• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr!

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804520

  • kineh
  • kinehs Avatar Autor
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1866
. Die Änderungen in diesem Thread haben mittlerweile Anwendung gefunden.

Aloha meine lieben User :3

Das Forum ist seit Anbeginn ein Teil Proxers, doch mit der Zeit nahm die Aktivität hier leider immer mehr ab. Unser Team hat sich daher lange zusammengesetzt und wir haben den Beschluss gefasst, dass es an der Zeit ist, das Forum intensiv zu überarbeiten. Hierbei haben wir versucht, bisherige Kritiken am Forum so gut es geht zu berücksichtigen. Genau deshalb eröffnen wir nun auch diesen Thread und stellen euch unseren Plan vor, damit ihr vor der Umsetzung noch die Gelegenheit habt, Kritiken und Wünsche zu äußern.

Beginnen wir zunächst mit den Regeländerungen!
Hierzu zeige ich euch zunächst, wie die allgemeinen Forumsregeln in Zukunft aussehen und liste euch die Änderungen zu den aktuellen noch einmal auf.
Die wichtigste Änderung ist die Abschaffung der Einzeilerregel. Darüber hinaus wurden die Regeln allgemein etwas überarbeitet und vereinfacht. Nachfolgend die Änderungen im Detail.

Die neuen Forumsregeln [ Zum Anzeigen klicken ]


Was ist also nun anders? [ Zum Anzeigen klicken ]


Das war jetzt schon einiges, aber trotzdem werde ich nun mit den Regeländerungen einzelner Bereichsregeln fortfahren: (Die betreffenden Bereichsregeln sind jeweils verlinkt)
Was hat sich in den Bereichsregeln verändert? [ Zum Anzeigen klicken ]


Damit wären die Regeln nun abgehakt.
Aber wir haben ja nicht nur vor, die Regeln zu verändern, sondern auch die Forumsstruktur. Im Rahmen dieser Änderung planen wir auch, den Postcounter in allen Bereichen außer den Forumsspielen zu aktivieren. Mitglieder, die in die Kategorien „Foren-RPGs“ oder „Clubs“ posten, dürfen sich also von nun an über die steigenden Postingzahlen freuen; auch alle alten Beiträge werden gezählt.
Wir haben außerdem versucht, das Forum möglichst kurz und übersichtlich zu gestalten, hierfür haben wir geplant, vieles zusammenzufassen. Die meisten Sachen dürften selbsterklärend sein, aber sollte es Fragen geben, was welcher Bereich nun ist, könnt ihr sie gerne in diesem Thread stellen. Aber nun Stelle ich euch erstmal vor, wie das neue Forum aussehen würde:

Die neue Struktur [ Zum Anzeigen klicken ]


Sagt uns doch, was ihr von dem Ganzen haltet! Aktuell sind keine dieser Änderungen in Stein gemeißelt, sodass wir uns gerne euer Feedback und eure Ideen anhören. Wir können nicht garantieren, dass jeder Vorschlag umgesetzt wird. Doch wir werden ihn natürlich im Team diskutieren und ihn auf seine Umsetzbarkeit und Sinnhaftigkeit überprüfen.

Liebe Grüße
das Forumsteam

Vielen Dank an Dyssomnia~
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von kineh.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804529

  • Novus4K
  • Novus4Ks Avatar
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 14
Ich wäre für die Einführung eines Accounts mit der Bezeichnung "Forumsleitung" welcher Entsprechende Regeln oder andere Bekanntmachungen postet. Damit könnte man zukünftigen Fragen der Gültigkeit von Regeln bei Personellen Änderungen vorbeugen.

Freundliche Grüße

Novus4K
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Novus4K.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cherubina, AnimanDD, Lyvaine, LuckyKiller333, KekzCoreEmotion

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804532

  • Tae-JinPYO
  • Tae-JinPYOs Avatar
  • Nachwuchsspammer
  • Nachwuchsspammer
  • Fallen, But Never Forsaken.
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 140
3.6 Das Erstellen von Beiträgen, Threads oder Inhalten, die lediglich der Eigen- oder Fremdwerbung dienen, ist untersagt.

Wie definiert ihr Eigenwerbung?
Ist es nicht schon Eigenwerbung, wenn ich einen Thread eröffne der auf meine YouTube AMV's oder ähnliches hinweist?
Wie definiert ihr Fremdwerbung?
Wenn jemand nach der besten Tastatur sucht und ich ihm Tastatur der Marke A empfehle ist das dann nicht Fremdwerbung?

Mir ist aber schon klar das ihr damit andere Seiten meint oder nicht?

4.4 Threads, die sich auf eine Gruppe ausgewählter User beziehen, sind verboten [Formulierung noch diskutabel]

Jetzt verstehe ich drunter das jeder Thread für jeden verständlich sein muss.
Aber was wäre wenn ich nur Leute frage die Japanisch können und wissen will wie ich die Sprache am besten lerne?
Und was ist wenn sich nur 4Personen an einer Diskussion beteiligen und den Rest außen vor lassen beziehungsweise gar nicht auf andere eingehen? 4.5 also ein Chat. Auf welcher Grundlage werdet ihr da die Grenze ziehen?

Eine potentielle alternative wäre: Threads, die sich bewusst auf eine Gruppe ausgewählter User beschränken, sind verboten.


4.2 Themen dürfen nur in den dafür vorgesehenen Unterforen eröffnet werden.
Je nach Thema ist es nicht immer klar wo man sein Thread eröffnen soll. Nehmen wir mal an eine Frage lautet:"Was ist besser Manga oder Anime?" Wo sollte man dann sein Thema bewerben?

4.1 Vor dem Erstellen eines neuen Threads ist durch die Forensuche zu überprüfen, ob es bereits einen noch aktiven Thread mit gewünschtem Thema gibt, bzw. ob die Frage bereits beantwortet wurde.
Manchmal sind Themen so miserabel formuliert das man sein neues Thema nicht in den alten finden kann falls es vorhanden ist. Bleibt das Thema bestehen oder wird es gelöscht/verschoben?

User werden je nach Schwere, Umfang und Häufung ihrer jeweiligen Regelverstöße per PN über Verstöße informiert, verwarnt oder erhalten eine Schreibsperre.

Könnt ihr sowas wie eine Schreibsperre für einen Tag, dann für eine Woche, einen Monat und bis zum Sankt Nimmerleinstag machen. Ist meiner Meinung nach besser als direkt permanent.

Wenn ihr das noch klarstellen könntet wäre alles perfekt. Doch ich stell mir die Frage wie ihr damit versuchen wollt mehr Leute ins Forum zu bekommen?
Entweder man will hier was schreiben oder eben nicht. Natürlich werdet ihr den bereits Aktiven die Bedingungen versüßen, aber ihr müsst auch das gewisse Etwas schaffen damit die Massen hier her gezogen werden.

^^Tae-JinPYO
They can't understand his words,
but they know what he's been telling them.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: KingNairolf, BrosBoss, Ragi1818, xaija107, Freya_85

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804540

  • dacawizards
  • dacawizardss Avatar
  • Forenbewohner
  • Forenbewohner
  • /人◕ ‿‿ ◕人\
  • Beiträge: 1206
  • Dank erhalten: 747
Schade, dass ich nicht mehr so aktiv im Forum bin, denn viele der Neuerungen sind genau das, was ich mir zu meiner super aktiven Zeit hier im Forum gewünscht hätte. An dieser Stelle ein Danke, dass ihr Userinputs miteinbezogen habt und aktiv versucht das Forum zu verbessern. Ich hoffe, dass die Massnahmen klappen werden und wir hier zukünftig einen Userzuwachs beobachten können.

Mal bisschen was zu den Änderungen:
3.4 Die Einzeilerregel wird entfernt.
Ich war zwar nie der Meinung, dass diese Regel, das grösste Problem für die geringe Aktivität war, aber es wird defintiv interessant zu sehen, wie sich das Forum nun mit dieser Regeländerung entwickeln wird. Zwar wurde diese Regel als einer der Hauptgründe genannt, wieso Leute sich nicht aktiv beteiligen, aber die Frage die sich dabei stellt ist schon ob jetzt das Forum nicht einfach stattdessen mit leerem Mist zugespammt wird. Das Problem, welches ich immer mit der Regel hatte, war nicht, dass sie existierte, sondern eher, dass sie so strikt durchgesetzt wurde und somit auch Beiträge verschwanden, die trotz ihrer Länge eigentlich themenrelevant waren. So wie ich das Interpretiere werdet ihr jedoch weiterhin inhaltslose Posts löschen, jedoch neu aber relevante posts beibehalten nehme ich an?
3.6 Mehrfachposts sind nun zulässig, solange sie neuen Inhalt bieten und mindestens eine Woche seit dem letzten Post vergangen ist.
Top Änderung! Gerade bei Diskussionsthreads zu Titeln bei denen sich nicht all zu viele Leute beteiligen, wird diese Regelung definitiv etwas bringen!
Ausgenommen ist der Sonderfall, dass der erste Post das Zeichenlimit erreicht hat.
Ich frage mich wie so etwas passsieren kann *hust* Thread-Wars *hust* :P
4.1 Es wurde spezifiziert, dass es sich nur auf aktive Threads bezieht, nicht auf jene im Archiv. Einen Moderator anschreiben zu müssen, damit dieser einen Thread aus dem Archiv holt, hat viele User nicht begeistert.
Hach ja, das erinnert mich an etwas ;) Gute Änderung!
Wird entfernt. Wenn zwei User fleißig diskutieren, ist dies wünschenswert. Das wollen wir nicht unterbinden, solange die Beiträge sinnvoll sind.
Das macht auch sinn, dass einzige Problem das ich dabei sehen kann ist, dass sich zwei User dann mit Wall-of-Texts zukleistern, was nicht unbedingt einladend für Leute , sein kann, die sich in die Disskusion einklinken wollen. Aber ich nehme mal An, das in extremfällen die Mods die User darauf hinweisen können, dass man stattdessen das ganze per PN verlagern soll.
Postcounter in allen Bereichen außer den Forumsspielen zu aktivieren. Mitglieder, die in die Kategorien „Foren-RPGs“ oder „Clubs“ posten, dürfen sich also von nun an über die steigenden Postingzahlen freuen; auch alle alten Beiträge werden gezählt.

ho boy, jetzt wird jeder schön sehen wie ich kein Leben habe und stattdessen das Forum mit Clubposts zugekleistert habe xD
Wir haben außerdem versucht, das Forum möglichst kurz und übersichtlich zu gestalten, hierfür haben wir geplant, vieles zusammenzufassen.
Sieht schon deutlich kompakter aus! Habe vor paar Jahren mal zu dem Thema mal einen Thread eröffnet und muss sagen, dass mir die neue Aufteilung durchaus gefällt. Finde jetzt auf Anhieb nicht irgendwas, was ich daran ändern würde.
Außerdem ist unsere Suchfunktion nicht optimal
Mal so eine Allgemeine Frage: Ist irgendwann vorgesehen, diese mal zu verbessern?
Vielen Dank an die allmächtige Triangle Power (Eysaa) für die Sig!
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von dacawizards.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: AmYu, Sniperace, Fullmetaldan, Korijo, FabiTheLegend, Yatoisbest

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804557

  • Deviltoon
  • Deviltoons Avatar
  • Forums-Co-Leitung
  • Forums-Co-Leitung
  • D to the Evil
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 1475
Hola, wie der Engländer sagt.
Ich bin Deviltoon und mit dieser geschmacklosen Begrüßung bereit ich euch schon einmal darauf vor, was in diesem Vorstellungsthread noch kommen mag. Ich feiere in diesem Jahr zum 6. Mal meinen 20. Geburtstag und bin infolgedessen eine junggebliebene, steil auf die 30 zugehende Bayerin. Der Fakt, dass ich weiblich bin, war lange ein gut gehütetes Geheimnis, denn wie wir alle wissen, existieren Frauen im Internet ja per se schon einmal nicht - das ist ungefähr so wie mit Bielefeld. Gibt‘s ja auch nicht.

Ich habe lange Zeit das Klischee eines freizeitliebenden und feierwütigen Studenten bedient, vor ca. einem Jahr habe ich allerdings meinen Abschluss in der Medieninformatik gemacht. Ja, richtig gehört: ich bin so ein Hipster, der auch noch "irgendetwas mit Medien" studiert hat. Inzwischen ist mein Leben allerdings nicht mehr ganz so entspannt wie früher, da ich nun doch einem regulären 40-Stunden Job in einem etwas größeren IT-Unternehmen nachgehe. Tausche Freizeit gegen Geld, wie man so schön sagt.

Meinen Weg auf Proxer begann ich vor bald fünf Jahren. Ich habe mich in meiner Prüfungszeit angemeldet, um den Lernstoff und den Klausuren zu entgehen. In diesem Unterfangen war ich sehr erfolgreich: In kurzer Zeit habe ich recht viele Forenbeiträge geschrieben, dafür allerdings die Mathe-Klausur aufs nächste Semester verschoben. Daraufhin habe ich mich lange Zeit hauptsächlich im Airing-, Club- und Wirtschafts/Politik-Forum ausgelassen, bis ich mich dann auf eine Stelle als Moderatorin beworben habe. Ansonsten bin ich seit diesem Jahr Co-Leitung und mein Username ist nun in blutrot getränkt. :^)

Ich moderiere den Bereich Proxer Network - aber was findet man dort eigentlich? Es ist fast schon langweilig selbsterklärend: alles, was eben mit Proxer zu tun hat. Hier tummelt sich unter anderem der Support-Bereich und alles rund um proxerbezogene Projekte. Zusätzlich kann man sich hier auch an Umfragen beteiligen oder sich für das Team öffentlich bewerben. Kurz gesagt: wenn‘s um Proxer geht, bist du bei Proxer Network richtig.

Leider ist mein Interesse an Animes nicht mehr so groß, wie es einst der Fall war. Inzwischen schaue ich nur noch sehr selten ganze Serien, lieber noch ausgewählte Filme, da diese nicht so viel Zeit fressen. Ich sag‘s wie es ist: Viele Animes begeistern mich nicht mehr auf die Art, wie es früher einmal der Fall war und auch den Airing-Animes habe ich mich mittlerweile komplett abgewandt. Dennoch ist mein Interesse an der asiatischen Kultur geblieben.

Solltet ihr Fragen, Anregungen oder Verschwörungstheorien bezüglich der Sache mit Bielefeld haben, könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Viele Grüße
Deviltoon~

Lösungsbuchstabe: G


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Letzte Änderung: 4 Monate 4 Wochen her von Lodrahil.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804586

Ich finde das neue Konzept nicht schlecht, gerade für neue User dürfte es was sein und haben so eine größere Möglichkeit nun im Forum. Ich finde es interessant das die Einzeiler Regelung entkräftet wurde und auch nun eine doppel Post Regelung zu finden ist. Es ist insofern gut, da dadurch Threads die eigentlich nicht schlecht sind und ein größeres Potential haben wieder so die Chance bekommen von jemandem renommiert zu werden oder auch in den Airing Threads zu Diskussionen, da kann man nochmal einmal versuchen interesse zu wecken (wobei ich das Gefühl habe dort ist es relativ aktiv).
Im großen und ganzen eine nette Veränderung, mal sehen wie es sich auswirken wird auf das Forum Reich XD

Liebe Grüße

Bellgadong-Herr-der-Nodus
Wer sich allein auf seine Kraft verlässt begegnet eines tages einem stärkeren und wird diesen unterlegen sein.

Rechtschreibfehler könnt ihr behalten ;D

Proxer-Hessentreff-Fahne (freue mich über deine Teilnahme)

Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Fürs Profilbild geht ein großes Dankeschön an EcchixHunter21 :)

Dieses Thema wurde gesperrt.

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804627

Hoffentlich wird es nicht so wie der meme:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


Edit by Deviltoon
Bild eingespoilert.~


EDIT by kineh:
hoffen wir auch ;p
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von kineh.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804630

  • MrKingmustafa
  • MrKingmustafas Avatar
  • Insider
  • Insider
  • The Flame Alchemist
  • Beiträge: 927
  • Dank erhalten: 350
Erstmal finde ich es echt super das es mal endlich frischer Wind ins Forum kommt.
Ich finde es schade wie inaktiv es sich hält und ich war letzter Zeit nicht sehr aktiv.
Ich werde nun meine Meinung zu den interessantesten Punkten wiedergeben.
3.4 Die Einzeilerregel wird entfernt. Dies ist ein wichtiger Punkt. Die Änderung mag nicht allen gefallen, jedoch war diese Regel einer der größten Kritikpunkte in unserem Forum und hat viele User unglücklich gemacht.
Ich muss sagen, dass dieses Thema doch ganz schwer ist.
Aber ich fand das diese Regel in den meisten Fällen angebracht war.
Und ich glaube auch nicht das durch das Abschaffen dieser, die Aktivität im Forum besser sein wird.
Den ich mit unter 25 Zeichen kann man in den meisten Threads keine vernünftige Antwort erwarten.
Ich spreche da auch aus eigener Erfahrung, Anfangs habe ich viele Einzeiler gepostet und ich bin auch der Meinung das diese inhaltlich kaum was ausgesagt haben.
Nachdem ich meine Schreibsperre erhalten habe, hab ich daraus gelernt und auf Qualität statt Quantität gesetzt.
Ich finde das Problem ist das gerade neue User sich sehr knapp ausdrücken, klar bei manchen Threads reichen diese Antworten, aber bei den meisten finde ich es keine wirkliche Bereicherung für die Diskussion.
Doch probieren geht über studieren, ich finde es richtig das ihr euch zu diesem Schritt entschieden habt.
dacawizards schrieb:
Das Problem, welches ich immer mit der Regel hatte, war nicht, dass sie existierte, sondern eher, dass sie so strikt durchgesetzt wurde und somit auch Beiträge verschwanden, die trotz ihrer Länge eigentlich themenrelevant waren.
Das war meiner Meinung auch der größte Kritikpunkt, denke das hat auch besonders neue User abgeschreckt.
4.1 Es wurde spezifiziert, dass es sich nur auf aktive Threads bezieht, nicht auf jene im Archiv. Einen Moderator anschreiben zu müssen, damit dieser einen Thread aus dem Archiv holt, hat viele User nicht begeistert. Außerdem ist unsere Suchfunktion nicht optimal und viele alte Themen erhalten durch eine Neueröffnung frischen Wind. Einzig Themen, die bereits beantwortet wurden und keinen weiteren Stoff für Diskussionen bieten, sollen nicht neu eröffnet werden. Die Antwort findet ihr schließlich im entsprechenden alten Thread.
Das ist eine sehr gute Änderung.
Es kam schon öfters vor, dass ich einen neuen Thread öffnen wollte und dann im Archiv einen gefunden habe der schon mehrere Jahre alt war, aber auch keine Lust hatte mir die Mühe zu machen einen Mod anzuschreiben.
Das habe ich eins zwei Mal gemacht, aber sonst nicht.
Dann muss ich auch nicht in der Forum Suche Ewigkeiten durchblättern, bis ich mir sicher bin da es einen Thread nicht schon mal vor Ewigkeiten existiert hat.

Aber jetzt zur besten Änderung überhaupt *-*
Im Rahmen dieser Änderung planen wir auch, den Postcounter in allen Bereichen außer den Forumsspielen zu aktivieren. Mitglieder, die in die Kategorien „Foren-RPGs“ oder „Clubs“ posten, dürfen sich also von nun an über die steigenden Postingzahlen freuen; auch alle alten Beiträge werden gezählt.
Ich warte schon seit über 3 Jahre auf diese Änderung und ich habe überhaupt nicht damit gerechnet das diese kommen wird.
Man muss wissen, dass ich besonders früher immer gerne im Club gepostet habe und es echt schade fand das ich nie Punkte für meine Posts bekommen habe.
Jetzt hat sich das Schreiben doch ausgezahlt.
Ich habe mir mal die Begründung von damals ausgeschaut, warum der Postcounter für Clubs deaktiviert wurde, aber fand sie echt unsinnig und auch gar nicht aktuell.
Deshalb um so besser, dass diese Änderung vorgenommen wurde ^-^

Zusammengefasst, finde ich die Änderung zum größten Teil gut, ich würde aber ne Probe Frist von 1-3 Monaten setzen und schauen ob die Änderung gut sind oder doch irgendwelche Regeln verändert werden müssen.

Lg MrKingmustafa
A king is no king without his people, but people without their king would be lost as well.
Postmeister 2017 [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von MrKingmustafa.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: AmYu, Korijo

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804636

  • Sniperace
  • Sniperaces Avatar
  • Alphatier
  • Alphatier
  • Beiträge: 2317
  • Dank erhalten: 2273
Einzeiler Regelung weg und Doppel Post Regelung nun genau in den Fällen erlaubt, wo es mir oft genug geholfen hätte, einen Thread am Leben zu erhalten .................

Ich denke zweimal die meiner Meinung absolut richtige Entscheidung - vor allem was den Doppelpost angeht.
*o-run*

Was die Einzeiler Regelung angeht, nun ja, für mich war es kein großes Problem;) Allerdings fand ich mich oft genug genötigt, mehr zu schreiben als ich eigentlich wollte. Mir ist zwar immer was eingefallen, manchmal hat es sogar zu Aufsätzen geführt;), allerdings wäre es mir oft lieber gewesen einfach ein kurze knappe Antwort zu schreiben, ist und bleibt auch ein Zeitfrage. Ich hab einen Job, nicht wenige Leute hier, brauchen Zeit zum Lernen und so werden sich Viele eher für Anime Konsumation entscheiden als etwas in einen Thread zu schreiben, was oft recht zeitintensiv wird. Und oft genug geht es doch nur um eine Frage, die ein Forumsteilnehmer geäußert hat. Da genügen zu Teil wirklich Einzeiler, wobei gerade hier es auch oft mit der Feinfühligkeit der Moderatoren gegangen ist - ich erinnere mich da an so einige Fälle.
Und ich kann mir vorstellen, wie für viele Leute angepisst waren, weil ihr erster Post einfach so gelöscht wurde. Solche Leute verliert man halt. Eine etwas sanfte Erinnerung an den guten Ton (keine all zu kurzen Texte, kein Zeichenspam usw.) im Forum hätte da Wunder gewirkt (wurde aber fairerweise eh manchmal so gemacht).
Und nicht Jeder ist halt ein großer Schreiber:)
Es verfolgen auch genug Leute Proxer, Die nicht besonders gut Deutsch schreiben können. Wohl aber ein wenig verstehen, von Denen erwarte ich keine langen Posts. Ein gutes deutschsprachiges Forum erkennt man auch daran, dass sich ab und zu auch englischsprachige Beiträge finden (zeigt, dass sich das Forum zu Institution entwickelt hat), die dann auch englischsprachige Antworten (von motivierten Teilnehmern) finden - Englisch sollten Wir doch Alle können oder;) Ist aber ein anders Thema.

Die Doppelpostregel war hingegen einer meiner Kritik Punkte, manche Threads, waren halt verdammt schwach besucht und wenn ich das "Pech" hatte, zufällig als Letzter einen Beitrag zu setzen. Dann konnten Monate vergehen, bis sich Jemand fand. Oder gar Keiner mehr - damit war der Thread gestorben:(
Natürlich konnte man mit der Forumsleitung reden (ein gewisser Aufwand), natürlich konnte man seinen letzten Beitrag erweitern, doch was am Ende blieb, war ein Thread, wo stand: "Letzter Beitrag von Sniperace 2 o. 3 Wochen oder 1 o. 2 Monate her." Manche Threads starten Jahre, bevor sie theoretisch enden und oft gibt es monatelang nix zu sagen, ist einfach so (Ankündigungen von Anime Adaptionen sind da so ein Beispiel).
Sowas öffnet Keiner, vor allem nicht Leute, die meinen Post von "vor Ewig" schon kannten. Und genau Die wären es, Die man nicht verlieren will, Leute die den Thread regelmäßig verfolgen würden, bei Denen besteht auch die größte Chance, dass sie sich auch dazu äußern.
Super, dass Hier eine Änderung dazu kommt.
Von daher einen großen Daumen dafür:)
*o-gj*
Der Abstand von einer Woche ist im übrigen ein gute Sache die ich befürworte, sonst würden Doppelposts missbraucht.
(Für mich war es im übrigen neu, dass man mit genug Zeichen die alte Regel umgehen konnte - so weit bin ich nie gekommen;)

Grundsätzlich hoffe ich weiterhin auf die gewisse Feinfühligkeit der Moderatoren, die ist wichtig um einen Thread zusammenzuhalten. Dezenter Off Topic, der grade noch ein wenig zum Thema passt, beispielsweise. Wurde in der Vergangenheit eh schon toleriert und hat nicht geschadet - solange es nicht ausartet. Es kommt immer auf die Art und Weise an und auf die Menge. Und mal ehrlich, hitzige Diskussionen, samt den motivierten Schreibern, sind es doch, die ein Forum erst spannend machen;)
Hier kann ich mich grundsätzlich nicht beschweren, super Arbeit vom Team:)


Zum Abschluss möchte ich noch sagen, dass es mich immer ein wenig ängstig, wenn von Verwarnungen die Rede ist (auch wenn ich weis, warum es notwendig ist - leider). Bin zwar meines Wissens noch nie verwarnt worden und wenn dann habt Ihr hoffentlich ein Verfallsdatum, wo die Sache endgültig vergessen ist;) Aber Paragraphen haben halt diese Auswirkung auf mich;)

Auf jeden Fall Danke für die Änderungen, ob es was bringt wird sich zeigen, bis dahin werde ich weiter "sanft darauf hinweisen", und etwas "motivieren", wenn sich mal wieder Keiner findet Der was zu sagen hat:( Rezensionen wären da so ein Punkt ...................

Live is good
Sniperace
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: AmYu, Plinfa-Fan

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804638

  • kineh
  • kinehs Avatar Autor
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1866
MrKingmustafa schrieb:
3.4 Die Einzeilerregel wird entfernt. Dies ist ein wichtiger Punkt. Die Änderung mag nicht allen gefallen, jedoch war diese Regel einer der größten Kritikpunkte in unserem Forum und hat viele User unglücklich gemacht.
Ich muss sagen, dass dieses Thema doch ganz schwer ist.
Aber ich fand das diese Regel in den meisten Fällen angebracht war.
Und ich glaube auch nicht das durch das Abschaffen dieser, die Aktivität im Forum besser sein wird.
Den ich mit unter 25 Zeichen kann man in den meisten Threads keine vernünftige Antwort erwarten.

Für solche Fälle sind wir eigentlich immernoch abgedeckt, da sich User inhaltlich auf den Thread beziehen müssen. Aber falls die Beiträge praktisch gar nichts aussagen, haben wir die Möglichkeit sie trotzdem zu löschen, wird dann halt von Fall zu Fall entschieden. Wenn wir denken, dass der Beitrag wirklich keinen Wert für den Thread hat, dann werden wir es weiterhin beseitigen ^-^
Hoffe ich konnte da deine Bedenken etwas beschwichtigen.

MfG kineh

Vielen Dank an Dyssomnia~
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: dacawizards, FauliRockt, MrKingmustafa, Korijo

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804679

  • Cherubina
  • Cherubinas Avatar
  • Wortakrobat
  • Wortakrobat
  • DotM-Leitung 2017/2018/2019
  • Beiträge: 388
  • Dank erhalten: 537
so dann werde ich auchmal was schreiben ^^

Das die Einzeilerregel (endlich) wegfällt ist wirklich klasse !
Ich bin jmnd der sich nach Möglichkeit gerne recht kurz fast und muss sagen dass mich die Regel echt gestört hat.
Es ist wirklich nervig ständig nachzählen und Posts umschreiben zu müssen, nur damit man über 25 Wörter kommt.

Die neue Forenaufteilung gefällt mir so ganz gut, ich hätte jedoch eine kleine Anmerkung dazu:
Ich finde es ein bisschen unglücklich das Gfxer und Zeichner wieder einen eigenen Bereich haben, aber Texter und AMVler (und Cosplayer - die fehlen in der Neuen Aufteilung irgendwie ) irgendwo zwischen gepackt werden obwohl ja alles Usermade ist.
Mein Vorschlag wäre daher anstatt eines Graphic-Bereiches einen "Künstler"Bereich zumachen und diesen dann aufzuteilen
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]


LG

DRAWING OF THE MONTH TWITTER DEVIANT ART
avatar & signature by me
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Cherubina.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: AmYu, SerYunLeo, Dahlia.

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804697

  • kineh
  • kinehs Avatar Autor
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1866
@Blackseraphim
Die Idee ist jetzt nicht schlecht, würde ich sagen. Aber es gibt da ein paar Probleme. Es würde weder die AMV-Kategorie noch die Literaturecke weiter hervorheben. Im Prinzip wäre es für die beiden das Gleiche wie es in der geplanten Form auch wäre, nur unter dem Titel Künstler statt Community. Der GFX-Bereich hingegen hat einige Aspekte, die es schwer machen, ihr zu schrumpfen. Er ist recht stark besucht und hat seine eigene Community, außerdem hat es verschiedene Aspekte, die getrennt gehalten werden sollten. Ich fände es im Miniformat nicht so praktisch, aber wir werden da nochmal drüber reden im Team. Was den Cosplay Aspekt angeht, so ist es leider nicht so aktiv als Kategorie und wird daher in Japan integriert. Aber wir reden nochmal drüber.

MfG kineh

Vielen Dank an Dyssomnia~
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cherubina, FauliRockt

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #804995

  • Cyberware
  • Cyberwares Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 120
Deviltoon schrieb:
Novus4K schrieb:
Ich wäre für die Einführung eines Accounts mit der Bezeichnung "Forumsleitung" welcher Entsprechende Regeln oder andere Bekanntmachungen postet. Damit könnte man zukünftigen Fragen der Gültigkeit von Regeln bei Personellen Änderungen vorbeugen.
Einen solchen Account gibt es zwar, dieser ist allerdings nicht bei Forums-Belangen anzuschreiben. Hierfür sollte man sich gleich direkt an einen Forumsmoderator wenden, bei Fragen oder Anregungen stehen diese immer zur Verfügung. Zuständigkeitsbereich und personelle Besetzung sind hier zu finden. proxer.me/team?s=forum#top. Hintergrund ist der, dass ein Sammelaccount für Useranfragen deutlich ineffizienter zu handhaben wären und eine Beantwortung infolgedessen deutlich länger dauern würde. Außerdem wirkt es doch etwas authentischer, wenn man einen direkten Ansprechpartner hat, an den man sich wenden kann. (:

Hi,
nach meiner Auffassung hast du diese Frage falsch verstanden. Ich denke Novus4k ging es nicht darum, dass Fragen an diesen Account geschickt werden. Sondern es ging ihm darum, dass die Forumsregeln und Bekanntmachungen über diesen Account verbreitet werden. Somit ist gewährleistet, dass diese Regeln permanente Gültigkeit haben, und von künftigen Personalwechseln nicht betroffen wären.

LG, cyber
IT-ler mit Fachrichtung Rollenspiel und Dauerdaddeln - Und die Moral von der Geschicht: Zocken lohnt sich, schlafen nicht!
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Cyberware.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: AnimanDD, Novus4K

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #805000

  • kineh
  • kinehs Avatar Autor
  • Forumsmoderator
  • Forumsmoderator
  • The invincible lazy mod
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1866
Das mag sein, aber wie gesagt finde ich es persönlicher, wenn es immer der zuständige Mod postet. Außerdem könnten dann trotzdem Leute auf die Idee kommen, den Account anzuschreiben, ist nicht so abwegig ^^

Vielen Dank an Dyssomnia~
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: FauliRockt

Das neue Forumskonzept! Regeländerungen, neue Struktur und mehr! 2 Jahre 1 Monat her #805005

  • Cyberware
  • Cyberwares Avatar
  • Tastaturquäler
  • Tastaturquäler
  • Beiträge: 290
  • Dank erhalten: 120
Natürlich kann man das Verhaltes des DAU oder Super DAU nicht immer vorhersagen und steuern. Allerdings könnte ein Vermerk und ein Link zum zuständigen Mod den Schaden begrenzen. Mir ist es grundsätzlich gleich welche Lösung bevorzugt wird, wollte nur suf ein vermeintliches Missverständnis aufmerksam machen.
IT-ler mit Fachrichtung Rollenspiel und Dauerdaddeln - Und die Moral von der Geschicht: Zocken lohnt sich, schlafen nicht!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: kineh
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ForummodkinehLaynaKnivesYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum