• Seite:
  • 1

THEMA: Tags für Triggerwarnungen

Tags für Triggerwarnungen 4 Wochen 8 Stunden her #827468

Moin erstmal,

ich hätte mal eine Thematik die ich hier gerne diskutieren würde, und zwar das man tags mit Triggerwarnungen ähnlich wie sie es für den Hentai Bereich gibt auch für Manga einführtt, z.b. Rape etc.
Warum möchte ich diese Tags? Dies hat mehrere Gründe, die ich gerne an nem Beispiel erläutern. Ich habe z.b. letztens Berserk angefangen, an sich ein extrem guter Manga, welcher mir extrem gut gefällt, und welcher seiner FSK 18 Einstufung durchaus würdig ist. Jedoch muss ich zugeben, dass ich den Manga nie angefangen hätte und auch ehrlich gesagt nicht weiterlesen werde, wenn ich durch einen Tag vor
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
gewarnt worden wäre. Nun kann man natürlich sagen, ja, sowas ist auch in FSK18 enthalten und ja, mit soetwas muss dann rechnen und damit klarkommen, aber ich möchte hier gerne die Leute dafür sensibisilieren, dass solche Szenen für Menschen die soetwas selbst erlebt haben, eine extreme hohe Triggerstärke darstellen welche durchaus potentielle psychische Schäden hinterlassen können (dasselbe gilt auch für Suizidalszenen, welche für Depressive Menschen extrem leicht triggernd wirkend können).

Nun könnte man natürlich sagen da steht FSK 18, damit muss man rechnen, aber der FSK18 Tag ist so weit gefächtert das man sich dort als Betroffener mithilfe dieses Tags nicht ausreichend genug vor diesem Content schützen kann ohne dann komplett auf FSK18 Manga verzichten zu müssen, was für Menschen welche vielleicht einfach erwachsenere Manga z.b. in ner sexuellen Richtung wollen, im Endeffekt auf eigenes Risiko auf eine Reise ins Ungewisse schickt.

Ich würde mit diesem Post gerne die Leute hier ein bisschen sensibilisieren und gewisse Tags für solche Manga gerne eingeführt sehen, damit Leute entsprechend gewanrt sein können ohne dabei jedes mal darauf zu pokern das in dem Manga der das eigene Interesse geweckt hat keine Sachen enthalten sind welche das eigene psychische und körperliche Wohl schädigen könnten.

Disclaimer, ich habe nichts dagegen das solche Szenen in Manga behandelt oder dargestellt werden, ich hätte einfach gerne ein entsprechende Betitelung unter den Tags für solche Manga.
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von Einherier. Begründung: Buchstabendreher x.x
Folgende Benutzer bedankten sich: sabaoz, simple.

Tags für Triggerwarnungen 3 Wochen 5 Tage her #827521

Hallo,

ich bin froh, dass jemand dieses Thema anspricht, da es mir auch sehr am Herzen liegt. Mir ist schon einmal etwas ähnliches bei einem Kinofilm passiert, wo gewisse Szenen bei meiner Begleitperson unschöne Flashbacks ausgelöst haben. Natürlich hätten wir den Kinosaal umgehend verlassen können, aber dies hätte die Situation in meinen Augen dann nicht unbedingt verbessert. Der Film hatte zwar eine Altersfreigabe (FSK 18), jedoch sind diese Warnungen, wie Einherier schon erwähnt hat, einfach zu breit gefächert. FSK 18 sagt, dass der Inhalt für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet ist, aber dies ist meiner Meinung nach zu wenig, da manche Inhalte auch für erwachsene Menschen mit entsprechender geistiger Reife noch immer verstörend sein können. Man muss es selbstverständlich nicht übertreiben und unzählig neue Tags einführen. Aber eventuell noch eine extra Zusatzwarnung, dass der Inhalt auf gewisse Personengruppen negative Einwirkungen haben und sogar bleibende Schäden hinterlassen kann, würde ich mir sehr wünschen.

Liebe Grüße

Tags für Triggerwarnungen 3 Wochen 5 Tage her #827527

  • Dravorle
  • Dravorles Avatar
  • Offline
  • Anime Leitung
  • Anime Leitung
  • ~Lilly is love, Lilly is life~
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 1818
Hallöchen,

wir haben für genau das bei uns die "Tags" eingeführt. Natürlich ist es dahingehend ungünstig, dass einige Tags, wie du beschrieben hast, nur für Hentais zugänglich sind. Das ist zwar weiterhin notwendig, da viele dieser Tags nur für auf diesen Bereich zugeschnitten sind aber speziell den "Rape"-Tag kann man denke ich einmal besprechen und auch für normale Anime & Manga freischalten, da dieser, wie Gore oder Folter, ein sehr extremes Thema darstellt.

Dann bleibt aber immer noch das Problem, dass es natürlich auch von irgendwem getagt werden muss, das können wir nicht so einfach beheben.

Liebe Grüße
Dominik
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Tags für Triggerwarnungen 3 Wochen 5 Tage her #827535

Moin Dominik,

erst einmal danke für deine verständnissvolle Antwort.

Natürlich werden viele auch wenn es eingeführt wird, einfach durch mangelnde Sensibilisierung die Manga/Anime nicht taggen, da es den meisten wahrscheinlich gar nicht in den Sinn kommen würde, dass solche Inhalte auf gewisse Personengruppen schädigend wirken können, jedoch denke ich das dies nur ein anfängliches Problem darstellen wird, da es ja durchaus entsprechend sensibiliserte Menschen gibt, welche z.b. wie simple duch eigene Erfahrungen entsprechende Sensibilisierung erfahren haben, welche am Anfang entsprechende Manga/Anime taggen würden (ich bin z.b. auch nur hier weil ich geschaut habe ob man soetwas taggen könnte nachdem ich den im Beispiel genannten Manga gelesen habe und festgestellt hab das es keine entsprechenden Tags für den normalen Bereich gibt), was nach einer Weile zu einer generellen Sensibilisierung bzw Wahrnehmung des ganzen führen sollte. Und auch sonst denke ich aufgrund meiner bisher durchwegs positiven Erfahrung mit der Proxer Community das sich das ganze schnell festsetzten würde solche Sachen mitzutaggen.

Liebe grüße,

Einher

Tags für Triggerwarnungen 3 Wochen 5 Tage her #827537

  • Dravorle
  • Dravorles Avatar
  • Offline
  • Anime Leitung
  • Anime Leitung
  • ~Lilly is love, Lilly is life~
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 1818
Auf jeden Fall, interessierte Leute werden sicher taggen. Die Erfahrung sagt bisher aber, dass das zwar bei Airing-Anime und sehr beliebten Werken klappt, bei allen anderen aber so gut wie gar nicht.

Aber der Mangel an Leuten spricht ja nicht dagegen etwas anzubieten, was absolut logisch ist. Von daher bringe ich es auf jeden Fall einmal an :3
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Folgende Benutzer bedankten sich: Einherier, simple.

Tags für Triggerwarnungen 1 Woche 6 Tage her #827893

Ich verstehe das Problem und kann es nachvoltziehen. Muss allerdings sagen, dass ich eher dagegen bin als dafür. Und das aus folgendem Grund. Die Suchfunktion wie sie aktuell verwendet wird, ist schon jetzt extrem überladen und unübersichtlich. Wenn ich die Suchfunktion nutzen möchte, benötige ich beinahe schon mehr Zeit mich druch all diese Tags durch zu arbeiten wie den resultierenden Manga zu lesen. Natürlich sind die Tags für feinheiten gedacht, und das Proxer Team hat hier schon einen tollen Job gemacht. Z.b die Funktion mit an wie abwählen im selben Untermenü. (nicht wie beim Genre wo es noch 2 Unterkategorien gibt).
Dennoch ist die Übersicht bereits sehr schlecht.

Hierbei geht es auch nicht um die spezifisch genannten Tags, sondern eher um die allgemeine Menge und die aktuelle Situation.
Ich bin also nicht gegen die Idee Jemandem die Möglichkeit zu geben derartiges auzufiltern, bin aber dagegen einfach nur neue Tags zu erstellen.

Vielleicht wäre eine Modulierbare Suchfunktion eine Lösung. Hierbei meine ich, dass User in der Suche ein Eigenes Template anlegen in dem diese Grundsätzliche Einstellungen treffen. Hierbei würde jeder user eine Vorgegebene Suchfunktion haben, kann diese aber modulieren und letzlich wird dies im Userprofil hinterlegt. Eine solche Suchfunktion, würde zumindest meinen Grund für eine Ablehnung lösen ;)

Tags für Triggerwarnungen 1 Woche 6 Tage her #827894

  • Dravorle
  • Dravorles Avatar
  • Offline
  • Anime Leitung
  • Anime Leitung
  • ~Lilly is love, Lilly is life~
  • Beiträge: 869
  • Dank erhalten: 1818
Hallöchen,

unser Tagsystem ist so aufgebaut, dass es wenige aber spezifische Tags gibt. Das werden wir nicht über Bord werfen. Anderenfalles schadet es nicht für solche Spezialfälle weitere Tags einzubauen, wenn es sich in Grenzen hält oder sie (wie in dem Fall) sogar bereits existieren nur nicht freigeschalten sind. Immerhin muss man bedenken, dass wenn ein Teil öfter vorkommt, wir aber keinen Tag dafür haben, dass dann einer her muss, natürlich alles in Maßen.

In dem Beitrag ging es aber nicht um die Suchfunktion oder irgendetwas, was damit in Verbindung steht. Die derzeitige Suchfunktion ist sehr in die Jahre gekommen und benötigt ein Update, welches bereits lange geplant ist. Dafür gibt es aber leider weiterhin keine ETA. Diese neue Suchfunktion wird viele neue Möglichkeiten geben aber auch immer eine "simple" Suche ermöglichen.
Das ist aber nicht Teil der Diskussion in diesem Thread, da es hier um ein ganz anderes Thema ging, deswegen wollte ich es nur kurz anschneiden.
Hier geht es ausschließlich darum, dass es für einige, wichtige, Themen einen Tag gibt. Dass ist bereits jetzt der Fall nur nicht vollständig, weswegen ich hier keinen Grund sehe "dagegen" zu sein ^^

Liebe Grüße
Dominik

Nachtrag: Rape kann nun auch bei normalen Anime & Manga getaggt und als Warnung genutzt werden.
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Dravorle.
Folgende Benutzer bedankten sich: Einherier, simple.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: ForummodKnivesLaynaLodrahilYuriko.Deviltoon
Powered by Kunena Forum