• Seite:
  • 1

THEMA: Auf einen Blick: wichtigste News 2/Mai 2019

Auf einen Blick: wichtigste News 2/Mai 2019 4 Monate 1 Woche her #833114

  • DerProMille
  • DerProMilles Avatar Autor
  • Redakteur
  • Redakteur
  • Social Media-Mensch
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 575


Die Seven Deadly Sins sehen sich schon bald mit ihrem größten Abenteuer konfrontiert, während die Charaktere aus Kabaneri of the Iron Fortress schon seit der gestrigen Kinopremiere des neuen Films ums Überleben kämpfen. Außerdem wird Lelouch in den nächsten Jahren vermutlich wieder auf euren Bildschirmen herumwandern, denn der Produzent des neuen Code Geass-Films hat interessante Neuigkeiten verkündet.

Das alles und vieles mehr, erfahrt ihr wie immer im neuen NewsCast.



Abonnieren und Bewerten nicht vergessen!

Auf einen Blick: wichtigste News 2/Mai 2019 4 Monate 6 Tage her #833252

  • Kaira
  • Kairas Avatar
  • MusiXs-Moderator
  • MusiXs-Moderator
  • *Schreiberling*
  • Beiträge: 600
  • Dank erhalten: 1008
Die andere Adaption von Blade of the Immortal habe ich nicht gesehen und auch den Manga nicht gelesen. Aber da es sich um eine Samurai-Story handelt, wäre es vielleicht eine Überlegung wert^^
An sich finde ich mehrfache Adaptionen von Mangas und anderen Geschichten gut, weil es immer sein kann, dass die erste Adaption nicht das gesamte Spektrum umfasst hat oder einfach nicht gelungen war.
Beispielsweise bei Fruits Basket Zenpen bin ich sehr froh, dass sie ein Remake in Angriff genommen haben^^ Auch wenn der erste Anime schon gelungen war :)
Aber man hört doch oft, dass eine Anime-Adaption der ursprünglichen Story nicht gerecht geworden ist. Das heißt, durch eine weitere Adaption besteht dann die Chance darauf, noch etwas Gutes zu der Geschichte zu sehen^^
Außerdem ist jede Umsetzung ein wenig anders in der künstlerischen Auslebung und Allem.
Daher finde ich, dass es hier vom Einzelfall abhängt, ob es gut war, eine erneute Adaption zu produzieren.
So wie es auch schon bei der ersten Umsetzung eines Werkes vom jeweiligen Einzelfall abhängt.
Aber ich kann mich noch erinnern, dass ich bei Kanon damals überrascht war, als ich das erste Mal gesehen habe, dass es einen Anime wirklich zweimal gibt und es sich nicht um eine Fortsetzung oder einen Film oder eine OVA zum ersten Werk handelt. Ich wusste dann nicht, welchen ich anschauen sollte, nachdem mir die Geschichte ohne diesen Hinweis empfohlen worden war XD
Club of Little Lovers


Danke an Kassiopeia0 vom Secret Service für die Sig


Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodkinehLaynaKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum