• Seite:
  • 1

THEMA: Der Proxer-Rezensionswettbewerb

Der Proxer-Rezensionswettbewerb 2 Wochen 2 Tage her #824999

Liebe Proxer-Gemeinschaft,

Willkommen zum ersten offiziellen Proxer-Rezensionswettbewerb! Wolltet ihr schon immer einmal eure eigene Meinung da draußen haben? Eure Expertise beweisen? Euch gegen die anderen Mitglieder durchsetzen und euren persönlichen Text der Userschaft präsentieren? Wie ihr vielleicht wisst, ist das Veröffentlichen von Rezensionen bisher ein Privileg, welches nur die Mitglieder der Redaktion genießen. Doch das ändert sich nun! Sendet uns eure besten Anime-Kritiken und mit etwas Glück bekommt ihr schon bald eine offizielle Veröffentlichung durch Proxer.Me! Doch auch der Rest soll natürlich nicht leer ausgehen. Unter den zehn besten Einsendungen verlosen wir bis zu 100 Rangpunkte.


Aber wie nehme ich teil?

Ganz einfach: Suche dir ein Werk deiner Wahl aus, aber natürlich keines, dass bereits von den Redakteuren rezensiert wurde. Grundsätzlich stehen dir alle anderen Werke zur Verfügung. Achte allerdings darauf, dass es allgemein schwieriger wird, eine interessante Rezension zu verfassen, desto bekannter das zu Grunde liegende Werk ist! Hast du deine Wahl getroffen? Dann sende deine persönliche Rezension bis zum einschließlich 01. Oktober als PN an diesen Account. Der Text sollte natürlich eine gewisse Länge haben (in etwa 800-2000 Worte) und das ausgewählte Werk kritisch beleuchten. Dir fallen ungewöhnliche Aspekte auf, über die niemand anderes redet? Stelle deine Auffassungsgabe und dein schreiberisches Können unter Beweis!

Bitte beachtet, dass sämtliche für den Wettbewerb eingereichten Texte als potentielle Rezensionen behandelt werden und somit in den Besitz von Proxer.Me übergehen. Falls ihr noch Fragen zur Teilnahme oder Durchführung des Wettbewerbs habt, dann schreibt einfach eine kurze Nachricht an den Redaktionsaccount oder den Rezensionsleiter Tazzels.

Die Redaktion wünscht euch viel Glück und gutes Gelingen!
Die Redakteure verstehen sich als offizielle Yaoi-Botschafter von Proxer.Me!
Letzte Änderung: 1 Woche 2 Tage her von Redaktion.

Der Proxer-Rezensionswettbewerb 2 Tage 22 Stunden her #825452

Eine schöne und klasse Idee finde ich, bei der alle ihre liebsten Anime Serien versuchen können gut und interessant, schmackhaft zu präsentieren.
Auch gut finde ich das es hier sogar 10 Personen gibt die so geehrt werden, was es bei einer großen Gemeinde sehr fair macht.

Ich drück jedem Teilnehmer sehr fest die Daumen und freue mich schon sehr auf die Ergebnisse.
Selbst werde ich versuchen auch dran teilnehmen.

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]



Der Proxer-Rezensionswettbewerb 2 Tage 20 Stunden her #825461

Muss die Rezension deutsch sein?
Ich schreibe eigentlich nur Englisch, obwohl ich selbst dann nicht sicher bin, ob ich das Eigentum abgeben würde....

Der Proxer-Rezensionswettbewerb 1 Tag 2 Stunden her #825491

  • Stollrak
  • Stollraks Avatar
  • Offline
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Devil of the Eastside
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 10
Dann werde ich mich auch an diesem Wettbewerb auch mal versuchen, da es ein Wettbewerb ist in dem Leute Ihre Stärken zeigen können,
die nicht im Grafik-Sektor/AMV-Bereich unterwegs sind oder die wie ich einfach zu alt und ungeduldig sind neue Dinge zu lernen.

Ich danke auch für die großzügige Abgabefrist wie auch die Freiheit zwischen bekannten und weniger Werken selbst entscheiden zu können,
wobei ich die Meinung von Redaktion teile, dass es durchaus sinnvoll ist nicht bekannte Werke wie u.a. OnePiece, FairyTail zu verwenden, da jeder Arc
eine eigene Rezession wert ist und ca. 2.000 Worte hierfür definitiv nicht ausreichend sind.
Ich denke Leser von Fantasywerken oder Spieler um die Chroniken von WoW wissen, was ich ungefähr meine. ;-)
Die Sache mit dem Übergang des Eigentums an Proxxer stört mich nicht, ich bin bei Kommentaren und anderen Schreibinhalten davon ausgegangen,
dass diese wieso übergehen, da es die gängige Praxis in der Onlinewelt außerhalb von Blogs & Autorenseiten ist.

Mögen die Spiele beginnen .... =)

Der Proxer-Rezensionswettbewerb 22 Stunden 49 Minuten her #825499

  • Tazzels
  • Tazzelss Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • Redakteur
  • ¯\_(ツ)_/¯
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 1045
Bash7 schrieb:
Muss die Rezension deutsch sein?
Ich schreibe eigentlich nur Englisch, obwohl ich selbst dann nicht sicher bin, ob ich das Eigentum abgeben würde....

Allerdings, die Rezensionen sind schließlich für unsere Userschaft gedacht. Da wir nicht vollständig davon ausgehen können, dass jeder Nutzer auch fluent im Englischen ist, wir die Texte aber für möglichst jeden zugänglich machen wollen, schreiben wir auf Deutsch.
– "Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping."
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: KnivesYuriko.LodrahilLayna
Powered by Kunena Forum