. Es finden keine Diskussionen statt, und wer mal ins Forum kommt, und diskutieren will, stellt schnell fest, dass es keine Diskussionen gibt, und verlässt das Forum desillusioniert schnell wieder. So gings zumidnest mir am Anfang. Ich kam da ins Forum und war richtiggehend enttäuscht, das es im Anime/Manga-Bereich eigentlich gar nichts gab.
Aber um das zu ändern müsste mal halt wirklich mal als eine Gruppe über einen etwas längeren Zeitraum aktiv versuchen, was zu starten, in der Hoffnung, dass das als eine Initialzündung wirkt, und sich mehr diskussionsfreudige User ins Forum verirren.

Zugegebenermaßen: Sonderlich optimistisch bin ich da nun auch nicht. Aber ich bei halt der Meinung, dass man es zumindest mal versuchen müsste. Von selber wird sich daran halt eher nichts ändern; ich wüsste z.b. nicht, was die Mods machen könnten.

Man könnte natürlich im Support-Bereich mal nen Thread starten, um das Problem zu schildern und vielleicht auch etwas bewusster zu machen, aber das hätte halt was von "Wäh, Wäh, heul, macht doch mal was, ihr doofen Mods!"^^ Das will ich dann auch vermeiden, zumindest solange, bis ich gerechtfertigterweise sagen kann: Ich (bzw. Wir) habs ja versucht!

ElGrappler schrieb:
Habs nur mal vorschlagen wollen, weil ich mir einfach denke, dass man mehr Leute finden würde mit denen man über ein ganzes Jahr schreiben kann, als die letzte Season. Viele schauen ja keine Airings, einfach weil sie sich lieber alle Folgen auf einmal anschauen o.Ä.
Sollten sich dort dann nicht genug Leute finden lassen, kann man die ganze Sache eh vergessen.
Hm, stimmt. Als Testlauf wahrscheinlich sogar besser, es erstmal so zu machen.


Ich würde vorschlagen, wir machen das mit dem Jahresrückblick einfach mal als Testlauf. Wir sehen dann ob und wie es läuft, und dann sehen wir weiter. Die Winter-Animes starten ja erst im Januar, während die Herbstseason um Weihnachten rum endet, sprich, wir haben dann 1-2 Wochen, wo eh keine neuen Airings kommen; da dürfte es im Club eh nicht soviel zu sagen geben.
Wenn es läuft, können wir das mit den Season-Threads überlegen; wenn nicht, das ganze gut sein lassen oder was neues überlegen; zumindest ich bin irgendwie nicht bereit, dann so schnell aufzugeben. Denn je mehr ich darüber nachdenke und es mir anschaue, desto mehr stört es mich, dass in einem ANIME-Forum so verhältnismäßig wenig über Animes geredet wird. Der "Umfragen über Anime und Mange"-Bereich hat mehr als 3x soviele Antworten... und das sind alles reine "Ich klatsch mal meine Meinung hin, egal ob sie jemanden interessiert oder nicht"-Posts.. dafür braucht man kein Forum, da kann man sich auch nen Blog machen und das da hinklatshen. Lesen wahrscheinlich genausoviele.^^

Edit:
Wichtel, Bär und Herr Fisch hat sich vor mir noch reingequetscht. Unverschämtheit...
Für dich gilt dasselbe wie für Detlef
Wichtel, Bär und Herr Fisch schrieb:
Da fehlt noch folgender Satz. „E-E-Es ist ja auch nicht so, das ich mit euch hätte m-m-mitspielen wollen, Baka!“
I-i-ich weiß nicht w-w-wovon du redest! Baka!
Wichtel, Bär und Herr Fisch schrieb:
Ich hab das früher auch gesuchtet. Aber ich hab eine andere Rasse gespielt. „Arbeit, Arbeit“.
Ich fand die Menschen immer am besten. Waren für meinen Geschmack immer die ausgewogensten. Analog zu den Terranern in Starcraft. Protoss gingen, mit den Zerg bin ich nie klargekommen. Terraner waren da immer mein Mittel der Wahl. Belagerungspanzer ftw.
Wichtel, Bär und Herr Fisch schrieb:
Tut mir leid, aber wer so blöd ist und das als Vorlage nimmt wie gut ein Anime ist, dem ist auch nicht zu helfen. Ich mein ich reg mich zwar gerne mal auf wenn etwas sich total gut verkauft was ich persönlich mies fand bzw. wenn sich etwas schlecht verkauft was ich gut finde, aber das akzeptiert man einfach. Und die Japaner haben nun mal einen anderen Geschmack als wir. Das sollte ja inzwischen bekannt sein. Das heißt aber nicht, das die den „richtigen“ oder „falschen“ haben. Einfach einen anderen.
Wäre schön, wenn das mehr so Leute sehen würden ;-)

Made by Yuriko.
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Lodrahil.
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray, Vergil90

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #619900

  • Akkito
  • Akkitos Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • SUITS
  • Beiträge: 194
  • Dank erhalten: 1358
Warnung: Das wird ein kurzer Beitrag meinerseits, nur damit es nicht überschwappt und ich beim nächsten mal über eine Stunde an einem Beitrag sitze. Für einige mag das normale sein *hust*Silent und Moeface*hust* aber bei mir ist es bisher nur ein paar mal passiert xD
Edit: ist doch länger geworden als gedacht ^^

Silent schrieb:
Es ist mir egal, ob ihr die Geschichte jetzt gut oder schlecht findet. Von mir aus könnt ihr auch sagen, dass sie totaler Mist ist, aber mir wären eure Eindrücke schon eine Hilfe. Ich weiß jetzt nur, dass Lodrahil und Monsterface sich die Geschichten durchlesen.

Ich bin mir so ziemlich sicher, dass sie NICHT Mist ist. Das du es wirklich aus eigener Hand schreibst reicht schon, um mich zu beeindrucken. Solange du dir die Mühe dazu gibst, werd ich sie mir auch durchlesen und auch bewerten, jedoch nicht am Handy, da das nicht gerade angenehmen ist. Sobald am Mittwoch mein Laptop da ist und ich meine Klausuren hinter mir habe, werd ich mir alles in Ruhe durchlesen ^^
Also man erfährt schon ein paar interessante Sichtweisen in einigen ProxCasts. Der eine, wo es darum ging, wie wichtig der Prolog, der Epilog und Fortsetzungen sind, hat mir persönlich mit am besten gefallen, rein vom Informationsgehalt her. Dort konnte man auch relativ gut reden. Einige Punkte vergisst man vielleicht, oder man kann sie nicht gut genug diskutieren, aber ich finde die ProxCasts doch recht interessant, vor allem wenn ich zu dem Thema kaum etwas sagen kann, wie beim Sport/Musik/Mecha ProxCast.

Das war natürlich Spaß von mir. Ich höre auch den Proxcast zu, aber meistens überspringe ich etwas. Leider ist es paar mal vorgekommen, dass die User die dran teilnahmen, in meinen Augen keine Ahnung von dem Thema hatten. Nicht, weil sie meine Meinung nicht vertreten, sondern weil sie ihre eigene Meinung nichtmal argumentieren konnten. Außerdem hab ich keine Lust über 1 Stunde nur Stimmen zuzuhören, um ehrlich zu sein. Natürlich höre ich dem Proxcast zu, aber wie gesagt überspringe ich meistens etwas.

GoT-Brother schrieb:
Wie jetzt, du hast WC3 nicht gespielt? Schäm dich! War ein sehr gutes Spiel. Typisch Blizzard - nichts bahnbrechend neues, aber bekanntes perfekt umgesetzt. Und die Story der Kampagne war auch ziemlich gut.

Nope, ich hatte mit solchen Spielen nie etwas am Hut :3 Mal schauen, vielleicht ändert sich das in Zukunft und ich werd so ein Nerd wie du xD
Tatsächlich? Glückwunsch, du bist der erste außer meinen Kommilitionen, der das gesagt hat

Ich sollte wohl erwähnen, dass ich vieles am Anfang interessant finde und am Ende find ich es dann uninteressant. Ich verliere sehr, wirklich sehr, schnell das Interesse an Etwas.
Der Fanservice war aber auch das einzig gute an der Serie... wenns sie mit der Optik nen Hentai gemacht hätten, wärs cool gewesen, aber so wars purer Durchschnitt^^

Ich fand die Idee mit den Vampiren echt gut, aber es durch diesen Fanservice so sehr zu zerstören ist unter aller Sau. Es zieht einfach die ganze Story ins lächerliche.

@Tsuda

Irgendwie finde ich nichts zu zitieren bei die...nichts ist an mich gerichtet :(

Oian-Syndrom schrieb:
Ja, ich mag auch keine Insekten in Animes. Bis jetzt konnte ich die Viecher ausschließlich in Mushibugyo, Terra Formars und eben HxH aushalten^^.

Ach, Terra Formars, den Anime hab ich komplett vergessen, obwohl ich den ganz gut fand. Zum Glück bin ich bereits um längen voraus :p
Jaaa, sorry. Dachte, dass es reichen würde, wenn ich auf "Freunde" umstelle, aber dann merke ich ein paar Stunden später, dass ich dich ja noch gar nicht in meiner Trophäensammlung habe!

Und dann ist es passiert: Zwei Dumme, ein Gedanke xD
Ich warte bei UB immer bis der nächste deutsche Band erscheint, habe gerade nämlich überhaupt keine Lust auf Mangas. Und selbst wenn, bekomme ich immer ein schlechtes Gefühl beim Lesen eines guten Mangas, denn wenn eine Animeadaption angekündigt wird (und das wird schon irgendwann passieren!!) bin ich nur am Flamen, weil ich den Manga schon gelesen habe^^.

Ließ den Manga! Das ist ein Befehl. Der ist soooo awesome, das ist echt selten der Fall. Was wenn niemals eine Anime-Adaption angekündigt wird? Dann wirst du es für ewig bereuen. Ließ Oian, ließ ^^
Oh je, du armer. Tust dir ernsthaft diese schandhafte TV-Serie an...Da ist ja der DMC-Anime besser!

Ich dachte, dass die Storys vielleicht irgendwie zusammenhängen :3
Nein, das musst du nicht. Du musst dich wenn dann nur entscheiden, ob du Berserk jetzt oder jetzt sofort lesen sollst!

Ok, ok, dir vertrau ich bei Mangas.

Devil-kun schrieb:
Schon immer!

Toll, dass ich es mitbekommen habe...
Achja, hat dein Benutzertext im Profil eigentlich was mit der Serie "Awkward" zu tun oder ist das einfach nur random ausgewählt? ist mir gerade aufgefallen, da ich mir Amazon Instant Video geholt habe und die Serie gerade durchsuchte. ^^

Endlich, endlich, nach soooo langer Zeit, fällt es jemanden auf *_* keiner kennt die Serie. Nach GoT brauchte ich was anders und mein inneres Mädchen schrie nach einer Romanze mit Drama und TaDa, Awkward passt perfekt dazu. Vor allem ist Ashley Rickards der Wahnsinn...ich schweife zu sehr ab. Auf jeden Fall lohnt sich die Serie. Hab sie in einer Woche komplett durchgesuchtet. Aber die erste beiden Staffeln waren mMn die besten. Am Ende würde mich mal deine Meinung zu der Serie interessieren. Bist du im Team-Matty oder Team-Jake? xD

Mir ist außerdem aufgefallen, dass ich anscheinend am meisten mit dir übereinstimme, was Animes angeht. Nachdem ich ein paar aus dem Club gestalkt habe, dachte ich, dass ich als Einziger nicht so viel mit Animes zu tun habe. Klar, ich schaue sie gerne, aber Filme schau ich auch gerne und im RL zeig ich es nicht und spreche nicht darüber. Eher so ein Zeitvertreib bitte nicht haten :3
Vielleicht sind ja auch andere so, aber es erschien zumindest am meisten bei dir so.
Maybe bist du ja meine Seelenverwandte und nicht Baki.

Bakaki schrieb:
One Piece hat Fischmenschen... FISCHMENSCHEN! Naruto hat äähm sprechende Kröten, die in einer Parallelwelt leben und Fairy Tail hat sprechende Katzen, welche ebenfalls in einer noch dämlicheren Parallelwelt leben. Bleach hat... ah sorry Bleach ist awesome.
Menschenfressende Insekten > der andere halbherzige Scheiß.

Fischmenschen sind cool! Kröten gehen in Ordnung! Katzen waren schon immer sweet! Insekten sind eklig!
Gut, dass du wenigstens nichts gegen Bleach gesagt hast, danach wärst du in meinen Augen gestorben :p
Wenns in OP mal abgeht... Was ist denn je in OP abgegangen, außer im Ace/Whitebeard arc? Sonst gibts doch auch nur zig Kämpfe die du auch in jedem anderen Shounen hast, nur mit sympathischeren Charakteren.

Ähm, Enies Lobby! Gegen Enel! Gegen Moria! Gegen die Marine auf dieser Insel, wo sie sich nach 2 Jahren getroffen haben. Gegen den Fischmenschen King! Die Kämpfe waren allesamt atemberaubend. Da kann solch ein billig Anime wie Akame ga Kill only for you Devil-kun nichtmal ansatzweise mithalten!
Meine Mikrowelle schon...^^

Aber hin und wieder muss etwas selbstgekochtes her.
Findest du? Für mich sieht das ganz normal aus. Vielleicht bin ich abgehärtet durch HxH, Magi und Co, aber ich hab an den Zeichnungen echt nichts auszusetzen.

Dann würde ich trotzdem warten, da die Anime-Adaption klasse ist. Und es lohnt sich jedesmal eine Woche zu warten, mMn. Ich würd mich nur ungern spoilern, bei solch einem fesselnden Anime.
Und ich dachte wir wären Freunde, obwohl eigentlich dachte ich wir wären mehr als das. Weißt du noch damals, im Wald, als wir gemeinsam, Seite an Seite, in einem gemeinsamen Schlafsack den Himmel bewunderten? Als du mir sagtest, meine Augen strahlen heller als die Sterne? Wir haben Freundschaftsarmbändchen ausgetauscht und die verschiedensten Kleider anprobiert. :3
Wir wollten immer zusammen sein und uns niemals anlügen...

Und was war, als du mich mit diesem Kellner und seinen 9 anderen Freunden betrogen hast? Weißt du wie ich mich dabei gefühlt habe, dich mit 9 anderen in einem Zimmer zu sehen?
Die Zeit war schön, aber ich möchte drüber hinwegkommen und mich neuem widmen. Ich möchte nicht weiterhin an der Vergangenheit hängen und dir hinterher weinen. Ich suche ein neues Leben - vielleicht ja Lodrahil ^^ mal schauen, ob ich ihn rumkriege. Wenn nicht, dann komm ich zu dir zurück, mein Plan B.

BBal-Brother / Wagina schrieb:
Ich fand den Arc grundsätzlich gut und das Ende war auch grandios, kanns aber verstehen, wenn jemand den Arc nicht so toll findet. Ich fand ihn teilweise einfach zu langatmig. Szenen/Stimmungsaufbau schön und gut aber es dauerte ewig bis sie beispielsweise von dieser Treppe sich endlich fortbewegen konnten. Etwas kürzer hätt ich mir den Arc schon geswünscht. Dennoch bleibt es für mich der beste Shounen.

Toll in Worte gefasst. Kein Wunder, dass du Kaidans Wagina bist xD
Wir geben ein gutes Team ab :p


One Piece
Joa, wie immer inzwischen. Ich kann's kaum noch erwarten bis es abgeht, aber momentan ist es zu "gleich" die ganze Zeit.

Mehr hab ich nicht geschaut - ich geh dann mal weiter Shades of Grey lesen ^^

Edit

Da haben sich zwei Idioten vor meinen Post geschlichen. Anscheinend war es dann doch drei Dumme, ein Gedanke. Aber da sie eh nichts zu mir geschrieben haben, muss ich nichts zitieren :p

Edit 2

Weiß jemand, wie lange es dauert, bis ein Film gesubbt wird? Ich würde nur zu gern den neuen Naruto-Film sehen und würde gerne wissen, mit wie langer Wartezeit ich rechnen sollte.
blow my whistle baby [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Akkito.
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #619924

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar
  • Alleskönner
  • Alleskönner
  • Viel Zeit und keine Zeit
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 4009
Türchen 8

Auch heute bin ich wieder relativ im Stress gewesen, obwohl es nicht so schlimm wie die Tage davor war. Dafür hatte ich aber vor einigen Stunden die schlimmste BWR Ex in meiner schulischen Laufbahn geschrieben, was meine Motivation für diese Woche gleich wieder senkt.

Notizen/Änderungen:
Ich wollte eigentlich mehr Infos in dieses Kapitel stecken, aber ich habe mit ein paar Namen gerungen und ob ich bestimmte Charaktere jetzt schon einführen will, was ich jedenfalls noch nicht machen will. Der Direktor wird aber morgen vorgestellt und es ist ein AAC Mitglied, doch nur wer? Hoffentlich habe ich morgen mehr Zeit, obwohl ich da noch Nachmittag und Reli Kurzarbeit schreibe, auf die ich Null gelernt habe ...
Ja, der mittlerweile schon heutige Tag wird bestimmt wieder ... toll werden.



Kapitel 2, Teil 8 [ Zum Anzeigen klicken ]


Eigentlich wollte ich noch zitieren, aber nachdem jetzt alle ihre Beiträge gerade heute heraushauen mussten, muss ich das morgen verschieben. Hoffentlich klappt es dann, denn ich habe noch einiges zu sagen, aber leider nicht die Zeit dafür.

Bisher haben 78 User nach diesem GIF gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für das GIF

Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von SilentGray.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #619937

  • aceforever
  • aceforevers Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • All Hail Blackheart-sama!
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 197
Vorerst mal etwas wichtiges, dass ich beim letzten Post vergessen habe:

Lujei schrieb:
Endlich hab ich es mal geschafft mich vorzustellen! >-<

Und ich habe es endlich geschafft dich zu begrüßen. Auch von mir ein herzliches Willkommen in den Reihen des AAC, dem Club der Vielschreiber (hauptsächlich bezogen auf Inhaltslänge, aber manchmal durchaus auch auf die Postanzahl).
Eigentlich kannst du schon einstiegen ich selbst bin auch mitten in der Season dazugestoßen, allerdings steht die Winterseason schon vor der Tür. Daher hoffentlich bis später, Lujei.

daca schrieb:
Die Spiele selber waren ja eigentlich nie schwer, aber AS ist ja wirklich mal 0 Challenge. Der EP-Teiler ist so overpowered, dass ich den gleich wieder abgestellt habe und selbst jetzt, wo ich sogar noch switchtraining mit tiefer gelevelten Pokemon mache, bin ich immernoch locker 5 Level über den Trainern.

Finde ich auch. Ich bin jetzt bei Omega Rubin kurz nach dem 6. Orden. Da ich etwas gegrindet habe sind alle meine 6 Pokemon ca. auf Level 54 und die gegnerischen sind höchstens Level 38. Außerdem kannst du die Trainer endlos herausfordern und von manchen Gegnern bekommst du auch verhältnismäßig viel Cash z. B. 7.000 von Gentleman Abraham kurz vor Seegrasulb City oder Schnösel Rene und Lady Patrizia beim Blütenburgwald von denen dur 3.480 glaub ich bekommst.
@All wenn dann meine Liste dran ist und ihr euch Baccano! anschauen wollt, ist's absolute Pflicht, dass ihr das in EngDub tut! Soviel besser als der Sub!

Ich weiß nicht mehr was sonst noch auf der Liste war, aber wenn ich mir Baccano anschaue, werd ich deinen Rat befolgen. EngDub sind manchmal zwar ziemlich mies, aber es gibt auch gute Beispiele wie z. B. Death Note.
Wo denn? Kann mich an keine solche Meldung erinnern. Lediglich weitere OVAS wurden soweit ich weiss angekündigt

Sry, habs mit den OVAs verwechselt. Übrigens kam da nicht letztens eine neue raus?
Man sieht dem Anime so verdammt an, dass er aus einer VN entstammt. Null verbindung zwischen diesem und dem letzten Arc. Daher war die Beziehung mit Amane für mich recht "aus dem nichts raus".

In der VN gibt es natürlich eine Verbindung. VNs sind meistens viel detaillierter, da wird eigentlich immer auch der ganze Tagesablauf geschildert. Trotzdem schafft man es das Ganze entwender spannend oder lustig zu machen. Viele lustige Szenen kamen gar nicht vor. Der Übergang hier ist auf jeden Fall leider nichts geworden, der Anime enttäuscht schon sehr.

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
Der würde es locker in meine Top5 der meistgehassten Sätze in Animes schaffen. Schrottiger Anime.

Ich setz noch einen drauf: meistgehasster Satz in Animes!

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
Deine Prioriätenliste sollte mal überarbeitet werden. TotA sollte da Vorrang vor allem haben xD.

Du scheinst TotA sehr zu mögen, muss ich unbedingt mal weiterspielen.

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
Ich fand diese Arc auf der Insel so mies, wo das Grab von dem 1ten Gildenmeister lag. Ein Freundschaftsgedudel vom allerschlimmsten. Zudem wurden bei mehreren Charakteren so getan, als wären die jetzt tot. Was sie natürlich nicht sind. Denn bei FT stirbt niemand. Ne, eher das Gegenteil. Sogar die Toten leben noch, und kommen später wieder. Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, und FT auch mit den anderen großen Shounen vergleiche, frage ich mich echt manchmal warum das Ding so gehypt wird?? Besonders krass finde ich, das sooo viele bei ihren Lieblingscharakteren welche aus FT haben. Dabei sind die so dermaßen eindimensional, und entwickeln sich, wie du bereits erwähnt hast, sogar noch weiter zurück.

Fand ich auch eher nicht so doll. Die Bewertung von Fairy Tail geht bei mir eher runter, aber für zwischendurch ist es ganz lustig. Zeref und Acnologia mag ich allerdings sehr. Beide sind auch sehr mysteriös gewesen und teilweise immer noch und außerdem heftigst stark. Hoffentlich wird das wenigstens was.

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
Jetzt neben dem Silent Sekretär gibt es also auch schon den Silent Kompass. Was gibt’s noch alles? Wahrscheinlich das Silent Taxi und die Silent Suchmaschine. Ne mal ernsthaft. Ist der erfahrener Kartenleser?

Nicht so wirklich, allerdings denke ich hat er wenigstens einen besseren Orientierungssinn als ich.

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
*augenreib* Häh, TotA hat schwere Bosse? Das Game empfand ich als relativ einfach (einzig Nebilim, der aber Bonus ist, ist auf Sehr schwer oder Unknown wirklich hart). Da ist ja sogar Graces ne ganze Ecke schwerer. Aber spiel mal Eternia. Dann weißt du was ein RICHTIG SCHWERERS Tales of ist. Das ist das Dark Souls unter den Tales ofs. Da ficken dich die normalen Mobs auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad. Naja vlt. etwas übertrieben. Aber für ein Tales of (die eigentlich alle ziemlich leicht sind) wirklich sehr fordernd.

Ja, ich weiß dass Graces z. B. viel schwerer ist, da hab ich Silent schon mal zugesehen, wie die Gegner auf höheren Schwierigkeitsgraden abgehen. Die einen Doppelbosse waren nicht so einfach. Ich weiß nicht bin auf Level 23 oder so. Wahrscheinlich bin ich einfach nur ein schlechter Tales of-Spieler. Aber so einfach geb ich nicht auf jetzt bin ich motiviert das ganze durchzuzocken ohne den Schwierigkeitsgrad runterzuschrauben. Normale Gegner sind z. B. auf den höheren Schwierigkeitsgraden recht einfach gewesen und auch nur ein paar Bosse waren etwas schwerer.

Bär, Wichtel und Herr Fisch zugleich schrieb:
Deine Theorien hören sich nett an… aber sind komplett falsch. Aber eines kann ich dir verraten. Den roten Mantel hat er von einem Charakter aus Tsukihime erhalten. Thema Nasuverse ;) (Manchmal überrascht mich das ganze selbst ja)

Wenn ich alles von Fate durchhabe werd ich das dann hoffentlich auch verstehen. Das sind halt mal so ein paar Gedanken gewesen, die mir nach dem Durchspielen in den Sinn kamen.

Tsundrahil schrieb:
Ohje, daca hat das Oian-Syndrom und leidet unter Geschmacksverdrehung!

Oian-Syndrom ist ansteckend? Schock des Tages!
I-i-ich weiß nicht w-w-wovon du redest! Baka!

Ein typischer Tsundrahil-Satz!

Liar DK schrieb:
Warnung: Das wird ein kurzer Beitrag meinerseits, nur damit es nicht überschwappt und ich beim nächsten mal über eine Stunde an einem Beitrag sitze. Für einige mag das normale sein *hust*Silent und Moeface*hust* aber bei mir ist es bisher nur ein paar mal passiert xD
Edit: ist doch länger geworden als gedacht ^^

Kuraikos Posts (die jetzt auch schon länger sind) oder Lujeis Post würde ich als kurz bezeichnen. Aber es hilft auch nichts wenn die Clubmitglieder wissen, dass irgendjemand einen kurzen Beitrag schreiben will und deswegen extra viel zitierwürdige Inhalte hinschreiben.
Ähm, Enies Lobby! Gegen Enel! Gegen Moria! Gegen die Marine auf dieser Insel, wo sie sich nach 2 Jahren getroffen haben. Gegen den Fischmenschen King! Die Kämpfe waren allesamt atemberaubend. Da kann solch ein billig Anime wie Akame ga Kill only for you Devil-kun nichtmal ansatzweise mithalten!

Stimmt, Enies Lobby hätte man da sicher auch nennen können. Der Fight gegen Oz ist auch ziemlich gut und naja der gegen Enel war jetzt nicht so atemberaubend wie die anderen, aber dennoch ganz solide. AgK stinkt dagegen auf jeden Fall ab.

Detlef schrieb:

Leider nichts was ich zitieren könnte.

Airings:

Log Horizon 2 Folge 10

So gesehen war die gesamte Folge nur eine einzige Rede. Allerdings war das eine der besten und ergreifendsten Reden überhaupt. Ich wäre dann auch voll motiviert gewesen, diesen Viechern kräftig eine zu verpassen. 20 Minuten einfach epic. Log Horizon 2 überzeugt mich sogar noch mehr als Staffel 1 und einige Folgen wie diese sind richtig genial. Nächste Woche dürfte dann der Kampf weitergehen und Shiroes Plan dürfte auch sicher interessant sein.

Grisaia no Kajitsu Folge 10

Panty-Shot-Counter: 0

Panty-Shots gabs diese Woche glaub ich keine, dafür einen epischen Einstieg mit einer der geilsten Szenen aus Grisaia. Lachflash vorprogrammiert. Sacchi wäre sicherlich bei meinen Waifus mit dabei. Bei Amane frag ich mich auch grad, warum ich sie auf Platz 5 getan habe. Tatsächlich wäre Amane eher Platz 2, wenn ich mir letzte Folge so ansehe, dann kommen mir erst wieder die ganzen (H-)Szenen mit Amane in den Sinn, die im Anime kaum vorkommen. Außerdem falls jemand das Bad End bei Amane kennt, dann weiß man, dass Amane ziemlich heftig sein kann. Also dann mal offiziell ich war dumm und lege Amane auf Platz 3 fest. Warum? Nice Body, sehr verlässlich, kämpferisch und coole Route. Tatsächlich liegt Amanes Route ewig zurück und irgendwie hab ich nur Angelic Howl und die H-Szenen im Kopf hauptsächlich behalten und nicht mehr genau Common-Route oder Bad End betrachtet.

Egal, jetzt zurück zum eigentlichen Thema. Folge 10 war wie erwartet besser gemacht. Allerdings wird sehr viel übersprungen. 5 H-Szenen und so ziemlich der ganze Anfang der Route und man kommt gleich zum spannendsten Teil, was ich nicht schlimm finde, aber man sollte es dennoch mal erwähnt haben. Gerushe merkt man nicht und der neue wichtigere Charakter wurde wie in der VN charakterlich schön dargestellt. Eine meiner Lieblingscharaktere, die nur in der Route vorkommt. Vom Pacing her verläuft es bisher ganz ordentlich und da man nun schon fast die halbe Route weg hat und noch 3 Folgen hat, kann man die Route noch retten und dann kriegt der Anime wenigstens noch eine 4 von mir. Übrigens das Ending kenne ich noch gar nicht, evtl. kommt das aus einem anderen Teil? Auf jeden Fall ein schöner Song.

Nanatsu no Taizai Folge 7-10

Bei einigen Airings hinke ich hinterher, komischerweise sogar bei Parasyte und Nanatsu no Taizai, dafür kann man dann 4 Folgen hintereinander Nanatsu no Taizai anschauen, was ziemlich genial ist. Hierbei war das eine einzige King-Parade. Irgendwie schafft es der Anime immer wieder einen genialen Charakter zu bringen. King ist heftig stark, besonders seine fliegende Lanze ist mal eine coole Waffe und sein Imagewechsel ist auch immer wieder ganz lustig. Die neueste Folge war auch wieder toll. Ein schönes klassisches Kampfturnier mit schön anzusehendem Fanservice. Außerdem gibt es bald einen Kampf zwischen Meliodas und Ban. Schade, jetzt kann ich nächste Woche schon wieder nicht abwarten.

Psycho Pass 2 Folge 9

Psycho Pass 2 wird gerade mal wieder interessanter. Letzte Folge war wieder recht brutal, obwohl ich glaub ich nicht 100% gecheckt habe, was die mit den Menschen genau gemacht haben. Kamui leitet auf jeden Fall das Finale ein und evtl. kann der Anime doch noch eine 9 bekommen.

Fate UBW Folge 9

Vom Pacing her etwas langsamer als erwartet, allerdings kommt alles wichtige aus der VN auch drin vor. Außerdem glänzt Rin so richtig in der Folge z. B. mit dem Gesicht, das sie macht, als sie deklariert was sie mit Issei anstellen könnte. Außerdem ist die Szene mit Shirou und Issei viel lustiger als ich sie in Erinnerung aus der VN hatte. Zwar ist diese Folge nicht wirklich was episches passiert, dennoch war sie ganz unterhaltsam und nächste Folge wird sehr spannend. Bei dieser will ich die animierte Version im Ufotable-Stile gerne sehen.

mfg aceforever

Airing-Anime Club
Danke an Moeface für die GIF und den Avatar
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray, Vergil90

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620060

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar
  • Alleskönner
  • Alleskönner
  • Viel Zeit und keine Zeit
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 4009
Nachdem ich euch jetzt mehrere Tage lang nur mit Geschichten versorgt habe, wird es endlich wieder Zeit für mich zum Zitieren. Habt allerdings keine Angst, dass es zu viel werden könnte, da ich meine Zeit im Moment anders eingeplant habe.

Jetzt muss ich nur den letzen Post suchen, bei dem ich zitiert habe ...

Was? Das waren ja nur zwei Tage an denen ich nichts zitiert habe. Ich hätte eigentlich gedacht, dass ich mehr ausgelassen hätte, aber ich habe die Beiträge davor praktisch alle zitiert.

Eines weiß ich jedenfalls für nächstes Jahr. Falls ich das wieder machen sollte, dann schreibe ich die Geschichten lieber schon einen Monat im Voraus, dann habe ich nicht den ganzen Stress zu Weihnachten.

Baki schrieb:
Oh, danke. Gute Sache und ich hatte schon leise Befürchtungen, dass der Anime so ein blödes Animeende bekommt.
Geht es hier um die neue Staffel von Tokyo Ghoul, oder von welchem Anime redet ihr da. Bei meinen ganzen Posts habe ich etwas den Überblick verloren.

Aber wenn ich schon mit Tokyo Ghoul anfange, dann bleibe ich auch erst bei dem Thema.
Ich finde es sehr interessant, dass die neue Staffel nicht der Manga Vorlage folgt, sondern eine ganz andere Geschichte erzählt. Außerdem kümmert sich der Autor selbst um die Story, also sollte das kein allzu großes Problem sein. Ich begrüße diese Entscheidung jedenfalls, da die Story so ein viel besseres Pacing haben wird. Und dann ist der Anime auch noch 2 cour. Ich bin mal gespannt, wie der Anime dann so wird.
Wenns in OP mal abgeht... Was ist denn je in OP abgegangen, außer im Ace/Whitebeard arc? Sonst gibts doch auch nur zig Kämpfe die du auch in jedem anderen Shounen hast, nur mit sympathischeren Charakteren.
Also ich fand Enies Lobby nicht schlecht. So ganz abgegangen wie im Ace/Whitebeard Arc ist es zwar nicht, aber es gab doch ein paar ziemlich gute Kämpfe. MMn war das einer der besten Arcs in One Piece.
So ähm, da mich Tsu... (das war knapp), Oian und anscheinend auch daca schon enttäuscht haben, setze ich meine ganze Hoffnung in den Clubleiter und sein Hausäffchen.
Meintest du mit dem Hausäffchen mich oder DK? Falls du mich nicht meintest, wovon ich auch eher ausgehe, dann hast du gerade den nicht erwähnt, dem der Film wirklich gefallen hat.
Bester Mann!
Ich weiß nicht wirklich wie ich das beschreiben soll, aber ist der letzte Teil nicht gut, dadurch das er ein schlechtes Gefühl in dir/euch ausgelöst hat? Ich habs jedenfalls als positiv angesehen.^^
In diesem Spoiler sind auch zusätzliche Zitate enthalten, aber eigentlich geht es um den Film [ Zum Anzeigen klicken ]


Mreinfan schrieb:
Ich habe angefangen Silents kleine Weihnachtsgeschichte zu lesen, nur leider merkte ich nach einer Weile, dass ich ja gar keine Rolle drin spiele, mein Interesse war also etwas gedämpft *hust* Ich Egoist *hust*
Jeder Charakter wird noch in der Story vorkommen, einige halt früher als andere, aber ich will auch nicht unbedingt, dass ein ganzer Teil nur aus Charaktervorstellung besteht. Sorry, aber es dauert noch eine Weile bis du vorkommst.

daca schrieb:
Bin momentan auf dem weg zum 4 Orden. Ich glaube, dass das soweit das einfachste Pokemon ist, welches ich gespielt habe. Die Spiele selber waren ja eigentlich nie schwer, aber AS ist ja wirklich mal 0 Challenge.
Ja, es ist nicht wirklich schwer, wenn man mit mehreren Pokemon gleichzeitig spielt. Früher habe ich eigentlich nur das Starter Pokemon hochtrainiert und mit diesem dann das ganze Spiel durchgezockt. Das war in den alten Spielen viel einfacher als in den neueren. Wenn man allerdings mit mehreren Pokemon spielt, dann kann es schon recht einfach werden. Aber alle sind jetzt weiter als ich, obwohl ich mir das Spiel schon zum Release gekauft habe. Es ist ziemlich dämlich wenn man einfach keine Zeit hat.
Spaß macht das Spiel aber schon verdammt viel, obwohl ich es so blöd finde, dass man Fliegen in diesem Spiel erst verdammt spät bekommt ... andererseits erkundet man so die Welt etwas mehr also geht das auch wieder in Ordnung (ich hätte die VN trotzdem schon früher haben wollen)
Das war's auch schon. Werd' auf jeden fall noch weiterlesen. Sorry falls ich nicht allzu viel konstruktive Kritik liefern kann, aber wollte dich mal wissen lassen, dass ich die Story nun auch lese^^
Danke :D
Also die Story wird sich auch eher an die typische Harem/Comedy Story anlehnen. Eigentlich wollte ich etwas anderes machen, aber wenn ich schon Clubmitglieder parodiere, dann sollte ich etwas Comedy benutzen, die ich in meiner eigentlichen Geschichte so nicht verwenden kann.
wo wir gerade bei dubs sind: @All wenn dann meine Liste dran ist und ihr euch Baccano! anschauen wollt, ist's absolute Pflicht, dass ihr das in EngDub tut! Soviel besser als der Sub!
Also ich wollte auf jeden Fall Baccano anschauen, also warum denn nicht.
Ich fand den Arc grundsätzlich gut und das Ende war auch grandios, kanns aber verstehen, wenn jemand den Arc nicht so toll findet. Ich fand ihn teilweise einfach zu langatmig. Szenen/Stimmungsaufbau schön und gut aber es dauerte ewig bis sie beispielsweise von dieser Treppe sich endlich fortbewegen konnten. Etwas kürzer hätt ich mir den Arc schon geswünscht. Dennoch bleibt es für mich der beste Shounen.
Also ich fand den Arc verdammt gut, vor allem das Ende, aber die Kämpfe im Palast waren teilweise nicht so optimal und das nicht weil sie nicht episch waren, sondern wegen dem massiven Gebrauch des Zeitlupen Effekts. Vielleicht ist das keinem sonst so aufgefallen, aber ich habe den Erzähler während dieser Kämpfe ziemlich oft gehört, als er etwas sagte, während gerade eine Kampfszene in Slow Motion zu sehen war. Davon war mMn einfach zu viel da. Bei einigen Kämpfen hat es funktioniert, aber bei den meisten nicht.

Vergil (den ich nicht mit irgendwelchen Namen quälen will) schrieb:
Was ist z.B mit Zankyou no Terror? Hat dir der garnicht gefallen? Und ja, Aldnoah Zero, Parasyte und Fate sind Animes die du definitv schauen solltest. Sonst hat dein AOTY irgendwie null Aussagekraft, wenn du quasi alle guten Animes aus welchen Gründen auch immer einfach aus dem Weg gehst.
Also ZnT hat mir nicht in diesem Ausmaß gefallen. Ich habe auch nur die ersten fünf Folgen angeschaut, da ich danach eine Pause gemacht habe und von allen hier dann ziemlich viel schlechtes über den Anime gehört habe. Außerdem wollte ich ihn von Anfang an nicht selbst schauen, sondern die gute Bewertung hier hat mich dazu veranlasst ZnT anzufangen.
Aldnoah.Zero habe ich ja auch schon zur Hälfte durch, aber ich bin in letzter Zeit einfach zu viel beschäftigt. In den Ferien kann ich hoffentlich einiges nachholen, wie z.B. Parasyte. Und Fate schaue ich erst nachdem ich die VN auch so weit gespielt habe. Auch hier fehlt mir leider die Zeit dazu ...
Jetzt neben dem Silent Sekretär gibt es also auch schon den Silent Kompass. Was gibt’s noch alles? Wahrscheinlich das Silent Taxi und die Silent Suchmaschine. Ne mal ernsthaft. Ist der erfahrener Kartenleser?
Also ich kenne mich eigentlich relativ gut mit Karten aus, daher würde ich sagen, dass ich es in einem gewissen Ausmaß schon bin xD
Ich kann jedenfalls sehr gut mit Karten umgehen. Aber ein Silent Taxi wird es nie geben, da meine Fahrkünste eher bescheiden sind. Wenn dann wäre ich ein Silent Orakel ^^
*augenreib* Häh, TotA hat schwere Bosse? Das Game empfand ich als relativ einfach (einzig Nebilim, der aber Bonus ist, ist auf Sehr schwer oder Unknown wirklich hart).
Also ich fand die Bosse auf Hard eher lästig als schwer, da man selbst so viel weniger Schaden als auf Normal gemacht hat. Als ich das Spiel nochmal auf Unknown angefangen hatte und dabei die Liger Quuen bekämpft hatte, habe ich mit jedem Schlag nur 1 Schadenspunkt gemacht. Dabei war mein Level eigentlich dank Mulit Erfahrung ziemlich hoch. Nur meine Waffe war nicht so gut, aber da hatte ich einfach keine bessere.
So, auch von mir ein herzliches Willkommen an Lujei aka KAWAIIII!!!! Sry, aber bei deinem Profilbild geht das ehrlich gesagt nicht anders.
Hoffe jedenfalls das du dich absofort aktiv mit einbringst.
Also Lujei kann sich wenigstens sicher sein, dass sie ein ectes kawaiii Profilbild hat. Da sind sich die meisten Mitglieder hier ja schon einig. Falls der Charakter aber aus einem Anime stammt und kein Original ist, dann würde ich echt gerne wissen aus welchem Anime dieser dann ist.
Die stets simple Handlung wird fast die komplette Zeit über mit Monologen/Gedankengängen unterlegt. Echte Aktionen oder Dialoge gibt es selten. Das ist Langeweile pur.
Und genau das ist so eine Sache, die ich bei solchen Filmen/Anime eigentlich gar nicht so schlecht finde, bzw. sogar begrüße.
Solche Monologe verleihen auch den Eindruck, dass sich der Charakter auch bestimmte Gedanken über seine Taten macht. Für mich trägt es in solchen Anime etwas zur Atmosphäre und Stimmung bei. Aber wie gesagt, dass ist eine Sache die nicht jeder mögen muss.

Tsundrahil-sama schrieb:
Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit. Vielleicht sogar sinnvoller, nochmal ganz von vorne anzufangen, und das jetzt einfach mal als Testphase zu nehmen. Ist denke ich auch einfacher, als eine bereits geschriebene Story nochmal zu überarbeiten.
Ja, das werde ich jetzt wohl auch so machen. Dann will ich meine Geschichte aber auch innerhalb dieser 24 Tage abschließen. Viel Action wird dann nicht mehr vorkommen, aber so ist es besser. Ich zwinge mich bei manchen Teilen ja schon fast aufzuhören, weil ich sonst keine Zeit mehr für anderes hätte.

DK schrieb:
Ich bin mir so ziemlich sicher, dass sie NICHT Mist ist. Das du es wirklich aus eigener Hand schreibst reicht schon, um mich zu beeindrucken. Solange du dir die Mühe dazu gibst, werd ich sie mir auch durchlesen und auch bewerten, jedoch nicht am Handy, da das nicht gerade angenehmen ist. Sobald am Mittwoch mein Laptop da ist und ich meine Klausuren hinter mir habe, werd ich mir alles in Ruhe durchlesen ^^
Wirklich gut wird die Geschichte zwar nicht mehr werden, aber als schlecht empfinde ich sie auch nicht. Sie ist halt in meinen Augen okay, aber es war halt eine ziemlich dumme Idee, diese Entscheidung einfach so am ersten Advent zu treffen. Das hätte viel mehr Vorbereitung benötigt.
Weiß jemand, wie lange es dauert, bis ein Film gesubbt wird? Ich würde nur zu gern den neuen Naruto-Film sehen und würde gerne wissen, mit wie langer Wartezeit ich rechnen sollte.
Also bei einem Film kommt es hauptsächlich darauf an, wann dieser auf DVD/Blu-Ray erscheint, da man Kinofilme idR erst dann subben kann. Daher muss man immer erst warten bis die DVD draußen ist und dann dauert es auch nochmal eine ganze Weile. Man darf ja nicht vergessen, dass man bei einem 2 stündigen Film Material für 6 Anime Folgen subben muss (jetzt mal rein grob) und das dauert dann schon eine Weile, wenn man auch noch einen vernünftigen Sub sucht, bei dem man auch vernünftigen Typeset, Timing und einen QC macht.

Also mehr fällt mir jetzt nicht ein, was ich noch unbedingt zitieren muss.

Bisher haben 78 User nach diesem GIF gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für das GIF

Folgende Benutzer bedankten sich: Vergil90, Akkito

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620091

  • Tsuda
  • Tsudas Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • DanMachi best LN
  • Beiträge: 2168
  • Dank erhalten: 3105
Oian schrieb:
Und mal so ganz nebenbei...hat der Main nicht eine Kraft bekommen, mit der er Gedanken lesen kann? Hat er die verloren oder warum benutzt er sie nie?
Ich glaube, dass die in Folge 2 oder 3 gesagt haben, dass diese Kraft bei jedem nur 1x geht oder so. Zumindest hat das 50 Cent so gesagt.

Hab ich mitbekommen und dabei sofort an dich gedacht xD.
Und das, obwohl ich eh kaum da war bzw. noch weniger über den Anime geschrieben habe... Okay, hab den am Anfang der Season noch auf meiner Airingliste gelistet, weil der noch ned fertiggesubbt war, aber sonst hab ich fast nix drüber geschrieben gehabt (in dieser Season ^^).

Das ist ja gar nichts! Bis jetzt dürfte ich mit meinen 34 Bleachfolgen derjenige sein, der am meisten an einem Tag geguckt hat!
Bei Bleach & OP weiß ich nicht, wieviele Folgen ich mal an einen Tag geschaut habe. Damals hab ich beides förmlich verschlungen und war mit Bleach während der Schulzeit nach max. 2 Wochen fertig + Filme, was, während man Schule hat, ne sehr ordentliche Leistung ist. ^^ Hab ja extra noch geschrieben, bei welchen ich das weiß, wieviel ich an nem Tag geschaut hab.

Alles in Allem war das bis jetzt die schlechteste Folge von NnT bisher.
Und warum fand ich sie dann trotzdem (ziemlich) gut? :)

Detlef D. Soost schrieb:
Die Aufrufe sind dabei auch schon bei fast 9000.
Uuuund es ist over 9000! Die 10.000 sind im Nu drin. Es gibt schließlich viele sich nicht dazu bekennenden Stalker, anders wären die vielen Aufrufe garnicht in dieser Dimensionsanordnung möglich gewesen. Ich meine, würden nur wir Member reinschauen, wären wir noch bei 2,5 - 3 k Aufrufen.

Ich bin eigentlich nur bei Fremden recht still. Wenn ich jemanden kenne, dann labere ich praktisch gesehen mein Gegenüber voll, bis es genug von mir hat. Mit mir kann man aber sehr gut diskutieren. Fragt mal Ace, der kann das bestätigen. Wir beide können Stunden über Anime reden, oder über sonst irgendwelche Themen, ... was nicht so aussagekräftig ist da er mein Bruder ist und ich mich somit generell gut mit ihm unterhalten kann. ;D
Dann wär ich ja ideal als Bruderposten geeignet. Ich bin eher immer still(er als die anderen) und höre lieber zu als selber viel zu reden. ^^

Also ich muss sagen, dass beim normalen 3DS mich der Lautstärkeregler noch nie wirklich gestört hat. Aber das habe ich ja schon einmal gesagt. Einen XL hatte ich noch nie in den Händen also kann ich auch leider nicht beurteilen, wie dumm dieser Regler plaziert ist.
Das Problem beim XL ist nicht die Platzierung des Lautstärkereglers selbst, sondern die Art, wie es in die Seite integriert wurde.
Beim normalen 3DS ist die Seite ja "eckig" und der Lautstärkeregler ist etwas weiter ins Gehäuse eingebaut worden. Beim XL hingegen ist es mit den runden Seiten etwas leichter, daran zu kommen und der Regler selbst steht auch etwas weiter aus dem Gehäuse heraus, was das Verschieben des Reglers ausversehen deutlich leichter macht.

Baki schrieb:
Man hab ich heut 'nen komischen Tag
Jeder Tag ist nen komischer Tag, schließlich passiert nie ein und das selbe auf der Welt (außer man ist in den Endless Eight gefangen und weiß es nicht)

Wegen Mio-chan würde ich mir das Ganze auch nochmal überlegen, aber Mann - 26 Folgen erscheinen wie eine Ewigkeit. xD
Ich glaub ich hab sowieso schon ewig keine 26 Folgen mehr am Stück angesehen. Das letzte mal war glaube ich TTGL.
Ich fühl mich so... schwach.
Mio-chan ist love, Mio-chan ist life. ^^
Mio war btw auch so ziemlich meine erste (bewusste) Waifu, wodurch der Anime (und die beiden Sequel-Manga Bände) nen besonderen Platz in meinen Herzen hat. xD Info an meine Stalker: die ersten wirklichen Waifus, auch wenn ich den Begriff damals nicht kannte, waren Katara aus Avatar und Zoe aus Digimon Frontier xD

Nun, fairerweise muss ich sagen, dass ich 'ein Körper ist ein Körper' auch ziemlich dämlich fand.^^
Es ist aber wirklich ziemlich schlimm, Barakamon hatte ich immer zusammen mit einem Kumpel geschaut, aber der hat die meisten Witze überhaupt nicht kapiert... und mich hat er dann immer komisch angeschaut wenn ich gelacht hab. :'(
I feel you, bro. Ich kenn das Gefühl nur zu gut, wenn ich "dumme Wortspiele/-witze" mache, welche in der ein oder anderen Art und Weise in Comedy-Animes vorkommt, und nur ich die lustig finde. Bisher hab ich aber noch keinen Comedy-Anime mit meinen Abf geschaut, daher weiß ich nicht, wie das mit ihm sein würde. Hab mit ihm und seiner Freundin (die meine beste Freundin ist) nen paar Folgen Gintama geschaut und das fühlt sich ziemlich doof an, wenn man richtig lachen muss und die anderen die Referenzen nicht checken ._.

Mreinfan schrieb:
Oh ja, das war Hammer, die ganze Episode war einfach perfekt, Ich kann es kaum bis zu dem Turnier erwarten! Aber dazwischen natürlich noch... MIRAI IM BIKINI (DIE PREVIEW OMG!!) #GETHYPED
Was soll man dazu noch sagen? Die Kämpfe sind super in Szene gesetzt, sau intensiv, wie ich es in Gundam gewohnt bin
Oh ja, das landesweite Turnier MUSS der Hammer werden, wenn schon die Regionalmeisterschaften so geil waren.
Bei der nächsten Folge hoffe ich ja neben etwas mehr von Mirai im Mizugi noch Gyanko im Mizugi zu sehen.
Aber iwie echt schade, dass Iori's Mum noch nicht zu sehen war. ;-;

Bakawizard schrieb:
Der EP-Teiler ist so overpowered, dass ich den gleich wieder abgestellt habe und selbst jetzt, wo ich sogar noch switchtraining mit tiefer gelevelten Pokemon mache, bin ich immernoch locker 5 Level über den Trainern
Joa, das fand ich in XY schon schade, dass der EP-Teiler so verallgemeinert wurde. In der 5. Generation gab's den ja noch als Item zum Tragen, was ich noch deutlich bevorzugt habe. Auch gab's dort nen Hürdenmodus, der das Spiel schwerer machte. Das hat mir in XY auch schon gefehlt, genau wie in ORAS. Aber die Neuerungen können auch sehr praktisch sein, wenn man denn eben ein paar Pokemon hat, die aufn niedrigen Level sind und die man aufleveln will.

wo wir gerade bei dubs sind: @All wenn dann meine Liste dran ist und ihr euch Baccano! anschauen wollt, ist's absolute Pflicht, dass ihr das in EngDub tut! Soviel besser als der Sub!
Keine Sorge, bei dir werd ich Baka to Test zu Ende schauen. ^^ Mir gefiel die erste Folge von Baccano! eh nicht wirklich, deshalb schau ich lieber den bereits gedroppten zu Ende, bei dem ich eh schon einmal gesagt habe, dass ich dem ne 2. Chance geben werde.

Hab Monster Hunter noch nie gespielt daher kann ich dazu noch nichts sagen, wenn ich aber lust drauf haben werde wenn es rauskommt, könnt ihr auch mit mir rechnen.
Da sitzen wir ja so ziemlich im selben Boot, denn bis auf die paar Szenen aus Haganai hab ich nie was zu Monster Hunter gesehen, geschweige denn gespielt.

Bär, Wichtel und Herr Fisch schrieb:
Wenn ich jetzt so drüber nachdenke, und FT auch mit den anderen großen Shounen vergleiche, frage ich mich echt manchmal warum das Ding so gehypt wird?? Besonders krass finde ich, das sooo viele bei ihren Lieblingscharakteren welche aus FT haben. Dabei sind die so dermaßen eindimensional, und entwickeln sich, wie du bereits erwähnt hast, sogar noch weiter zurück.
Das würde ich mal einfach unter Naivität abstempeln. Das ist ein ewigwährender Kreislauf. Anime-Neulinge fragen auf (für diese Art der Animeschauer) populären Seiten nach Empfehlungen, da sie noch nicht so ganz wissen, an welcher Stelle des breiten Spektrum an Animes sie anfangen sollen und andere Menschen, die eben noch nicht so viel Erfahrung mit Animes haben empfehlen denen diese ganzen Einstiegsdinger wie SAO oder FT. Sieht man hier im Forum ja auch recht gut. Zig Threads zu "Animesuche Romance, Comedy, (School), Action", obwohl diese Kombination eines der generischten und 08/15-mäßigsten Genreinhalte ist, die es gibt. Ich meine, das ist nichtmal ne richtige Romanze, die dort enthalten ist (im Großteil der Animes, bei denen die Charas nicht zusammenkommen), da der Aspekt immer nur leicht angedeutet wird und niemand zusammen kommt. Für mich gehört das nicht einmal zum Teil als Genre dazu...
... Fuck, ich bin wieder abgeschweift. xD

TL;DR: Anime-Anfänger empfehlen Neueinsteigern Sachen wie FT und empfinden, da sie die allgemeine Breite an Animes nicht kennen, die Charaktere als einzigartig, etc. ...

Dann lass doch einfach die Bahn den Sprit verbrauchen und gut ist.
Das kostet aber auch viel Geld und ich mag Bahn fahren nicht wirklich. xD

Notiert. Wir können auch gerne mal ne Runde Smash Bros. Spielen. Ahja, und besorg dir TotA.
TotA werd ich mir vorerst nicht holen. Ich hab noch nie nen Tales of-Spiel gespielt und hab auch momentan nicht soo nen großes Interesse daran. Höchstens Monster Hunter wär drinne. ^^

Das mit den Traps ist natürlich hm….interessant.
Traps are love. Traps are life. Wurde letztens von Hed einem Trap-Erkennungstest unterzogen und hab mir scheinbar den kurzweiligen Titel des "Trap-Experten" erangelt oder so.

Tsundrahil schrieb:
Jaja, ein Teufelskreis. Schreiben oder erschrieben werden. Ich bin dafür, das als Club-Motto festzulegen^^
Als Clubmotto wäre es ziemlich treffend, vorallem, wenn man 2 Wochen lang nicht aktiv am Schreiben war. Denke nur, dass solch ein Clubmotto noch weniger Neulinge dazu bringen wird, sich als Mitglieder eintragen zu lassen. xD

Bevor du frägst: Nein, das wirst du NIE wieder loskriegen.
Ich glaube, der gestrige Tag hat eine Art Revolution ausgelöst. Zumindest ist Silent Detlef nun um einen Spitznamen reicher. xD

DK schrieb:
@Tsuda

Irgendwie finde ich nichts zu zitieren bei die...nichts ist an mich gerichtet :(
Da geht's dir ja wie mir gerade. ^^
Wenn nichts da ist, was an dich gerichtet ist, geh einfach auf iwas ein und schreib was dazu. Musste ich beim letzten Post auch machen, sonst hätte ich 1 Seite durchgearbeitet und die 4 weiteren übersprungen xD

Aber hin und wieder muss etwas selbstgekochtes her.
Selbst in die Mikrowelle gestellt und selbige angemacht kann man auch als "selbstgekocht" ansehen.
Nicht, dass ich schlecht im Kochen wäre oder so. Ganz im Gegenteil, manchmal denke ich mir, dass, wenn ich ein Mädchen wäre, eine (fast) perfekte Hausfrau/Ehefrau abgeben würde. xD

Raceforever schrieb:
Oian-Syndrom ist ansteckend? Schock des Tages!
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]




Grisaia (kann ich jetzt endlich wieder schauen, weil ich Amane schon "durchgenommen" hab ^^)
Ace schrieb:
Folge 10 war wie erwartet besser gemacht. Allerdings wird sehr viel übersprungen. 5 H-Szenen und so ziemlich der ganze Anfang der Route und man kommt gleich zum spannendsten Teil, was ich nicht schlimm finde, aber man sollte es dennoch mal erwähnt haben. Gerushe merkt man nicht und der neue wichtigere Charakter wurde wie in der VN charakterlich schön dargestellt. Eine meiner Lieblingscharaktere, die nur in der Route vorkommt. Vom Pacing her verläuft es bisher ganz ordentlich und da man nun schon fast die halbe Route weg hat und noch 3 Folgen hat, kann man die Route noch retten und dann kriegt der Anime wenigstens noch eine 4 von mir. Übrigens das Ending kenne ich noch gar nicht, evtl. kommt das aus einem anderen Teil? Auf jeden Fall ein schöner Song.
Schön zusammengefasst, danke dafür, dass du meine Worte aus dem Mund nimmst. Fand es aber ziemlich schade, dass man nichtmal die Szenen ZWISCHEN den 5 H-Szenen mit reingenommen hat, auch wenn sie nicht so sehr wichtig für Angelic Howl gewesen sind. Dafür kam dann aber, da man den Inhalt der H-Szenen und Amanes langsamer Offenbarung darin nicht gesehen hat, die verhältnismäßig plötzliche Beichte Amanes nicht ganz nachvollziehen, denke ich mal. Aber definitiv seit den Common-Route Episoden die beste Folge.


YowaPeda
Ziemlich gute Folge, wie immer. Diesmal gab's Arakita's Backgroundstory, die ja schon in der 1. Staffel angeschnitten wurde, nur in länger und ausführlicher. Find ihn jetzt noch cooler als er es ohnehin schon war. ^^
Und Machimiya hat auch nen Teil seines "normaleren" Ichs gezeigt und hielt sich an die Regeln, Arakita, Manami und Onoda nicht weiter zu verfolgen.


Infinite Stratos: World Purge-hen
Ich muss ehrlich sagen: Bis auf diese sehr rasche Rettungsszenen-aktion von Ichika war die gesamte OVA weitaus besser als die 2. Staffel und hat von mir dieselbe Bewertung wie die 1. Staffel bekommen (7/10). Es gab Nippel, es gab Chifuyu-nee in Aktion, es gab Nippel. Nippel! xD
War jedenfalls recht interessant. ^^
“This is what a truly first-class villain is, you fucker.” - Accelerator
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever, SilentGray

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620104

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar Autor
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1112
  • Dank erhalten: 3862
So, nachdem ich die Adventskalender-Schnitzeljagd letztes Jahr verpasst habe, hat mich dieses Jahr der Ehrgeiz gepackt, und ich hatte es um 12:25 (ja, ich hab zwischendrin geschlafen) gelöst^^ Waren einige tricky-Dinger dabei, aber alles in allem lösbar. Auch wenn ich grade gesehen habe, dass sie für den ersten Code nen Lösungshinweis gegeben habe, der es jetzt eigentlich ja schon verrät... langweilig. Ich habs ohne Hilfe rausbekommen -.-
Naja, egal. Gewinne ja eh nix^^

GoT-Brother schrieb:
Mal schauen, vielleicht ändert sich das in Zukunft und ich werd so ein Nerd wie du xD
Mein Leben für Aiur!... äh, ich meine... Nerzhul.
Ich fand die Idee mit den Vampiren echt gut, aber es durch diesen Fanservice so sehr zu zerstören ist unter aller Sau. Es zieht einfach die ganze Story ins lächerliche.
Story? Welche Story? Du meinst diese "Story"-Arcs, die im Grunde ALLE nach demselben Muster abliefen? :p
Weiß jemand, wie lange es dauert, bis ein Film gesubbt wird? Ich würde nur zu gern den neuen Naruto-Film sehen und würde gerne wissen, mit wie langer Wartezeit ich rechnen sollte.
Ich sag mal, grobe Richtlinie: ~6 Monate nach Erscheinen als DVD/Blu-Ray. Kann mal mehr, mal weniger sein. Naruto dürfte aufgrund seines Bekanntheitsgrades eher schneller gehen. Aber ein paar Monate dauerts normalerweise trotzdem.

Detlef der Ältere schrieb:
Oian-Syndrom ist ansteckend? Schock des Tages!
Wusstest du nicht? Na, jetzt weißt du es. Bei Tsudaritis wissen wirs noch nicht, da müssen wir noch weitere Feldversuche unternehmen.
Ein typischer Tsundrahil-Satz!
Man hat ja einen Ruf zu verteidigen.

Detlef das Original schrieb:
Ich zwinge mich bei manchen Teilen ja schon fast aufzuhören, weil ich sonst keine Zeit mehr für anderes hätte.
Das ist gut.^^ Oder zumindest besser, als dass du dich zwingen musst, weiterzuschreiben ;-)

Detlef der Hipster schrieb:
Als Clubmotto wäre es ziemlich treffend, vorallem, wenn man 2 Wochen lang nicht aktiv am Schreiben war. Denke nur, dass solch ein Clubmotto noch weniger Neulinge dazu bringen wird, sich als Mitglieder eintragen zu lassen. xD
Ja, stimmt... belassen wirs lieber inoffiziell^^
Ich glaube, der gestrige Tag hat eine Art Revolution ausgelöst.
Offensichtlich, ja... langsam wirds schwer, die ganzen Detlefs hier auseinanderzuhalten. Aber nun gut. Für euch mach ich mir die Mühe, und hab euch alle individuell gekennzeichnet.
Edit: Jetzt kommts mir erst: Es ist the attack of the Clone posters! Wir sind also bei Ep.II^^
Nicht, dass ich schlecht im Kochen wäre oder so. Ganz im Gegenteil, manchmal denke ich mir, dass, wenn ich ein Mädchen wäre, eine (fast) perfekte Hausfrau/Ehefrau abgeben würde.
Wenns ums Kochen geht, kann ich auf jeden Fall auch mithalten. Bei der restlichen Hausarbeit.......... nicht. ^^

Kurzer Text bisher. Wenn bis später noch keiner was geschrieben hat, werd ich mich wieder ans Kommentieren von Detlefs (das Original) Geschichte machen und ads hier rein editieren.
Edit: Oder auch nicht. Aufgabe für die Uni erweist sich als zäher, als gedacht -.-

Made by Yuriko.
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Lodrahil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Akkito

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620262

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar
  • Alleskönner
  • Alleskönner
  • Viel Zeit und keine Zeit
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 4009
Türchen 9

Nachdem sich unser Clubleiter an der Schnitzeljagd versucht hatte, habe ich mir gedacht, dass ich es auch Mal versuche und da ich einigermaßen auf Rätsel stehe dachte ich mir, dass es eigentlich ganz lustig werden würde. Letztlich habe ich dann doch das Lösungswort gefunden und es auch zusammensetzen können. Bei einigen Rätseln stand mir aber leider meine eigene Dummheit im Weg, na ja, so gesehen auch nur bei einem, aber es ist schon Schade, wenn gerade die einfachste Lösung die ist wo stimmt und man so viel mehr damit hätte machen können. Das hilft noch weniger, wenn man selbst dann zu kompliziert denkt und alles durchrechnet und probiert ohne das gewünschte Ergebnis zu finden.

Notizen/Änderungen:
In diesem Kapitel habe ich versucht etwas mehr Hintergrundgeschichte einzubauen, sodass ich etwas Spannung aufbauen kann. Außerdem ist nicht alles so Friede, Freude, Eierkuchen wie es scheint. Ich wollte mit der Geschichte schon in eine etwas dunklere Richtung gehen, aber das würde so zum Club nicht passen. Trotzdem wollte ich solche Elemente einbauen und sehen, was passiert und wie ich damit arbeiten kann.


Kapitel 2, Teil 8 [ Zum Anzeigen klicken ]

Bisher haben 78 User nach diesem GIF gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für das GIF

Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von SilentGray.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever, Lodrahil

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620345

  • dacawizards
  • dacawizardss Avatar
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • /人◕ ‿‿ ◕人\
  • Beiträge: 1206
  • Dank erhalten: 747
*Schnell einen Post raushau, bevor wieder zig andere kommen*

Wenns was gibt, was mich mehr irritiert als häufiges Avatar wechseln, ist das wenn dann mehrere Leute den gleichen haben^^

90 year old Virgin (steht das 90 eigentlich für dein Geburtsjahr?) schrieb:
Was ist z.B mit Zankyou no Terror?

was?! es gibt jemanden, der den Anime in diesem Club auch gut fand?

Was AOTY angeht, so find ich gabs dieses Jahr keine "WOW" Titel (ausser vielleicht Fate), aber das Jahr empfand ich allgemein als recht stark. Ping Pong, ZnT, Fate, PP2, Haikyuu!, Nisekoi (jaaa, ich weiss in Augen anderer ist das nichts spezielles) und Shigatsu wären so meine Highlights (Parasyte hab ich nicht gesehen) und das sind wirklich nur die Titel die ich top fand. Gab ansonsten auch recht viel solides-sehr gutes Zeug, vor allem diese Saison.
Hast du schon angefangen? Wie ist es? Ich will alle Infos haben. Danke

Noch nicht so wirklich. Bisher nur das 1. Battle abgeschlossen um auszutesten ob das Spiel geht^^ Joa sieht soweit ganz interessant aus, obwohl mir als anfänger noch ein bisschen das Tutorial fehlt (vielleicht kommt das aber auch noch). Bin momentan mit Zelda und Pokemon beschäftigt, aber wird dann als nächstes durchgenommen.
Deine Prioriätenliste sollte mal überarbeitet werden. TotA sollte da Vorrang vor allem haben xD.

Du hypest mir den Titel gerade etwas sehr^^ Wenns mir dann nicht gefällt geb ich dir die Schuld :P
Mochtest du Advance Wars? Und ja verdammt, spiel es!
Joa fand Advance Wars (den 1. Teil, die anderen nicht gespielt) damals echt gut. Vor allem, dass man mit Freunden Battlen konnte auch nur an einem Gameboy, fand ich echt toll.
Also Etrian Odyssey würde ich erstmal hinten anstellen

Wird gemacht.
Also, ich weiß nicht welchen Stellenwert es genau bei dir hat, aber es gibt zig, und ich meine wirklich zig Rpgs für den DS und auch 3ds die um Welten besser sind, und das Geld auch besser investiert ist. Wenn du es eh schonmal gezockt hast…. nun gut es ist ja dein Geld.

Jo wahrscheinlich werd ich's mir auch nicht holen. Vor allem, da die preislich doch für mehr weggehen, als ich ursprünglich dachte. Mag sein, dass es bessere Titel gibt, aber da ich eher Gelegenheitsspieler bin, hat mir die "Einfachheit" der Reihe immer gefallen. Recht leicht in das Spiel einzusteigen und mal einfach zu zocken. Hab's nicht all zu gerne wenn ich mich zufest einarbeiten muss um die Spiele überhaupt erst anständig spielen zu können. In dieser Hinsicht macht mir auch Frire Emblem etwas angst, aber vielleicht schätz ich das spiel auch einfach nur falsch ein.
Zudem darf man Shaft auch mal negativ ankreiden das die TV Versionen immer deutlich schlechter aussehen als die Blu Ray Versionen.

Jo, ich meine, wie jedes Studio hat auch Shaft, seine Schwächen. Ich mag einfach ihre stilistischen Mittel die sie benutzen. Ist halt Geschmackssache, die einen mögens, die anderen nicht.
Ich fand diese Arc auf der Insel so mies, wo das Grab von dem 1ten Gildenmeister lag

Spätestens ab diesem Punkt, war ich auch langsam auf der "so gut ist der Anime gar nicht"-Schiene. Wieso's so gehypet wird, hat ja Tsuda eigentlich schon recht gut erklärt. Unwissenheit und der Anime ist recht leichte Kost zum Einsteigen. Ab einem Gewissen punkt, entdecken dann die Meisten, wenn sie weitere Animes schauen, dass der Titel doch nicht so gut ist.
Aber ist das nicht unfair gegenüber anderen 10er Animes. Du gibst DB einfach einen Nostalgiebonus, nur weil es viel länger her ist als du es gesehen hast und es „damals“ eine 10 war. Mit welcher Berechtigung? Du sagst ja selbst dass es keine Chance hat gegen die aktuellen.

Ich denke da ticke ich (und evtl. auch Baki, möchte nicht für ihn sprechen) einfach anders. Ich bin einer der gerne an der Vergangenheit festhält und sich gerne an damalige Zeiten erinnert (auch wenn das nicht immer gut ist). DB war für seine Zeit einfach ein Pionier im Shounen Genre und auch wenn ich's jetzt schauen würde, würden bei mir die Gefühle von damals hochkommen und ich würd mich daran erinnern, wieviel der Anime mir damals bedeutet hat. Wenn ein Anime bei mir das auslösen kann, dann hat er auch in meinen Augen eine 10/10 verdient. Keiner der Animes die ich heutzutage schaue, schaft es einfach ein solches Gefühl bei mir hochzubringen. Ist einfach eine andere Art Animes zu bewerten. Schätze ich bin da etwas "emotionaler" was das Bewerten angeht.
Wiuwiuwiu dammmm damm dammm damm dadadamm Tatsumi…. Megadigitation zu….. „wir werden Sieger sein, wir geben nie auf, schalala lalalala den wir habens drauf“ zuuuuuu Megagoldentatsumi“….. und trotzdem stirbt er…..Gott…..noch eine Folge, einmal noch durchhalten... nur noch ein einziges mal.... das schaffst du, komm schon....

Hey! Beleidige Digimon nicht! im Vergleich zu AgK ist das ein Meisterwerk!

Tsundrahil schrieb:
Ohje, daca hat das Oian-Syndrom und leidet unter Geschmacksverdrehung!

Ach, du hast doch Twintail gar nicht gesehen!
Na ja du weisst ja wie ich zum Thema NGNL stehe: OK Anime, der mir nicht das bot, was ich von ihm erwartet habe. Stichwort: schau dir Kaiji an! (@Oian wie kommts, das der nicht auf deiner Liste gelandet ist!)
Man könnte natürlich im Support-Bereich mal nen Thread starten, um das Problem zu schildern und vielleicht auch etwas bewusster zu machen, aber das hätte halt was von "Wäh, Wäh, heul, macht doch mal was, ihr doofen Mods!"^^ Das will ich dann auch vermeiden, zumindest solange, bis ich gerechtfertigterweise sagen kann: Ich (bzw. Wir) habs ja versucht!

Ja, nee das ist Schwachsinn. Zumal ich denke, dass die Mods sich über das Problem auch im klaren sind (hoffe ich zumindest...).

BBall Bro/Penes schrieb:
Wir geben ein gutes Team ab :p

I see where this is going^^
Weiß jemand, wie lange es dauert, bis ein Film gesubbt wird? Ich würde nur zu gern den neuen Naruto-Film sehen und würde gerne wissen, mit wie langer Wartezeit ich rechnen sollte.

Lodrahil und Silent haben eigentlich schon geantwortet, aber im Falle von so etwas wie Naruto, könntest du evtl. auch schon früher Subs erwarten auf anderen Streaming Platformen, die ich hier nicht nennen darf. Die Quali wird dann aber wahrscheinlich übelst kacke sein, da das Videomaterial dann ein Camrip sein müsste. Jedoch ist das ganze nur spekulation und ich würd' die üblichen 6-8 Monate stattdessen als Richtlinie nehmen.

ace schrieb:
Außerdem kannst du die Trainer endlos herausfordern und von manchen Gegnern bekommst du auch verhältnismäßig viel Cash z. B. 7.000 von Gentleman Abraham kurz vor Seegrasulb City oder Schnösel Rene und Lady Patrizia beim Blütenburgwald von denen dur 3.480 glaub ich bekommst.

Damit hab ich ja kein Problem. Wer grinden will, soll das auch tun, aber ich will, dass wenn ich normal durchs spiel durchgehe nicht extrem overleveled bin obwohl ich kein Grinding mache und den EP-Teiler ausgeschaltet habe. Ich habe jetzt 2 Pokemon switchtrained und bin im Schnitt nur noch 2 level drüber. Dies sollte auch ohne mein "künstliches" schwieriger machen so möglich sein.

Ich weiss nicht, ob jemand von euch mal einen Pokemon hack auf dem Emulator gespielt hat, aber Drayano-Hacks zu Pokemon HG/SS, Black/White und B2/W2 sind in dieser Hinsicht recht gut. Da, da anderen Trainern auch mal Pokemon mit speziellen movesets gegeben werden und so auch eine Challenge entsteht.
Ich weiß nicht mehr was sonst noch auf der Liste war, aber wenn ich mir Baccano anschaue, werd ich deinen Rat befolgen. EngDub sind manchmal zwar ziemlich mies, aber es gibt auch gute Beispiele wie z. B. Death Note.

Was bei Baccano einfach noch Speziel ist, ist dass es in der USA spielt, da macht für mich zusätzlich, dass der Dub recht gut ist, das ganze einfach viel mehr Sinn, wenn sie dann auch Englisch reden. Allgemein so meine Lieblingsdubs wären wohl: Baccano (Engdub), Cowboy Bebop (Gerdub) TTGL (Ger- oder Engdub) und Samurai Champloo (hab da nur den Engdub gehört, aber Gerdub soll auch recht gut sein).
In der VN gibt es natürlich eine Verbindung. VNs sind meistens viel detaillierter, da wird eigentlich immer auch der ganze Tagesablauf geschildert. Trotzdem schafft man es das Ganze entwender spannend oder lustig zu machen. Viele lustige Szenen kamen gar nicht vor. Der Übergang hier ist auf jeden Fall leider nichts geworden, der Anime enttäuscht schon sehr.

Hab mich etwas unklar ausgedrückt. Mir ist bewusst, dass das in der VN viel mehr sinn macht, aber im Anime merkt man durch den hakeligen übergang zwischen den Routen eben, dass es sich um mehrere Stories und nicht um eine fortlaufende handelt.

Silent schrieb:
Früher habe ich eigentlich nur das Starter Pokemon hochtrainiert und mit diesem dann das ganze Spiel durchgezockt.

Das hab ich nur ganz früher, als ich Rot zum ersten mal zockte auch immer gemacht^^ Ich hatte dann immer den Starter (meistens Turtok oder Glurak) auf einem absurd hohen level + ein Tauboss, welches dann etwas niedrieger gelevelt war.
ich hätte die VN trotzdem schon früher haben wollen

Bist schon so sehr im Visual Novel fieber, dass du nicht mehr zwischen VN und VM unterscheinden kannst :P
Also ich fand den Arc verdammt gut, vor allem das Ende, aber die Kämpfe im Palast waren teilweise nicht so optimal und das nicht weil sie nicht episch waren, sondern wegen dem massiven Gebrauch des Zeitlupen Effekts. Vielleicht ist das keinem sonst so aufgefallen, aber ich habe den Erzähler während dieser Kämpfe ziemlich oft gehört, als er etwas sagte, während gerade eine Kampfszene in Slow Motion zu sehen war. Davon war mMn einfach zu viel da. Bei einigen Kämpfen hat es funktioniert, aber bei den meisten nicht.

Genau das war's! Dieser Zeitlupen effekt zog alles so verdammt in die länge und dass alles 10 x mal durch den Erzähler noch erklärt werden musste, obwohls schon aus dem Kontext ersichtlich war, machte das ganze noch langsamer. Nichtsdestotrotz aber ein recht guter Arc, der einfach paar Pacingprobleme hatte.

Bitchi schrieb:
Joa, das fand ich in XY schon schade, dass der EP-Teiler so verallgemeinert wurde.

Ich schätze, da wollte man einfach wieder zum 1. Gen System zurück. XY war ja so was ich mitbekommen habe auch einbisschen eine "Einladung" für genwunner. Bspw. kriegt man ja einen Gen 1 Starter geschenkt so wie ich's mitgekriegt habe.
Wollte mir X oder Y eigentlich auch noch holen, aber wenn das auch wieder so einfach ist, muss ich mir das noch überlegen...
Keine Sorge, bei dir werd ich Baka to Test zu Ende schauen.
Yaayyy!
Mir gefiel die erste Folge von Baccano! eh nicht wirklich
Booooo!

Tsundrahil schrieb:
So, nachdem ich die Adventskalender-Schnitzeljagd letztes Jahr verpasst habe, hat mich dieses Jahr der Ehrgeiz gepackt, und ich hatte es um 12:25 (ja, ich hab zwischendrin geschlafen) gelöst^^ Waren einige tricky-Dinger dabei, aber alles in allem lösbar

Hab mich auch mal daran versucht, aber bei dem Kanji-Hiragana Ding gescheitert und keine Lust mehr drauf gehabt. Nette Idee war's aber allemal und auch ziemlich gut umgesetzt.
Airings:

Yowapeda

Bitchi schrieb:
Und Machimiya hat auch nen Teil seines "normaleren" Ichs gezeigt und hielt sich an die Regeln, Arakita, Manami und Onoda nicht weiter zu verfolgen.

Gerade das fand ich widerum schwachsinnig. Ich finds schade, dass es bei dem Anime irgendwie immer weniger um den Sport zu gehen scheint und ansonsten irgendwelche battles stattfinden. Die folge ansonsten war schon der 2. Flashback hintereinander, aber deutlich besser als die letzte Folge.

Mein Wintersaison Plan sieht folgendermassen aus

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Nicht Airings:

Ich hab mal aus jux Gokukoku no Brynhildr geschaut. Hatte recht tiefe Erwartungen daran, da ich viel schlechtes darüber gehört habe. Es war zwar auch nicht wirklich gut, aber ich fands eigentlich noch ganz OK, solange man es als Ecchi-Harem mit ein bisschen Story ansieht, anstatt davon eine grosse Story zu erwarten. Recht viele Harem elemente sind vorhanden und Charaktere handeln recht dämlich, so dass das ganze schon gelgendlich "cringeworthy" war, aber insgesamt wars doch noch in gewisser weise unterhaltsam, daher kriegts von mir eine 5/10.

Das 1. OP, hat mir dafür, dass ich nichts mit Dubstep, Elektro oder was auch immer das Zeug ist, sehr gut gefallen und ich hör's mir auch nebenbei gerne an. Das 2. OP war für mich jedoch nichts mehr als lärm. Für leute die den Anime nicht schauen wollen würd ich wenigstens empfehlen die misheard Lyrics des OPs von der Fansusubgruppe Chinurarete reinzuziehen. Musste dabei echt lachen! Hier das Video:

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


einige Zeilen sind echt gut getroffen :D
Vielen Dank an die allmächtige Triangle Power (Eysaa) für die Sig!
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von dacawizards.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever, SilentGray, Vergil90, Tsuda

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620402

Okeeey, da muss ich mich wohl etwas verschätzt haben. Dachte es seien gerade mal 3-4 Posts in der Zwischenzeit gekommen und jetzt ist es mind. das 3 bis 4-fache.

Devil schrieb:
Wie Shimada abgeggangen ist, war schon recht nice - auch wenn ich nicht so recht verstanden habe, wieso er sich nicht zurückverwandeln konnte?! O:

Das ähm liegt womöglich an den Chemikalien, die auf ihn geschüttet worden sind. Dont you ever question anime logic! ^^

Silent schrieb:
Solange der Anime noch besser als der Manga, oder diesen wenigstens anständig adaptiert halte ich mich noch zurück, aber wenn das so weiter geht werde ich nicht mehr in der Lage sein mich zurückzuhalten.

Nun gut, werde dich auf dem Laufenden halten. Bis jetzt ist mMn noch alles offen.

Baki schrieb:
Bleach in einer Woche, KOMPLETT!

Bleach hat 366 Folgen. Eine Woche 7 Tage. 366 / 7 ~ 52 Folgen pro Tag im Durchschnitt. Du hast aber gesagt, dass dein Maximalstes 30 Folgen beträgt. Daraus schlussfolgere ich: PLOT HOLE!!!

Hab außerdem Yu Yu Hakusho zuende gelesen.(...)Dark Tournament cool, Chapter Black sehr cool, bis zur dämlichen Verwandlung jedenfalls und Three Kings war zwar irgendwie cool, aber auch total dämlich.
Der Manga hat mir zwar echt gut gefallen, aber ich hab doch deutlich mehr erwartet, gerade weil viele meinten das YYH besser als HxH wäre, dabei finde ich eher das Togashi sehr viele Dinge aus YYH übernommen und in HxH verbessert hat.

Hat ja ne Weile gedauert!
Chapter Black, chapter black...was war das noch gleich? Kam der Misanthrop darin vor? Wenn ja, dann...kann ich mich an keine Verwandlung mehr erinnern xD. Hab schon wieder sehr viel vom Anime vergessen, besonders von dem Arc, weil mir der am wenigsten gefallen hat.
Dass YYH besser sein soll als HxH kann ich nicht bestätigen, wer sagt sowas überhaupt!?
Naja, aber trotzdem ein sehr guter Shounen und selbst sowas ist heutzutage echt schwer zu finden^^.

Ace schrieb:
Dark Souls, Super Smash Bros. Brawl und Fire Emblem Radiant Dawn wären auch ganz oben bei mir, allerdings kann und will ich mich da nicht auf ein genaues festlegen.

Wie ich sehe, breitet sich das Oian-Syndrom weiter aus, ausgezeichnet. (jetzt bitte auf meinen Avatar schauen)
Radiant Dawn fand ich auch sehr sehr gut, war für mich eine große Überraschung, weil ich vorher noch gar nichts von FE kannte und mich für diesen komischen Kampfmodus nie allzu sehr interessierte (außer in Heroes of Might and Magic 3, kennt das jemand?).

Grisaia no Kajitsu Folge 10

Panty-Shot-Counter: 0

*o-pwn*
Bei einigen Airings hinke ich hinterher, komischerweise sogar bei Parasyte und Nanatsu no Taizai

Wie ist das überhaupt möglich!?

bakaball schrieb:
Twintail > NGNL (yeah I said it!)

Twintail aus NnT > Twintail (Anime) > NGNL* !
* = eigentlich mag ich NGNL mehr xD

Stichwort: schau dir Kaiji an! (@Oian wie kommts, das der nicht auf deiner Liste gelandet ist!)

Dachte, dass den hier alle schon vernommen haben...aber hey "errare humanum est!".

@All wenn dann meine Liste dran ist und ihr euch Baccano! anschauen wollt, ist's absolute Pflicht, dass ihr das in EngDub tut! Soviel besser als der Sub!

Gut, von mir aus. Ich behalte mir aber vor, später beim Fazit über die zu komplizierte Story zu haten, weil ich nichts verstanden habe. Bin mit eng dub bei Animes noch nie klar gekommen xD.

Vergila schrieb:
Das muss aber nicht schlecht sein. Wenn man solide das bekommt was man gewohnt ist, kann das den ein oder anderen zufriedenstellen. Nur man sollte halt nichts außergewöhnliches erwarten.

Hmm, so würde ich ihm doch noch eine Chance geben, aber für die nächste Saison benutze ich das Motto "Entweder außergewöhnlich oder gar nicht!". Ein wenig Kontrast zu dieser Saison muss ja auch mal sein^^.

DK schrieb:
Und dann ist es passiert: Zwei Dumme, ein Gedanke xD

ikr, der AAC ist nun mal eine Einheit!

Ließ Oian, ließ ^^

Ich soll Oian lesen, wie geht denn das?

Ich dachte, dass die Storys vielleicht irgendwie zusammenhängen :3

Wäre schön, ist leider nicht so.
Die TV-Serie weicht etwa kurz vor der Hälfte stark vom Manga ab und der weitere Verlauf ist ziemlich...2.-klassig mMn. Die OVA dagegen adaptiert den kompletten Manga nahezu perfekt, hat - glaube ich, ist schon ne Weile her - gute bis ziemlich gute Animationen, brutalere Szenen und bessere Musik. Oh, und alles andere ist natürlich auch dem originalen Anime wolkenkratzerhoch überlegen ;) .


AgK Ep. 23
Based Akame ga kill. Main stirbt einfach mal, lol.
Ziemlich coole Folge mal wieder, wahrscheinlich unter den TOP 3 meiner Lieblingsepisoden in diesem Anime. Der riesige Gundam/Digimon war echt nice^^. Esdeath Vs Akame incoming! #hype

Inou battle (...) Ep. 10
Na, wer von euch hat ebenfalls die KLK-Referenz(Mako im Wasser) wahrgenommen? Die gesamte Ikari-Familie aus NGE war übrigens auch zu finden^^.
Lustige/gute Folge wie ich finde, der Harem ist um +1 Loli gewachsen, win!

SnB:G Ep. 9
Normale Folge, aber gut ausbalanciertes Verhältnis von Text und Action. Minuspunkt im meinen Augen war aber mal wieder das CG (v.a. beim Drachen).

Der NnT Manga ist jetzt btw noch viel mehr wie Dragon Ball geworden, falls das wen interessiert :P .


Thema Clubspiel: Wollte mir eigentlich diesen Chiyafuru-Anime ansehen, aber es ist Weihnachten und naja... es ist Weihnachten^^, also nehme ich mal "Oda Nobuna(...)".
@all, welchen Anime aus des Clubleiters Liste habt ihr euch rausgesucht?
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von OiansNeuerBenutzername.
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray, Akkito

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620522

  • SilentGray
  • SilentGrays Avatar
  • Alleskönner
  • Alleskönner
  • Viel Zeit und keine Zeit
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 4009
Türchen 10

Auch heute gibt es wieder nicht viel von mir, außer der Geschichte. Na ja, freut euch wenigstens schon Mal darauf;D

Notizen/Änderungen:
Auch in diesem Kapitel habe ich nichts geändert. Eigentlich wollte ich den neuen Charakter jetzt schon etwas genauer vorstellen, aber ich habe mir gedacht, dass ich mich erst einmal um Silent und ihr jetztiges Verhalten kümmern musste. Wenn ich Zeichnungen hätte, dann wüsste ich schon, wie alle Charaktere aussehen sollten. Am Ende jedenfalls wurde wieder ein neuer Charakter eingeführt. Jetzt weiß ich nur nicht mehr, wie viele mir noch fehlen. Im Moment habe ich jedenfalls 6 Mitglieder schon eingebaut, aber es fehlen halt trotzdem noch einige. Das wird aber spätestens in den nächsten Kapiteln nicht mehr der Fall sein.

Kapitel 2, Teil 9 [ Zum Anzeigen klicken ]


Badass schrieb:
Thema Clubspiel: Wollte mir eigentlich diesen Chiyafuru-Anime ansehen, aber es ist Weihnachten und naja... es ist Weihnachten^^, also nehme ich mal "Oda Nobuna(...)".
@all, welchen Anime aus des Clubleiters Liste habt ihr euch rausgesucht?
Also mir persönlich spricht Chiyafuru auf den ersten Blick nicht wirklich an. Daher musste ich mich zwischen den anderen beiden entscheiden. Von Oda Nobuna habe ich schon den Manga gelesen und daher wäre der Anime eine gute Option, aber ich habe gehört, dass das Ende relativ offen sein soll und darauf habe ich gerade nicht so viel Lust, bzw. ich habe dann nicht so viel Lust mir das Original anzuschauen/zu lesen.
Daher habe ich mich für Girls and Panzer entschieden. Der Anime klingt ganz lustig und außerdem ist er in der Top 10 unseres Clubleiters, daher muss er ja gut sein. Ein Grund, der bei mir auch eine Rolle gespielt hat, war die Länge. Es ist einfach der Kürzeste und da ich so im Stress bin auch der angenehmste zum Schauen.

Übrigens Lodrahil, seit wann hast du denn eine explizite Auflistung deiner Favoritenliste auf deiner Infoseite stehen, auf der du außerdem noch erklärst, warum diese Anime in deinen Top 10 sind. Das ist mir vorher ja noch gar nicht aufgefallen.

Bisher haben 78 User nach diesem GIF gefragt. Informationen dazu findet ihr in meinem Profil
Vielen Dank an Moeface für das GIF

Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von SilentGray.
Folgende Benutzer bedankten sich: aceforever

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620541

  • Moeface
  • Moefaces Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Moe Cuteness Overkill o(≧▽≦)o
  • Beiträge: 458
  • Dank erhalten: 5209
Fast eine Woche ist seit meinem letzten Post vergangen und ich kann euch in aller Seelenruhe sagen, dass ich seit einer Woche wieder Krank bin, (yay)... Ich habe wirklich keine Ahnung wie oft sich dieser Vorgang bei mir noch wiederholen soll, dennoch hoffe ich auf eine Besserung, die auch mal lang anhaltend ist!

Not Forever ace schrieb:
Auf MAL hab ich immer noch das Yuuji-Bild. Allerdings finde ich das Archer-Bild im Moment cooler.
Und das Archer-Bild ist nun für "..." ersetzt worden, oder sehe ich gerade falsch?

Silent Not Forever Gray schrieb:
Also wir beide denke bei dem Bild so ziemlich das gleiche.^^
Ich dachte, dass wir uns einig wären, in Sachen Kompatibilität zu uns beiden. Wir wären so wie der Protagonist und sein blöder/cooler lustiger Freund? Oder war das immer nur meine Wahrnehmungskraft ?
Obwohl ich in der LN weinen musste, bin ich mir nicht so sicher, ob ich es auch im Anime muss.
Wenn mich etwas in einem Original-Werk zum weinen bringt, dies einigermaßen Vernünftig adaptiert wird, dann besteht in meinem Falle 99...999999%, dass ich weinen werde wie ein kleines Baby.
Einerseits weiß ich ja jetzt was passiert und so ist die Überraschung nicht mehr so groß.
In solch Emotionalen Stellen, gibt es bei mir leider kein "ich weiß was kommt", denn auch wenn ich was weiß, endet es mit mir + Tränen = ein Mann mit Tränen!
Szenen in denen beides vorkommt sind besonders schlimm für mich
Szenen in den beides vorkommen, bringen mich direkt zu dieser Situation:
1. Schild an die Tür
2. Türe abschließen
3. Unter die Decke
4. Kontakt mit der Außenwelt verlieren und eine Woche Anime schauen.
Also nur weil Lodrahil mal einen extra Trennstrich bekommt musst du doch nicht gleich eifersüchtig sein.
I-i-ich bin d-doch nicht Eifersüchtig! B-b-baka, wieso sollte ich Eifersüchtig sein, pff! *umdreh*
Du hattest ja leider nichts mehr geschrieben, daher konnte ich dich ja auch nicht zitieren und uU hättest du dann auch einen eigenen Trennstrich bekommen.
Ich sehe du erkennst deine Fehler ein und vergebe dir! *hust hust*
Also diese Statistik würde ich gerne mal sehen, bzw. das System dahinter. Wäre also nett wenn du mich darüber aufkären könntest, wie du das bewertest.
Das kannst du gerne haben, nachdem ich mit den leeren Worten aufgehört habe und anfange!
Mein einziger Fan Leser schrieb:
Darf ich unsere Protagonisten/Freund-Freundschaft wieder offiziell kündigen, huh?

Oian der Kitsune schrieb:
Sieht ziemlich cool aus. Würde ja gerne den Manga lesen, aber wenn ich einmal eine Animeadaption mit anime-only Ending geschaut habe, ist das Originalwerk für mich gestorben.
Nun, schon die Verwandlung im Anime gesehen? Sieht ja mal gaaaaaaaanz gleich aus oder? lol....
Wird aber auch Zeit! Die Übereinstimmung kann so jedenfalls nicht stehen bleiben!
Meine Krankheit kam mir dazwischen, weshalb ich das nicht auf einem Schlag erledigen konnte, dennoch gebe ich mir Mühe dies Tag für Tag zu updaten.

Lodrahil aka Tsundere-sama schrieb:
und daher keiner weiß, wann er mich nerven muss, muahahaha.

Nun, eigentlich könnten wir dieses Problem ganz einfach lösen. Statt dich an diesem Tage zu nerven, nerven wir dich dann einfach jeden Tag. Somit haben wir nicht das Problem dein Geburtstag haben zu müssen, haha.
Ich als Club-Leiter muss ja als gutes Beispiel vorrangehen, nö ne.^^
Also mache ich wohl meinen Job als Machthungrigen Member sehr gut.
Jibril war super.^^
Ausgezeichnet, dass wir auf einer Wellenlänge stehen!
Aber ich bin mir nicht nocht sicher, ob die "Yuu gründet eine neue Band"-Story alleine spannend genug ist^^
Nachdem ich mir das neue Kapitel angeschaut habe, bin ich recht gespannt wie er die Band wieder auf Vordermann bringen möchte. Wir haben dort jedenfalls die Situation, dass niemand mehr "kann".
87%. Damit bist du immernoch der mit Abstand kompatibelste für mich^^
Dann sollten wir darauf achten, dass dies nach den Veränderungen an den nächsten Tagen für Tagen so bleibt, wir wollen ja Kompatibleeee bleiben..

Maou + Big Harem = Daca-chan schrieb:
My little Monster can't be this Moe schrieb:
Deine Kreativität wird auch immer Sugoiiiier als Sugoii!
Klar, wenn du mich abholen kommst und ich nix Zahlen muss :P
Wenn ich darüber nachdenke, dann sollten wir das als Club verwirklichen und unser Leader kommt für die Kosten auf? Falls dies durch gegebene Umstände nicht funktionieren sollte, dann müssen wir es irgendwie anders bewältigen, mwhahahahha.
Leider bin ich aus dem Anime Highschool Protagonisten alter schon seit einer weile raus^^
Ich bin auch nicht mehr in der Highschool, aber dafür bald im Studium, weshalb ich weiter ein Protagonist sein werden kann, ich hoffe nur das es auch alles klappt und mein Leben rosig aussieht, Harem-Time!

Vergil aber keine 90 sondern 91 schrieb:
Und genau das ist mal wieder passiert….
Wenn etwas passiert was nicht hätte passieren sollen, dies aber noch einmal passiert, weil es passiert ist, dann ist es einfach passiert. Aus diesem Grund, solltest du darauf achten, dass es nicht wieder passiert, was schon mehrere male passiert ist, weil es einfach passierte.. Verstanden?
Die setzen aber Folge für Folge noch einen drauf.
Aus irgendeinem Grund strömt Blut aus meinen Augen, kann mir dies mal jemand erklären?

Detlef aka Pech durch die rechte Hand schrieb:
Haha, mir musst du das nicht sagen. Nach 2 Wochen war's aber wohl wieder höchste Zeit für mich, was zu posten...
Sind wir nicht beide verlorene Seelen, die es nicht schaffen kleine Versprechen zu halten? Diese Welt in der ich keine Versprechen halten kann tut mir wirklich Leid!


So das war es dann für's erste mit dem Zitat(ieren), wie schon erwähnt, konnte ich nur kurz Kraft zusammenschrauben um euch eure Antworten geben zu können. Nachdem die Genesung (hoffentlich) vollständig ist, möchte ich mir mehr Mühe beim schreiben geben, Danke (Verbeugung)!


Da ich seit einer Woche Krank war, habe ich mich sehr auf rewatchen von Anime spezialisiert, darauf griffen leider noch keine Clubspiel-Anime zurück, dies werde ich aber noch ändern. Besteht eigentlich auch die Möglichkeit seine Liste im Austausch seiner Seele, einmal zu ändern, oder soll dies bis zum Ende des Clubspiels so bleiben?

Inou Battle wa Nichijou-kei no Naka de (Folge 10):
Wer sich die Folge 9 angeschaut hat, wusste sicherlich das es in dieser Folge nun mehr auf romantische Ebene gehen würde? Die letzte Folge gefiel mir in diesem Bereich eher sehr und zwar wurde jetzt auch noch klar gemacht, dass jeder in den Wielder of Dark & Dark verliebt ist. Ich fand es genial, dass Juu-kun die ganze Zeit an den Pool musste und mal schauen was uns nächste Folge erwarten wird. Es scheint so als habe Sagami einen Plan ausgeheckt, nun was wird uns dort wohl erwarten, wenn man bedenkt, dass man überhaupt keine Ahnung hatte, dass er so wichtig sein würde oder wenigstens nicht nur ein Nebencharakter.

Trinity Seven (Folge 10):
Hijiriiiiii!!! Arata du musst Hijiri retten... Dies waren meine ersten Gedankengänge. Außerdem auch noch sein sehr cooles auftreten, weiße Haare sind für mich immer Bonuspunkte, weil ich sie genial finde. Und schlecht sah er ja auch nicht aus, mächtig war er dann auch noch, dann warten wir bis er ein Showdon gegen Hijiri hat! Obwohl bei solch einem Anime im Normalfall ein offenes Harem-Ende normal erscheint, möchte ich wirklich, dass er mit Hijiri zusammen kommt! Sie ist so süß und "unschuldig" (LOL). Mal gucken wie die nächste Folge ausschauen mag.

Akame ga Kill (Folge 23):
Wie ihr mich sicherlich kennt, werde ich nun ein Ständchen singen, wie ausgezeichnet diese Episode doch gewesen ist... Ausgezeichnet sicherlich, wenn es im Anime darum ging, die Verwandlung von Tatsumi einfach umzuändern, die Effekte zu tauschen und ihn dann am Ende noch zu töten. Was soll ich zu der Folge sagen, abgesehen davon, dass diese Anime-Adaption ab einem bestimmten Punkt keine Adaption mehr war, fand ich diese Folge recht OK. Obwohl der Tod von Tatsumi wirklich blöd war und mich mehr als traurig machte, denn ich habe Akame weinen sehen. Letzter Kampf Esdeath gegen Akame, mal schauen was passiert, es scheint, dass Akame ihre Trump-Card einsetzt.

Vergleich zum Manga: In der Halle als sie Run gegenüber standen, diejenigen, welche sich den Manga angenommen haben werden sicherlich festgestellt haben, dass Run im Manga schon längst Tod ist. Also weshalb ist er da und kämpft gegen Tatsumi und seine Freunde? Weil er von seiner Geschichte als Lehrer reden wollte? Ob dies nun stimmt, kann ich nicht sagen, erinnere mich nicht mehr dran, sondern nur an den Punkt, dass er hätte schon lange lange Tod sein müssen.

Nicht-Airing-Anime:

Nurarihyon no Mago / Nurarihyon no Mago: Sennen Makyou (Bewertung 9/10):
Dies ist mal wieder eiens der Anime, die ich mir wieder angeschaut habe und ihn nachdem schauen, um einiges besser finde als beim ersten mal. Für einige mag meine Begründung plausibel und Verständnisvoll klingen, für die anderen nicht. Alles was ich von meiner Seite aber sagen kann ist, dass ich den Anime wirklich so sehr geliebt habe und diesen dann in 2 Tagen durchgeschaut habe, und zwar innerhalb von zwei Tagen im Sinne von Nächte dafür geopfert! Wie man es sich sicherlich denken kann, finde ich, dass keines dieser benutzen Nächte verschwendet worden sind.

Um es kurzfassend zu sagen, ich liebe jeden einzelnen der Charaktere, denn mir sind sie alle sympathisch, gleichzeitig verachte ich aber einige Gegner in dem Anime. Die Story ist ganz in meinem Geschmack und für mich persönlich ausgezeichnet, weshalb ich dort auch nichts negatives für mich erblickt habe. Und zu guter Letzt, ich liebe diesen Anime, er ist bei mir auf jeden Fall in den Favoriten!

Ore no Nounai Sentakushi ga, Gakuen Love Comedy wo Zenryoku de Jama Shiteiru:
Ein Comedy-Anime, dessen Anblick sicherlich jeder von euch kennt. Manche werden ihn gemocht haben, manche eher nicht so. Ich gehöre zur Gattung der sie mochte. Ich finde der Anime ist einfach nur lustig und kümmerst sich hauptsächlich nur um den Comedy-Aspekt in diesem. Manchmal findet man dort sicherlich auch einen Hauch Romantik, dennoch ist das meiste wirklich für Comedy vergeben. Charaktere sind humorvoll, sehen sehr Gut aus und haben Teils interessante Persönlichkeiten, also stimmt alles so zusammen!

Tamako Love Story:
Da ich ein kleiner Fan von Tamako Market war, gefiel mir das erste mal des Films sehr. Diesmal ging es hauptsächlich um Mochizuke und Tamako, sprich keine Vögel und keine anderen ungebetenen Gäste. Die Stelle ab dem Geständnis fand ich recht amüsant, denn es scheint so, dass Tamako sich genau wie die Mutter (zum Teil) verhalten hat. Meine Lieblingscharaktere im Anime abgesehen von Tamako und Mochizuke waren mit Abstand "Kanna und Midori-chan" die waren einfach nur Spitze. Die 1:23h gingen auch recht schnell hinüber, weshalb ich auch nicht gedacht habe, dass dies in die Länge gezogen sein könnte. Ich hoffe sehr auf irgendeine Fortsetzung! Hoffe und Hoffe, obwohl dies eventuell nicht möglich sein wird, dennoch ist alles Möglich, solange eine 1% Wahrscheinlichkeit besteht.


So, dass war es auch dann von mir! Möget ihr euch gefreut haben, während ich meinen Beitrag verzehrt habt! Außerdem was haltet ihr von der Ankündigung zum neuen Angel Beats!-Projekt? Was könnt dies nur sein, ich bin sehr gespannt!!(3min später)!!!!
Folgende Benutzer bedankten sich: SilentGray

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620652

  • Tsuda
  • Tsudas Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • DanMachi best LN
  • Beiträge: 2168
  • Dank erhalten: 3105
Tsundrahil schrieb:
So, nachdem ich die Adventskalender-Schnitzeljagd letztes Jahr verpasst habe, hat mich dieses Jahr der Ehrgeiz gepackt, und ich hatte es um 12:25 (ja, ich hab zwischendrin geschlafen) gelöst^^ Waren einige tricky-Dinger dabei, aber alles in allem lösbar. Auch wenn ich grade gesehen habe, dass sie für den ersten Code nen Lösungshinweis gegeben habe, der es jetzt eigentlich ja schon verrät... langweilig. Ich habs ohne Hilfe rausbekommen -.-
Naja, egal. Gewinne ja eh nix^^
Ich hab mich letztes Jahr am Adventskalender versucht und war eigentlich ziemlich optimistisch bei der Sache, doch hatte ich am Ende die Hälfte falsch. xD
Dieses Jahr hab ich aber irgendwie nicht wirklich Lust darauf, genauer gesagt habe ich nicht wirklich Lust darauf, noch extra Zeit dafür aufzuwenden, obwohl ich im Moment eh recht wenig Freizeit habe... Im Moment bin ich auch nur in der Lage, diesen Post zu verfassen, weil ich weitaus eher als normalerweise geplant aus den Proben zum "Schulgottesdienst" abgehauen bin. Geplant war, dass wir von 10:45 bis 14:30, wenn nötig 16:00 dort bleiben sollen. Aber da ich keine Rolle dort spiele und wirklich nichts dort habe, um mich in irgendeiner Art und Weise dort zu beteiligen, und weil ich hinter einer riesigen Säule saß, von wo aus meine Lehrerin mich nicht sehen konnte, habe ich mich (nach einigen anderen) aus der Kirche rausgeschlichen.

Bei Tsudaritis wissen wirs noch nicht, da müssen wir noch weitere Feldversuche unternehmen.
Da Tsudaritis allgemeiner als Zeitmangel bekannt ist, was sich durch permanente Müdigkeit und im Rückstand bei Airings stehen bemerkbar macht.
Es verbreitet sich durch Klausurphasen und das Verlassen und der Ankunft des eigenen Heimes bei Nacht und wird durch anstehende Referate noch schlimmer.
Mehr können wir mit unserer Technologie nicht herausfinden.

Edit: Jetzt kommts mir erst: Es ist the attack of the Clone posters! Wir sind also bei Ep.II^^
Das beste kommt eben immer dann, wenn es schon zu spät ist.

Wenns ums Kochen geht, kann ich auf jeden Fall auch mithalten. Bei der restlichen Hausarbeit.......... nicht. ^^
Ich könnte zwar gut in der restlichen Hausarbeit sein (bin es vermutlich auch, bis auf beim Thema Wäsche), aber bin schlichtweg zu faul dafür. xD

Bakawizard schrieb:
Ab einem Gewissen punkt, entdecken dann die Meisten, wenn sie weitere Animes schauen, dass der Titel doch nicht so gut ist.
Oder aber sie bleiben in der Illusion, dass FT einer der besten Animes of all times ist, gefangen und kommen da nicht raus. Höchstens gesellen sich da Mirai Nikki, SAO wegen der Romanze und Black Bullet dazu, evtl. auch Strike the Blood. xD

Wollte mir X oder Y eigentlich auch noch holen, aber wenn das auch wieder so einfach ist, muss ich mir das noch überlegen...
Im Vergleich zu XY finde ich ORAS schon etwas schwerer, wenn man zumindest das Tanhel ned gleich zu Anfang mitnimmt und gleich zu Anfang anfängt, ein kleines Team zusammenzustellen. Wenn du also nicht das große Bedürfnis, möglichst eigenständig den Pokedex zu füllen, bräuchtest du dir XY nicht wirklich holen, auch wenn es mir hunderte Stunden Spielzeit erbracht hat.

Ich finds schade, dass es bei dem Anime irgendwie immer weniger um den Sport zu gehen scheint und ansonsten irgendwelche battles stattfinden.
Wenn man schon damit anfängt, wär's auch schwachsinnig, dass die alle dort dauernd labern oder rumschreien, da das nur unnötig Stamina verbrauchen würde, die die Radsportler dringend nötig haben. Die Battles find ich bisher nicht wirklich random. Es geht darum, an den Gegnern dranzubleiben, sich einen Vorteil zu verschaffen und nicht in Rückstand zu geraten. Da lohnt es sich dann doch mal, nen Battle mit den Gegnern zu führen, denn wenn man dort gewinnt, ist der Gegner 1. physisch und 2. psychisch eher am Ende und man hat ne freiere Bahn aufm Weg nach vorne, + man kommt den Führenden dadurch auch noch näher.

Das 2. OP war für mich jedoch nichts mehr als lärm. Für leute die den Anime nicht schauen wollen würd ich wenigstens empfehlen die misheard Lyrics des OPs von der Fansusubgruppe Chinurarete reinzuziehen. Musste dabei echt lachen! Hier das Video:
Okay, das OP mochte ich eigentlich (hab den Anime bei Folge 4 oder 5 abgebrochen) und hab auch das Album von Fear and Loathing in Las Vegas runtergeladen, aber diese Misheard Lyrics krieg ich wahrscheinlich nie wieder ausn Kopf. Das ist so geil xD

Oian schrieb:
Inou battle (...) Ep. 10
Na, wer von euch hat ebenfalls die KLK-Referenz(Mako im Wasser) wahrgenommen? Die gesamte Ikari-Familie aus NGE war übrigens auch zu finden^^.
Lustige/gute Folge wie ich finde, der Harem ist um +1 Loli gewachsen, win!
Ich denke mal, dass jeder, der KLK gesehen hat, auch das gecheckt haben muss. Auffälliger ging's ja auch garnicht mehr. Die Ikari-Familie hab ich erst nach der Folge bemerkt, als ich den Episodenthread dazu auf MAL durchstöbert hab. ^^

Thema Clubspiel: Wollte mir eigentlich diesen Chiyafuru-Anime ansehen, aber es ist Weihnachten und naja... es ist Weihnachten^^, also nehme ich mal "Oda Nobuna(...)".
@all, welchen Anime aus des Clubleiters Liste habt ihr euch rausgesucht?
Da ich Girls und Panzer sowie Oda Nobuna no Yabou bereits geschaut habe, muss ich mir den längsten aus Tsundrahils Liste geben. Sprich: Er hat mich praktisch dazu gezwungen, nen Shoujo-Anime in 2-cour Länge anzusehen. xD

Moeface schrieb:
Fast eine Woche ist seit meinem letzten Post vergangen und ich kann euch in aller Seelenruhe sagen, dass ich seit einer Woche wieder Krank bin, (yay)... Ich habe wirklich keine Ahnung wie oft sich dieser Vorgang bei mir noch wiederholen soll, dennoch hoffe ich auf eine Besserung, die auch mal lang anhaltend ist!
Krank sein ist doch keine Entschuldigung, um nicht posten zu können. Das ist doch praktisch nen Freischein zum Posten, Animes schauen und sonst alles. Wenn ich krank bin, liege ich den ganzen Tag im Bett und bin von dort aus am PC. Nicht, dass sich irgendwie was an meiner Freizeitbeschäftigung ändern würde oder so. Das ist mein Alltag. xD

Detlef aka Pech durch die rechte Hand schrieb:
Da haste wohl ned ganz hingeschaut/aufgepasst. Ich bin keineswegs ein Detlef oder irgendetwas in dieser Art. Du hast mich da mit Silent, dem originalen, echten, wirklichen und einzigen Detlef verwechselt. Wie kannst du nur? <.<

Sind wir nicht beide verlorene Seelen, die es nicht schaffen kleine Versprechen zu halten? Diese Welt in der ich keine Versprechen halten kann tut mir wirklich Leid!
I'm in despair! This world where promises won't get fulfilled has left me in despair! (Schaut Sayonara! Zetsubou Sensei an! ^^




Hitsugi no Chaika: Avenging Battle (letzte Folge)
Ich fand's überraschend. Hätte nicht gedacht, dass Toru zum Schluss doch noch den Contract mit Frederica macht. Er sah (bis auf die asymmetrischen Hörner an der Rüstung) badass aus und hätte ihn fast als neuen Ava genommen. Das Ende an sich gefiel mir, nur hätte der Anime wirklich 2-3 Folgen mehr haben können, da ich ned wirklich will, dass des jetzt zu Ende ist. Aber es kam leicht plötzlich. Die Art, wie Gaz besiegt wurde, kam recht nahe an nen Asspull, dennoch fand ich's gut. Für die 2. Staffel gibt's ne 8/10 von mir, die 1. hatte ne 9/10, was aber nicht heißen soll, dass die 2. Staffel schlechter ist. Nur das Ende fand ich ned ganz so gut, der Rest war für mich auf gleichen bzw. leicht höheren Niveau als die 1. ^^

Kiseijuu war wie immer ne mehr als gute 9/10 (ich bereu es irgendwie, ihm so früh ne 9/10 gegeben zu haben und deshalb ned in der Lage zu sein, die Bewertung zu erhöhen, da ne 9/10 irgendwie auch völlig ausreichend dafür ist. xD) und GBF Try war ne tolle Folge, war aber auch nicht anders zu erwarten. ^^ Einziger Minuspunkt war, dass Gyanko ned im Mizugi auftauchte. :<
“This is what a truly first-class villain is, you fucker.” - Accelerator

Airing Anime-Club 2.0 - You Can (Not) Redo! 5 Jahre 2 Monate her #620718

  • Lodrahil
  • Lodrahils Avatar Autor
  • Forumsleitung
  • Forumsleitung
  • 2B or not 2B, that is the question #YakitoriDon
  • Beiträge: 1112
  • Dank erhalten: 3862
bacawizards schrieb:
Was AOTY angeht
Achja, da wollte ich auch noch was sagen: Ich machs mir da ganz einfach - einziger Anime mit 10 Sternen dieses Jahr: Haikyuu!! -> Haikyuu!! AOTY für mich^^
Stichwort: schau dir Kaiji an!
Notiert.
Zumal ich denke, dass die Mods sich über das Problem auch im klaren sind (hoffe ich zumindest...).
Ich weiß nicht.^^ Vielleicht ist diese Thread-der-Woche Aktion dazu gedacht, daran etwas zu ändern, aber auch das geht am Kern der Sache ziemlich vorbei.

Hab mich auch mal daran versucht, aber bei dem Kanji-Hiragana Ding gescheitert und keine Lust mehr drauf gehabt.
Da kannte ich den Manga zufälligerweise schon, daher war das easy für mich^^

Oian-Syndrom schrieb:
Wollte mir eigentlich diesen Chiyafuru-Anime ansehen, aber es ist Weihnachten und naja... es ist Weihnachten^^, also nehme ich mal "Oda Nobuna(...)".
Zefix. Mieses Timing. Und da wollte ich endlich mal Chihayafuru promoten, nachdem aus irgendeinem Grunde der so unbekannt ist...
Wie ich das so lese stelle ich mir aber ganz spontan die Frage: WARUM ZUM HENKER HABE ICH EIGENTLICH ODA NOBUNA NO YABOU ALS DRITTE OPTION GENOMMEN?!?^^
Ich mein, der war nicht schlecht, aber ich weiß grad echt nicht mehr, was ich mir dabei gedacht habe... warum hab ich da nicht Kokoro Connect oder OreGaIru genommen? -.-
Detlef schrieb:
Von Oda Nobuna habe ich schon den Manga gelesen und daher wäre der Anime eine gute Option, aber ich habe gehört, dass das Ende relativ offen sein soll
Davon gibts nen Manga?^^ Ist auf jeden Fall ursprünglich ne LN, und Ende ist relativ offen, ja. Aber Girls und Panzer ist an sich auch ne gute Wahl.
Detlef schrieb:
Der Anime klingt ganz lustig und außerdem ist er in der Top 10 unseres Clubleiters, daher muss er ja gut sein.
Gut ist er auf jeden Fall, aber man muss sich halt auf das Setting... einlassen^^ Ist ein bisschen schräg, aber wenn mans einfach hinnimmt (und vielleicht ein bisschen Interesse für Panzer aus dem 2.Weltkrieg mitbringt) wirklich sehr spannend inszeniert.
Detlef schrieb:
Übrigens Lodrahil, seit wann hast du denn eine explizite Auflistung deiner Favoritenliste auf deiner Infoseite stehen, auf der du außerdem noch erklärst, warum diese Anime in deinen Top 10 sind. Das ist mir vorher ja noch gar nicht aufgefallen.
Hab ich mal vor 2 Monaten angefangen zu schreiben, als mir mal langweilig war, aber seitdem nicht mehr weitergemacht. Kommt irgendwann, wenn ich mal Lust hab^^

Achja, deine Geschichte lese ich brav, aber ich bin die letzten Tage nicht dazugekommen, zu kommentieren. Ich versuchs die nächsten Tage nachzuholen^^
Moeface schrieb:
Nun, eigentlich könnten wir dieses Problem ganz einfach lösen. Statt dich an diesem Tage zu nerven, nerven wir dich dann einfach jeden Tag.
Du willst mir also jeden Tag zum Geburstag gratulieren? Na, dann mach mal.^^
Dann sollten wir darauf achten, dass dies nach den Veränderungen an den nächsten Tagen für Tagen so bleibt, wir wollen ja Kompatibleeee bleiben..
Aktuell stabil; alles im grünen Bereich.^^
So, dass war es auch dann von mir! Möget ihr euch gefreut haben, während ich meinen Beitrag verzehrt habt! Außerdem was haltet ihr von der Ankündigung zum neuen Angel Beats!-Projekt? Was könnt dies nur sein, ich bin sehr gespannt!!
Offen gestanden würd ich da keine Spannung aufbauen.
Ich hab die News auf Proxer gelesen, aber wenn ich mir die auf ANN anschaue, dann lese ich da nicht raus, dass das neue Projekt ZWINGEND auch etwas mit Angel Beats! zu tun haben muss. Kann auch was anderes, Spin-Off oder sonst was sein.
Und selbst WENN es was mit Angel Beats! zu tun hat, kann es auch irgendwas zur VN oder sonst irgendwas anderes sein. Von daher hab ich das sehr unaufgeregt zur Kenntnis genommen; im Gegensatz zu all denen im News-Thread, die da grad schon auf eine neue Anime-Staffel spekulieren oder sich irgendwelche Hoffnungen in der Richtung machen, bezweifle ich eher, dass es damit was zu tun hat.

Tsuadritis schrieb:
Proben zum "Schulgottesdienst"
Was muss man da proben?^^
Das beste kommt eben immer dann, wenn es schon zu spät ist.
Wer zu spät kommt, den bestraft Lord Vader. Oder so.
Ich könnte zwar gut in der restlichen Hausarbeit sein (bin es vermutlich auch, bis auf beim Thema Wäsche), aber bin schlichtweg zu faul dafür. xD
Ja, das ist das große Problem^^
Gut, in der anderen Hausarbeit gibts ja auch kein groes "gut sein". Putzen kann jeder, Bügeleisen ist nun auch nicht schwer, und ne Waschmaschine bedienen sollte man ja auch hinkriegen. Da ist Kochen schon eine viel größere Kunst^^
Sprich: Er hat mich praktisch dazu gezwungen, nen Shoujo-Anime in 2-cour Länge anzusehen. xD
YES! Wenigstens einer, der sich Chihayafuru anschaut! (Wahrscheinlich findest du ihn dann voll langweilig..^^)

Airings: Nur Akastuki no Yona, Ep.10:
Alles wie immer, langsam, stetig, ganz gut.

Sonst hab ich nichts gesehen, aufgrund einer Mischung aus "Keine Zeit" und "Keine Lust".
Meine Anime-Motivation schwankt ja innerhalb einer Season meist ganz stark. Mindestens 1x pro Season hab ich so eine "Kein Bock"-Phase, wo ich dann nur 1-2 Sachen noch anschau. Genau die ist grad bei mir. Sollte aber rechtzeitig zum Grand Finale der Season vorbei sein :p

Made by Yuriko.
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Lodrahil.
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum