• Seite:
  • 1

THEMA: Erste Konzepte für mögliches neues Layout.

Erste Konzepte für mögliches neues Layout. 2 Wochen 6 Tage her #836690

Ich bin mal ganz ehrlich: proxer.me ist grottenhässlich. Zusätzlich ist die Benutzerführung unintuitiv und verwirrend - selbst für mich als seit Jahren aktiver User.

Zu viele Menüs, zu viele nichtssagende Links, zu viele kaum abgestimmte Farben.

Deswegen habe ich mich entschieden, mich mal selber an ein paar Konzepte zu setzten und zu überlegen, was kann man modernisieren und verschlanken. Zuerst habe ich das direkt über css versucht, jedoch ist auch das generierte html veraltet und wirr, sodass das zusätzliche css schnell sehr kleinteilig und chaotisch wurde. Also das Grafikprogramm an und in 15 Minuten ein erstes Konzept für die front-Seite entwickelt.

Angelehnt an netflix und cali habe ich es sehr reduziert gehalten. Dieser eine Entwurf braucht sicherlich noch einige Stunden Überarbeitung (die mir diese Wochen leider nicht zur Verfügung stehen), bevor das Ergebnis wohl akzeptabel sein kann. Ich bin kein professioneller Grafiker/Layouter/Webdesigner, sondern betrachte das nur als mein Hobby - und ich weiß, auf diesem Stand bin ich auch. Auch ist mir klar, dass diese Konzepte nie umgesetzt werden. Jedoch, sowohl aus Eigeninteresse als auch aus Übung werde ich das Konzept in den nächsten Wochen weiter bearbeiten.

Was mich bisher stört: Die Abstände sind noch nicht genormt, die Größen der Icons und Schrifte ungleichmäßig. Der main zu zentriert und konzentriert (1024px), was aufgrund der Blöcke nicht nötig ist. Als Nächstes werde ich dies auf jeden Fall angehen. Wie gesagt, habe ich bisher nichts weiter gemacht als erste Blöcke zu ziehen und Schriften einzufügen.

Warum aber poste ich es überhaupt hier, wenn das doch nur mein privates, kleines Projekt ist? Weil ich feedback brauche. Nicht nur zu diesem ersten Entwurf (bzw. der grundlegenden Idee dahinter), sondern auch, was euch bisher an proxer.me stört, welche Funktionen neben den Kernfunktionen ihr häufig und welche ihr gar nicht verwendet, und jegliche weitere Anregungen.

Da meine bisherige Testaudience des Entwurfes, die allesamt seit Jahren sehr aktiv hier sind, vernichtend und kritisierend war, gehe ich davon aus, dass auch einige Andere hier diese ersten Ideen schrecklich finden. Habe ich nichts dagegen, aber bitte seit, wenn ihr euch schon die Zeit nehmt, etwas zu schreiben, so konstruktiv, dass ich das Feedback in den Entwurf verarbeiten kann.

Vielen Dank für eure Zeit!
Anhang:
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: KnivesForummodLaynaJolieekinehYuriko.FauliRockt
Powered by Kunena Forum