• Seite:
  • 1

THEMA: Vorschlag & Frage: User-Rezensionen/Kommentare werden nicht angezeigt

Vorschlag & Frage: User-Rezensionen/Kommentare werden nicht angezeigt 2 Wochen 2 Tage her #827789

Guten Tag,

in diesem Thread wende ich mich mit zwei Anliegen an die Administration dieses Forums bzw. dieser Seite. Ersteres wäre ein Vorschlag meinerseits für das Forum.
Ich lese gerne die Rezensionen der Proxer-Redaktion und verfasse zumal auch gerne selbst welche für meinen Blog (für den ich nun keine Werbung machen möchte). Meiner Meinung nach wäre es doch eine schöne Sache, wenn man in diesem Forum Platz für Rezensionen der User bieten würde, indem man bei den Rezensionen, welche zurzeit nur von der Redaktion verfasst werden dürfen, eine Sparte für User-Rezensionen anbieten würde. Falls sich ein User die Zeit nehmen möchte eine ausführliche Rezension zu einem Anime/Manga zu schreiben und dieser den Ansprüchen an eine qualitativ hochwertige Rezension genügt, wäre es doch eine schöne Sache, sie hier im Forum einer breiteren Masse vorzuführen.
Mein zweites Anliegen betrifft den Kommentarbereich. Letzte Woche habe ich mal zwei kürzere Kommentare zu Anime, welche ich mir letztens hier angesehen habe, verfasst und obschon ich sie auf meinem eigenen Profil finden kann, erscheinen die Kommentare nicht auf in der Kommentarsektion des Anime selbst. Woran liegt das?

Vielen Dank an diejenigen, die sich meiner Anliegen annehmen möchten.

Vorschlag & Frage: User-Rezensionen/Kommentare werden nicht angezeigt 2 Wochen 2 Tage her #827796

  • Dravorle
  • Dravorles Avatar
  • Offline
  • Anime Leitung
  • Anime Leitung
  • ~Lilly is love, Lilly is life~
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 1818
Guten Tag,

zu den Kommentaren: diese brauchen einige Zeit, bis sie angezeigt werden. Der Cache muss erst aktualisiert werden. Zudem gibt es eine Mindeslänge, welche benötigt wird, damit der Kommentar auf der Detailseite erscheint.

Zu den User-Rezensionen: Ich weiß nicht. Die Kommentardichte ist schon sehr dünn.
Ob es aber genug interessierte für so eine Funktion gibt, damit da die kritische Masse erreicht werden kann, kann ich aber gar nicht bewerten. Das überlasse ich mal anderen :3

Liebe Grüße
Dominik
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Vorschlag & Frage: User-Rezensionen/Kommentare werden nicht angezeigt 2 Wochen 2 Tage her #827797

  • Mungu
  • Mungus Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • ฅ(^ᵕ̳◡ᵕ̳^)。o○
  • Beiträge: 561
  • Dank erhalten: 402
Wassily schrieb:
Guten Tag,

in diesem Thread wende ich mich mit zwei Anliegen an die Administration dieses Forums bzw. dieser Seite. Ersteres wäre ein Vorschlag meinerseits für das Forum.
Ich lese gerne die Rezensionen der Proxer-Redaktion und verfasse zumal auch gerne selbst welche für meinen Blog (für den ich nun keine Werbung machen möchte). Meiner Meinung nach wäre es doch eine schöne Sache, wenn man in diesem Forum Platz für Rezensionen der User bieten würde, indem man bei den Rezensionen, welche zurzeit nur von der Redaktion verfasst werden dürfen, eine Sparte für User-Rezensionen anbieten würde. Falls sich ein User die Zeit nehmen möchte eine ausführliche Rezension zu einem Anime/Manga zu schreiben und dieser den Ansprüchen an eine qualitativ hochwertige Rezension genügt, wäre es doch eine schöne Sache, sie hier im Forum einer breiteren Masse vorzuführen.
Mein zweites Anliegen betrifft den Kommentarbereich. Letzte Woche habe ich mal zwei kürzere Kommentare zu Anime, welche ich mir letztens hier angesehen habe, verfasst und obschon ich sie auf meinem eigenen Profil finden kann, erscheinen die Kommentare nicht auf in der Kommentarsektion des Anime selbst. Woran liegt das?
Erstmal zu deinem zweiten Anliegen. Dein Kommentar zu Noragami lässt sich auch unter dem Anime finden auf Seite 8, wie du hier sehen kannst. Dieser Kommentar besteht aus 67 Wörtern und 521 Zeichen (lt. Wortzählfunktion). Kommentare in der Kommentarspalte werden erst ab 300 Zeichen angezeigt und ab 500 Zeichen können sie unter dem Anime angezeigt werden, wie man diesem Post vom Admin entnehmen kann. Das ist bei deinen Kommentaren schon mal erfüllt.
Was ich eher vermute, dass du den Anime schonmal ohne Kommentar, sprich ohne Text bewertet hast. Auch eine Bewertung ohne Text zählt als ein Kommentar, nur eben ohne Zeichen. Wenn du nun etwas zu dem Anime schreibst mit Hilfe der Änderungsfunktion, zählt das ganze lediglich als geänderter und nicht als neuer Kommentar. Damit ein Kommentar auf der ersten Seite unter "Neueste" erscheint, muss er vorher unwiederruflich mit Bewertung gelöscht werden (beim Bearbeiten der Knopf unten rechts) und anschließend neu verfasst, damit es wirklich als neuer Kommentar gewertet wird vom System. Außerdem sollte man noch beachten, dass das Kommentarsystem gecached ist, es also 1-2 Stunden dauern kann, bis das ganze aktualisiert ist:
genesis schrieb:
Des weiteren dauert es in der Regel 1-2 Stunden, bis ein Kommentar überhaupt angezeigt werden kann, aufgrund des Caches.

Was deinen ersten Punkt mit den User Rezessionen angeht, so bin ich persönlich der Meinung, dass dies unnötig ist, da es ja jetzt auch schon jedem User möglich ist, eine Rezession bei der Bewertung des Anime zu verfassen mit Hilfe der Kommentarfunktion. Gute Kommentare erkennt man dann anhand der möglichen Empfehlungen der anderen Nutzer. Von daher halte ich eine weitere Extra Möglichkeit für Rezessionen/Kommentare für ziemlich redundant und daher nicht von Nöten.

LG Mungu
Nun hat unser Issei zugegeben, was seine sexuellen Vorlieben sind:

Vorschlag & Frage: User-Rezensionen/Kommentare werden nicht angezeigt 2 Wochen 2 Tage her #827802

Vielen Dank @Dravorle und @Mungu für die raschen Antworten! Vor allem danke ich dir, Mungu, für die Mühe, meinen Kommentar rauszusuchen. Zwar gebe ich meistens textfreie Bewertungen ab, aber bei Noragami habe ich tatsächlich die Bewertung inkl. Text gleichzeitig vorgenommen. Daher wundert es mich doch etwas, dass der Kommentar so weit hinten auftaucht, aber nun gut, was soll's!

Zum Thema User-Rezensionen: Den Punkt mit der Redundanz kann ich zwar nachvollziehen, aber ich denke, dass es durchaus Sinn machen könnte. Soweit ich bisher die beliebtesten Kommentare, also diejenigen mit den meisten Empfehlungen, betrachtet habe, würde ich nicht unbedingt behaupten, dass es sich hierbei um die besten Kommentare handelt. Häufig sind es besonders polarisierende Kommentare (sowohl polemisch als auch lobend) oder solche, die lediglich zur airing time des Anime verfasst wurden und dadurch wohl eine grössere Menge an Leser erreicht haben. Wie Dravorle bereits erwähnt hat, ist die Kommentardichte nicht besonders hoch und vor allem scheinen aktuell wenige Leute auf Proxer Kommentare zu verfassen bzw. im Forum aktiv zu sein. Die Möglichkeit, seine Rezension als Thread zu platzieren, könnte möglicherweise die Bereitschaft zum Schreiben von Kommentaren erhöhen und vielleicht für etwas vermehrte Interaktionen sorgen (auf einen Kommentar zu einem Anime/Manga kann man ja aktuell nicht antworten). Des Weiteren denke ich, dass solche User-Rezensionen auch nicht wie übliche Kommentare gehandhabt werden sollen, sondern auch erst aufgeschaltet werden, wenn sie gewissen Standards entsprechen (z.B. anstelle von mindestens 300 Zeichen 5000 Zeichen).
Ob das nun von anderen User*innen effektiv benutzt werden würde, kann ich leider nicht beurteilen, aber wenn es Leute gäbe, die so etwas dazu nutzen würden, ihre Meinungen zu Anime und Manga kritisch und tiefergehend zu teilen und mitzudiskutieren, wäre es in meinen Auge eine schöne Sache.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: LaynaForummodLodrahilKnivesYuriko.Deviltoon
Powered by Kunena Forum