THEMA: The Club Of Little Lovers

The Club Of Little Lovers 9 Monate 6 Tage her #829605

  • Fullmetaldan
  • Fullmetaldans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • This goes me animally on the cookie.
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 696
Soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo. Ich melde mich auch mal wieder. :D Erstmal sehr verspätet, ein frohes neues Jahr. Wollte eigentlich schon länger posten, aber kam direkt zum Anfang des Jahres nicht wirklich dazu und dann hatte ich eine Woche kein Internet mehr und joa ... so kam eins zum anderen - weshalb ich mich eben erst jetzt wieder melde.^^ Habe zwar trotzdem zwischendrin immer mal hier reingeschaut, aber schreiben kann ich erst jetzt wieder wirklich (am Handy wollte ich ungern einen Post verfassen^^). Trotzdem hoffe ich, ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr. Ich hab Silvester mit meinen Geschwistern und deren Partnern und noch ein paar weiteren Freunden gefeiert und nachts sind wir noch in einen Club ... wobei ich diesmal recht bald abgezogen bin, ich bin nicht so der Clubmensch und dieses Jahr war es auch recht voll (was der Hauptgrund ist, was mich an Clubs stört^^), letztes Jahr war es dort weit gemütlicher ... aber gut, sowas spricht sich einfach auch rum. xD

@Faustus
Von wegen historische Romane fällt mir ein: Sagt dir Bernard Cornwell was? Wenn nein, der ist auch verdammt gut. er hat vor allem zwei sehr gute Reihen an hisotrischen Romanen, einmal die Utred-Saga (die in England zur Zeit um 800 rum spielt - also im eher frühen Mittelalter und zur Zeit der Kriege gegen die Dänen), wobei die mittlerweile auch als Serie auf Netflix rumgeistert unter dem Namen "The last Kingdom". Wie die Serie letztlich ist kann ich noch nicht sagen, bin gerade noch an den Büchern (wobei ich da auch erst beim zweiten Band bin, weil ich irgendwie mal eine Phase hatte, wo ich nicht mehr so viel gelesen hab^^) und wollte erst die Bücher lesen, ehe ich vielleicht mal in die Serie schaue. Ansonsten habe ich auch über seine Artus-Reihe schon recht viel gutes gehört. Wenn dir also mal der Stoff ausgehen sollte, zumindest die Utred-Saga hat mich bisher schon voll überzeugt, was allein den ersten Band angeht, wenn man mit dem Setting was anfangen kann. :D Und ich denke mal, die Artus-Saga werde ich auch irgendwann noch lesen, einfach, weil ich die Thematik um König Arthur an sich recht interessant finde (ist zwar nicht mein Lieblingsmythos, aber dennoch). Wobei ich ohnehin schon seit einer Weile gerne wieder mehr lesen würde. Ist in den letzten Monaten irgendwo generell etwas untergegangen, obwohl ich mir gerade in den letzten Monaten eigentlich viele Bücher gekauft habe, nachdem mich "jemand" hier im Club dazu inspiriert hat, mich wieder mehr mit Mythen und Sagen befassen zu wollen. :D

Kasumäh schrieb:
Falls ihr übrigens noch nicht mitbekommen haben solltet. Unsere liebe Aru hat auch den Weihnachtsgeschichten-Wettbewerb mit ihrer Einsendung gewonnen [...]

Na ja, war ja auch vollauf verdient. :D

Ansonsten bleibt mir noch zu sagen (also das geht an dich, liebe Kasumäh) find ich's ganz schön dreist von dir, zu posten und dabei nicht auf meine reichhaltigen Aussagen dir gegenüber einzugehen. :P

Lieblings-Aru schrieb:
In letzter Zeit habe ich einige Filme mit echten Menschen angeschaut

Echte Menschen?! Sowas gibt's?! O.O

Ansonsten ... was Romance bei anderen Filmen angeht, ist das auch mit einer der Gründe, warum ich sagen würde, dass ich Romance nicht immer mag.^^ Gerade in den ganzen 08/15-Hollywood Filmen ist mir das alles immer zu schnulzig. Ansonsten mag ich echte Filme schon gerne, aber da bevorzuge ich andere Genres, aber das sollte ja bekannt sein. :D


Was Airings angeht, muss ich sagen, kann ich damit nicht sooo viel anfangen. Ich warte meist lieber, bis ein Anime, der mich interessiert ganz draußen ist und schaue ihn dann in dem Tempo, das ich will. Immer erzwungenermaßen eine Woche zu warten ist nichts für mich. Meist geraten die Sachen bei mir dann auch einfach voll in Vergessenheit.^^

Knowledge is a deadly friend if no one sets the rules.
Did you exchange a walk on part in the war for a lead role in a cage?
Holleri du dödel di, Holleri du dödel di, Diri diri dödel du, Diri diri dödel du.
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, Kaira

The Club Of Little Lovers 9 Monate 6 Tage her #829607

  • Ninon-tama
  • Ninon-tamas Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 52
Stimmt, ich habe auch noch gar nicht Frohes neues gesagt..*o-DX*

Frohes neues Jahr!(nachträglich)*o-yay*
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 6 Tage her #829616

  • TheBadBossy
  • TheBadBossys Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 31
@airing
Danke für die Tipps, ja ich meinte Animes, aber Mangas sind mir zzt auch recht, die kann ich nämlich mal nebenbei auf Arbeit lesen :D.

@kaira
Ja im letzten Jahr war ich die letzte Bastion :D, aber gut das ihr mich abgelöst habt :D. Jetzt muss ich mich aber ranhalten, ich will ja auch Postmeister 2019 haben :P.

@sumira
Vergessen hatte ich euch nicht, war mehr so der Stille in der Zeit.

@ninon
Hallo und Herzlich Willkommen hier auch von meiner Seite :). Du hattest gefragt was wir Beruflich so machen. Ich bin Softwareentwickler und Junior-Projektleiter in einem Globalen Unternehmen im Bereich Seefahrtssicherheit. In meiner Freizeit bin ich aktuell meist nur am Serien schauen, zocke ab und zu Rocket League, Bastel (Modellbau) viel und gehe 2x die Woche Mountainbiken. Ich wohne auf der wunderschönen Insel Rügen. Joa, das wars im Groben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 5 Tage her #829631

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 216
@ninon
naja romanze ist aber auch gut dabei ^^
okay :D ja änderungen sind halt immer vorhanden und nicht immer im guten, aber vieleicht wird die neue Wohnung ja auch super ^^
dann lass dir mal mit deinen Freundin die Süßigkeiten schmecken ^^ ah ja netflix müsste ich auch mal wieder anschalten XD
oft auf Discord? bei mir ist es schon meine zweite Heimat gefühlt wenn ich am PC bin xD was zockst du denn dann mit deinen Freunden?

@badbossy
dann rede einfach mehr :P
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 5 Tage her #829633

  • Ninon-tama
  • Ninon-tamas Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 52
@TheBadBossy
Danke schön und hallo zurück. :3
Dein Beruf klingt sehr interessant und dass du Rocket League spielst ist mega cool, ich nämlich auch. Ich lose da zwar immer voll ab, aber na ja. :D

@Sumira
Bei Netflix bin ich jeden Tag dabei :D und Discord ebenso. Deshalb finde ich es auch voll schade, dass wir für den Club keinen richtigen Server haben oder so, weil ich wäre dann voll oft da :D
Golf it, Csgo, Rocket League, Move or Die, Stardew Valley, Ultimate Chicken Horse, Don't Starve Together..
Aber zur Zeit eher Golf it, weil einige Freunde und ich das neu haben und es ganz lustig finden. :3
Letzte Änderung: 9 Monate 5 Tage her von Ninon-tama. Begründung: Neues hinzugefügt
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 5 Tage her #829640

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 216
@ninon
okay :D
ja ein server für den Club wäre doch mal was ^^ proxer discord server gibt es ja :D
oh Rocket League und Stardew Valley besitze ich auch :D

@Discord
wer hätte denn überhaupt lust darauf so nen Server für den Club zu haben, kann man ja einfach mal fragen :D

geklärt warum nicht ^^ wolllen ja nicht das es hier ausstirbt und gar keiner mehr hier ist gefühlt
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Letzte Änderung: 9 Monate 4 Tage her von Sumira.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 5 Tage her #829656

  • Fullmetaldan
  • Fullmetaldans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • This goes me animally on the cookie.
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 696
Sumira schrieb:
wer hätte denn überhaupt lust darauf so nen Server für den Club zu haben, kann man ja einfach mal fragen :D

Hm, gibt's nicht sogar schon einen? Wobei der glaube ich nur für Events ist ... ich bin aber auch nicht drauf, hab nur schon ein paar Mal von einem ominösen Discord-Server gehört.^^ Wobei bei sowas immer die Frage ist, ob das wirklich Sinn macht - meist bleibt dann entweder die Aktivität im Club auf der Strecke oder auf dem Discord-Server selbst, weshalb ich das doch etwas schade fände. Immerhin ist das hier einer der letzten wirklich aktiven Clubs (oder zumindest einer der ältesten) während die anderen gerade häufig dem Schicksal zugefallen sind, dass die Aktivität dort um ungefähr 95 % abgenommen hatte, seit es eine(n) Skype-/Discord-/sonstige Konfi/Server/Gruppe/whatever gibt.^^ Egal wie sehr man sich anfangs noch vorgenommen hatte, den Fall zu vermeiden. Aber wenn es einen Server geben sollte oder man einen (neuen - falls der andere nicht genutzt wird oder wie auch immer das mit dem nun eigentlich aussieht) macht, wäre ich denke ich trotzdem dabei.^^ Wobei ich nicht sicher bin, wie viel ich dort schreiben würde, mittlerweile habe ich eigentlich nahezu alle Server auf denen ich bin gemutet und schaue nur mal rein, wenn mir gerade danach ist, weil es mir sonst zu stressig ist (bzw. zu viel Ablenkung xD).

BadBossy schrieb:
Ich bin Softwareentwickler und Junior-Projektleiter

Irgendwo kommt's mir immer so vor, als wäre gefühlt jeder zweite Proxer-Member Softwareentwickler oder sonstwie beruflich in der IT-Branche unterwegs.^^ Aber gut, meiner Erfahrung nach ist der Anteil an Anime-Fans unter Informatikern und Naturwissenschaftlern doch auch recht hoch. Das einzige, wo die Nerd-Power noch konzentrierter ist, ist vielleicht höchstens noch Pen&Paper. :D

Knowledge is a deadly friend if no one sets the rules.
Did you exchange a walk on part in the war for a lead role in a cage?
Holleri du dödel di, Holleri du dödel di, Diri diri dödel du, Diri diri dödel du.

The Club Of Little Lovers 9 Monate 4 Tage her #829681

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@Aru
Wie sieht es bei euch mit anderen Medien und dem Genre Romance aus?^^
Im Grunde ähnlich wie bei Anime auch. Ich habe ja schonmal angemerkt, dass Werke, die sich primär mit Romance auseinander setzen, nicht so ganz mein Ding sind und ich es besser finde, wenn die Romance einen Subplot einnimmt und genau so halte ich es mit Filmen, Serien und Büchern außerhalb von Anime. Ich muss aber gestehen, dass ich so auf die Schnelle gar kein wirklich interessantes Couple nennen könnte, ganz anders als es bei Anime der Fall ist, was wohl davür spricht, dass ich Romancen in Anime sehr viel interessanter finde. Ich würde dies darauf zurückführen, dass die meisten Filme und Serien nur einen Romance-Subplot mit drinhben, zumindest kommt es mir so vor, um halt Romance mitdrinzuhaben, damit es die Geschichte komplettiert, um letztendlich eine größere Zuschauerschaft abzugreifen. Da investieren Anime oft mehr Zeit rein und erzählen auch wirklich häufiger eine interessante Geschichte statt 0815.
Mir sind bei näherem Überlegen allerdings doch das ein oder andere gute Beispiel eingefallen. Da wären zum einen Captain Reynolds und Inara aus Firefly, die mal eine etwas andere Chemie miteinander haben. Die Stärke von Firefly sind ihre Charaktere und die Romanze, die sich zwischen beiden so langsam aufbaut, geht gut mit ihnen um und betont sie. Sie ist kein Beiwerk, um den Plot abzurunden sondern fügt eine sinnvolle Beziehung zwischen zwei interessanten Persönlichkeiten einem Plot hinzu, der von Beziehungen der Charaktere untereinander lebt.
Außerdem ist mir gerade, was TV-Serien angeht, aufgefallen, dass Romanzen mit wachsender Folgenzahl sehr häufig in die Soap-Richtung abdriftet. Irgendwann hat jeder mit jedem mal was am Laufen gehabt und eine Loveinterest wird für die nächste eingetauscht, gleichgültig, ob das für die Charaktere oder die Situation Sinn macht. Die Serie True Blood hat, finde ich, dieses Muster sehr gut parodiert, indem sie es auf die Spitze getrieben haben, wodurch ich mir diese Serie auch gut geben konnte, aber das lag halt auch nicht wirklich an der Qualität der Romanzen, sondern eher daran, wie diese ad absurdum geführt werden.

@Fullmetalfan
Bernard Cornwell sagt mir nichts, allerdings kenne ich die Serie The last kingdom. Habe aber erst vor Kurzem rausgefunden, dass diese auf Büchern basiert. Ich muss sagen, dass mir die Serie gefällt, auch wenn die ersten Staffeln ein ein bisschen zu fremdschämen waren. Zumindest in den witzigen Szenen. Es ist nicht besonders schlimm, sondern eher lustig zum fremdschämen. Man kann ein gutes Trinkspiel draus machen, indem man jedesmal einen Kurzen kippt, wenn jemand das Wort "pflügen" sagt. Soweit ich weiß wechselte die Serie erst mit der dritten Staffel zu Netflix und ab da wurde sie dann auch so richtig gut und schlug auch eine etwas ernstere Richtung ein. Auch, wenn sie sich ein bisschen Comedy nicht verkneifen konnten. Ab hier muss man dann jedesmal einen Schluck nehmen, wenn jemand "Reputation" sagt. Das ganze hat für mich fast etwas Selbstironisches an sich. Allerdings glaube ich nicht, dass das in den Büchern auch so funktioniert. Ob ich diese lese muss ich noch abwägen, da ich die Serie jetzt zwar gut finde, sie aber wirklich etwas gebraucht hat, um mich abzuholen und auch keine Lieblingsserie von mir ist oder so. Die Artus-Sage fasse ich vielleicht mal ins Auge. Danke für die Empfehlung.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 3 Tage her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 2 Tage her #829744

  • TheBadBossy
  • TheBadBossys Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 31
@Ninon
Interessant lass ich jetzt mal so im Raum stehen :D. Ja RocketLeague ist nicht einfach, aber wenn man so 1000h+ hat dann geht das schon :P

@Fullmetalfan
Zumindest ist die Chance bei Leuten <30 recht groß, bei älteren hab ich das eher weniger kennengelern.

@Sumira
Die Frage ist nur worüber :D
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 2 Tage her #829748

  • Korijo
  • Korijos Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 340
Heyho liebe Lovers!
Ich melde mich auch mal wieder.

@Kaira
Bei mir hat sich im letzten Jahr echt viel getan. Mehr schlechtes als gutes aber was solls? Ich blicke einfach positiv ins neue Jahr und hoffe das es besser wird. Schlimmer kanns eigentlich gar nicht mehr werden. XD Gestern habe ich erfahren, das meine beste Freundin im März in eine andere Stadt zieht. Es ist nicht einmal eine Stunde von hier entfernt und wir werden uns sicher noch sehen aber es ist dennoch schade. Vor allem im Winter wird es Probleme geben weil ich über einen Berg fahren muss, der wegen des Schnees ab und zu gesperrt ist. Im Sommer kann es sein, dass er vielleicht mal wegen Murenabgänge geschlossen wird. Das ist aber nicht so oft der Fall. Naja, man kann nur abwarten und sehen was die Zeit bringt.

Kaira schrieb:
Wie sieht es bei euch mit anderen Medien und dem Genre Romance aus?^^
Reale Filme mit dem Genre Romance/Drama werden mit der Zeit wirklich langweilig weil es echt immer wieder das gleiche ist. Ich schaue mittlerweile auch sehr selten Filme an. Viel lieber schaue ich Serien mit echten Menschen. Bei Filmen habe ich mittlerweile das Gefühl, das so viele Details fehlen und dabei ist das Genre vollkommen egal.

Fullmetalfan schrieb:
Gerade in den ganzen 08/15-Hollywood Filmen ist mir das alles immer zu schnulzig.
Wenn dir Hollywood Filme schon zu schnulzig ist, dann schau dir mal einen Bollywood Film an. Das haltet man einfach nicht aus, so kitschig wie das ist. Ich würde von meiner besten Freundin dazu gezwungen einen zu schauen und habe 3 1/2 Stunden meines Lebens vergeudet. Mich kriegen keine 10 Pferde dazu mir noch einmal sowas anzuschauen. D:

Ach, und Hallo @Ninon-Tama :3
~*☆Vielen Dank für den Avatar & die Signatur Cherubina..♥☆*~
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Tage her von Korijo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kaira, Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 2 Tage her #829752

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 216
@Fullmetalfan
ja für events
ja ist verständlich, dachte erst nicht daran das die aktivität sinken würde so extrem dann. aber naja aktiv sind gefühlt ja auch nur 20% des clubs würde ich mal schätzen, schade aber naja hat ja auch seine Grunde (Leben >.<)

@badbossy
mehr als gemeinsam ein anime schauen würde mir auch nicht einfallen xD
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 1 Tag her #829766

  • MrKingmustafa
  • MrKingmustafas Avatar
  • Insider
  • Insider
  • The Flame Alchemist
  • Beiträge: 927
  • Dank erhalten: 350
@all: So melde mich dann auch wieder :D
Neues Jahr lief bei mir bisher ganz entspannt, privat sowie beruflich.
Der Umzug ist geglückt und das neue Haus, ist wirklich schön.

Nach ner Zeit hatte ich wieder Lust auf ein Longrunner und habe mit Naruto angefangen.
Auch wenn ich schon einiges gespoilert bekommen habe, hält es mich nicht davon ab.
Bin mal gespannt, wie der Anime mir gefallen wird, habe bisher knapp 30 Episoden gesehen und bisher war der ganz in Ordnung.

@Aru:
Wie sieht es bei euch mit anderen Medien und dem Genre Romance aus?^^
Ich mag zwar Romance in Animes, aber in Filmen stehe ich einfach nicht drauf.
In Animes wirkt es einfach viel gefühlvoller ^^'

@Postmeister: Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Postmeister.
Ich habe es dieses Jahr leider nicht geschafft, aber ihr habt euch diesen Titel wohl verdient.

Lg MrKingmustafa
A king is no king without his people, but people without their king would be lost as well.
Postmeister 2017 [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 1 Tag her #829769

  • Fullmetaldan
  • Fullmetaldans Avatar
  • Stammuser
  • Stammuser
  • This goes me animally on the cookie.
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 696
King schrieb:
Nach ner Zeit hatte ich wieder Lust auf ein Longrunner und habe mit Naruto angefangen.
Auch wenn ich schon einiges gespoilert bekommen habe, hält es mich nicht davon ab.
Bin mal gespannt, wie der Anime mir gefallen wird, habe bisher knapp 30 Episoden gesehen und bisher war der ganz in Ordnung.

Hach, Naruto.^^ Ich muss sagen, abgesehen von den ewigen Fillern, gerade in Shippuuden dann, fand ich ihn eigentlich echt gut. Gerade für einen Longrunner fand ich ihn stellenweise eigentlich ziemlich deep, im direkten Vergleich mit One Piece und ähnlichen (was nicht heißt, dass ich die nicht mag, aber Naruto fand ich irgendwo tiefgehender). Aber die Filler nerven halt entsetzlich. Als er noch Airing war hatte ich ihn zwischenzeitlich sogar abgebrochen, weil ich's nicht mehr ausgehalten hab, teilweise 15 Wochen (oder mehr) warten zu müssen, bis endlich die Story weiterging. Hab ihn also selbst erst vor einer Weile weitergeschaut.^^

Korijo schrieb:
Wenn dir Hollywood Filme schon zu schnulzig ist, dann schau dir mal einen Bollywood Film an. Das haltet man einfach nicht aus, so kitschig wie das ist. Ich würde von meiner besten Freundin dazu gezwungen einen zu schauen und habe 3 1/2 Stunden meines Lebens vergeudet. Mich kriegen keine 10 Pferde dazu mir noch einmal sowas anzuschauen. D:

Ok, merke ich mir mal. :D Aber wie gesagt, was Filme angeht, ist Romance eh nicht mein Genre, ich mag lieber alte Western. :D Wobei ich hier den Hollywood-Mist auch ausnehme, zumal mir da vieles zu idealisiert (bzw. patriotisch) rüberkommt, aber die alten Filme mit Clint Eastwood könnte ich mir immer wieder anschauen. :D Was Serien angeht schaue ich eigentlich eher wenig.^^ Einzig Mr. Robot hab ich letzte Nacht mal fortgesetzt, nachdem ich da noch am Anfang der dritten Staffel hänge und die eigentlich echt gut war/ist.

BadBossy schrieb:
Ja RocketLeague ist nicht einfach, aber wenn man so 1000h+ hat dann geht das schon

So viel Geduld hatte ich nie. xD Wobei ich sagen muss, dass es bei solchen Spielen bei mir generell eher so ist, dass ich mal meine 5 Minuten habe, in denen ich spiele, wie ein Pro und in der nächsten Runde würde ich mich am liebsten vergraben - bestes Beispiel ist auch immer wieder Siege, da gibt es auch regelmäßig Runden, in denen ich im Alleingang mehr oder minder das gesamte Gegner-Squad erledige und dann wieder Runden, in denen ich einfach von einem Hausdach falle und kläglich verrecke. xD Was zockst du außer Rocket League (wenn es noch was gibt xD)? Vielleicht hat man ja Gemeinsamkeiten. Komme zwar im Moment nicht mehr so viel zum Zocken, weil ab demnächst Klausuren anstehen und widme mich im Moment sonst lieber Singleplayer-Zeug, aber evtl. ergibt sich ja was. xD

Faustus schrieb:
Bernard Cornwell sagt mir nichts, allerdings kenne ich die Serie The last kingdom. Habe aber erst vor Kurzem rausgefunden, dass diese auf Büchern basiert. Ich muss sagen, dass mir die Serie gefällt, auch wenn die ersten Staffeln ein ein bisschen zu fremdschämen waren.

Ah ok. Interessant, in den meisten Rezensionen auf Amazon und Co. meine ich mich zu erinnern, dass viel davon stand, dass die Serie recht gut umgesetzt sei (zumindest in den ersten Staffeln) ... aber gut, wirklich beurteilen kann ich es wie gesagt (noch) nicht.^^

Knowledge is a deadly friend if no one sets the rules.
Did you exchange a walk on part in the war for a lead role in a cage?
Holleri du dödel di, Holleri du dödel di, Diri diri dödel du, Diri diri dödel du.
Folgende Benutzer bedankten sich: Korijo

The Club Of Little Lovers 9 Monate 1 Tag her #829784

  • Sumira
  • Sumiras Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Hobby Dichter
  • Beiträge: 3068
  • Dank erhalten: 216
@kingmustafa
schön das alles so gut ablief, privat/beruflich und dann auch noch mit der Wohnung ^^
bei Naruto wünsch ich dir viel Spaß, hast ein langen harten Weg vor dir, bei den vielen Episoden :D
und danke wegen postmeister :D
Genieße den Moment gerade ebend und denk nicht über später nach genieße ihn einfach als sei er dein letzter..
"waiting for you in the moonlight"
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan

The Club Of Little Lovers 9 Monate 12 Stunden her #829786

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@Fullmetalfan
Ah ok. Interessant, in den meisten Rezensionen auf Amazon und Co. meine ich mich zu erinnern, dass viel davon stand, dass die Serie recht gut umgesetzt sei (zumindest in den ersten Staffeln) ... aber gut, wirklich beurteilen kann ich es wie gesagt (noch) nicht.^^
Dazu kann ich natürlich nichts sagen, weil ich die Bücher nicht kenne, aber an sich ist die Serie wirklich einen Blick wert. Sie ist gut besetzt. Viele Szenen und Figuren wirken authentisch. Besonders der Darsteller von Alfred hat in meinen Augen auf ganzer Linie überzeugt und holt in Staffel 3 alles raus, was geht. Es ist halt wirklich hauptsächlich der Humor, den ich etwas eigenwillig fand und von dem ich halt nicht weiß, ob er so in Buchform auch wirklich rüberkommt. Aber eigenwilliger Humor muss ja auch nichts schlechtes sein. In Staffel 3 ändert sich der Ton und dementsprechend die Umsetzung, aber ich für meinen Teil, denke, dass es sich zum besseren gewandelt hat. Auch das die Brutalität expliziter gezeigt wird, heißt nicht, dass man sich nur auf diese verlässt. Und es ist auch nicht so, als würde die dritte Staffel mit den ersten 2 brechen. Im Gegenteil, ich war teilweise wirklich angenehm überrascht wie viele Plots aus den Vorgängern, auch eher unbedeutendere, die ich damals als unwichtig empfand, wieder aufgegriffen und zu einem sinnvollen Ende geführt wurden. Also auch vom Writing sehe ich da eine deutliche Verbesserung. Es kam mir eher vor als hätten Staffel 1 und 2 das Feld vorbereitet, damit die Dritte so richtig abräumen konnte. Aber gut, vielleicht hat sie ja doch irgendwo mit den Büchern gebrochen. Das kann ich halt nicht beurteilen. Ich fands einfach gut wie sich letzten Endes alles entwickelt hat.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 6 Stunden her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fullmetaldan
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum