THEMA: Der Club für Nachtschwärmer (;

Der Club für Nachtschwärmer (; 10 Monate 2 Wochen her #827029

  • LaCatrina
  • LaCatrinas Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 10
Hallo Leute :)

Nach langer Inaktivität melde Ich mich auch mal wieder zurück.
Ich konnte an den letzten Battles nicht teilnehmen, da Ich Sonntags Frühschicht hatte und nicht so lange aufbleiben konnte.
Den Job hab Ich aber mittlerweile aufgegeben und warte jetzt noch darauf, dass Ich endlich mit ner Umschulung anfangen kann
Dann werde Ich auch wieder Zeit für Battles haben und (was noch besser ist) komm endlich mal wieder regelmäßig ausm Haus.
Anime guck Ich zur Zeit gerade nicht und zum Manga kaufen komme Ich gerade nicht.
Ich suchte eher die dritte Staffel Golden Girls durch und hab mit the good Doctor angefangen, davon vertrag Ich aber psychisch irgendwie maximal eine Folge pro Tag.
Ich versuche, regelmäßig zu zeichnen aber irgendwie bin Ich nie auch nur halbwegs zufrieden und verliere schnell die Motivation.
Wie üblich tut es mir leid, dass Ich so lange nicht da war, aber Ich verfüge ohnehin nur über eingeschränkte Kommunikationsfähigkeiten und da kein anderer da ist, wirds leider schnell langweilig.
Finde Ich sehr schade, Ich fand die Mitglieder am Anfang (bis auf eine Ausnahme) sehr sympatisch und hab mich hier wohlgefühlt, auch wenns bei meinem Betritt gleich Ärger gab.
Privat gibts nicht viel, Ich versuche mich mit Freunden zu treffen aber ohne Geld ist das sehr schwer. Dazu gibts dann noch den üblichen Ärger mit meinen Eltern. Ich fühl mich fast schon wieder wie ein Teenie XD.
Und ein herzliches Willkommen an unseren Neuzugang.
Careful what you wish, careful what you say
Careful what you wish, you may regret it
Careful what you wish, you just might get it
"King Nothing"
Metallica

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus

Der Club für Nachtschwärmer (; 10 Monate 2 Wochen her #827039

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@LaCatrina
Nach langer Inaktivität melde Ich mich auch mal wieder zurück.
Dann mal herzlich willkommen zurück. Nun, viel verpasst hast du nicht unbedingt, der Club ist wieder eine Zeit lang eingeschlafen, wodurch auch die Battles auf der Strecke blieben, aber mal sehen. Vielleicht wird die Aktivität jetzt wieder ein bisschen angeregt und wir bekommen genug Mitglieder zusammen, um wieder eine austragen zu können. Träumen kann man ja.
Ich versuche, regelmäßig zu zeichnen aber irgendwie bin Ich nie auch nur halbwegs zufrieden und verliere schnell die Motivation.
Zeichne selbst hobbymäßig und bei mir wars oft so, dass ich besser wurde, als ich geübt habe Motive abzuzeichnen, wie beim Technischen Zeichnen Tierskelette aufs Papier zu briingen und so was. Ist vielleicht weniger kreativ, aber dadurch wurde ich präzieser und konnte im Verlauf des Zeichnens mich immer wieder selbst korrigieren, weil ich anhand des Motivs ja wusste, wie etwas auszusehen hat.

Vielleicht können wir das auch gleich als Thema nehmen: Was wir die letzte Zeit so getrieben haben; um wieder etwas Schwung in die Bude zu bringen. Ich für meinen Teil habe keine Ausbildung gefunden und stattdessen angefangen Germanistik und Geschichte zu studieren, was je nach Vorlesung mal mehr mal weniger interessant ist. An sich bin ich für den Moment zufrieden, auch wenn es etwas nervig ist, sich in der Uni mit den ganzen Modulen und Interverzeichnissen, in die man sich eintragen muss, zurechtzufinden. Parallel dazu gehe ich auch immer noch zu Vorstellungsgesprächen. Außerdem schreibe ich jetzt wieder regelmäßiger und poste hier auf Proxer auch in der Literaturecke, um an meinem ersten Buch zu arbeiten. Ob das was wird, ist fraglich, aber ich will es umbedingt durchziehen.
Was Anime angeht habe ich zuletzt den ultratrshigen Batman Ninja Film gesehn. Der hat mich jetzt nicht so mega interessiert, aber da ich jetzt auf Netflix bin, hab ich die Möglichkeit mir alles mögliche reinzuziehen. Ich habe vor ner Weile auch den alten Berserk-Anime angesehen und fand ihn auch ziemlich gut. Den Stil von den Filmen feier ich dagegen überhaupt nicht, da ich kein großer 3D-Fan bin.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!

Der Club für Nachtschwärmer (; 10 Monate 2 Wochen her #827048

  • LaCatrina
  • LaCatrinas Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 10
Zeichne selbst hobbymäßig und bei mir wars oft so, dass ich besser wurde, als ich geübt habe Motive abzuzeichnen, wie beim Technischen Zeichnen Tierskelette aufs Papier zu briingen und so was. Ist vielleicht weniger kreativ, aber dadurch wurde ich präzieser und konnte im Verlauf des Zeichnens mich immer wieder selbst korrigieren, weil ich anhand des Motivs ja wusste, wie etwas auszusehen hat.
Ich versuche gerade, Fanarts für eins meiner Lieblingsbücher zu zeichnen. Ich benutze als Vorlagen solche Dress-up-Spiele ausm Internet, ansonsten bekäme Ich die Proportionen und den Faltenwurf nie hin. Ich merke auch, dass wenn Ich etwas abzeichne, Ich mit der Zeit ein Gefühl dafür bekomme, wie Proportionen, Kurven etc. auszusehen haben, vorausgesetzt, Ich bleibe dran.
Was Anime angeht habe ich zuletzt den ultratrshigen Batman Ninja Film gesehn. Der hat mich jetzt nicht so mega interessiert, aber da ich jetzt auf Netflix bin, hab ich die Möglichkeit mir alles mögliche reinzuziehen. Ich habe vor ner Weile auch den alten Berserk-Anime angesehen und fand ihn auch ziemlich gut. Den Stil von den Filmen feier ich dagegen überhaupt nicht, da ich kein großer 3D-Fan bin.
Ich überlege auch schon ne Weile, mir Netflix zuzulegen. Wir haben zu Hause im Fernsehpaket Maxdome mit drin, aber mit den Gratis-Angeboten bin Ich sehr unzufrieden, vor allem was Horrorfilme anbelangt, und bei den Serien fehlen teilweise Staffeln. Und Ich hab herzlich wenig Lust, mir das immer bei Amazon zu leihen oder zu kaufen. Und für die Bezahl-Angebote braucht man nen Code zum freischalten und meine Mom weigert sich, den rauszurücken.
Netflix soll ja auch sehr gute Serien im Angebot haben.
Ist bei denen im Paket eigentlich alles kostenlos mit drin oder gibts da auch einzelne Filme und Serien, für die man extra zahlen muss?
Ich finde 3D auch nicht übermäßig spanndend, man muss extra zahlen aber der Film an sich wird davon auch nicht besser. Und bei Spielfilmen konnte Ich bisher keinen nennenswerten Unterschied zu 2D feststellen, abgesehen vom Preis für die Kinokarte.
Im Legoland hab Ich vor Jahren mal nen 4D-Film gesehen, den fand Ich echt cool. Da hatte man das Gefühl, dass die Figuren einem aus der Leinwand entgegen kommen. Dürfte aber dementsprechend aufwändiger sein, solche Filme zu produzieren, aber dafür würde Ich liebend gern nen Aufschlag im Kino bezahlen.
Careful what you wish, careful what you say
Careful what you wish, you may regret it
Careful what you wish, you just might get it
"King Nothing"
Metallica

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Der Club für Nachtschwärmer (; 10 Monate 2 Wochen her #827050

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@LaCatrina
Ich überlege auch schon ne Weile, mir Netflix zuzulegen. Wir haben zu Hause im Fernsehpaket Maxdome mit drin, aber mit den Gratis-Angeboten bin Ich sehr unzufrieden, vor allem was Horrorfilme anbelangt, und bei den Serien fehlen teilweise Staffeln. Und Ich hab herzlich wenig Lust, mir das immer bei Amazon zu leihen oder zu kaufen. Und für die Bezahl-Angebote braucht man nen Code zum freischalten und meine Mom weigert sich, den rauszurücken.
Netflix soll ja auch sehr gute Serien im Angebot haben.
Kenn ich. Maxdome hasse ich wie die Pest und bereue es heute noch, dass ich dafür Geld rausgeworfen habe. Mir kam Netflix einfach gelegen, weil es da auch angebote für eine Gruppe von Leuten gibt mit mehreren Profilen pro Konto. Als mein Bruder mit ein paar Freunden so ein Angebot angenommen hat, hatten sie noch einen Platz übrig und da ich natürlich gerne mitgemacht, als sie mir diesen anboten. Wenn du also ein paar Leute kennst, die auch einen Account wollen, kannst du recht konstengünstig an Netflix kommen. Und ja, in letzter Zeit hat Netflix wieder ne Menge Filme und Serien eingekauft, liegt wohl daran, dass wohl verschiedene Firmen wie Disney an eigenen Streamingplattformen arbeiten.
Ist bei denen im Paket eigentlich alles kostenlos mit drin oder gibts da auch einzelne Filme und Serien, für die man extra zahlen muss?
Also soweit ich weiß muss man nichts für irgend ein Angebot draufzahlen. Zumindest ist mir so ein Angebot bei Netflix noch nicht unter gekommen. Ich kann auf die volle Mediathek zugreifen. Ich hab gehört, dass es auf dem englischsprachigen Netflix teilweise Angebote gibt, die im Deutschen noch nicht zur Verfügung stehen, aber das liegt vermutlich einfach daran, dass auf englisch die Sachen früher raus sind. Was mich daran etwas stört, ist, dass manche Serien im Deutschen auch noch nicht komplet raus sind aber im Englischen schon, aber ich hoffe sie legen nach, was das angeht.
Ich finde 3D auch nicht übermäßig spanndend, man muss extra zahlen aber der Film an sich wird davon auch nicht besser. Und bei Spielfilmen konnte Ich bisher keinen nennenswerten Unterschied zu 2D feststellen, abgesehen vom Preis für die Kinokarte.
Im Legoland hab Ich vor Jahren mal nen 4D-Film gesehen, den fand Ich echt cool. Da hatte man das Gefühl, dass die Figuren einem aus der Leinwand entgegen kommen. Dürfte aber dementsprechend aufwändiger sein, solche Filme zu produzieren, aber dafür würde Ich liebend gern nen Aufschlag im Kino bezahlen.
Ich sehe es auch eher als unnötiges Beiwerk. Was mich bei Anime halt stört, sind diese 3D-artigen Annimationen, die so einen komischen Effekt haben sollen und die in meinen Augen viel künstlicher aussehen als normal gezeichnete Anime. Dieser 4D-Effekt klingt interessant, aber ich schätze, das braucht noch, bis es Massentauglich ist.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 10 Monate 2 Wochen her von Faustus.

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #827909

  • Playnday
  • Playndays Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 4
*läd defibrilator auf*
CLEAR!
*zap*
hmm ich glaub er ist immernoch tot.
*bwuuuueeeeeeep*
NOCH EINMAL!
*zap*
DIE BLAUE FLAMME DER ZERSTÖRUNG

BRENNT IM LICHT DES CHAOS [/b][/size]
Folgende Benutzer bedankten sich: Faustus, -Shisui-

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #827914

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
Ist der Club tot, oder stellt er sich nur tot und macht das überhaupt einen Unterschied? Wer weiß?
Vielleicht liegt er nur im Koma, einem Schwebezustand zwischen dieser und der nächsten Welt. Kann sich nicht entscheiden, ob er in das Licht gehen will oder in die Finsternis.
Wird er sich entscheiden und den letzten Schritt zu seinem Ende oder einem Neuanfang gehen? Oder bleibt er und verharrt, zeitlos, weder lebendig noch tot.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Wochen her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: -Shisui-

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828019

  • -Shisui-
  • -Shisui-s Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Death is not goodbye.
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 121
Huh der Club scheint ja wirklich tot zu sein xD.
Ich bin aufjedenfall nach einer sehr langen Pause wieder back :D

Faustus schrieb:
Vielleicht können wir das auch gleich als Thema nehmen: Was wir die letzte Zeit so getrieben haben; um wieder etwas Schwung in die Bude zu bringen. Ich für meinen Teil habe keine Ausbildung gefunden und stattdessen angefangen Germanistik und Geschichte zu studieren, was je nach Vorlesung mal mehr mal weniger interessant ist.

Oh nice! Germanistik und Geschichte klingt ziemlich interessant. Wie bist du auf diese Studienrichtungen gekommen?

Bei mir hat sich in der letzten Zeit nicht wirklich viel getan, studiere und suche in der Zwischenzeit auch nach nem Nebenjob, habe aber noch nichts passendes für mich gefunden *o-Dx*
Und ja, in letzter Zeit hat Netflix wieder ne Menge Filme und Serien eingekauft, liegt wohl daran, dass wohl verschiedene Firmen wie Disney an eigenen Streamingplattformen arbeiten.

Jup, vor allem ist mir aufgefallen, dass Netflix auch ziemlich viele Animes eingekauft hat. Habe kürzlich auf YouTube nen Trailer für Neon Genesis Evangelion gesehen, dass ab Frühling auf Netflix zu sehen sein wird.
Danke für die Signatur Blackseraphim :D
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Wochen her von -Shisui-.

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828020

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@Shisui
Ich bin aufjedenfall nach einer sehr langen Pause wieder back :D
Willkommen zurück. Vielleicht kriegen wir ja so doch noch genug Leute für ein Battle zusammen.
Oh nice! Germanistik und Geschichte klingt ziemlich interessant. Wie bist du auf diese Studienrichtungen gekommen?
War einfach so faul und hab die beides Fächer genommen, in denen ich in der Schule am besten war. Nein, mir haben zwar Deutsch und Geschichte schon immer gelgen, aber das, weil sie mich auch interessierten. Ich mag einfach Geschichten, daher auch meine Vorliebe für Anime, und habe beschlossen, etwas zu arbeiten, was meinen Interessen entspricht. Mit nem Bachelor in Germanistik könnte ich beispielsweise in nem Buchladen arbeiten. Außerdem schreibe ich gerade selbst an nem Buch und da hilft mir das Studium, um auf Ideen zu kommen. Und was studierst du so?
Jup, vor allem ist mir aufgefallen, dass Netflix auch ziemlich viele Animes eingekauft hat. Habe kürzlich auf YouTube nen Trailer für Neon Genesis Evangelion gesehen, dass ab Frühling auf Netflix zu sehen sein wird.
Interessant. Wollte sowieso mal NGE nachholen. Bisher war für mich unter den Netflix-Animes nichts bei, außer Drifders auf deutsch. Das war ne angenehme Überraschung. Ansonsten hatte ich den Eindruck als würde Netflix in den letzten Monaten mehr auf Masse statt Klasse setzen.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Wochen her von Faustus.

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828053

  • -Shisui-
  • -Shisui-s Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Death is not goodbye.
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 121
@Faustus
Vielleicht kriegen wir ja so doch noch genug Leute für ein Battle zusammen

Das wäre toll! Wäre gerne wieder mal bei einem Battle dabei.
War einfach so faul und hab die beides Fächer genommen, in denen ich in der Schule am besten war. Nein, mir haben zwar Deutsch und Geschichte schon immer gelgen, aber das, weil sie mich auch interessierten. Ich mag einfach Geschichten, daher auch meine Vorliebe für Anime, und habe beschlossen, etwas zu arbeiten, was meinen Interessen entspricht. Mit nem Bachelor in Germanistik könnte ich beispielsweise in nem Buchladen arbeiten. Außerdem schreibe ich gerade selbst an nem Buch und da hilft mir das Studium, um auf Ideen zu kommen. Und was studierst du so?

Ich studiere Jus, wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob ich das wirklich weitermachen werde. Habe mich für Jus entschieden, da es zum Teil der Wunsch meiner Eltern war (mein Vater und Großvater haben es beide studiert und danach als Juristen gearbeitet) und ich nicht wirklich wusste was ich studieren bzw. mit meinem Leben machen will.
Es ist zwar ganz ok und nicht wirklich schwer, aber irgendwie fühle ich im Inneren, dass es nicht das Richtige für mich ist.
Interessant. Wollte sowieso mal NGE nachholen. Bisher war für mich unter den Netflix-Animes nichts bei, außer Drifders auf deutsch. Das war ne angenehme Überraschung. Ansonsten hatte ich den Eindruck als würde Netflix in den letzten Monaten mehr auf Masse statt Klasse setzen.

Für mich war unter den Netflix-Animes auch nicht wirklich was dabei. Habe mir nur Fate/stay night: Unlimited Blade Works angeschaut.
Danke für die Signatur Blackseraphim :D

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828086

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 18
Oh man jetzt nach der wiederbelebung fühle ich mich bereit dazu mich auch wieder zu melden xD
Interessant. Wollte sowieso mal NGE nachholen. Bisher war für mich unter den Netflix-Animes nichts bei, außer Drifders auf deutsch. Das war ne angenehme Überraschung. Ansonsten hatte ich den Eindruck als würde Netflix in den letzten Monaten mehr auf Masse statt Klasse setzen.
Ich muss sagen bei den Netflix Animes sind halt viele ältere Sachen dabei wie No Game no Life, One Punch Man oder Death Note und deswegen auch wahrscheinlich für viele "ältere" Hasen uninteressant. Ich persönlich muss aber sagen das mir Castelvania echt gut gefallen hat, obwohl der ja glaub ich auch schon ein bissl älter ist.
Ich studiere Jus, wobei ich mir immer noch nicht sicher bin, ob ich das wirklich weitermachen werde. Habe mich für Jus entschieden, da es zum Teil der Wunsch meiner Eltern war (mein Vater und Großvater haben es beide studiert und danach als Juristen gearbeitet) und ich nicht wirklich wusste was ich studieren bzw. mit meinem Leben machen will.
Ich hoffe ich verstehe das richtig und du meinst mit Jus Jura. Das wäre mir persönlich zu trocken, aber ich glaub wenn man drauf steht kanns echt cool sein.
Ich würd mich dann aber echt nach was anderem umschauen wenns dir keinen Spaß macht und dus nicht wirklich machen willst, weil du musst ja mal bedenken, dass du die meiste Zeit deines Lebens in dem Job verbringen wirst.

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828153

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@Shisui
Es ist zwar ganz ok und nicht wirklich schwer, aber irgendwie fühle ich im Inneren, dass es nicht das Richtige für mich ist.
Kann ich gut verstehen. Ich habe, bevor ich mit Germanistik und Geschichte angefangen hab, auch erst ein Semester Invormationswissenschaften studiert, weil mir der Berater vom Arbeitsamt das so empfohlen hat. Konnte damit aber nicht warm werden. Weißt du denn, was du sonst gerne machen würdest? Da du ja schonmal auf der Uni bist, kannst du ja ruhig mal in andere Vorlesungen reinschnuppern und gucken, ob sonst noch etwas für dich dabei ist.
Für mich war unter den Netflix-Animes auch nicht wirklich was dabei. Habe mir nur Fate/stay night: Unlimited Blade Works angeschaut.
Fate/stay night steht bei mir auch schon seit ner Weile auf meiner to watch-Liste. Von daher hat Netflix wohl doch noch ein paar Anime, die mich interessieren.

@Corillius
Ich muss sagen bei den Netflix Animes sind halt viele ältere Sachen dabei wie No Game no Life, One Punch Man oder Death Note und deswegen auch wahrscheinlich für viele "ältere" Hasen uninteressant. Ich persönlich muss aber sagen das mir Castelvania echt gut gefallen hat, obwohl der ja glaub ich auch schon ein bissl älter ist.
Ich muss aber sagen, dass diese älteren Sachen oft interessanter sind als die neuen Netflix-Produktionen, die häufig einem sehr ähnlichen Schema folgen. Castlevania fand ich von denen noch mit am besten, der Rest war eher so naja.

@Battle
Für die Battle-Interessierten: Wann wäre für euch denn ein passender Zeitpunkt? Ich fänds cool, wenn wir es noch schaffen würden ein letztes Battle 2018 zu starten, um die Wiederbelebung zu feiern.

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 2 Wochen her von Faustus.

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828166

  • -Shisui-
  • -Shisui-s Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • Death is not goodbye.
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 121
@Corillius
Ich hoffe ich verstehe das richtig und du meinst mit Jus Jura.

Ja ich meinte Jura. Bei uns in Österreich sagen wir meistens Jus statt Jura :D

@Faustaus

[
Kann ich gut verstehen. Ich habe, bevor ich mit Germanistik und Geschichte angefangen hab, auch erst ein Semester Invormationswissenschaften studiert, weil mir der Berater vom Arbeitsamt das so empfohlen hat. Konnte damit aber nicht warm werden. Weißt du denn, was du sonst gerne machen würdest? Da du ja schonmal auf der Uni bist, kannst du ja ruhig mal in andere Vorlesungen reinschnuppern und gucken, ob sonst noch etwas für dich dabei ist.

Jap werde mal andere Vorlesungen besuchen. Was ich sonst gerne machen würde, weiß ich noch nicht genau, aber ich interessiere mich sehr für Ernährung, also was man zB. essen muss, um gesund zu sein, sportliche Ziele zu erreichen und woraus unsere Ernährung besteht. Aber auch Medizin bzw. Sportmedizin finde ich ganz interessant.

@Battle

Bei mir würde es eigentlich fast immer gehen, wäre halt cool wenn es am Wochenende ist :D
Danke für die Signatur Blackseraphim :D

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 2 Wochen her #828243

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
@Battle
Bei mir würde es eigentlich fast immer gehen, wäre halt cool wenn es am Wochenende ist :D
Würde sagen nächstes Wochenende wäre dann wohl ein guter Termin. Für dieses wäre es wohl zu kurzfristig. Und kurz vor den Feiertagen haben die meisten wohl was anderes vor.

Gibt es eigentlich sonst noch Anregungen, wie man das Battle interessanter gestalten könnte. Es gab mal die sich während des Battles einen Anime reinzuziehen. Daraus ist aber damals nichts geworden. Hättet ihr daran Interesse bzw. welche Animes kämen für euch dafür in Frage?

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 1 Woche her #828373

  • LaCatrina
  • LaCatrinas Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 10
Gibt es eigentlich sonst noch Anregungen, wie man das Battle interessanter gestalten könnte. Es gab mal die sich während des Battles einen Anime reinzuziehen. Daraus ist aber damals nichts geworden. Hättet ihr daran Interesse bzw. welche Animes kämen für euch dafür in Frage?
Wird bei mir schwierig.
Ich werde vermutlich nur übers Handy Internet haben und da ist Sense mit Videos gucken das gibt meine Internetflatrate einfach nicht her.
Ich guck gerade halt auch noch ein paar "Spielserien" und würde die gerne fertig gucken bevor Ich mit nem Anime anfange.
Careful what you wish, careful what you say
Careful what you wish, you may regret it
Careful what you wish, you just might get it
"King Nothing"
Metallica

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Der Club für Nachtschwärmer (; 9 Monate 6 Tage her #828589

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1352
  • Dank erhalten: 370
Wird bei mir schwierig.
Ich werde vermutlich nur übers Handy Internet haben und da ist Sense mit Videos gucken das gibt meine Internetflatrate einfach nicht her.
Ich guck gerade halt auch noch ein paar "Spielserien" und würde die gerne fertig gucken bevor Ich mit nem Anime anfange.
Macht nichts. Ich wollte ohnehin erstmal Ideen sammeln, wie man die Battles interessanter gestalten können und habe als ersten Vorschlag das Animeschauen eingebracht. Vielleicht können wir die Idee beim nächsten Battle realisieren, wenn überhaupt jemand daran interessiert ist, oder wir finden etwas anderes. Mein Hauptanliegen war einfach, darüber nachzudenken, wie wir während dem Battle Themen finden, die die Konversation anregen. Es wäre vielleicht nett, wenn das Battle irgendwie interessanter wäre, um mehr Leute zu Mitmachen zu animieren.



Gut, dann eröffne ich hiermal offiziel das Battle um den Titel Nachschwärmer des Monats. Ich schätze es wird das letzte Battle im Jahr 2018 und ich hoffe, dass es ein gelungenes wird, nachdem es die letzten Monate über ausfiel. Der Club hat leider noch immer gewisse Probleme mit der Aktivität, aber es freut mich, dass sich immer wieder welche finden, die ihn wiederbeleben. Da wir heute Nacht womöglich den ein oder anderen Neuteinsteiger erwarten können, der bzw. die noch kein Battle bestritten haben, rezitiere ich an dieser Stelle noch den Einleitungstext des Battle samt Regeln.
Das Battle ist eine uralte, heilige Form seine Kräfte zu messen und festzustellen, wer einfach nur ein besserer Mensch ist und es mehr verdient hat zu leben als andere!

So wie es die Shaolinmönche vor 1 Milliarde Jahre im Internet immer gemacht haben, so werden auch wir dadurch eine höhere Stufe des Seins erklimmen und auf den Rest herabschauen.

Das Battle beginnt traditionsgebunden stets zur Geisterstunde .. buhuuu! -> Ab 0.00 Uhr wird gezählt
Ab dann wird von jedem Teilnehmer mindestens alle 45min (Toleranzzeit) ein Post erwartet. Überziehungen sind zwar öfter entschuldbar, irgendwann aber auch nicht - je nach dem. Wessen Post dann über eine Stunde alt ist, wer länger als offline angezeigt wird oder einfach nur aussteigt weil er/sie "müde" ist, wird disqualifiziert. Auszeiten wie "Ich muss mal bis 3 Uhr weg, bin dann wieder da" gibts nicht. Ab einer fortgeschrittenen Uhrzeit wird die Toleranzzeit auf 30 Minuten verkürzt. Gewonnen hat dann halt derjenige, der irgendwann (wann auch immer das sein wird) als Letzter auf den Beinen ist. Jener darf sich dann den begehrten Titel "Nachtschwärmer des Monats" holen.


Nun, da das Formelle erledigt ist: Wie geht es euch? Was ist eure Ausrüstung für das Battle? Ich für meinen Teil trete mit einer halben Flasche Cola an und zocke nebenbei auf meinem Nintendo DS Pokemon Ultrasonne, um mir die Zeit zu vertreiben. Parallel dazu höre ich Musik. Hier ist ein Song, den ich vor ein paar Tagen gefunden habe, und der mich ziemlich begeistert, auch wenn er mich als hobbymäßigen Schriftsteller, wohl eher ängstigen sollte.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 9 Monate 6 Tage her von Faustus.
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum