THEMA: Der Club für Nachtschwärmer (;

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798184

  • Dyssomnia
  • Dyssomnias Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Ein außergewöhnlich guter Mensch
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 309
@MaxIMILIAN (das ist mir auch zu lang, ich bleib bei Max! xD)
13 Reasons Why ist richtig gut gewesen! Hab ich direkt durchgesuchtet, als es raus kam. Wenn dir die Serie gefällt, könnte der Film "Vielleicht lieber Morgen" (bzw auf englisch The Perks of Being a Wallflower) auch was für dich sein. Einer meiner Lieblingsfilme.

Also bei Anime häng ich definitiv mega hinterher. Ich schau ja von den aktuellen Sachen so gut wie nichts. Mit HxH bin ich auch noch lange nicht durch. Vor ner Weile hab ich mal Your Lie in April angefangen, aber weil der so traurig werden soll, hab ich nicht den Elan das weiter zu gucken xD Obwohls mir echt gut gefällt. Yōjo Senki hatte ich geschaut, als er fertig war und das find ich auch ganz cool. Und am Montag hab ich Kakegurui angefangen - die erste Folge war nice.

@Corillus
Ich hab für Breaking Bad auch extrem viele Anläufe gebraucht, bis ich es dann doch mal geschaut habe. Es ist ne echt gute Serie, aber ich konnte den Hype nicht nachvollziehen. Teilweise zieht es sich extrem und manche Charas nerven zwischendurch enorm ...
Game of Thrones find ich absolut schrecklich :D Ich hab das erste Buch gelesen und das Zweite angefangen und dann hab ichs einfach bleiben lassen, weil ich mich total durchquälen musste. Die Serie hat mich dann auch nicht überzeugt.

@all
Jetzt gerade schau ich die Serie "The Path" - hat jemand die schon gesehen?
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Dyssomnia.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798186

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 18
@Dyssomnia
Von 13 Reasons Why hab ich auch schon echt viel gutes gehört. Wollte es eventuell mal schauen, hab aber kein Netflix. Und aktuell is es mir noch a bissl zu gefährlich es zu streamen.

Your LIe in April hab ich auch angefangen zu schauen und dann auch bis Folge 6 oder so gesehen. Dann trat mein Problem wieder auf, dass ich viel zu viele Serien die ziemlich geil wirken gleichzeitig anschaue und so kam der ANiem unter die Räder und musste zurück in die "Noch zu schauen" Liste.
Naja vielleicht werde ich mal wieder damit anfangen.

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798187

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1355
  • Dank erhalten: 374
@Corillius
Breaking Bad fand ich beim ersten Anlauf auch schwer verdaulich und hab es nach nen paar Folgen erstmal abgebrochen. Als ichs dann aber mit nem Kumpel mal länger geschaut hab, hat es mich so gefessel, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte, weil es sich einfach so massiv steigert.

@Eli
,,Solcherlei" - ich glaube, dass dieser Film einzigartig ist. Habe zumindest von keinem Film gehört, der so ähnlich ist wie dieser. Und ja, ich habe Recherche betrieben!
Stimmt, habe den Film unterschätzt. Ich meinte, ich bin generell immer für den Killer, aber so standart Horror, wie ich zuerst dachte, ist der Film ja nicht.
Huh, ,,auch"?
Meinte ach, verschrieben und so...
Übrigens ... Danke für die Musikempfehlung, zumindest was Rosemary angeht. Feier das Lied richtig. Falls man es eine Empfehlung nennen kann ...
Naja, du hast mich ja mal vor ner Ewigkeit nach guten Wrestlingthemes gefragt und da dachte ich, ich poste mal wieder nen paar.

Wie das hier:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Faustus.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798188

  • DerLetzteElitistReloaded
  • DerLetzteElitistReloadeds Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Amtierender Nachtschwärmer des Monats
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 26
@Anna
@MaxIMILIAN (das ist mir auch zu lang, ich bleib bei Max! xD)
Ob du es glaubst oder nicht, der Name - voll ausgeschrieben - geht mir in Klausuren richtig auf den Zeiger.
Ich zähle buchstäblich jedes mal meine i's (wie kam ich auf i-Striche?!) und habe damit schon ca. 15 Minuten meines Lebens verschwendet. Nichts ist peinlicher, als beim eigenen Namen ein i zu vergessen ...
3 Reasons Why ist richtig gut gewesen! Hab ich direkt durchgesuchtet, als es raus kam
Wollte ich auch erst, aber das Praktikum hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bin jetzt bei Folge 7 und finde, dass die Serie endlich mal Fahrt aufnimmt. Bin mir aber nicht sicher, was ich von Tony halten soll ... Bis jetzt ein cooler Charakter, kann ihn aber noch nicht ganz ,,einschätzen" ...
Wenn dir die Serie gefällt, könnte der Film "Vielleicht lieber Morgen" (bzw auf englisch The Perks of Being a Wallflower) auch was für dich sein.
Ist vermerkt!
Also bei Anime häng ich definitiv mega hinterher.
Da triffst du bei mir den Nagel auf den Kopf, auch wenn du mich damit nicht meinst.
Das letzte Mal, als ich eine Season richtig verfolgt habe ... 2013?
Mit HxH bin ich auch noch lange nicht durch.
Mein absoluter Lieblingshounen. Freu dich schon auf den letzten Arc, Pariston wirst du lieben! Er wird zwar in der ,,Szene" nicht sonderlich gemocht, allerdings feier ich den Typen derbe. Jetzt wo ich's sage, 'n Avatar + banner wäre richtig cool. ; )
Du kannst den Greed island Arc auch überspringen, falls dieser dich runterziehen sollte. Der war absolut beschissen und hat die Atmosphäre vom York-New-City-Arc (keine Ahnung wie der hieß, müsste aber richtig sein) richtig zerstört.
Vor ner Weile hab ich mal Your Lie in April angefangen
Ich mag den gar nicht. Die Szenen mit dem ,,Ich kann mein Spiel nicht mehr hören! : (" haben sich viel zu oft wiederholt und allgemein war der Anime zu ... offensichtlich. Ich rate eher zu Clannad.
Yōjo Senki hatte ich geschaut, als er fertig war und das find ich auch ganz cool.
Der Anfang war echt cool, aber der Mittelteil war echt beschissen. Dafür waren die letzten Minuten sehr nice, also wo ,,Tanya" ihre Rede gehalten hat.

@Athanasius
24 Stunden sind schon viel , das gebe ich zu ... aber man kann es immer versuchen
Wie Faust schon sagte, das wäre ein echtes Achievement, das Battle beim ersten Mal zu gewinnen.
Jetzt kannst du beweisen, dass du kein richtiges Leben führst!

PS: Das Achievement habe ich bereits. :^)
Weiß nicht, ob ich stolz drauf sein soll ...

@Faust
Stimmt, habe den Film unterschätzt. Ich meinte, ich bin generell immer für den Killer, aber so standart Horror, wie ich zuerst dachte, ist der Film ja nicht.
Ach, bist du schon durch? Wenn ja, wie wars? Findet er seinen Platz in deiner Top 10 deiner Lieblingsfilme?
Meinte ach, verschrieben und so...
Dir sei offiziell verziehen.
Naja, du hast mich ja mal vor ner Ewigkeit nach guten Wrestlingthemes gefragt und da dachte ich, ich poste mal wieder nen paar.
Finde ich gut, nur her damit!

PS: War echt knapp, was deine Postzeit angeht. Hatte schon Angst, dass mir die Konkurrenz ausgeht.

Das Lied passt zwar irgendwie nicht, aber es ist seit 3 Jahren einer meiner Lieblingssongs. Erinnert mich immer wieder an Medaka Box.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von DerLetzteElitistReloaded.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dyssomnia

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798189

  • Dyssomnia
  • Dyssomnias Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Ein außergewöhnlich guter Mensch
  • Beiträge: 181
  • Dank erhalten: 309
@Max
DerLetzteElitistReloaded schrieb:
Mein absoluter Lieblingshounen. Freu dich schon auf den letzten Arc, Pariston wirst du lieben! Er wird zwar in der ,,Szene" nicht sonderlich gemocht, allerdings feier ich den Typen derbe. Jetzt wo ich's sage, 'n Avatar + banner wäre richtig cool. ; )
Du kannst den Greed island Arc auch überspringen, falls dieser dich runterziehen sollte. Der war absolut beschissen und hat die Atmosphäre vom York-New-City-Arc (keine Ahnung wie der hieß, müsste aber richtig sein) richtig zerstört.

Falls ich es jemals weiter schauen werde, werd ichs berücksichtigen :D Ich mag so lange Anime einfach nicht ._. Alles über 24 Folgen ist mühsam x)
Schick mir Render, etc und ich mach dir Ava + Sig xD Musst ja mittlerweile wissen was ich an Infos brauche :P

Ich mag den gar nicht. Die Szenen mit dem ,,Ich kann mein Spiel nicht mehr hören! : (" haben sich viel zu oft wiederholt und allgemein war der Anime zu ... offensichtlich. Ich rate eher zu Clannad.

And again: Als ob ich den noch nicht gesehen hätte (beide Staffeln) ;D Aber ich find den Zeichenstil von YLIA richtig geil, deswegen lohnt sichs für mich schon, den irgendwann mal weiter zu schauen. Außerdem müssen solche Drama-Anime nicht total unvorhersehbar sein, finde ich. Wenn sie ihre Story gut und mitreißend erzählen, ist es mir egal ob ich schon weiß worauf es hinausläuft.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798190

  • Yeonq
  • Yeonqs Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
@DerLetzteElitistReloaded
Jetzt kannst du beweisen, dass du kein richtiges Leben führst!
Dieser Satz macht mich gerade nicht so stolz darauf xD.
@all
Kann mir jemand was gutes zu glotzen empfehlen, das mich nicht zum schlafen bringt ? Habe gerade nichts zu tuen und will deswegen nicht einschlafen.

✖II Avatar made by Diaa. und Signatur made by Yuuko. II✖

✖II Avatar made by Diaa. und Signatur made by Yuuko. II✖
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Yeonq.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798191

  • DerLetzteElitistReloaded
  • DerLetzteElitistReloadeds Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Amtierender Nachtschwärmer des Monats
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 26
@Anna
Falls ich es jemals weiter schauen werde, werd ichs berücksichtigen :D Ich mag so lange Anime einfach nicht ._. Alles über 24 Folgen ist mühsam
Der lohnt sich wirklich! Das Gon-Killua-Duo wird dir bestimmt gefallen. Jeden Tag 2-3 Folgen sollten möglich sein. Bei deinen ,,Umständen" auf jeden Fall. :^)
Geht mir aber auch so. Jemand meinte, dass ich mir Legend of the Galactic Heroes ansehen soll. 100+ Folgen sind mir definitiv zu viel. Ein Wunder, dass ich die 60+ Folgen bei FMA: B überlebt habe.
Schick mir Render, etc und ich mach dir Ava + Sig x)
Joa, ich poste einfach 'nen Post ins Wonderland. Da gibt's sogar 'n Danke. ; )
And again: Als ob ich den noch nicht gesehen hätte (beide Staffeln)
Ich weiß, aber das meinte ich eher generell. Als ob ich nicht in deine Favs geguckt habe ... Ich bitte dich!
Aber ich find den Zeichenstil von YLIA richtig geil, deswegen lohnt sichs für mich schon[
Das stimmt, wobei ich den von 3-Gatsu no Lion besser finde. Die ähneln sich sehr, auch wenn ich den Letzteren noch nicht gefinished habe. Warum? Keine Ahnung ...
Außerdem müssen solche Drama-Anime nicht total unvorhersehbar sein, finde ich. Wenn sie ihre Story gut und mitreißend erzählen, ist es mir egal ob ich schon weiß worauf es hinausläuft.
Schwierig ... Ich habe meistens so ein ekelhaftes Gefühl, was mir meist den Anime kaputt macht und schlussendlich holt mich dann doch die große Ernüchterung ein. Siehe YLIA.
Jedem das ... Nein, hinterher werde ich noch für ,,rechtes Gedankengut" aus dem Verkehr gezogen.

@Athanasius
Dieser Satz macht mich gerade nicht so stolz darauf xD.
Meine Strategie geht auf!
Anmerkung: Der Satz ist nicht von mir.
Kann mir jemand was gutes zu glotzen empfehlen, das mich nicht zum schlafen bringt ?
Timecrimes, Oyasumi Punpun lesen, Higurashi no Naku Koro ni oder einfach Musik hören, wie 90% aller Anwesenden. Ein echter Geheimtipp!
ODER du schaust dir My Hero Academia an. Auf den ersten Blick ist dieser ein generischer Shounen, aber er ist ... anders. Er ist kurz davor, HxH als meinen Lieblingsshounen vom Thron zu stoßen.

Ich meine, geb dir mal das zweite Opening. Habe noch nie so was cooles gehört.

Und wieder ein Gute-Nacht-Lied:
Klick
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von DerLetzteElitistReloaded.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dyssomnia

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798192

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1355
  • Dank erhalten: 374
@Eli
Ach, bist du schon durch? Wenn ja, wie wars? Findet er seinen Platz in deiner Top 10 deiner Lieblingsfilme?
Ja, ich bin durch und fand ihn ziemlich gut. Top 10 lässt sich schwer sagen, da ich eigentlich gar keine richtige Top 10 habe und viele meiner Lieblingsfilme immer zetwas unterschiedlich bewerte, aber momentan könnte er in der Top 10 mitschwimmen. Es gibt jedoch eine Ungereimtheit, die mich etwas stört:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


@Athanasius
Kann mir jemand was gutes zu glotzen empfehlen, das mich nicht zum schlafen bringt ? Habe gerade nichts zu tuen und will deswegen nicht einschlafen.
Ich find diese ganzen neuen Serien wie Legion, Preacher oder Westworld sehr fesselnd und wachhaltend. House of Cards auch nich zu vergessen.

Nochn gute Nacht-Lied
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: DerLetzteElitistReloaded

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798193

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 18
So kurz vor Ablauf meienr Postzeit hier auch nochmal was von mir.

Wollte mich jetzt ein bisschen Animes widmen, nachdem ich jetzt die ganze Zeit gezockt habe.

@Athanasius

Ich kann dir zum schauen auf jeden Fall Black Lagoon empfehelen. Sehr spannende Serie die schon in der ersten Folge gut startet. ODer halt Code Geass musst du wissen. Beides gehört zu meinen Lieblingsanimes.

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798194

  • DerLetzteElitistReloaded
  • DerLetzteElitistReloadeds Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Amtierender Nachtschwärmer des Monats
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 26
@Cori
Wollte mich jetzt ein bisschen Animes widmen, nachdem ich jetzt die ganze Zeit gezockt habe.
Was zockst & schaust du denn aktuell?

@Faust
Ja, ich bin durch und fand ihn ziemlich gut.
Freut mich, dass er dir gefällt.

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

da ich eigentlich gar keine richtige Top 10 habe und viele meiner Lieblingsfilme immer zetwas unterschiedlich bewerte
Das interessiert mich jetzt brennend, wie sieht dein Bewertungssystem aus und was sind deine Lieblingsfilme?

Btw. hast du eig. Netflix oder greifst du auf die üblichen Verdächtigen zurück?

,,Gute-Nacht-Lied":
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von DerLetzteElitistReloaded.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798195

  • Yeonq
  • Yeonqs Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
@all
Vielen Dank für die ganzen Vorschläge, habe jetzt genug anzugucken für paar Wochen xD
@DerLetzteElitistReloaded
Timecrimes, Oyasumi Punpun lesen, Higurashi no Naku Koro ni oder einfach Musik hören, wie 90% aller Anwesenden. Ein echter Geheimtipp!
ODER du schaust dir My Hero Academia an. Auf den ersten Blick ist dieser ein generischer Shounen, aber er ist ... anders. Er ist kurz davor, HxH als meinen Lieblingsshounen vom Thron zu stoßen.

Ich meine, geb dir mal das zweite Opening. Habe noch nie so was cooles gehört.
Wo du recht hast hast du recht, My Hero Academia ist ein echtes Meisterwerk, es fängt schon mit dem artstyle an, und die coolen intros. Ich schaue mir selbst sehr selten intros an aber MHA verdient es echt in meiner top 10 zu sein. Es ist anderst, und das ist auch gut so. Habe gerade HxH angefangen, werde wohl selber sehen ob es MHA toppt. Die erste Episode geht schon sehr schnell voran und gibt mir ein Gefühl das es echt was gutes wird. Ich schaue aber auch HxH (2011), die meisten sagen es gib keine Unterschiede zwischen den original und den 2011'er , außer das HxH (2011) nicht so kurz ist und auch weiter in die Story geht.

✖II Avatar made by Diaa. und Signatur made by Yuuko. II✖

✖II Avatar made by Diaa. und Signatur made by Yuuko. II✖
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Yeonq.

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798196

  • DerLetzteElitistReloaded
  • DerLetzteElitistReloadeds Avatar
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Amtierender Nachtschwärmer des Monats
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 26
@Athanasius
Wo du recht hast hast du recht, My Hero Academia ist ein echtes Meisterwerk, es fängt schon mit dem artstyle an, und die coolen intros.
*und die krassen Kämpfe
Ich sag nur Deku vs Shoto
Habe gerade HxH angefangen, werde wohl selber sehen ob es MHA toppt
Er unterscheidet sich sehr von MHA. Allerdings gibt es 3 Gemeinsamkeiten:
1. Die Charaktere sind cool & haben alle etwas Eigenes an sich
2. Die Kämpfe sind unglaublich gut
3. Das ,,Quirk- und Nen-System" System ist/sind durchdacht (Nen kommt später in Hxh)
Die erste Episode geht schon sehr schnell voran und gibt mir ein Gefühl das es echt was gutes wird.
Der Anfang ist noch relativ harmlos, es geht erst später richtig los. So ab dem 3. Arc. Also dem York-New City Arc.
die meisten sagen es gib keine Unterschiede zwischen den original und den 2011'er , außer das HxH (2011) nicht so kurz ist und auch weiter in die Story geht.
Keine Ahnung, habe nur die 2011er Version gesehen.

@Faust
Wer ist der Kerl? Habe nach ,,The Nexus" gesucht und es scheint sich um ein Team zu handeln.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Ich mag seinen ... Hustler-Blick.

We Are One ist definitiv mein Lieblingssong, von denen, die du mir geschickt hast. Glorious Domination ist auch cool, aber drauf geschissen.
Er ist sogar cooler als das 2. Opening von MHA. Muss definitiv wieder mit WWE anfangen ...

@Anna
1 Stunde 9 Minuten seit dem letzten Post
Und eine weniger! Schade ...
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von DerLetzteElitistReloaded.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dyssomnia

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798197

  • Faustus
  • Faustuss Avatar
  • Gehört zum Inventar
  • Gehört zum Inventar
  • Beiträge: 1355
  • Dank erhalten: 374
@Eli
Das interessiert mich jetzt brennend, wie sieht dein Bewertungssystem aus und was sind deine Lieblingsfilme?
Naja, ich versuche generell nach dem Gesamtpacket zu bewerten. Es gibt einfach so viele Style, Genre und tausend andere Kategorien, dass man viele Filme nur schwer miteinander vergleichen kann. Bei manchen Filmen fallen Logikfehler nicht so ins Gewicht wie bei anderen, aj, manche machen sogar ihre Absurdität zur Kunst, wohingegen andere derart genial, logisch und stimmig sind, dass sie dadurch wiederum definiert werden. Deshalb habe ich kein einheitliches Bewertungssystem und bewerte den Film danach was er sein will, also danach wie gut er etwas macht in dem jeweiligen Kontext. Das hängt aber alles sehr damit zusammen, wie sehr mich ein Film auch flasht und das kann immer mal etwas variieren, je nach dem in welcher Stimmung ich bin.
Ein Problem bei dieser ganzen Top 10-Sache ist außerdem, dass zu manchen meiner Lieblingswerke auch mehrteiler gehören, die, wenn man jeden Film einzeln zählt, bereits viele Plätze belegen, was ich in manchen Fällen aber etwas unfair finde. Die alte Star Wars Triologie ist für sich genommen absolut genial für mich, aber jeder Teil für sich hat seine jeweiligen Schwächen, wodurch zumindest Episode 4 und 6 als Einzelwerke betrachtet hinter anderen Werken zurückstehen, weil es ihnen einzeln an zu vielem mangelt und sie in der Triologie erst wirklich aufgehen.
Der Pate 1 und 2 sind so nahezu gleichwertig wie zwei Filme sein können und dadurch könnte ich unmöglich nur einen in die top 10 nehmen, auch wenn der zweite Teil vielleicht marinal besser war. Oder die ersten 3 Indiana Jones Teile. Wen soll ich nehmen? Lucky Number Slevin ist vielleicht einer der besten Genremixe überhaupt und maßlos unterschätzt, deshalb würd ich den auf jeden Fall reinnehmen, aber ich würde ihn definitiv nicht als meinen absoluten Lieblingsfilm sehen. Batman the dark knight kommt diesem Posten sehr nahe, weil er mir stylistisch mit am besten gefällt, allerdings hat auch dieser Film den ein oder andern kleinen Fehler dirn, was bei den nahezu perfekt aufgebauten Pateteilen nicht vorkommt. Aber ist ist bitteschön so perfekt wie der Pate. Und trotzdem kommen mir manche anderen Filme besser vor, je nach Preferenz und Laune. Das ändert sich auch manchmal.
Ich war auch früher ein viel größerer Horrorfan und hätte Sleeply Hollow oder Vidocq, die ich momentan nicht zu meinen Favous zähle, aber mich zu ihrer Zeit sehr begeisterten, noch vor 3 Jahren viel früher genannt. Und bestimmt vergesse ich jetzt auch irgendeinen genialen Film, einfach weil ich ihn vor Jahren zuletzt gesehn habe und schon länger nicht mehr an ihn gedacht, weshalb mir seine Genialität nicht mehr so im Gedächtnis ist. Ich finde den Tarantinostyle auch sehr geil, aber einen bestimmten Film von ihm für meine Top 10 rauszusuchen ist auch schwierig. Wahrscheinlich würde ich Kill Bill Vol. 1 nehmen, obwohl die Dialoge von Pulpfiction streckenweise mithalten können.
Kurz gesagt, es fällt mir schwer auf einen Nenner zu kommen, seinen es nun die Filme als solche oder mein Bewertungssystem, dass nicht in Stein gemeiselt ist.


EDIT:

@Eli
Wer ist der Kerl? Habe nach ,,The Nexus" gesucht und es scheint sich um ein Team zu handeln.
Stimmt, es war ein Stable bestehend aus über 6 Mann oder so, wenn ich mich recht entsinne. Der Typ im Video ist der Anführer, Wade Barret. Mittlerweile wurde Nexus aber schon seit Jahren aufgelöst


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Wer einmal im Club für Nachtschwärmer postet, kann danach weder in den Himmel noch in die Hölle kommen.
Klicke hier!
Letzte Änderung: 2 Jahre 4 Monate her von Faustus.
Folgende Benutzer bedankten sich: DerLetzteElitistReloaded

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798198

  • Corillius
  • Corilliuss Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Nachtaktives Forumsfaultier im Anfangsstadium
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 18
Schade das schon einer verloren gegangen ist, aber naja sie wollte ja auch offiziell nicht am Battle teilnehmen.

@ELI

Um deine Frage zu beantworten: zurzeit spiele ich viel mit Freunden Evolve, Warframe und Playersunknowns Battleground. Alles drei macht wahnsinnig Laune vor allem wenn mans mit vielen Leuten spielt. Singleplayer Spiele sind bei mir zurzeit Fallout 4 und Alien:Isolation. Beides sehr gute Titel.

Beim Thema HxH und MHA kann ich leider nicht mitreden, da ich beide noch nicht gesehen hab. Hänge generell bei so "Msut See " Titeln hinterher. Werde demnächst aber erstmal versuchen AoT 2 zu schauen.
Aktuell schauen tu ich eigentlich aktiv nur Bartender. Der Rest verwest fröhlich in meienr "am schauen" Liste. Wobei ich jetzt mehr Anime Filme und OVA schauen will wie z.B. Garden of Words und Mahoutsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito. Scheinen beide sehr schön zu sein.

Lieber zusammen in der Nacht, als allein? Tritt dem Club der Nachtschwärmer bei!
Vielen Dank an Dyssomnia für die Signatur

Der Club für Nachtschwärmer (; 2 Jahre 4 Monate her #798199

  • Yeonq
  • Yeonqs Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
@Corillius
Der Rest verwest fröhlich in meienr "am schauen" Liste
Das kenne ich sehe gut, ich habe heute nich selten Zeit was anzuschauen. Früher habe ich noch 24+ Episoden am Tag geschaut und jetzt schaff ich es selten überhaupt was anzuschauen, deswegen bin ich auch nachts meistens on und versuche die verlorene Zeit nachzuholen. Würde gerade auch mit den Prüfüngen fertig und habe mal wieder Freizeit um alles anzugucken.
Werde demnächst aber erstmal versuchen AoT 2 zu schauen.
Muss ich auch machen, AoT war schon extrem gut, nur was mich gestört hat mit AoT2 waren die Verzögerungen, jeden Monat gehyped, und es kam trotzdem nichts raus. Hat meine Lust es anzuschauen einfach zerstört.

✖II Avatar made by Diaa. und Signatur made by Yuuko. II✖
Moderatoren: ForummodLaynaKnivesYuriko.kinehFauliRockt
Powered by Kunena Forum