• Seite:
  • 1

THEMA: Zeitumstellung - Abstimmung der EU

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823826

  • Mungu
  • Mungus Avatar Autor
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ฅ(^ᵕ̳◡ᵕ̳^)。o○
  • Beiträge: 551
  • Dank erhalten: 391
Hallo lieber Proxer User,
Wie einige von euch sicher mitbekommen haben, findet gerade eine von der EU initiierte Umfrage bezüglich der Sommerzeit statt. Diese geht noch bis zum 16.8. dieses Jahres. (Link zur EU Umfrage)
Da man am Ende der Umfrage keine Ergebnisse angezeigt bekommt, würde ich gerne mal wissen, was die Proxler von der Sommerzeit und der Zeitumstellung halten, da immerhin nach einer DAK Umfrage im Frühjahr 73% gegen die Zeitumstellung waren, lt. Tagesschau
Daher jetzt meine Fragen an euch:
Findet ihr die Zeitumstellung gut oder stört sie euch und warum?
Angenommen die Zeitumstellung wird abgeschafft, wärt ihr dann für eine dauerhafte Winter- oder Sommerzeit?
Gerne kann natürlich auch einfach abgestimmt werden, wenn jemand nichts schreiben möchte, allerdings sind Begründungen und Erläuterungen natürlich gern gesehen.
Umfrage dazu [ Zum Anzeigen klicken ]
Nun hat unser Issei zugegeben, was seine sexuellen Vorlieben sind:

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823832

Hab nie verstanden, wie sich mehrere "intelligente" Personen zusammensetzen und mit so einem Schwachsinn fortfahren konnten. Nun ja, mag vielleicht sein, das man zu Beginn denkt, dass die Leute mehr Tageslicht haben werden vor allem am Feierabend und dann auch morgens kein künstliches Licht benutzen müssen.

Aber gar nichts davon hat seine Früchte gezeigt. Man hätte auch ein Testlauf mit tausenden Menschen machen können, um zu gucken was dabei rauskommt. - Und zwar das man trotzdem die Lampe anmacht. Hell ist es sowieso den ganzen Tag. Es wird nicht irgendwie so dunkel, dass ich abends draußen sagen würde: Jo zu dunkel wir brauchen ne Lampe.

Letztendlich seh ich da nur negatives. Alle benutzen trotzdem, künstliches Licht. Es gibt keine Energieeinsparung.
Die Menschen fühlen sich einfach nicht gut und das Jahr für Jahr. Wieso mal bei Seite gelassen.
Ein Beispiel, von dem ich reden kann ist der Bauer von neben an. Anscheinend stellen sich die Tiere nur ungern um. Um genau eine Stunde. Man kann keine Routine einbringen und sie dann völlig Sinnfrei ändern. Die Kühe machen da nicht mit. Ein paar Jahre hat er es immer trotzdem so gemacht und seit 5Jahren wird später gemolken.
Was hat die Zeitumstellung gebracht? Sie nervt einfach nur jeden.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es da noch dutzende andere Beispiele gibt. Ich persönlich habe da aber nie einen Vorteil gesehen.

^^TaeJinPYO
They can't understand his words,
but they know what he's been telling them.
Folgende Benutzer bedankten sich: kaetzacoatl, Tssir-De-Macabre

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823843

Also an sich stört mich die Zeitumstellung schon etwas. Nicht aus Faulheit, denn Handies, Laptops, Digitaluhren etc machen das ja mittlerweile ganz automatisch, aber es ist verwirrend für mich, sich jedes Mal an eine neue Zeitumstellung gewöhnen zu müssen.

Es ist zwar nur eine Stunde, von der wir hier reden, allerdings habe ich sowieso schon mit Schlafstörungen und ab und an mal mit Problemen der richtigen Zeitwahrnehmung zu kämpfen, daher helfen mir diese Zeitumstellungen dabei wirklich kein bisschen, im Gegenteil: Meist sind für mich die ersten paar Tage nach der Umstellung eine Qual, da mit den oben genannten Probleme eben auch eine Stunde sich manchmal verheerend auf meinen eh schon gestöten Rhytmus und somit auch auf meinen Gemütszustand auswirken.

Nun bin ich natürlich mehr oder weniger damit eines der Einzelschicksale und meine Probleme damit betreffen nunmal nicht die Allgemeinheit, aber so ist meine persönliche Situation halt spezieller im Gegensatz zum Durchschnittsmenschen. Daher hört sich das von mir für viele wahrscheinlich nach "mimimi" an. :'D

Dennoch sind das meine Hauptgründe dafür, dass ich gegen diese Zeitumstellungen bin.
Angenommen die Zeitumstellung wird abgeschafft, wärt ihr dann für eine dauerhafte Winter- oder Sommerzeit?

Also um ehrlich zu sein, wäre mir persönlich das total egal, welche Zeit wir nun lassen würden.
How can we evolve, when regulation is all we know?Itachi Uchiha <3

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823851

Ähnlich, wie die Anderen hier bin ich nicht der größte Fan der Zeitumstellung. Die Idee war sinnvoll als sie eingeführt wurde, aber längst nicht mehr Zeitgemäß. Heutzutage verursacht die Zeitumstellung gesamtgesellschaftlich nur negative Nebeneffekte, wie die Zunahme an Autounfällen durch Schlafmangel am folgenden Tag, und statistisch ironischerweise auch höheren Energieverbrauch.

Daher kann ich persönlich der Zeitumstellung nicht viel positives abgewinnen und beführworte die Abschaffung, auch wenn bei der Umstellung am Ende der Sommerzeit eine Stunde länger schlafen immer recht nett ist.
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von SmokeTheEvertrolling.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tssir-De-Macabre, Plinfa-Fan, Tae-JinPYO

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823853

  • Phai
  • Phais Avatar
  • Offline
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • K`nocking on Heaven`s Door
  • Beiträge: 321
  • Dank erhalten: 40
Also mich stört schon die Zeitumstellung, denn sie raubt mir eine einzige Stunde Schlaf. Wenn ich dann aufstehen muss und zur Arbeit gehen muss, dann bin ich meistens noch träge und meine Arbeit verlangsamt sich dadurch drastisch. Das ist mir schon ein paar Mal aufgefallen. Deshalb soll die Zeitumstellung meinetwegen abgeschafft werden.

Mir persönlich ist es ziemlich egal, welche Zeitumstellung wir im Endeffekt behalten. Hauptsache, sie behindert meinen Schlaf nicht mehr.

Zeitumstellung - Abstimmung der EU 2 Wochen 2 Tage her #823854

Ich frage mich gerade, was schlimmer ist. Den Bullshit einzuprogrammieren oder ihn danach wieder herauszunehmen.
Ich finde, die Zeit sollte vorwärts laufen.^^
Folgende Benutzer bedankten sich: Tssir-De-Macabre
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum