• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Das sind eure meist erwarteten Anime der Winterseason 2017!

Das sind eure meist erwarteten Anime der Winterseason 2017! 5 Monate 5 Tage her #781497

was kann man zu diesem Ranking der Winterseason 2017 sagen... "the show must go on"... *o-haha*
ob sinnvoll oder nicht bleibe dahin gestellt und ist wieder einmal Geschmacksache... *o-XD*

Super Lovers kann man gucken, muss man aber nicht...
war von der ersten season nicht gerade überzeugt, gebe der Fortsetzung dennoch eine Chance...
Die übrigen Ranks sind nicht gerade meins, also spar ich mir den Kommentar dazu.

Meine Winterseason 2017 machen eher aus...

Manga Adaption:
Fuuka
Kuzu no Honkai
Spiritpact

Originale:
Seiren
One Room

Aber mal generell gesprochen... egal welche Genres jeder bevorzugt... die Winterseason hat denke ich für jeden etwas zu bieten.
Viel Spaß dabei! *o-gj*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Das sind eure meist erwarteten Anime der Winterseason 2017! 5 Monate 5 Tage her #781503

Shana:3
Titel wie Mobile Suit Gundam Staffel 2 hat bereits mit allen Titel in dieser Liste den Boden aufgewischt, aber da ja Mecha´s so brutal abschreckend sind werden diese natürlich nicht geschaut. *o-puh*
Obwohl Gundam alles hat. Geile Kämpfe, hammermäßige gute Charaktere, Hammer Soundtracks, Romance, Drama etc. Alles was ein guter Anime braucht.

Dann hätten wir da noch Udon no Kuni no Kiniro Kemari der wohl so gut wie kein Schwein geschaut hat, der aber in meinen Augen ein wahrer Diamant war. So eine schöne und traurige Geschichte wo mal wieder super zeigt wie wichtig doch die Familie ist.

Dann March comes in like a Lion der total untergangen ist aber ebenfalls alle Titel im Ranking um Längen schlägt.....

Dann Ajin Staffel 2 die einfach der Hammer ist, aber es schaut ebenfalls so gut wie keiner an weil sich alle wegen dem CGI so anpickeln.

Jupp, Iron Blooded Orphans Staffel 2 hat leider ein Genre, dass im deutschsprachigen Bereich wie ein Aussätziger behandelt wird. Die Story, die Figuren - vor allem hier erfrischende Ideen, die Musik, die Kämpfe, alles auf Topniveau.
Was mir an Staffel 2 nicht so gefällt, ist die Tatsache, dass man die Animation noch mal ein Stück zurückgefahren hat, als ohnehin schon in Staffel 1. Natürlich hilft es auch nicht, dass der Stil nicht grade Jedermanns Geschmack ist (ich kann ja voll damit leben).
Staffel 2 hat auch keinen Zweifel gelassen, die überaus harte Story fortzusetzen. Mehr noch, er ist auf gemeines und sinnloses Drama umgeschwenkt, was viel Mut bedarf. Bravo.

March comes in like a Lion, wohl der Anime, der es am meisten verdient hätte erwähnt zu werden. Diese Charakterstudie ist einfach top, ein Anime der massiv an der Emotionsschraube dreht und der für seine Mut sowas zu bringen viel mehr Bewunderung verdient hätte. Ganz klar ein Anime, der es verdient hat in meine (immer größer werdende) Bestenliste aufgenommen zu werden.

Poco's Udon World - Topanime, kurz aber super und mit einem emotionalen Ende, dass es in sich hat. Der Anime hat wohl Manche zum weinen gebracht.

Ajin St.2 - super gemacht, keine weltbewegende Angelegenheit, aber doch ganz gut, vor allem da es sich um eine alternative Anime Story handelt. Der Manga ist natürlich für Fans die erste Wahl, doch ich als Fan erster Stunde des Mangas, mochte ich doch auch den Anime ganz gerne.


Drifters
*o-???*
Was soll ich dazu sagen. Ich hab´s gemocht, doch man muss auch die Schwächen sehen:
Gegen Ende haben sie am Zeichenstil der Figuren rumgewerkt, was mir überhaupt nicht gefallen hat. Ist ein Fakt, der die ansonsten recht nette Animation und den Stil getrübt hat.
Story haut mich nicht um, sondern lebt viel eher von Top Momenten, die dann aber top sind (Zwerge im KZ). Logik bitte ausblenden, die ist teilweise vertreten, teilweise überhaupt nicht. Und bitte keine historische Genauigkeit ........;)
Die Figuren sind es, die den Anime tragen, wer allerdings viel mehr als Badass verlangt, wird vermutlich enttäuscht.
Kurzum ich mag diese Schlachtplatte, hätte mir nur gewünscht, wenn die Animation und der Stil auf Niveau der ersten Folgen geblieben wären.

Shuumatsu no Izetta?
Ignoriert, vermute ich mal. Hat der Anime nicht verdient, klar war er zu kurz, doch 12 sind halt heutzutage leider Standard, leider:(


Zu den Anime, die ich erwarte, bzw. erwartet hab, naja, da enthalte ich mich, darüber ist auch nicht besonderes zu sagen. Und da mich manch Anime bereits enttäuscht hat und manch anderer Anime überrascht .........


Schöne Grüße
Sniperace

Das sind eure liebsten Anime der Herbstseason 2016! 5 Monate 5 Tage her #781508

Vielen Dank für deine lange Antwort Zeruel. Es macht mich gerade sehr glücklich, dass du dich auf eine freundliche Diskussion einlässt. Das ist heutzutage im Internet leider nur selten möglich.

So wie du deine Meinung jetzt dargelegt hast, kann ich sie schon deutlich besser nachvollziehen. Auch ich bin der Meinung, dass Yuri!!! on Ice nicht der BESTE Aninme der Herbstseason war. Es gab mehrere Animes die ich im Ranking gerne gesehen hätte und auch höher platziert hätte als YoI. Das die Serie ihre qualitativen Schwächen hatte, gebe ich gerne zu, weil mich der ein oder andere Aspekt auch durchaus gestört hat.

Was mich beim Lesen deines und anderer Kommentare nunmal sehr gestört hat, war die Art und Weise wie ihr eure Meinung geschrieben habt. Ich lese gerne Kritiken, da sie mich dazu animieren, meine eigene Sichtweise von einem anderen Standpunkt aus kritisch zu betrachten. Allerdings ist es hier im Internet nunmal schwer herauszufiltern, was vom Autor bösartig und beleidigend gemeint ist und was die eigene eventuell etwas mehrdeutig auslegbare Meinung ist, die aber niemanden vor den Kopf stoßen soll.

Das Keijo mit Fanservice fischt, ist offensichtlich und auch bei YoI war das ab einem bestimmten Zeitpunkt definitiv ein ausschlaggebender Grund für die hohe Platzierung. Allerdings kam mir der Fanservice bei YoI nicht so extrem oder überwiegend vor. Ich habe den Anime wie bereits in meinem anderen Post geschrieben, wegen der Sportart angefangen zu schauen und eins muss man der Serie definitiv auch lassen: die Musik ist der Hammer!

Das nicht jede Person jedes Genre mögen kann, ist mir bewusst. Ecchi spricht mich persönlich ebenso wenig an, wie Gore oder Violence. Aber jedem halt das seine. In diesem Ranking ging es teilweise nicht um die Serie mit der höchsten Qualität in allen Bereichen, sondern um die allgemeine Beliebtheit.
Nur weil eine Anime gehyped wird, muss er ja auch nicht zwangsläufig schlecht sein. Oftmals ist doch sogar das Gegenteil der Fall! Ich habe mich diesbezüglich schon oft mit guten Freunden in die Haare bekommen, weil ich die Einstellung "Es wird gehyped also gebe ich der Sache aus Prinzip keine Chance" im Allgemeinen als ziemlich unsinnig empfinde.

Es freut mich wirklich, dass der Eindruck beim Lesen deines ersten Posts offensichtlich getäuscht hat. Nochmals vielen Dank für deine Antwort.

Meine Aussage, dass Leute im Internet echt mal aufpassen sollten, was sie schreiben, hat sich nicht nur auf dich bezogen und es ging mir auch nicht nur im das Thema hier im Thread. Wir als Generation, die sich im Internet gut auskennt, sollte sich bewusst sein, wie schwerwiegend man andere Menschen mit dem verletzen kann, was man schreibt. Es mach mich traurig, wenn ich mir anschaue, was im Internet so alles herumposaunt wird. Hinter dem Bildschirm sitzt halt immer noch ein anderer Mensch mit Gefühlen.
Was dieses Thema angeht bin ich wirklich sehr ... energisch, wenn man so will, da ich es aus nächster Nähe mitbekommen habe, wie Freunde oder Bekannte richtiggehend gemobbt wurden oder unglücklich formulierte Antworten durch das Fehlen von Gestik und Mimik zu absolut unnötigen Streitigkeiten geführt haben.

Dein Kommentar war auch definitiv nicht der, über den ich mich am meisten aufgeregt habe.

Hoffentlich kannst du meine Sicht auch etwas nachvollziehen.
Letzte Änderung: 5 Monate 5 Tage her von Yuuki1276.
Folgende Benutzer bedankten sich: Layna, Puraido

Das sind eure meist erwarteten Anime der Winterseason 2017! 5 Monate 5 Tage her #781644

Für mich persönlich wäre zwar die 3. Staffel von Yowamushi Pedal auf Platz eins gelandet, aber ich kann verstehen warum eben nicht.
Weil eben Staffel 2 nur 5/6 Folgen mit Ger Sub hat, haben möglicherweise viele nicht weitergeguckt und dadurch eine spannendes und emotionales Staffelfinale verpasst.
Für mich war es bisher auch die einzige Serie die ich mir fast komplett mit Englischen Untertiteln angeschaut hab (obwohl ich so ne niete darin bin [keine Ahnung wie ich meine Abiprüfung schaffen will *o-stress* ] *o-DX* ) und das hat eben sonst keine einzige Serie bei mir geschafft, deswegen bin ich auf die Serie mega gehypt. Aktuelle hab ich 2 Folgen gesehen und ich muss sagen WARUM ZUM F*** SIND DIE FOLGEN SO KURZ *o-fuu*
(ich weiß das sie nicht kürzer als normal sind *o-emo* )
Auf Platz 2 folgt dann bei mir Ao no Exorcist, wofür ich extra nach der ersten Folge noch mal die 1. Staffel schauen musste weil ich mega verwirrt war *o-verwirr*
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Dann noch KonoSuba auf Platz 3 für mich, gucke aktuelle noch Staffel 1 (wollte es unbedingt vor der Season schaffen, und leider hab ich mächtig gefailt *o-pwn* ), gefällt mir bisher ganz gut.

zu den restlichen Serien muss ich sagen das mich keine wirklich so sehr überzeugt hat das sie jetzt raussticht, aber ich geb jeder eine Chance und lass mich überraschen. Auch wenn die jetzt noch warten müssen will erst bei KonoSuba zur 2. Staffel aufschließen und gucke die zurzeit in meiner Freizeit. *o-stress*
Hey \(^.^)/
Schaut doch mal auf unserer Seite Vorbei xD www.facebook.com/Anime.Zitat
Wir posten da täglich 3 Zitate :3

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ForummodLodrahilKnivesYuriko.Deviltoon
Powered by Kunena Forum