THEMA: Kauft ihr noch Musik?

Kauft ihr noch Musik? 3 Wochen 4 Tage her #827562

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mir zu 98% die Lieder/Alben kostenlos "organisiere", also als .mp3. An Streamen habe ich nichts.
Die restlichen 2%, die ich mir dann auch kaufen gehe sind zur Hälfte auch nur Boxen, sprich keine einzelne CD.
Da aber seit geraumer Zeit, was deutsche Musik und deren Boxen angeht nur noch Müll enthalten ist geht 1/2 der 2% schon runter.
Denn wenn ich mir Musik kaufe, dann ist es meistens japanische Musik, weil man manchmal nicht an gute Qualität kommt ohne diese zu kaufen. (Übrigens hat mich dort noch bisher keine Box enttäuscht).

Grundsätzlich bin ich ein starker Gegner von Spotify aber hey, ich schade der Musikindustrie genau so viel wie die Streamer ;)
AYAYA Clap
#やばいっす

Kauft ihr noch Musik? 2 Wochen 1 Tag her #827840

Wenn ja, wieso?
Spotify, YouTube und Co. sind prinzipiell angenehme Quellen um Musik zu hören. Wer sich auf diese Angebote verlässt, macht sich auch von Ihnen abhängig - bedeutet, ich kann auch nur das hören was mir dort angeboten wird. Wenn Spotify sich dazu entscheidet Musik einen Künstlers nicht mehr anbieten zu wollen, dann kann man diese auch nicht mehr hören. So beispielsweise bei XXXTentacion passiert, den man nun wieder bei Spotify findet - für eine Zeit war seine Musik jedoch nicht mehr verfügbar.
Kaufe ich die Musik, so mache ich mich unabhängig von den Angeboten der Plattformen.
Weiterhin ist es eine schöne und sehr bewusste Art Musik zu genießen, wenn man eine Platte auf den Spieler legt und nach einem kurzen Knacken dann die Musik beginnt. Das mag nicht jeder nachfühlen können aber ich denke der geneigte Vinylfan hier wird verstehen was ich meine. Zumal ich es sehr schätze, für mein Geld auch etwas in den Händen halten zu können. Digitale Güter sind sicher schön aber eine schön gestaltete Vinyl, das Cover in einem großen Format - das ist wertig und wird für mich auch der Musik eher gerecht, als ein .mp3 - natürlich Geschmackssache.

Geht es euch darum, die Band explizit zu unterstützen?
Ja. Natürlich sind Touren und Merchendise profitabler aber bei dieser Form der Unterstützung geht es nicht um rein um das Finanzielle. Ich möchte mit meinem Kauf den entsprechenden Musiker ermutigen, auch weiterhin seine Alben bspw. auf Vinyl zu veröffentlichen - also kaufe ich und zeige dementsprechend, dass die Nachfrage besteht. Diese ist auch an die nächste Frage gekoppelt.
Weiterhin geht es mir auch darum, dass ich eine Ware auch bezahle, wenn ich sie haben möchte. Einfache Nummer eigentlich und ein bisschen Wertschätzung tut nicht weh.

Oder geht es euch um den berüchtigten "Sammlertrieb"?
Man möge mir ein Vinylfan im 21. Jahrhundert zeigen, in dem kein kleiner Sammler steckt. Natürlich fällt das auch mit rein.

________________________________________________

Es ist nebenbei schon eine seltsame Frage. Natürlich kann man Musik auch kostenfrei konsumieren - YouTube und Spotify machen es möglich. Ansonsten muss(!) man für Musik Geld auf den Tisch legen, um diese auch legal zu hören. Entweder über ein Spotify Abonnement oder indem man die Musik direkt kauft - digital, CD oder Vinyl. Alles andere ist schlicht und ergreifend Diebstahl und da hört auch das Verständnis bei mir auf - gerade bei Musik. Kaum eine Kunst ist so billig zu haben, wie Musik. Spotify kostet ein Apfel und ein Ei und digital bekommt man Alben für im Schnitt 10,-€, einzelne Songs für ungefähr 1,-€ - das ist nun wirklich nicht teuer.
Klar, wer es sich partout nicht leisten kann, der braucht sich nicht angesprochen fühlen. Auch wenn die Musik nur sehr überteuert zu erstehen ist habe ich noch Verständnis dafür.
Bei dem Rest, der locker noch einen 10ner über hat und ein Lied haben möchte, fehlt mir jedoch das Verständnis dafür, warum man nicht bereit ist den Euro zu investieren - bricht einem halt echt keinen Zacken aus der Krone und ist auch einfach fair.

Kauft ihr noch Musik? 1 Woche 4 Tage her #827983

ich höre sehr oft und ständig musik, egal ob ich unterwegs oder zuhause bin
zuhause höre ich meistens nebenbei musik auf meiner ps4 (youtube, spotify premium) oder über meine bluetooth box.
musik kaufen tue ich selten, ich kaufe mir vielleicht alle zwei monate ein k-pop album, da diese schon sehr teuer sind (15-40 euro; kommt darauf an wo man es kauft) und ich als schüler eben nicht so viel geld zur verfügung habe.
danke an dyssomnia für den avatar <3

Kauft ihr noch Musik? 1 Woche 2 Tage her #828091

Ich kaufe nur noch sporadisch Musik von Künstlern die mir gefallen weil ich sie gerne unterstützen möchte. Ansonsten höre ich eigentlich nur Lieder auf Youtube und dann brauche ich mir nicht unbedingt eine zu kaufen. Ein gute Freundin hat noch öfters CDs gekauft weil sie in ihrem Auto nur einen steinalten CD Radio hat. xD Sie kauft sich demnächst aber einen neuen, dann wird sie sich bestimmt auch keine CDs mehr kaufen.
Mit Vinyl-Tonträger und Schallplatten kann ich gar nichts anfangen. Es mag ja sein das die einen hohen Wert haben aber ich bräuchte sowas echt nicht. XD
Danke Dyssmonia für den wunderschönen Avatar und für die wunderschöne Signatur.



Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum