• Seite:
  • 1

THEMA: Crossplay - was sich ändern könnte/wird!

Crossplay - was sich ändern könnte/wird! 7 Monate 1 Woche her #830363

  • Noire.
  • Noire.s Avatar Autor
  • Stammuser
  • Stammuser
  • Zero Gravity
  • Beiträge: 753
  • Dank erhalten: 307
Hallo liebe Proxer-Community,

ich denke mal zu diesem Zeitpunkt dürften es bereits einige mitbekommen haben.
Crossplay ist auf dem Vormarsch, die Spiele die schon bald gesamtes Crossplay auf allen Plattformen bieten werden von Monat zu Monat mehr.

Wie kam es aber eigentlich dann zu diesem sehr überraschend schnellen Schritt?

Crossparty gab es ja auch bereits davor in kleineren Rahmen, z.B. Final Fantasy 14 mit PC/PS4. Trotzdem gelang nie der absolut große Durchbruch. Das sollte sich natürlich mit einem Spiel namens Fortnite bald ändern.

Fortnite gewann ja durch sein einzigartiges Bausystem im Battle Royale sehr schnell die Herzen vieler Spieler. Promis sprangen auf den Zug auf und die Streamer rund um Ninja, Tfue und Co. brachten genauso ihren Anteil wie auch die Spieler die sich täglich mit dem Spiel auseinandersetzten. Dennoch gelang Epic Games (der Entwickler des Spiels) mit der Ankündigung alle Spielerplattformen zu vereinen ein historischer Erfolg. Zuerst noch belächelt, ist heute Fortnite das meistgespielte Spiel auf der Welt und kann auf PC, Playstation, Xbox, Nintendo Switch so wie auch auf den Apple/Android-Smartphones gespielt werden.

Was vielen jedoch nicht bewusst wurde ist was Epic Games eigentlich zustande gebracht hat... selbst den sonst so auf ihre Prinzipien bauenden Giganten Sony hatte man zum Umdenken gebracht. Und schon bald stellte sich dann raus, dass nun auch andere Entwickler auf dem Crossplay-Zug aufspringen werden...

Psyonix mit Rocket League und HiRez Games/Titan Forge mit SMITE gesellen sich nun Fortnite dazu.
Ebenso öffnet sich Sony nach und nach diesen Spielen und lässt auch seine Spieler an dem Spaß teilnehmen!

So haben dann auch andere Titel ihre Crossplay-Ambitionen schon angemeldet:

- Paladins
- Realm Royale
- Apex Legends

Vor allem Apex Legends, dem überraschend ein absolut grandioser Start gelang und selbst dem zukünftigen Mitstreiter Fortnite bereits Respekt eingeflößt hat!

Was für Zeiten um Gamer zu sein! Mit seinen Freunden, egal welche Plattform, zusammen spielen zu können und Spaß zu haben.
Ausgrenzungen aufgrund anderer Konsolen hiermit auch ein Ende nehmen werden.

Dennoch gibt es hier auch ein paar Fragen:


Was wird mit den Multiplayer-Spielen passieren die sich nicht dem Crossplay öffnen oder es zumindest in Betracht ziehen?
Sieht man sich den Trend an den Fortnite gestartet hat, ist vor allem Crossplay nun eines der meistgewollten Features wenn es um Multiplayer geht. Man kann hierbei auch nicht ausschließen, dass die Konkurrenz diverse Spiele in den Ruin treiben wird.
Wer nicht aufspringt, dem droht es zurückgelassen zu werden.

Crossplay schön und gut... aber nicht alle mögen es?
Das ist eines der Nachteile des Crossplay... es sollte wenn möglich sein selbst entscheiden zu können ob man sich mit anderen Spielern von verschiedenen Plattformen messen will oder nicht. Wird die Zukunft aber Crossplay und man kann es nicht entscheiden könnte das auch schnell wieder schief gehen und die Fronten im Endeffekt sogar wieder weiter verhärten. Da gucke ich jetzt vor allem in Richtung Sony/Microsoft/Nintendo.

Wie steht ihr eigentlich zu Crossplay? Ich finde es natürlich überragend und es freut mich, dass es ganz egal welcher Plattform es nun möglich ist mit allen gemeinsam zu spielen. So groß aber auch die Freude darauf ist, so schnell kann es auch wieder rückwärts gehen. Die Entwickler der 3rd party Spiele müssen sich immer Gedanken machen die Balance so zu halten, dass alle mit dem Spiel zufrieden sind. Und das ist natürlich keine leichte Aufgabe...

Neptunia Club | Wir sind Fairy Tail Magier
Bow down to Lastation!
Letzte Änderung: 7 Monate 1 Woche her von Noire..
Folgende Benutzer bedankten sich: DieLegende44

Crossplay - was sich ändern könnte/wird! 7 Monate 1 Woche her #830373

  • DieLegende44
  • DieLegende44s Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 9
Da viele meiner Freunde die selben Spiele auf Konsolen spielen und ich einer der Wenigen bin der alles am Rechner spielt würde es uns zuvor kommen.
Jedoch denke ich dass der Spaß sich in Grenzen halten wird weil, die Spiele anfangen zu laggen. ich weiss nicht woran das liegt aber das war bei Fortnite immer der fall. Eventuell liegt es an den Servern die die keinen guten Host bekommen oder an einer anderen Schnittstelle. Zu dem ist gesagt das PC ein leichteres aiming haben mit der Maus und auch sehr viele Cheater mit sich bringen. Apex Legend ist erst seit 8 Tagen am start und man hat vor zwei Tagen schon die ersten Cheater oder Hacker entdeckt. Die Cheater sind im PC Gameingbereich ein sehr nerviges und ungelöstetes Thema.

Wenn man das alles ausser acht lässt (Cheater , Maus-Tastatur vs Controller, Laggs) ist Crossplay sehr geil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mystico-chan

Crossplay - was sich ändern könnte/wird! 1 Monat 3 Wochen her #835166

  • Mystico-chan
  • Mystico-chans Avatar
  • Subs Projektleiter
  • Subs Projektleiter
  • Crystal
  • Beiträge: 153
  • Dank erhalten: 60
Weil ich einige kenne, die Konsolen Mains sind, mag ich Crossplay schon.
Schade ist, dass Sony bei einigen Spielen dieses nicht akzeptieren möchte, was ich echt Schade finde, weil dann einige von der Playstation auf den Pc umsteigen.
Eine Erklärung von Sony, dass sie Crossplay nicht mögen, kann sein, dass sie Kundschaft brauchen, auch wenn sie so auch treue Kunden haben und bekommen werden.
Aber das finde ich einfach Schade.

Ich weiß nicht, ob es am Crossplay liegt, aber ab und an laggen einige Spiele, was schon stört, aber wenn das alles weg sei und keine Probleme gäbe, ist Crossplay schon geil.
Lustigerweise findet ihr hier kein Bild. Vielleicht zeichne ich mir mal eins oder ich packe hier viele Bilder rein.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaKniveskinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum