THEMA: School Days

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462164

  • DragonLP100
  • DragonLP100s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
ich hab mir den anime bei nen kumpel reingezogen, vorher hat der mir die story erzähltund dachte mir dabei dass er wieder etwas übertreibt. nach dem ansehen dachte ich mir aber, der hat UNTERTRIBEN. ales in einem ein guter anime, der typ bis zum schwimmbad normal, ab dann ein richtiges a********. das ende hat der richtig verdiehnt

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462170

  • Kimicat
  • Kimicats Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 0
Am Anfang des Animes dachte ich der ist total süß und lustig... aber dann das Ende ich war geschockt... und was dazwischen alles passiert ist... *o-verwirr* Den Anime fand ich jetzt nicht so toll, wär er so geblieben wie am Anfang wär es eher mein Fall, aber naja. *o-roll*
Nyan Nyan Nyan~ ♥

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462183

  • aceforever
  • aceforevers Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • All Hail Blackheart-sama!
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 197
Schöne Rezo zu School Days. Es ist schon eine Weile her seit ich den Anime angeschaut habe. Teilweise ist er doch recht langweilig und den Protagonisten kann man einfach nur hassen, obwohl als ich mir die erste Folge angeschaut habe ich mir noch dachte, dass es sich um einen ganz normalen Hauptprotagonisten handelt. Pustekuchen! Die Darstellung von Makoto in der Rezension ist echt gut. Er kümmert sich gar nicht darum was die Mädchen denken und rennt immer vor seinen Problemen davon. Das Ende war recht überraschend, teilweise war eine Eskalation schon vorprogrammiert, aber das? Insgesamt fand ich den Anime, aber eher nicht so gut, trotzdem hat er auch was positives!

Airing-Anime Club
Danke an Moeface für die GIF und den Avatar

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462187

  • kineh
  • kinehs Avatar
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1867
  • Dank erhalten: 1876
Ich selbst finde es ist ein sehr guter Anime der mal zeigt, wie die Welt der Animes aussehen könnte, wenn mal kein Gentelman den Harem leitet und wie lächerlich der standartmässige Haremanime Aufbau doch eigentlich ist. Damit möchte ich nicht sagen, dass mir diese normalerweise nicht gefallen, sondern nur, dass es nicht sehr realistisch ist.
School Days ist in meinen Augen ein erstklassiger Anime, der zwar nicht an meine Top Ten herankommt aber ziemlich nah dran ist. Ob es einem gefällt oder nicht ist aber Geschmackssache. Ich, der eine vorliebe für düstere Animes hat, die auch mal die erschütternd schrecklichen Eigenschaften des Menschen zeigen, werde wohl mehr Interesse an ihm gezeigt haben, als jemand der immer nur die "heile Welt Animes" sehen möchte es tun wird.
Den Rest hat Aston bereits gut erklärt daher endet nun mein Kommentar.

mfg kineh
*o-schlürf*

Vielen Dank an Dyssomnia~
Letzte Änderung: 6 Jahre 6 Monate her von kineh.

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462188

  • Jokito
  • Jokitos Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Also das ist mal ein Beitrag...bin ich voll und ganz deiner Meinung über diesen Anime *o-gj*
Allerdings hab ich ihn nur bis Episode 6 geschaut, da mich der Protagonist so dermaßen aufgeregt hat und ich einfach abbrechen musste.
*o-XD*

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462191

  • ArsenalBlazer
  • ArsenalBlazers Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 5
Ich hab mir den Anime erst vor kurzem angeschaut. Als ich den Anime einmal angefangen hatte, konnte ich nicht mehr aufhören.
Der Anime war die ganze zeit spannend, weil man wissen wollte wie es mit ihr weitergeht.
Es hat mich verrückt gemacht *o-verwirr* ich war emotional berührt.

Wenigstens einmal sollte man sich diesen anime ansehen. *o-bye*
Folgende Benutzer bedankten sich: 95Uranus

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462192

  • 95Uranus
  • 95Uranuss Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 2
Ich finde school days sehr interesant ich weiß es ist nur ein anime aber habwegs steckt auch wahrheit dahinter wenn man bedenkt das es wirklich so welche jungs/männer giebt die nur zur befriedigung ein/e mädchen/frau als freundin nehmen und noch behaupten er sei verliebt in sie und par tage später macht er noch seitensprüng, ich find sowas nich in ordnung, aber sonst der anime ist schlich eine gute leistung hab ihn mir gerne angeschaut *o-gj*

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462198

  • NoExtender
  • NoExtenders Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Ich fand' School Days auch nicht sonderlich toll, wahrscheinlich lag es daran, dass ich ab Folge 5 einen abgrundtiefen Hass auf Makoto verspürte. Der Anime hat mir letzten Endes nur gezeigt, was im schlimmsten Fall passieren kann, wenn man versucht Casanova zu spielen, obwohl man nebenbei eine Freundin hat. Ich werde mich niemals von diesem Trauma erholen. *o-verwirr* :D
[/spoiler]

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462209

  • Logoschi
  • Logoschis Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 7
School Days ist aus meiner Sicht definitiv ein guter Anime! Aber die Serie hat ja diesen Schockeffekt und darauf kommen (sozusagen) die meisten am ende nicht klar! :D
Ich auch nicht ich hab die Serie gesehen bzw gesuchtet, und dann plötzlich kam sowas. Ich hab damit nie gerechnet *o-haha*

Aber ich bin echt der Meinung das man sich die Serie unbedingt mal angeguckt haben sollte weil da lernt man vieles über Beziehungen bzw was so passieren kann wenn man Fremd geht etc! *o-gj*
Folgende Benutzer bedankten sich: Lolipopimon

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462212

  • Lolipopimon
  • Lolipopimons Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Beiträge: 142
  • Dank erhalten: 19
Ich fand das Ende echt überraschend,ich hab als ich die erste Folge geschaut habe nicht im geringsten die Ahnung gehabt dass der Anime so ein Ende haben könnte. Als ich School Days dann fertig geschaut hab, dachte ich nur "äh ja, omg und wtf" also war echt krass. Jetzt denke ich immer wenn ich ein Lied höre, in dessen AMV der Anime vorkam nur noch, das war ein krasses Ende.

Ich glaube diesen Anime werde ich nie vergessen *o-verwirr*
Ich hätte dem Typ echt gerne eine gescheuert *o-fuu*
(kenn den Namen nich mehr, schon so lange her das ich den Anime gesehen habe)

Der Anime zeigt aber echt die Realität, es gibt viele Typen, die ähnlich ticken, da könnte man echt ausflippen und denen übelst eine reinhauen *o-fuu*
Letzte Änderung: 6 Jahre 6 Monate her von Lolipopimon.

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462214

  • therealsin
  • therealsins Avatar
  • Gelegenheitsposter
  • Gelegenheitsposter
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 12
Also ich fand den Anime damals echt gut, eben weil er irgendwie anders ist als andere. Ich würde ihn definitiv weiterempfehlen.
Im Grunde sind doch irgendwie alle Animes gut die irgendeine Art der Emotion hervorrufen , und das ist bei School Days der Fall.
Warum schauen wir den Animes?! Eben weil wir weinen,lachen, mitfiebern oder hassen wollen.

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462218

  • Karirio
  • Karirios Avatar
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 11
Ich hab den Anime angeschaut und wollte den Protagonisten schon in der ersten Folge persönlich umlegen *o-sayajin*

So viel Dummheit muss bestraft werden und der Egoismus von ihm ist größer als ales was ich je gesehen hab. *o-stop!*

Das Ende war irgendwie dann aber doch ziemlich makaber, aber er hats meiner meinung nach verdient. *o-schrei*

Trotzdem find ich ihn gut den er zeigt wie Menschen wirklich auch im echten Leben sein können.
Danke
(?_? ) Was?

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462220

  • moo19
  • moo19s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 6
Alsp School Days war einer der ersten Animes den ich geschaut habe, also war ich quasi noch "unschuldig".
In der 1. Folge sah der Anime für mich noch interesannt aus aber im laufe der Serie hat sich mein Gesichtsausdruck verändert und ich dachte WHAT THA FUCK

UND DER sCHLUSS IS FÜR MICH ZU SPÄT GEKOMMEN^^ *o-8)*

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462225

  • YumeRiachii
  • YumeRiachiis Avatar
  • Wiederholungstäter
  • Wiederholungstäter
  • Dieser Benutzer ist lernresistent.
  • Beiträge: 62
  • Dank erhalten: 23
Ich habe mir den Anime auch angeschaut sowohl auch den Manga. Ehrlich gesagt, habe ich gehofft, dass er auf brutalste Weise in Stücke zersägt wird. Der Proganist ist einfach nur ekelhaft. Desto mehr hasse ich Sekai. Eins auf beste Freundin tun, aber ihren Typ auspannen. Aber ich hätte nicht gedacht, dass Sekai es brutalste Weise macht.

Naja, ich fand den Tod von Makoto herrlich und es war ein guter Grund das zutun. *o-haha*
わたしにはこの世界に帰る場所がある。
I have a place to return to in this world. ~ Mikasa Ackermann

Letzte Änderung: 6 Jahre 6 Monate her von YumeRiachii.
Folgende Benutzer bedankten sich: Seraphiina

School Days 6 Jahre 6 Monate her #462228

  • geodrache21
  • geodrache21s Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
School days einer der animes die ich noch vor proxerme auf youthoub zusammensuchen musste meine erster onlyine war wenn ich mich recht entsinne dears aber das weicht vom thema ab school days begann für mich wie oh ne net schon wider ne schul romance hab ohne jedlichen anhaltspunkt angefangen zu schauen schön ohne spoiler also .
grob gesagt wird empfohel mal ne richtig gute abwechslung zu dan üblichn schulromanz filmen
spoiler ab hier
wie obdne schon erwähnt kammen die zwei zusammen ich dachte mir nix dabei hatte ja keinen palan wie lange es noch geht und plötzlich betrug die story springt von öder schulromance auf richtige erwachsenen themen um ich damals erst 12 oder schon 14 hach die zeit vewarflog damals nur so war dan natürlich erstmal *o-XD* vor allem da ich aufwuchs in einer
(politisch korkt ausgedrückt) `` unbescholtenen und etisch einwandfreien Dorfgemeinde die fern ab jedlicher jugendgeferdung ist´´
das ende war dan einfach götlich und lies keine möglich keit auf eine fortsetzung (außer man resetet zu einem bestimmten punkt)
also ohne große erwartungen rein und mehr als man sich erhoffen konnte gekriegt


euer Brummbär
PS: wenn ihr denn film gesehen habt liegt es nur an meiner ``guten´´ erzihung under dachtet ihr auch an kastraktion kurz vorm schluss oh es entstand anscheinend auf dem gleich namigen spiel das für seine dead ends bakannt war und das erste voll animierte seiner sorte oder eins der ersten
Moderatoren: LaynaForummodKniveskinehYuriko.FauliRocktTazzels
Powered by Kunena Forum