THEMA: The Club Of Little Lovers

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Woche her #838848

  • Kaira
  • Kairas Avatar
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 644
  • Dank erhalten: 1330

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Club of Little Lovers
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Kaira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, Kasume, Sumira, Lizbeth, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Woche her #838850

  • Dezibel
  • Dezibels Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Freizeithonk
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 65
FROHES NEUES!!!! *o-schlürf*

@Sumira
Ooooh pass auf, das wird dich umhauen.
Ich war' jetzt gute 3-5 Jahre nicht mehr on? Keine Ahnung, es war eine sehr lange Zeit. Ich glaube zuletzt war ich noch in einem Institut dabei meinen Gestaltungstechnischen Assisten Medien / Kommunikation zu vollenden, meine Fachhochschulreife abzuschließen und dann mit dem Mediengestalter in Bild und Ton zu beginnen.
Daraus wurde leider nix.

Wie's das Schicksal wollte, musste ich erstmal 2 Jahre Berufserfahrung sammeln. Dachte ich mir "Ok. Machen 'mer" und habe ein Praktikum bei meiner Mutter in der IT des Landkreises begonnen. Der Chef und ich konnten uns aber überhaupt nicht ab und schwuppdiwupp war ich in der 2. oder 3. Woche raus. *o-noooo*

Ich wollte mich schon Arbeitssuchend melden als mein Vater eintrat und es geschafft hat, mir einen richtigen Vollzeitjob bei einem IT Unternehmen zu besorgen. Mein Vorteil, dass meine Eltern schonmal bei der Telekom gearbeitet haben, denn nur so kam ich da rein. Der Schuppen hat für die Telekom gearbeitet. 2 Jahre vergingen und ich hab' meine FHS (Fachhochschulreife) nicht bekommen. Das Institut stellte sich quer. Da zahlst du 2 Jahre lang für den Mist und bekommst es danach nicht? Bin zum Schulamt gerannt die so "Nix da" ich zurück zum Institut, die so "Fragen 'se das Schulamt". 'Ok' dachte ich mir. 'Hab' ja jetzt 'nen festen Job, gut bezahlt, ist zumal auch nicht kacke die IT und nach 4 oder 5 Jahren Berufserfahrung darf ich ja eh dieses Zertifikat beantragen, dass ich das kann, was ich mach'.

Denkste *o-angst*
Im 3. Jahr, wobei ich meinen Lebenslauf auf LinkedIn gestellt und meine Kontaktdaten rausgegeben habe an alle Recruitingfirmen die in der Welt so bekannt waren, erhielt ich eines Tages einen Anruf aus England. Staffordshire. Wollten 'nen Java Entwickler. Ich habe aber in Java schon seit 4 Jahren nix mehr gemacht also musste ich ablehnen. Der Typ fragte, ob er meinen CV weiterleiten dürfte und meine Kontaktdaten an andere Mandanten. Ich denk' mir nix dabei und stimmte zu, 2 Wochen später, Anruf aus Irland.

Cork. Der Typ wollte ernsthaft, dass ich innerhalb einer Woche alle meine Sachen packe und nach Irland ziehe um für Apple zu arbeiten. Würde gerne aber das war viel zu kurz. Und Apple? Heilige Sch.... was für Ansprüche erfüll' ich? dachte ich mir und eh' ich den Anruf verarbeiten konnte, erhielt ich am 29. August 2018 einen sehr, sehr wichtigen Anruf aus England. Der verlief ungefähr so.

Ich: (stell' mich erstmal vor, frage wer dran ist)
Recruiter: Ja ich rufe im Auftrag einer Firma an, die noch deutsche Techniker braucht.. Wichtig ist, dass Sie die deutsche Sprache beherrschen und sehr technisch sind.
Ich: (roll die Augen, weil's offensichtlich ist bei deutschen Technikern, mach' mir aber nix drauß) Klar. In welcher Industrie?
Recruiter: Das wäre in der Videospielindustrie, in-
Ich: Haben Sie meine Daten schon oder brauchen Sie die noch?

Und genau so enthusiastisch ging's weiter. Später fand' ich heraus für welche Firma ich da arbeiten sollte.
Ubisoft C R C Ltd.
Ja, genau DAS Ubisoft, welches verdammt viele Spiele entwickelt und noch mehr gepublished hat.
Im Customer Relationship Center, was relativ neu war, auch wieder Kundensupport aber technisch und in Mitarbeit mit den Entwicklern. Würde ich da lange genug arbeiten, wär' mein Name in den Credits von Spielen drin und meine Karriere wäre sicher.

Doch Ällabätsch
Nachdem ich dann in England ankam gegen Ende September, alles aufgab, sogar meine verdammte Kenwood 7.1er Anlage verkauft habe um mir alles zu leisten, ging's Chaos los. Undichte Wohnungen, nix gedimmt, alles ist teuer und das schlimmste ist - keine lebenssichere Wohnung. Dann traf' ich 'nen Zuschauer von meinen Livestreams mit dem ich mich so gut angefreundet habe, dass ich die ersten 3 Monate bei ihm gelebt habe. Da war dann auch schon meine Einlernzeit und fast meine Probezeit vorbei.

Dann....weißte, ich rede verdammt ungerne über das Ende meiner Englandreise, weshalb ich das ein mal als Video hochgeladen habe. Das war eine Antwort zu dem Video eines ehem. Kollegen der mit mir bei Ubi gearbeitet hat. Sei einfach nur gewarnt, dass das so unglaublich schockierend ist, dass sich mir der Magen umdreht.
Hier.

Naja, jedenfalls bin ich jetzt wieder in Deutschland. Im März fängt mein Dienst als Soldat an und dann...dann schauen 'mer mal weiter.

Zu den Sprachen? Ooof.

OOOOOOOOOOF.

Da zähl' ich jetzt:
Deutsch, Englisch, Norwegisch, Russisch, Italienisch, Französisch, Alt-Gothisch, Hoch-Gothisch, Japanisch, Irisch (Gaeilge), Geordie und wenn ich beim Lesen nicht immer Japanisch im Kopf haben würde auch Chinesisch. Es ist schlimm, ich bin um 3 Uhr Morgens aufgestanden und habe entschieden ich lerne jetzt Italienisch und nach 8 Stunden konnte ich mich mit meinem Kumpel aus Sardinien unterhalten. Das hört sich zwar beeindruckend an aber ich würde manchmal lieber um 3 Uhr Morgens schlafen anstatt auf solche Ideen zu kommen *o-pwn*

Also ja aber ansonsten läufts 'ne, mir geht's ganz tutti^^

@Faustus
Naja, nachdem einer meiner Nachbarn sich beim Böllern den Daumen abgesprengt hat, weil der Typ so dumm war die Rakete aus der Hand zu starten, war das eher ein holpern als ein Rutschen *o-XD*

@Kaira
Was waren eure Lieblingstürchen beim Adventskalender?
Es gab' wieder 'nen Adventskalender? *o-verwirr*
Habt ihr Lieblingsheader?
Nicht wirklich, ich nehm' den Header nie wirklich für voll^^;
Wie war euer Weihnachten? :3
Holprig. Meine Mutter war im Urlaub, mein Vater erholt sich noch von seinem Krebs aber sonst war alles tutti. War halt kein supertolles Weihnachten. Dafür habe ich's mit meinem Kumpel verbracht, der mittlerweile schon seine Grundausbildung beginnt.
Und hatte jemand Schnee? [ Zum Anzeigen klicken ]


Du ich weiß nicht genau, Valentinstag ist sehr kurz vor meinem Dienstbeginn bei der Bundeswehr. Ich werd' dann wohl was anderes im Kopf haben *o-gomen*
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von Dezibel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Woche her #838859

  • Yuuie
  • Yuuies Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 9
Hmm ich bin schon ewig nicht mehr hier gewesen... aber das wichteln auf Valentienstag zu legen find ich auch leider nicht so passend... wegen arbeit ist das immer so eine sache :/
aber ich versuche wieder hier fuß zu fassen und daher wäre ich auch dabei... wird aber schwer.

@Dezibel.: Haha ist ja lustig du fängst im Februar mit deinem Dienst an... ich bin interessiert da ich selbst schon vier jahre bei der Bundeswehr arbeite... mittlerweile SG und auf dem besten weg Uffs zu werden... also wenn du mal plaudern willst kannst du mich mal anschreiben :3
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, Kaira, Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Tag her #838977

  • Kaira
  • Kairas Avatar
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 644
  • Dank erhalten: 1330
~ 2019 ~

"Die Zeit ist unser höchstes Gut."
- Sprichwort

Heyho Little Lovers ~

Die Zeit ist nicht nur das Wichtigste, was wir haben, sondern vergeht auch unheimlich schnell. Ehe man sich versieht, ist wieder ein Jahr ins Land gegangen.
Ein Jahr, dessen Clubgeschehen wir natürlich wieder genauer unter die Lupe genommen haben!
Wer war wohl diesmal am Aktivsten?
Seht selbst!

Hier kommen die Postmeister 2019 ~

*Trommelwirbel* [ Zum Anzeigen klicken ]

Unser diesjähriger Platz 1 hat den Rekord an Posts seit unseren jährlichen Zählungen geknackt. Das heißt, von 2016 an hat niemand mehr Posts in einem Jahr verfasst. Dafür hatten wir leider eine längere Flaute in der zweiten Jahreshälfte zu verzeichnen, bis ihr im Dezember wieder richtig durchgestartet habt, als Lizzy den Club aus dem Schlaf geholt hat.
Vielen Dank, dass ihr eure Zeit in diesen Club steckt und ihn Teil eures Lebens sein lasst^^
Lasst uns auch dieses Jahr gemeinsam schöne Zeiten erleben und über diverse Romance-Werke sowie Gott und die Welt reden!

Wie immer ein großes Dankeschön an die liebe Kasume, die für die Wahl und Gestaltung der Awards verantwortlich ist ~

Liebe Grüße
Kaira


Club of Little Lovers
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Sumira, Lizbeth, Fullmetaldan, Dezibel, Korijo

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Tag her #838978

  • .art.
  • .art.s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 29
Darf ich hier auch posten? Ich wollte ein bisschen nach Animes fragen und wollte nicht meinen Vorstellungsthread weiter zu spammen, wenn es doch an anderer Stelle eigentlich besser passt. Oder ist das hier geschlossene Gesellschaft? ;-)

Ich poste einfach...

Ich bin quasi erst vor gut einem Monat über die Sparte Romance bei Animes gestolpert. Habe ich vorher gemieden... war ich wohl nicht der Typ für. Aber zur Zeit gucke ich irgendwie gar nichts anderes mehr. Vielleicht bin ich zur Zeit einfach einsam... keine Ahnung. Egal.
Ich habe in den letzten Wochen folgende Serien gesehen (immer kurzer Kommentar dazu):

Toradora
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Da ich dann aber nicht ein drittes Mal gucken wollte, hab ich im Internet rumgeschnüpfelt und diese Seite gefunden und hier dann

Lovely Complex
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Danach hab ich

True Tears
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Danach hab ich mir einfach Serien mit hoher Bewertung gesucht... um nicht nochmal sowas zu gucken...

Maid-sama
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Clannad (+ After Story)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Seitdem krebs ich so ein bisschen auf der Stelle... hab jetzt erstmal No Hero Academia bis Staffel 3 nachgeholt, kannte da nur Staffel 1 und hab Food Wars dritte Staffel angefangen. Ach und ich habe auf Empfehlung Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai gesehen (auch sehr schön).

Jetzt brauche ich im Prinzip Nachschub und wo könnte man den besser finden als in so einem Club? ;-)
Mir steht nach Clannad mehr der Sinn nach Romance Comedy... Ich habe auch ein AoD Abo, also bin nicht unbedingt nur auf die hier verfügbaren Animes eingeschränkt :-)

Ich hoffe hier einige Anregungen zu bekommen und auch etwas öfter posten zu dürfen :)

EDIT:

Ja ich bin ein Trottel... ich habe zwar die Regeln im Ersten Post gelesen, aber die allgemeinen Clubregeln des Forums wohl zu unachtsam gelesen. Ich darf hier im Prinzip nicht posten.
Ich habe den Post zwischengespeichert, falls er also moderativ gelöscht wird, ist das kein Problem für mich und ich würde den Post neu erstellen, sobald eine Mitgliedschaft vorliegt.
Ich habe Kontakt zur Clubleitung, zwecks Mitgliedschaft aufgenommen und hoffe das ich bald hier auch offiziell posten darf.
Entschuldigt die Schluderigkeit :(

EDIT2:
Ok alles geklärt. Jetzt bin ich Mitglied und darf hier posten. Entschuldigung nochmal.

Even if you’re not by my side right now, I will leap through space and time and always be by your side. These feelings will never change.
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Tag her von .art..
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Lizbeth, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 1 Monat 1 Tag her #838980

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3076
  • Dank erhalten: 235
@all
Abend zusammen, ich hoffe es geht allen gut :D
Frohes Neues wenn ich nicht schon es gesagt habe ach egal xD

@Kaira
Lieblingstürchen waren glaube ich die videos wie fast jedes Jahr irgendwie :D

@Dezibel
uff erstmal erschlagen gewesen von den vielen Wörtern, naja dann mal los gelesen dachte ich so :D
ja war wirklich ne lange zeit und uff Menschen wie immer schrecklich auf ihre Art und Weise wie Sie zu einem sein können >.>

Ubisoft *o-omg*
joa nice Ubisoft das ist mal was ^^ scheiß zeit wird dann gut belohnt :D das ist doch schön.
... zu schön um perfekt zu sein das es was werden könnte wirklich scheiße *o-emo*

das ein Job im Kundencenter nicht grad der beste ist und oft auch viele da arbeiten die unterfordert sind wusste ich schon lange, kenne auch ne Person die dadurch nen Burnout bekommen hat....
aber das es so schlimm dort ist..... einfach unglaublich....da fehlen einen wirklich die Worte..... *o-fuu*

naja zumindest gehts jetzt bergauf ^^
und wirklich viele sprachen... zumindest kannst du dir die Sprachen so gut merken, dafür würde ich sogar 2 Nächte Schlaf aufgeben :D

@POSTMEISTER
HGW an alle ^-^
auf ein neues Jahr :D
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 1 Monat 5 Stunden her #838997

  • Dezibel
  • Dezibels Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Freizeithonk
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 65
@all
Sieht so aus als würde ich vor der größten Herausforderung meines Lebens keinen Tag Ruhe genießen dürfen. Der Nachbar unter mir schlägt seine Frau. Das hatte ich gestern mitbekommen weil die so laut um Hilfe gekreischt hat, dass ich sofort die Polizei rufen musste. Der Typ raucht auch Gras wie ich das mitbekommen habe. Ergibt für mich keinen Sinn, habe noch keinen aggressiven Kiffer kennengelernt. Und in England hab' ich 'ne ganze Menge an Kiffern kennengelernt. Einmal ausprobiert und gemerkt, das Zeug ist nix für mich.

Naja jedenfalls hat die Polizei gesagt, die würden nochmal zurückkommen, sollte nix sein. Sind bis heute nicht wieder vor meiner Tür erschienen. Scheint, als ob ich in der ganzen Nachbarschaft der einzige mit'm Arsch inner Hose war. Naja, jedenfalls hoffe ich, dass langsam wieder Normalität reinkommt. Meine Mutter hat mir letztens 'nen Laptop und 2 Handys überlassen, die von Ihrer Arbeit aussortiert wurden. Schrottteile. Da würden manche Fragen was ich für 'ne Mutter habe, geht eher was für'n Kind meine Mutter hat.

Binnen 5 Tagen ist es mir gelungen den Laptop zu reparieren und zum Laufen zu bringen. Bei den Handys muss ich ein wenig mehr machen aber wenn's was gibt was ich mehr liebe als meine Ruhe wenn ich schlafen will, dann isses technologische Herausforderungen *o-hero*

@Yuuie
Joa wir hatten ja geschrieben. Du, je mehr ich von 'nem Kameraden höre wie seine AGA läuft, desto nervöser werde ich und will immer mehr trainieren. Ich hoffe dass 'mer auch 'ne Fitnessbude in unserer Kaserne haben. Ich würd' da jeden Tag nach Dientschluss hingehen. Durfte bisher wegen meiner Physio einmal an so'n Beinpressdingens. War voll lustig das Teil.

@Sumira
Ich sag's mal so - ich habe tatsächlich Burnout von dem Sch....pass bekommen was YouTube & Twitch angeht. Meinste ich hab' noch die Motivation mich kreativ irgendwo reinzuhängen? Ist echt hart. Zumal du willst eigentlich aber jedesmal, wenn du dann vorm PC sitzt, biste auf einmal so schrecklich müde und kaputt....krass was die menschliche Psyche alles so anstellen kann mit einen.

Ach du, das größte Problem ist wenn man seinen Freunden und seiner Familie erzählen will, was man die letzten Tage so trieb. Da kommt von denen solche Geschichten über was z.b. meinem Kumpel in der Kaserne passiert, meine Mutter darüber wie ihr kleiner Hund Blödsinn anstellt und von meinem Vater wie's seiner Rehabilitation geht. Da sitzte selbst am Tisch und denkst dir Was könnte ich so erzählen? ich mein' das würden die nicht verstehen. Sprechen ja kein Japanisch oder so. Stellste dich hin HEY! ICH HABE LETZTE WOCHE.....27 KANJI GELERNT! da würden die dich dumm angucken Wer ist Kanji? Kann man den Essen? *o-noooo*

@Kaira
Postmeister? *o-???*

Ey was hab' ich denn alles verpasst die Jahre?*o-angst*

@.art.
Willkommen Willkommen Willkommen Willkommen Willkommen Pöse Nudel hättest vorher fragen können Willkommen Willkommen Willkommen Willkommen Nimmt dir aber keiner Übel also Willkommen Willkommen Willkommen Willkommen Willkommen
*o-yay* WILLKOMMEN *o-yay*

Du Romance Comedy is'n Genre, da finde ich es übel hart was zu empfehlen. Weil irgendwie habe ich das Gefühl bei den meisten Anime/Manga haste entweder mehr Romance und mal mehr Comedy. Also joa. Haste da mehr bock zu lachen oder mitzufühlen?

Kleines Beispiel meinserseits
Einerseits haben wir Fairy Tail der zwar offz. als Romance Comedy und büschn mehr gelistet ist, allerdings seinen Schwerpunkt eher auf Comedy hat, wenn ich jetzt beide vergleichen müsste. Der hat aber auch verflucht viel Staffeln, d.h. dass die Romance eher auf die Staffeln verteilt ist und die Comedy dann eher Episodenweise. Dazu muss ich sagen, dass ich bei Fairy Tail in der ein oder anderen Folge Sturz und Wasser geflennt habe. Aber generell würde ich behaupten, dass in Fairy Tail du eher Comedy finden wirst, auch wenn die Romance definitiv früher oder Später vorhanden ist.

Dann aben wir Elemental Gelade bzw. エレメンタルジェレイド der ~auch~ als Romance Comedy u.a. gelistet ist, der sich aber so viel um die Beziehung zwischen dem Hauptprotagonisten und diesem einem Mädel geht, dass ich persönlich es schon fast einschläfernd fand. Fakt ist - ich habe diesen Anime 2014 Angefangen und bis heute nicht abschließen können, weil ich jedesmal einpenne. Das hat rein gar nichts mit der Qualität des Anime zu tun, ich bin nur mehr interessiert an interessanterem Storywriting bzw. ich mag solche Art der Romance lieber anders umgesetzt.

Klingt komisch, is' aber so.

Jedenfalls ist es wichtig zu wissen, ob du mehr auf Comedy oder mehr so Romance haben willst. Es gibt einige Anime die das sehr gut balancieren, ノラガミ 'Noaragami' in Rōmaji ist für mich da'n Paradebeispiel. Zudem man auch bedenken muss, dass nich alle Anime auf Proxer, die kein Romance/Comedy im Genre drin haben, nicht unbedingt auch komplett diese Charakteristiken fehlen. Sword Art Online gibt da auch'n gutes Beispiel ab indem es in der ersten Staffel erstmal um ein ziemlich dramatisiertes Thema geht aber in der zweiten Staffel die Welt schon wieder ganz anders aussieht! Und lass mich erst nicht von der dritten Staffel anfangen. *o-like*

Sollte dir danach der Sinn nach etwas total Zufälliges stehen, sollteste den noch nicht gesehen haben, ganz, ganz definitiv ジョジョの奇妙な冒険 anschauen. Der ist zwar Bizarr wie 'ne Kuh im Kühlschrank am Hawaiianischen Oststrand, ist aber echt gut um diese Leere zu füllen, die man immer fühlt, wenn man 'nen guten Anime beendet hat *o-heul*
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, .art.

The Club Of Little Lovers 1 Monat 3 Stunden her #839001

  • .art.
  • .art.s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 29
@Dezibel

Danke das hilft mir erstmal weiter. Ich hatte vor einigen Tagen Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai empfohlen bekommen und gesehen. Die war ganz großes Kino, aber schon wieder sehr dramatisch. Ich wollte deshalb dieses Mal wieder eher Comedy sehen. Gestern noch fleissig gesammelt (siehe Vermerkliste im Profil) und ich habe auch deine Empfehlungen auf die Liste gesetzt. Vielen Dank :-)

Fairy Tail hatte ich glaub schon gesehen. Aber nie komplett, die ist ja wirklich lang und ich fand die schleppt sich teilweise und hat extrem viele Filler. Aber vielleicht fange ich damit noch einmal an. Noragami habe ich beide Staffeln gesehen, die fand ich ganz in Ordnung, scheint aber nicht fortgesetzt zu werden, oder? SwordArt gehört zu den Animes wo ich den Trend nie verstehen konnte... ich mag den einfach nicht. Keine Ahnung wieso.

Ich habe gestern noch Sakura Trick als Empfehlung bekommen, fand da die erste Folge aber etwas verhalten langweilig. Ich hatte dann gestern noch Sakurasou no Pet na Kanojo angefangen, war aber echt spät und ich bin dauernd eingeschlafen. Die Momente die ich mitbekommen habe waren aber lustig. Vielleicht fang ich damit an.

___

Zu deinem Jahr... Wahnsinn. Und ich dachte bei mir lief es unrund. Bei mir ist seit zwei, drei Jahren alles am kriseln. Familär, Beziehungstechnisch, Beruflich, gesundheitlich... wenns kommt dann ganz Dicke. Einfach nicht unterkriegen lassen. Kommen immer bessere Zeiten.

Das mit deinem Nachbarn ist übel. Erinnert mich an meine Kindheit, wir hatten bei uns im Haus einen allein erziehenden Vater, der seinen Sohn im Suff immer verdroschen hat. Das hat ewig gedauert bis da das Amt eingeschritten ist und wir haben ewig oft die Polizei angerufen. Mein Vater ist da sogar mal hoch und hat den Typen selber zur Ruhe gebracht. Manche Leute können halt mit Problemen nicht umgehen. Das Amt hat den dann nach gut 12 Monaten das Kind abgenommen. Danach isser total abgestürzt und hat sich quasi tot gesoffen... Das ist aber sicher schon 30 Jahre her, sind also ganz andere Zeiten gewesen.

Ist auf jeden Fall gut zu hören, dass die Polizei bei sowas mittlerweile sofort anrückt.

Even if you’re not by my side right now, I will leap through space and time and always be by your side. These feelings will never change.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 1 Monat 3 Stunden her #839002

  • Dezibel
  • Dezibels Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Freizeithonk
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 65
@.art.
Mehr Comedy also *o-öhm*
DA kann ich dienen.
Da würde mir schonmal Date A Live einfallen. Ich hab bei mir inner Watchlist viele Bizarre Anime deshalb sind die eher Comedy-lastig. Dann hätten 'Mer noch はたらく魔王さま! der echt zum Schiessen ist, hab den echt gemocht.
Wenn dir das noch nicht reicht, würde ich definitiv noch これはゾンビですか? empfehlen. Schon allein der Titel bringt mich zum grinsen, vllt auch nur weil ich den schon gesehen habe *o-wahaha*

Sollten deine Lachmuskeln dann immernoch was suchen, würde ich dir 魁!!クロマティ高校 empfehlen. Wobei da lustigerweise die Englische Synchro tatsächlich teilweise besser umgesetzt ist. Klingt komisch, is' aber so. Ich denke allerdings, dass die Art von 'Romance' die in dem Anime vorhanden ist, EVENTUELL nicht die Romance ist, die man aus einem Romance Anime erwartet. Der Anime fängt ja auch schon ganz komisch an. Aber ich hab mir den schon 2 mal gegeben weil ich den so toll fand.

Mehr würde mir jetzt spontan nicht einfallen, da müsste ich auf mein Crunchyroll profil schauen wobei ich bedeutend länger und aktiver auf Proxer bin (Da kann ich Genesis Spenden sobald ich flüssiger bin anstatt im Voraus zu bezahlen höhö*o-haha* )




Du, ich habe alles verloren was mir an Bedeutung hatte und mit der Hilfe von meiner Mutter und obviously Steuergeldern, da ich noch Arbeitslos bin, war ich in der Lage mir ein lebenswertes Leben aufzubauen. Ich bin schon überglücklich, wenn ich mir Brot kaufen kann. Daher sollteste kein Mitleid haben sondern Stolz sein, denn ich sollte lieber jeden einzelnen deutschen Staatsbürger bzw. Steuerzahler persönlich danken. Ohne das System, welches wir hier haben, wäre ich gefickt um es mal so zu sagen wie es ist. In England wäre ich auf der Straße verreckt. Hier? Hier habe ich eine Wohnung, Strom, Gas, klar ist das alles nicht auf einem Standard, wie es bspw. ein Student hätte oder sogar jemand der unterbezahlt arbeiten geht. Aber hey - ich lebe. Ich darf leben. Ich darf exisitieren und sogar ein bisschen mein Leben genießen. Das ist alles was ich gefragt habe um wieder zurückzukommen.

Aber anstatt dass ich jedem die Hand drücke und mich bedanke, haeb ich mir gedacht, geh' ich lieber zum Militär und mach' was für die Sicherheit. Könnte ich auch als Polizist, klar aber irgendwie gefällt mir die Vorstellung, Soldat zu sein, mehr. Hab verdammt viel Respekt vor der Polizei aber da isses für mich wie mit Altenpflegern. Respekt ist ohne Ende vorhanden, selber machen würd' ich's nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, .art.

The Club Of Little Lovers 4 Wochen 1 Tag her #839035

  • .art.
  • .art.s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 29
Ich hatte mich dann doch erstmal für Sakurasou no Pet na Kanojo entschieden und die auch quasi am Stück durchgesehen.

Die ist vom Grundaufbau so dicht an Toradora... es war klar das mir die sehr gut gefällt.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Mal sehen was ich jetzt von der Liste anfange ;)

Even if you’re not by my side right now, I will leap through space and time and always be by your side. These feelings will never change.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 4 Wochen 1 Tag her #839040

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3076
  • Dank erhalten: 235
@all
Heyho ^^

@art
willkommen nun im Club hier :D
Anime Empfehlungen hmmm kannst ja mal schauen ob da vllt was für dich dabei ist, bisschen drama romance und bisschen comedy romance einfach nen mix xD
3D Kanojo: Real Girl , Angel Beats , Acchi Kocchi , Baka to Test to Shoukanjuu , We Can't Study , Gotoubun no Hanayome , Fuuka , Suzuka , Kimi no Iru Machi , Nisekoi , Konbini Kareshi , Kuzu no Honkai , Nagi no Asukara , Oreimo , Your Lie in April , Seitokai no Ichizon , Plastic Memories , It’s Difficult to Love an Otaku , Gekkan Shōjo Nozaki-kun


Movies:
A Silent Voice , Kimi no Na wa , Five Centimeters Per Second , The Anthem of the Heart , I've Liked You Since Long Ago

@Dezibel
das ist wirklich schei... hoffe es geht dir schon besser, weiß wie hart sowas ist ( Depressionen)
ja die Menschliche Psyche ist schon wirklich so eine Sache, manchmal können selbst nur ein oder zwei Sachen deine ganze Psyche stützen und das finde ich schon stark egal wie schei... es einem gehen würde in der Zeit.

ja das Problem kenne ich auch nur zu gut.... daher hilfreich sich Freunde auch zu suchen mit denen man darüber reden kann :D
sage bei Familiengesprächen auch meist nur naja habe mit Freunden gespielt (PC verschweige ich meist xD) und halt Serien geschaut (Animes hust) halt grob umschrieben aber naja als nicht arbeitender was soll man schon groß machen. Naja aber sagen das du eine andere Sprache lernst kannst du doch oder nicht?
Wenn es dazu kommt warum Japanisch dann einfach die Kultur interessiert sich oder sowas halt als Antwort geben denke ich einfach. Und so abwiegig ist es gar nicht das die Sprache nicht wichtig ist, VW oder größere Firmen haben ja auch soweit ich weiß mit Japan/China zu tun und da die Sprache zu sprechen/verstehen hilft ja auch.
Geil ist auch so ganz nebenbei wenn es schon an Schulen Japanisch als Wahlpflichtkurs(AG) gibt , soll ja was heißen :D
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 4 Wochen 22 Stunden her #839047

  • Dezibel
  • Dezibels Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Freizeithonk
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 65
@all
Ich mache jetzt 'nen Anime Marathon und habe 鬼滅の刃 mittlerweile durch. Als nächstes schaue ich in meiner Watchlist was noch offen ist und schaue da fertig was mich noch interessiert. Ansonsten halt was ich alles verpasst habe. Hab' gehört, dass einige gute Anime neue Staffeln bekommen haben *o-run*

@.art.
Habe die beiden nicht gesehen aber wenn dir Haustiermädchen gefallen - K
Ja der Titel des Anime besteht nur aus einem Buchstaben, das ist zwar Bizarr aber ich habe den Anime verschlungen*o-schlürf*

@Sumira
Weißte, auch wenn der Satz aus einem mittlerweile viel zu overrated und unterentwickeltes Spiel kommt, ist er in meinem Fall wahr.
Familie, Freunde, Essen. Diese Dinge sind die Wichtigsten!
und du wirst lachen, Das ist nicht nur Die absolute Wahrheit, sondern trifft auch den Nagel auf den Kopf was die Dinge betrifft, die mich momentan stabil halten, bis ich mit meiner Grundausbildung dran bin.

Okay. Es wäre natürlich gelogen, wenn es nicht noch Dinge gäbe, die ich mittlerweile in mein eigenes Wesen eingebrannt habe, die mich weitermachen lassen. Aber die zähle ich nicht mit hinzu, aus dem einfachen Grund, weil es Dinge sind, die wie ich finde, zwar jeder haben sollte aber nicht jeder hat und zudem alleine, nicht so weit bringen können, wie in der Kombination mit Familie, Freunde und (gutes) Essen.

Ich bin ein ziemlich Entschlossener Typ weißte. Aber das heißt nicht, dass ich da wie ein Anime Held das 100% die ganze Zeit bin. Manchmal bin ich so unentschlossen, dass ich mich nichtmal entscheiden kann, was ich essen will. Dennoch habe ich den Mut gefasst, vollkommen entschlossen nach England auszuwandern und dort ein neues Leben als Ubisoft Mitarbeiter anzufangen. Dass das jetzt nicht so super geklappt hat sei' erstmal dahingestellt. Manchmal blicke ich nämlich zurück auf die Person die einfach in den Flieger gestiegen ist und frage mich was für gigantosaurus-große Medizinbälle der Mann gehabt haben muss denn jetzt habe ich schon Schiss vor meiner eigenen Haustür zu gehen.

UND DENNOCH gehe ich im März meinen Dienst als Rekrut antreten und werde meine Grundausbildung absolvieren. Und wenn ich die wiederholen muss weil ich Idiot irgendwas nicht geschissen kriege. Weißte, das ist ja das witzige - ich bin an einem Punkt in meinem Leben angekommen, an dem ich mich einerseits Frage, was für ein vollkommener Vollidiot ich eigentlich bin und andererseits Frage, was für eine vollkommenes Weichei ich eigentlich bin. Dann fühlt sich das an als ob ich kurzerweise verrückt werden würde und auf einmal ist da eine Stille, bei der ich mich wieder zusammenreiße. So wie ich michselbst kenne, wird das solange weitergehen, bis ich meine Schulden abbezahlt, in eine bessere Nachbarschaft gezogen und einen festen Job habe. Dann bin ich wieder der Alte.

Das ist auch in England so gewesen Sumi, keine Wohnung, kein Geld, kein Nix und nachdem ich mir was aufgebaut hatte - easy peasy lemon squeezy. Seriously, mir hat's sogar gefallen am Ende!


Oh du, es geht mir gar nicht darum, dass es um Sprachen geht, meine Familie weiß, dass ich ein Sprachenfanatiker bin, ich weiß aber auch, dass die das nicht sind. Vielleicht bin ich auch einfach selbst unsicher, weil die einzigen Menschen mit denen ich über Kanji eine längere Unterhaltung führen kann, die nicht nur einseitig ist, sind Asiaten. Und ich könnte dir jetzt eine Seitenlange Tirade darüber schreiben, wie schändlich Leute sich benehmen, vorallem die, die Japanisch als Sprache lernen. Weißte, ich bin Shinto-Buddhistisch aufgewachsen, habe meinen Hotei und meinen Siddharta-Buddha immer bei mir und wohin ich auch gehe, bin ich immer diese Brücke zwischen Fernost und dem Westen.

So schön das klingen mag, ist es nicht. Wenn ich 100%ig ehrlich bin und bspw. den Westlichen was Fernöstliches erklären auf Fernost-Art, fühlen die sich beleidigt, andersrum genauso. Das Problem ist nur, dass es meist die Westlichen sind, die was aus Fernost haben wollen, was meist Anime und Ramen sind und das bricht mich an. Denn ganz Asien ist mehr als nur animierte Serien, Manga und Fressen. Die Geschichten von Dschinghis Khan, Admiral Yi Sun-Sin, die Sengoku Jidai, die Pinyin Sānguó, Legenden, Mythen, Sagen, Bücher, Filme von Donnie Yen, welche nicht alle Kampfsport-Filme sind, Nein und vorallem die Musik - Mongolischer Gesang ist so unterbewertet, denn hast du schonmal Metal gehört, der mit mongolischen Gesang gekreuzt ist? Das ist der geilste Sh... seit geschnittener Käse!

Aber das Einzige worüber ich mich unterhalten kann sind Schriftzeichen, da bei alles anderem ich nur einen Monolog führe. Und sobald ich das einen meiner Freunde an den Kopf knalle kriege ich nur zurück Ich war in Japaaan du ja niiihiicht*-___-*
Oh wie schön, TELL ME MORE*o-schrei*

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.


Edit: BEVOR ICH'S VERESSE! Downtown - Super Comedian aus Japan und erst Recht deren alljährlichen Batsu games! Apropro, BRETTSPIELE! ES GIBT SO VIEL MANN! *o-sayajin*
Letzte Änderung: 4 Wochen 22 Stunden her von Dezibel.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, .art.

The Club Of Little Lovers 4 Wochen 4 Stunden her #839071

  • .art.
  • .art.s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 29
Dezibel schrieb:
@.art.
Habe die beiden nicht gesehen aber wenn dir Haustiermädchen gefallen - K
Ja der Titel des Anime besteht nur aus einem Buchstaben, das ist zwar Bizarr aber ich habe den Anime verschlungen*o-schlürf*

Klasse. Danke. Den pack ich gleich auf die Liste. Der ist zur Zeit sogar auf Netflix, ist also trotz Lizenz für mich verfügbar ;-)

Ich hab gestern, weil ich schon wieder krank rumliege mal fix (37 Folgen a 20 Minuten... fix... hust...) Kimi ni Todoke Staffel 1 und 2 gesehen. Ich glaube den habe ich vor ein paar Jahren schon mal sehen wollen, der schreckte mich aber ab, weil mir der Zeichenstil so gar nicht gefiel.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Jetzt gerade schau ich Waiting in the Summer. Bin bei Folge 5... Die ist super. Da gefällt mir auch der Animationsstil wieder. Die wirkt gerade nach Kimi na Todoke so bunt.

Even if you’re not by my side right now, I will leap through space and time and always be by your side. These feelings will never change.
Letzte Änderung: 4 Wochen 4 Stunden her von .art..
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 3 Wochen 6 Tage her #839104

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3076
  • Dank erhalten: 235
@Dezibel
ja die Dinge sind wirklich die wichtigsten da verstehe ich dich nur zu gut.
natürlich gibts mehr aber die Grundgerüste grob gesagt sind halt meist Familie und Freunde aufjedenfall da kann ich nur zustimmen und selbst Lieder von singen, ehrlich gesagt in meiner schlimmsten Zeit hätte ich meine Familie und nen Kumpel nicht gehabt könnte ich diesen Text hier nicht verfassen da bin ich ehrlich. Bin froh das es die gibt ^^

So einen waghalsigen Schritt alles aufzugeben kann wirklich nicht jeder da hast du schon mein größten Respekt das überhaupt versucht zu haben, viele können sagen sie machen es aber wirklich machen tun es fast keine.
Am Ende hat es dich nur gestärkt egal wie sch.. ehm blöd es auch gelaufen ist und gut zurück gekommen bist du ja, schlimmer gehts immer sagt man ja :D

Dazu kann ich nur kurz und knapp sagen:
(Eigene Meinung bisschen)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


ja Leute mit den gleichen Interessen zu finden wo man lange drüber sprechen kann ist nicht einfach :/
meist in der Familie habe ich es noch nie erlebt ehrlich gesagt.
Mit den Erklären naja die Sache ist ja auch die wie sehr Interessiert es die Leute ne.... vom mongolischen Gesang höre ich zumindest auch erst jetzt das erste mal zumindest erinnere ich mich nicht dran vorher von gehört zu haben. Grad reingehört und ist nicht meins, aber Geschmäcker sind ja verschieden. Geschichte ist ja auch so ne Sache die ein Interessieren muss, das gleiche gilt für Mythen und Legenden (Interesse besteht allgemein bei mir bei dem Thema egal was). So ist es halt leider mit den Menschen ...

ja schön wäre sowas, glaub aber nicht das es so kommen wird mit solchen Fächern, Sprachen sind ja noch was anderes das überhaupt mehr als die "Grundfremdsprachen" Englisch,Französisch,Spanisch,Latein, Italienisch Angeboten werden hier in Deutschland ist doch schon mal was :D
das mit Japanisch/Chinesisch ganz genau in Erinnerung hab ich es doch nicht mehr, durfte ich auch erst erfahren von nem Kumpel das es auf einem Gymnasium bei uns Angeboten wird nachdem wir mit der Schule fertig waren >.> daher kann ich leider nichts dazu grob sagen... dafür hätte ich mich in der Schule bestimmt auch mehr Angestrengt XD
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von Sumira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan, Dezibel

The Club Of Little Lovers 3 Wochen 5 Tage her #839106

  • .art.
  • .art.s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 29
Waiting in Summer auch fertig

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ja und dann hab ich Sekunden in Moll (Shigatsu wa Kimi no Uso) angefangen...

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Und Is that a Zombie? auch gleich mal zum aufheitern hinterher

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Da ich jetzt aber erstmal die ganzen neuen Staffeln von Realserien auf Netflix nachholen muss, mach ich glaub ich mal ein, zwei Tage Pause von Anime. Blacklist und Titans muss ja auch geguckt werden ;-)

Even if you’re not by my side right now, I will leap through space and time and always be by your side. These feelings will never change.
Letzte Änderung: 3 Wochen 5 Tage her von .art..
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum