• Seite:
  • 1

THEMA: Bakukagemi - Guten Tag Allerseits!

Bakukagemi - Guten Tag Allerseits! 2 Jahre 8 Monate her #778548

  • Enacore
  • Enacores Avatar Autor
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
Ein Hallo an euch alle!

Nach ooooh so langer Zeit hat mich die Langeweile dazu getrieben mich hier vorzustellen. Damals noch zu schüchtern gewesen.
Ich heiße Bakukagemi und bin 18 Jahre alt. Mir ist es aber auch lieb wenn ihr mich einfach Baku nennt. Mein Grund mich hier zu Registrieren war damals um in die 18+ Abteilung zu können was mich am ende nicht wirklich reizte und so wieder auf relativ normale Anime genre zurück kam :D
Ich schaue gerne Anime aber mitlerweile haben mich die Manga lieb gewonnen.

Ich besitze sowas wie Hobbies aber für mich ist das eher ne Lebenseinstellung. Ich Zeichne wenn mir gerade mal langweilig wird und war Online mal auch sehr aktiv auf Deviantart.

Mein anderes Hobbie ist es den Himmel zu betrachten bei jedem Wetter ob kalt,warm oder stürmig, für mich ist es immer wieder Interessant zu sehen was für Formen der Himmel mit jeden Tag mitbringt.

Zocken tu ich auch. Ich bin kein Fan von Schießspielen aber ich besitze Battlefield 1 für die Ps4. An freien Wochenende wenn ich nicht Arbeite spiele ich jedoch lieber Osu! zum Spaß. Ich denke mal das reicht für den Anfang einer Vorstellung aber wenn ihr noch Fragen habt oder einfach mit mir Chatten wollt nur zu :D
Letzte Änderung: 2 Jahre 8 Monate her von Enacore.

Bakukagemi - Guten Tag Allerseits! 2 Jahre 8 Monate her #778814

  • Frostheart
  • Frosthearts Avatar
  • Nichtskönner
  • Nichtskönner
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2
Hallo auch

Finde es schön wie Du beschreibst, dass Du Deine Hobbys/das Zeichnen eher als Lebenseinstellung betrachtest. Ich sehe das genau so, Zeichnen und kreatives Schaffen/Erschaffen sind viel mehr eine Form des Seins, der Sprache als nur ein Hobby.

Den Himmel zu betrachten ist auch ein sehr spannendes Interesse, haben die meisten Menschen ihren Blick doch fast nur noch auf den Boden oder bis zur nächsten Strasse gerichtet. Eigentlich könnte man ewig in den Himmel schauen und würde immer etwas Neues sehen/erkennen. Je länger man seinen Blick in die Ferne schweifen lässt umso freier und losgelöster werden die Gedanken von dem hier und jetzt, von allem was auf einem lastet.

Viel Spass und Kreativität wünsche ich.
Grüsse Frost
Folgende Benutzer bedankten sich: Enacore
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: KniveskinehYuriko.LaynaFauliRocktForummod
Powered by Kunena Forum