• Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Besucht ihr Konzerte oder Festivals?

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 10 Monate her #773259

Ich gehe seit diesem Jahr auf Konzerte und Festivals.

Bisher gesehen, was nennenswert ist sind:

Annisokay
Breakdown of Sanity
Volbeat
Alligatoah
Skillet
Caliban
Amon Amarth
Disturbed
Feuerschwanz
Architects
Arch Enemy
Winterstorm
Burning Down Alaska


Ich selbst mag das Gedränge eigentlich gar nicht, weshalb ich auch gerne weit hinten stehe. Was die Preise anbelangt, manches ist schon ziemlich teuer, bsp. Rock im Park, auf das ich dieses Jahr war, ist mit ca. 200€ schon ne ganze Menge Geld. Aber das muss man selbst abschätzen, ob sich das lohnt, kommt immer auf das LineUp an.

Meine Highlight, bzw. was mir am meisten Spaß gemacht hat, waren Volbeat und Architects.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784080

  • Deviltoon
  • Deviltoons Avatar Autor
  • Offline
  • Bereichsmoderator
  • Bereichsmoderator
  • D to the Evil
  • Beiträge: 2081
  • Dank erhalten: 1341
Ich versuche einfach mal, den Thread wieder aus der Versenkung zu holen:
Auf welche Konzerte/Festivals geht ihr 2017? Irgendwelche persönlichen Highlights, die dieses Jahr auf euch zu kommen?

Dieses Jahr steht für mich tatsächlich nicht so viel hörenswertes an - kurzum sind es derzeit eigentlich nur zwei Konzerte/Festivals, die ich besuchen werde bzw. schon besucht habe.

Zum einen wäre das ein Konzert von Jennifer Rostock, das dieses Jahr schon stattfand und von dem ich eigentlich nicht so viel erwartet habe. Zugegeben, ich bin nun nicht der "Über-Fan", allerdings gefallen mir die Texte und ich höre vor allem das neue Album ab und an recht gerne.
Die Vorband Rogers hat mir nicht wirklich zugesagt, dafür das eigentliche Konzert umso mehr. Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst wenige Konzerte gesehen habe, bei denen permanent durchgepowert wurde, und das die Massen tatsächlich so mitgerissen hat. Wer Jennifer Rostock kennt, weiß ja zumindest, dass hier auch mit der ein oder anderen politischen Botschaft nicht gegeizt wird - was ihr übriges dazu beitrug.

Letztendlich absolut empfehlenswert, und würde ich mir tatsächlich auch noch ein zweites mal anschauen ... auch wenn ich nun wirklich kein Fan deutscher Musik bin, hat es sich hier durchaus gelohnt. ^^


Das zweite Festival, was ich (vermutlich) Besuchen werde ist Rock im Park - allerdings nur einen Tag. Nachdem die Preise im VVK schon bei 185 € starteten, war ich nicht mehr gewillt, mein ganzes Wochenende dort zu verbringen. Wirklich interessant ist für mich ohnehin nur eine Band, und das ist System of a Down - die restliche Headlinerwahl (Tote Hosen & Rammstein) ist für mich leider so gar nicht reizvoll.
Insofern werde ich mich dieses Jahr wieder auf eine Tageskarte beschränken, und hoffentlich eine Band sehen, die ich wirklich schon unglaublich lange höre.
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Deviltoon.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784081

  • Fullmetalfan
  • Fullmetalfans Avatar
  • Offline
  • Romanautor
  • Romanautor
  • Mein Luftkissenfahrzeug ist voller Aale.
  • Beiträge: 683
  • Dank erhalten: 643
Kommt drauf an, welche Art Konzerte... Auf klassischen Konzerten in meiner Gegend (gibt da immer recht oft mal was) bin ich eigentlich nahezu immer anzutreffen, wenn es die Zeit hergibt.

Auf größeren Konzerten... nunja, da war ich schon länger auf keinem mehr. Liegt aber auch daran, dass es wenig Bands gibt, die mich noch reizen auf Konzerte zu gehen. Einzige Band die mir spontan einfallen würde, welche für mich wirklich von Interesse wäre, wäre Knorkator. Die sind zwar auch nicht mehr das, was sie mal waren und die neuen Songs kommen bei Weitem nicht an die alten Klassiker ran, aber dennoch mag ich sie und eigentlich hätte ich sie schon irgendwann ganz gerne mal live gesehen, nur dieses Jahr wird's leider nichts (zumindest die nächste anstehende Tour), da ich in dem Zeitraum leider keine Zeit habe. Ansonsten... naja, ich muss sagen, mehr als genug Bands, die ich so ganz gerne mal höre, finde ich live eigentlich zum Kotzen. Ich bin kein Fan davon, mich auf einem Konzert aufzuführen wie n Flummi auf Speed und brauch auch keine 10000 Scheinwerfer, Flammenwerfer, Raketenwerfer, Gemüsewerfer oder sonstige Werfer, um ein Konzert toll zu finden. Klar ist eine gute Show auch was wert und gerade Rammstein leistet in dem Bereich einiges, aber bei viel zu vielen Bands hab ich inzwischen das Gefühl, dass man nur noch wegen irgendwelcher Show-Einlagen hingeht, während die Musik eher in den Hintergrund gerät.

Von dem her gäbe es momentan wohl keine Band, die mich wirklich interessieren würde. Die meisten, die mich interessieren existieren nicht mehr und wenn doch, hab ich sie oft genug schon gesehen. Und wenn sie doch noch existieren und ich sie nicht gesehen habe, dann ist es sowas wie "Deep Purple" (was ich hier jetzt mal bewusst in Anführungszeichen gesetzt habe). Wobei ich die tatsächlich in der aktuellen Besetzung live gesehen habe und das waren wohl in der Tat die längsten 2 Stunden meines Lebens...
Ihr macht gerne Musik, findet jedoch niemanden, der Eurer als Bandmitglied würdig ist? Ihr habt es satt, dass euer Duschvorhang der einzige ist, der sich an eurer Kreativität ergötzen kann? Klickt jetzt, dankt mir später. ;3

Knowledge is a deadly friend if no one sets the rules.
Did you exchange a walk on part in the war for a lead role in a cage?
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von Fullmetalfan.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784127

Also ich war bis jetzt nur auf Konzerten: bei Alex Clare, Billy Talent und Morrissey (Sänger von the smiths). Alle fanden in einem eher kleinerem Rahmen statt. Am besten gefallen hat mir glaube ich das Billy Talent Konzert. War schon ziemlich cool!
Was die Preise angeht, war Billy Talent echt schon n Schnapper, für nur 17 Euro. Das Morrissey Konzert hingegen war da schon um einiges teurer. Über 60 Tacken... und dafür nicht sooo unglaublich toll.

Demnächst geht es dann auf´s Avenged Sevenfold Konzert, Disturbed ist auch dabei. Freu mich schon riesig drauf *o-roll*

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784133

Also wo fahre ich dieses Jahr hin?
Wie immer sind fest nur Mittelalter Festivals & Konzerte in Planung:
Hmm also ich fahr am 18.02 auf ein Sowulo & LEAF. Konzert in Belgien ich meine Karten kosten 18 Euro das Stück.
Dann fahr ich noch aufs Avalon Summer Faerie Fest am 24. Juni in Spanien (Da spielen Cuelebre, Corvus Corax & Seed), wie teuer die Karten sein werden weiss ich noch nicht.
Auf jedenfall werde ich auch wieder aufs Summer Castlefest in den Niederlanden fahren, die Bands die da alle spielen zähle ich jetzt nicht auf, ne Karte für alle 4 Tage kostet um die 70 euro.
Evtl. wollte ich auch noch auf das Yggdrasil 2017 in Italien allerdings kenne ich das komplette Line up noch nicht und weiss nicht ob das Urlaubstechnisch bei mir hin haut (bisher spielen da: Poeta Magica, Kanseil,Duo Aliada & In Vino Veritas). Letztes Jahr hat eine Tageskarte 10 Euro gekostet und ich glaube nicht dass es dieses jahr mehr sein wird.
Ich werde auch wieder auf dem ein oder anderen MPS oder anderen Festival zu finden sein, mal sehen wie viele es werden und was sich spontan so alles ergibt ^^.
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von MrBlackSweeper.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784172

Also ich bin ja eigentlich so gar nicht der Typ der feiern geht oder irgendwas in der Art, war aber vor zwei Wochen auf meinen ersten "richtigen" Konzert.
Das war ein Konzert von den amerikanischen Rap Duo Rae Sremmurd, das war echt geil, hatte VIP Karten mit Mett and Greet ^^.
Es hat zwar Spaß gemacht, aber nie in meinen Leben würde ich ohne VIP Karten dahin gehen, ich sehe es nicht ein stundenlang draußen zu warten, nur um gute Plätze zu kriegen.
Da zahle ich etwas mehr für eine VIP Karte und dann hat das sich.
Die Menschen auf den Konzert sind, aber echt nicht das gelbe von Ei, von Leuten die kiffen und rauchen oder die ganze Zeit von der Seite gedrückt zu werden ist nervig.
Zu Festivals, das habe und werde ich mir auch nie an tuen, abgesehen davon das da so gut wie nur Musik läuft die nicht mein Geschmack trifft, dann geht das noch mehrer Tage und da soll man campen.
Das ist nicht mein Ding, die meisten saufen sich da natürlich die Birne weg, den ohne Alkohol kann man ja keinen Spaß haben.
Ich behalte interessante Konzerte für mich im Auge, sind aber ausschließlich wenn überhaupt Rap Konzerte.

Lg MrKingmustafa
Don't tell me I'm reckless, I'm just doing what I want, yeah
Postmeister 2017 [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Jahr 7 Monate her von MrKingmustafa.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 7 Monate her #784923

ich freu mich schon am 1. april spielt knorkator in berlin. das wird mein erstes konzert ich bin HYped!! ^^ dann seh ich "die stars" live^^

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 5 Monate her #789194

Konzerte und Festivals sind bei mir so ein Thema. Da ich mich in großen Menschenmassen absolut unwohl fühle.
Aber für meine zwei Lieblingsbands Sabaton und Bloodbound überwinde ich mich dann doch. Wie zb. anfang des Jahres das Sabaton Konzert in Hamburg und letztes Jahr in Linz (AT) was nebenbei auch mein aller erstes Konzert war.

Auf Festivals (ausgenommen Anime Conventions wo ich ein Hotel Zimmer habe) wird man mich nie sehen. Zumal es viel zu viele Menschen auf einem Haufen sind. Viel zu viel Alkohol und Gras. Was einfach nichts für mich ist.
Freunde wollten mich für dieses Jahr zwar überreden aufs Nova Rock mitzukommen. Aber da lehne ich doch dankend ab, denn eine Panikatacke möchte ich doch weitestgehend vermeiden.
Auch wenn ich es gerne mal ausprobieren würde in so einer Wave ganz vorne dabei zu sein

Danke an meine Lieblings-Diaa. für die tolle Sig ^-^

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 5 Monate her #789210

Ich höre fast ausschließlich elektronische Musik, daher Konzerte eher weniger sondern eher Parties oder Festivals.

Letztes Konzert
- HGich.T "Therapie wirkt" + Acid Aftershow (Januar 2017, Musikzentrum, Hannover/DE)

Letzte Party
- T3KNO 4 LIFE (März 2016, Rotterdam/NL)

Letztes Festivals
- fReNcHtEk23 (April/Mai 2016, irgendwo in der Pampa/FR)
- DEFQON.1 (Juni 2016, Biddinghuizen/NL)
- Dominator Festival (Juli 2016, Eersel/NL)

Hierbei handelt es sich ausschließlich nur über einen kleinen Ausschnitt! ;)
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 5 Monate her #789886

  • Lucariolu
  • Lucariolus Avatar
  • Offline
  • Frischfleisch
  • Frischfleisch
  • "Nyu!" ~ Nyu (Elfen Lied)
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 5
Ohohoho, ich gehe sehr gerne auf Konzerte: Geile Stimmung, geile Musik, geile Leute :3 Außerdem kann man mal so richtig Dampf raus lassen xD Allerdings war ich auf noch nicht sooo vielen Konzerten :D

Findet ihr die Eintrittpreise zu teuer?
Die Preise der meisten Konzertkarten liegen zwischen 40 und 60 Euro. Finde ich persönlich in Ordnung. Wenn dann aber eine Band wie Metallica kommt mit über 200 Euro pro Nase.... unverschämtheit -_- Außerdem ist das Bier immer extrem teuer (5€ :( )


Welche Bands habt ihr bisher gesehen und welche Liveperfomance hat euch am meisten beeindruckt?

Wie gesagt, soo viel hab ich noch nicht gesehen :D

2015

Rise Against (13.10.15, Dortmund)
Mein erstes Konzert xD War mit nem Kumpel dort, der mich einmal aus dem Moshpit retten musste, weil ich nicht klar kam xD Naja dann wurden die Pits einen nach dem anderen fett gerockt ^^

2016

Rammstein (09.07.16, Berlin)
Meine Lieblings Band, mein Lieblings Konzert <3 Ich glaube, ich werde nie wieder so ein geiles Live Erlebnis haben, wie das Rammstein Konzert in Berlin, zusammen mit meiner Schwester :D 80 Euro pro Ticket, 6h Fahrt hin, 7h warten für gute Plätze (standen direkt an der Bühne, hihi). Hat sich aber gelohnt xD Will diese Band unbedingt noch einmal Live sehen ^^ Ansonsten... Lebensziel erfüllt, würde ich sagen :D

Lordi (15.10.16, Bochum)
Relativ kleines Konzert, trotzdem coole Bühnenshow :D Auch das Konzert der Lieblings Band meiner Schwester war mega cool :)

2017

Avenged Sevenfold (mit Vorband Disturbed, 16.02.17, Düsseldorf)
Die beiden Bands, die mich in den Metal hinein getragen haben GLEICHZEITIG Live zu sehen war schon ein tolles Erlebnis xD Geilster Moshpit bisher und Hammer Performance <3

Würde ich gerne noch Live sehen
Auf jeden Fall will ich noch Metallica, Sabaton, AC/DC, System of a Down, Volbeat und Slipknot live sehen ^^
Motörhead kann ich nicht mehr live sehen, weil..... RIP Lemmy ;(

Ansonsten stehen dieses Jahr keine Konzerte mehr an ;D
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Lucariolu.

Besucht ihr Konzerte oder Festivals? 1 Jahr 5 Monate her #791207

In diesem Sinne wollte ich euch Fragen, ob ihr Konzerte oder auch Festivals besucht?
Ja, ich besuche Konzerte und Festivals. Sehr gerne sogar.

Findet ihr die Eintrittpreise zu teuer?
Teilweise ja.

Welche Bands habt ihr bisher gesehen und welche Liveperfomance hat euch am meisten beeindruckt?
Ich habe schon einige Bands gesehen. Am Nova Rock (Festival in Burgenland), wohl die meisten.

Metallica, Slipknot, Die Toten Hosen, Killswitch Engage, Lacuna Coil, In Extremo, Disturbed, Sevendust, Rammstein, Bullet for my Valentine, Slayer, Ska-Pa, Zebrahead, Subway to Sally, Amon Amarth, Bela B, Alkbottle, Linkin Park, Volbeat, Motörhead, Iron Maiden, Knorkator, Broilers, Flogging Molly, Rise Against, Eluveitie uvm.

Am meisten beeindruckt hat mich aber AC/DC. Ich habe sie 2015 beim Red Bull Ring gesehen. Es war soo geil.

Auf welche Konzerte/Festivals geht ihr 2017? Irgendwelche persönlichen Highlights, die dieses Jahr auf euch zu kommen?
Ich fahre dieses Jahr wieder aufs Nova.
Am meisten freue ich mich wohl auf System of a down, Slayer, Pendulum, Five Finger Death Punch, In Flames und Sabaton.
~*☆Avatar & Signatur made by Dyssomnia. Vielen Dank.♥☆*~
Folgende Benutzer bedankten sich: Pokatchy
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ForummodLaynaLodrahilKnivesYuriko.
Powered by Kunena Forum